Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung

Sind die Tiere zum essen da und was haltet ihr vom Recht des Stärkeren

703 Beiträge, Schlüsselwörter: Menschen, Tiere, Meinung, Recht, Gerrecht

Sind die Tiere zum essen da und was haltet ihr vom Recht des Stärkeren

23.03.2013 um 17:47
@doob
man weiss ja auch, das Milch kein Getränk, sondern ein Nahrungsmittel ist, demzufolge sollte man es auch in Maßen geniessen.....wie eigentlich alles......und Gott hat ja wohl auch dafür gesorgt, dass der Mensch kapiert hat, wie man melkt und das man melkt......es gibt Stämme, die leben hauptsächlich von der Milch, dem Fleisch, dem Blut der Tiere.......und dem Fett, dem Fell überhaupt allem, was das Tier zu bieten hat. Schon immer.


melden
Anzeige
doob
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Sind die Tiere zum essen da und was haltet ihr vom Recht des Stärkeren

23.03.2013 um 17:51
LivingFlesh schrieb:Und wurdest du viel mit Milch-produkten ernährt?
Ich hab meine Mutter nie gefragt, wie lang sie mich
gestillt hat. Zumindest war ich in einer Wochenkindergrippe
da gabs dann wohl Ersatzmilch, schätz ich.
Im Kindergarten gabs täglich...bzw. hat man uns täglich Buttermilch
reingezwungen.
Aber ich muss sagen, der Tomatensaft hat mir mehr
Würgreize beschert.

Naja, und in der Schule gabs ja täglich die Schulmilch...
So schauts aus

Meim Kind würd ich auch Getreidemilch geben!


melden

Sind die Tiere zum essen da und was haltet ihr vom Recht des Stärkeren

23.03.2013 um 17:55
@doob
Dein Kind sollte gestillt werden, wenn möglich und dann einfach ausgewogen und gesund ernährt. Auf Getreidemilch würde ich verzichten

Getreidemilch ist ein Milchersatz zur speziellen, vor allem der laktosefreien Ernährung. Sie wird aus fermentiertem Getreide oder aus Mehl hergestellt. Getreidemilch kann aus Reis (siehe Reismilch), Hafer, Dinkel, Roggen oder Einkorn gewonnen werden. Zur Geschmacksverbesserung können Enzyme zugesetzt werden, die die Stärke etwas vorverdauen. Im Handel darf der Begriff Milch nicht verwendet werden, die Produkte werden daher als Rice Drink oder ähnliches verkauft.
Getreidemilch ähnelt Kuhmilch im Aussehen. Der Nährwert ist abhängig von der verwendeten Getreideart und kann mit dem von Kuhmilch in Bezug auf Vitamine und Mineralstoffe verglichen werden, nicht jedoch auf den Gehalt an Proteinen. Getreidemilch enthält wenig gesättigte Fettsäuren und keine Laktose; sie ist daher bei Laktoseintoleranz zu empfehlen.
Getreidemilch sollte nur von Erwachsenen als Milchersatz konsumiert werden. Vor der Ernährung von Kleinkindern und Säuglingen mit Getreidemilch wird vom Forschungsinstitut Dortmund für die Ernährung allergiegefährdeter Säuglinge, der Ernährungskommission für Kinderheilkunde und dem Forschungsinstitut für Kinderernährung ausdrücklich gewarnt, da Mangelerkrankungen und Wachstumsstörungen auftreten können. Getreidemilch enthält insbesondere zu wenig hochwertige Proteine, Calcium und bestimmte Vitamine (Cobalamin (Vitamin B12), fettlösliche Vitamine), diese können jedoch zugesetzt werden.
Cobalamin wird ausschließlich von Mikroorganismen, Bakterien, Pilzen und Algen produziert. Höhere Pflanzen und Tiere sind dazu nicht in der Lage.
Wiki


melden
doob
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Sind die Tiere zum essen da und was haltet ihr vom Recht des Stärkeren

23.03.2013 um 17:57
man weiss ja auch, das Milch kein Getränk, sondern ein Nahrungsmittel ist, demzufolge sollte man es auch in Maßen geniessen....und Gott hat ja wohl auch dafür gesorgt, dass der Mensch kapiert hat, wie man melkt und das man melkt......es gibt Stämme, die leben hauptsächlich von der Milch, dem Fleisch, dem Blut der Tiere.......und dem Fett, dem Fell überhaupt allem, was das Tier zu bieten hat. Schon immer.
simmt schon alles was du schreibst, aber mit dem "man weiß ja auch"
seh ich bisschen anders, wenn ich mir das Angebot in den
Einkaufsregalen anschaue.

Was ich eher glaube, ist dass man wohl eher weiß, dass Milch
gesund und Stark macht und man es bedenkenlos essen/trinken kann.


melden
LivingFlesh
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Sind die Tiere zum essen da und was haltet ihr vom Recht des Stärkeren

23.03.2013 um 17:57
@doob
Na, Muttermilch ist doch net schlecht, sondern im Gegenteil sehr, sehr wichtig (für das Kind). ^^ Davon hab ich aber leider zu wenig bekommen.


melden

Sind die Tiere zum essen da und was haltet ihr vom Recht des Stärkeren

23.03.2013 um 17:58
@doob
na das gilt aber für Vieles, ich denke, es wird seit Jahren darauf hingewiesen, wer es nicht weiss, ist eben blöd und stirbt dann daran, dass er 10 Liter Coca Cola am Tag trinkt......gibts ja auch


melden
doob
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Sind die Tiere zum essen da und was haltet ihr vom Recht des Stärkeren

23.03.2013 um 18:10
@Tussinelda

10Liter? das ist ja ziemlich extrem
1L täglich ist mM. schon viel

Aber ja, Unwissenheit schützt einem nicht vor der Konsequenz

@LivingFlesh
äh ja sorry, ich meint Kuhmilch


melden

Sind die Tiere zum essen da und was haltet ihr vom Recht des Stärkeren

23.03.2013 um 18:14
Finde Das Tiere genau so das Recht haben normal zu Leben bis zum Tod ,aber nicht mitten drin geschlachtet werden.

Tiere können auch Schmerz emfinden genau so wie wir Menschen,stellt mal vor es kommt eine Spezies auf die Erde und ist uns Überlegen und will uns Essen und schlachten wie es dann den Tieren geht braucht man glaube ich nicht zu erzählen.

Menschen können auch ohne Fleisch Leben.


melden
doob
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Sind die Tiere zum essen da und was haltet ihr vom Recht des Stärkeren

23.03.2013 um 18:17
Tussinelda schrieb:}und Gott hat ja wohl auch dafür gesorgt, dass der Mensch kapiert hat, wie man melkt und
die Muttermilch ist zumindest das erste was ein Kind zu
Futtern bekommt.
Ich sehe das Kind als Geschenk Gottes an die Eltern
und die Milch schickt Gott gleich mit ;)


melden
der-Ferengi
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Sind die Tiere zum essen da und was haltet ihr vom Recht des Stärkeren

23.03.2013 um 18:19
Würde man die Frage
    Sind die Tiere zum essen da ?
vor 200 Jahren stellen, würde man (egal wo auf der Erde),
immer ein JA ernten.


melden

Sind die Tiere zum essen da und was haltet ihr vom Recht des Stärkeren

23.03.2013 um 18:22
@doob
ja, bei Säugetieren, vorausgesetzt, alles funktioniert, vorausgesetzt, die Milch enthält nichts schädliches etc. was eben nicht immer der Fall ist. Meine Mutter z.B. hatte keine Milch......bei einem ihrer 3 Kinder....und dann? Würde Gott wollen, dass dieses Kind stirbt?
Ausserdem funktioniert Gott nur da, wo dran geglaubt wird, also bei mir schon einmal nicht..... ;)


melden
doob
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Sind die Tiere zum essen da und was haltet ihr vom Recht des Stärkeren

23.03.2013 um 18:30
Tussinelda schrieb:z.B. hatte keine Milch......bei einem ihrer 3 Kinder....und dann? Würde Gott wollen, dass dieses Kind stirbt?
Ausserdem funktioniert Gott nur da, wo dran geglaubt wird, also bei mir schon einmal nicht..... ;)
wenn Gott wöllt, das es stirbt, wäre es auch gestorben.
der-Ferengi schrieb:vor 200 Jahren stellen, würde man (egal wo auf der Erde),
immer ein JA ernten.
und wenn schon.
Die Frage, ob der Mensch zum Scheißen da ist, kann ich auch
zwangsläufig mit JA beantworten ;)


melden
der-Ferengi
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Sind die Tiere zum essen da und was haltet ihr vom Recht des Stärkeren

23.03.2013 um 18:31
@doob
Hallo ?
Hab' ich Dir was getan, das Du hier so rumpolterst?


melden

Sind die Tiere zum essen da und was haltet ihr vom Recht des Stärkeren

23.03.2013 um 18:32
@doob
wenn Gott "wöllt" (was ist das für ein Wort?), dass wir kein Fleisch essen, warum hat er es dann möglich gemacht und uns nicht zum Pflanzenfresser gemacht?


melden

Sind die Tiere zum essen da und was haltet ihr vom Recht des Stärkeren

23.03.2013 um 19:00
vielleicht sollte man diesen ominösen Gott mal allgemein aus solchen Diskussion raushalten.


melden
doob
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Sind die Tiere zum essen da und was haltet ihr vom Recht des Stärkeren

23.03.2013 um 20:15
der-Ferengi schrieb:
Hallo ?
Hab' ich Dir was getan, das Du hier so rumpolterst?
Verzei mir bitte meine schroffe Art und Weise.
Bin sehr angespannt und daher bisschen unsensibel.
Tussinelda schrieb:wenn Gott "wöllt" (was ist das für ein Wort?),
benutzt es jedenfalls im richtigen Zusammenhang ;)
Tussinelda schrieb:wenn Gott "wöllt" (was ist das für ein Wort?), dass wir kein Fleisch essen, warum hat er es dann möglich gemacht und uns nicht zum Pflanzenfresser gemacht?
das ist doch eine ständig aktuelle Debatte, mit dem Veganerdasein.

Wo genau der Grundsatz deiner Frage in Frage gestellt wird.


melden

Sind die Tiere zum essen da und was haltet ihr vom Recht des Stärkeren

23.03.2013 um 20:58
Nun viele Tiere sind nun mal zum essen da. Sie werden extra dafür gezüchtet und ihr ganzes Leben dreht sich darum, irgendwann in unseren Magen zu landen.

Das Problem ist eher , wie wir diese Tiere bis dahin behandeln. Oft fehlt der nötige Respekt.

Auch Preisdruck ist sicher ein Grund, warum das Wohlbefinden der Tiere oft eine untergeordnete Rolle spielt.


melden

Sind die Tiere zum essen da und was haltet ihr vom Recht des Stärkeren

23.03.2013 um 21:24
Das Schlachten der Tiere ist von GOTT selber praktiziert worden. Da Adam und Eva nackt waren, wurde ein Tier getötet, um die Nackten Menschen zu bedecken. Das Essen wurde freigegeben. Das Blut ist auch eine Spirituelle Währung in der Geistwelt. Tieropfer haben Juden und andere Religionen und Kulte schon seit Jahrtausenden gebracht.
Freue mich auf die Zeit, wo alles wieder in Harmonie miteinander lebt. Der Löwe frießt Stroh.....Jesaja.

Doch bis dahin ist das Erdland ein Schlachthaus.


melden
CrvenaZvezda
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Sind die Tiere zum essen da und was haltet ihr vom Recht des Stärkeren

23.03.2013 um 21:27
Hört doch mal auf mit Gott......


melden
Anzeige
doob
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Sind die Tiere zum essen da und was haltet ihr vom Recht des Stärkeren

23.03.2013 um 22:26
CrvenaZvezda schrieb:Hört doch mal auf mit Gott......
no way! :)


melden
756 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
fühlen..........55 Beiträge