Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Sportunterricht und Muslime

407 Beiträge, Schlüsselwörter: Sport, Geschlechtertrennung
Bernddasbrot
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Sportunterricht und Muslime

07.04.2013 um 01:28
@BarbieUndKen
@Helenus
Bin wohl schon zu müde...


melden
Anzeige

Sportunterricht und Muslime

07.04.2013 um 01:33
@Bernddasbrot sollte abgezählt werden, wegen "nicht-lesens"! :D


melden

Sportunterricht und Muslime

07.04.2013 um 02:36
Zur meiner Schulzeit wurde nur bei den Umkleiden und den Schlafplätzen getrennt, ansonsten haben wir alles mit den Mädels zusammen gemacht. Meine Güte, was machen diese Leute wenn sie ausversehen an einem FKK-Strand kommen. In Ohnmacht fallen?

Ich weiß nicht ob die es merken, aber diese Leute machen sich immer unbeliebter. Und diese "Politiker", die immer diese grandiosen Einfälle - oder soll ich lieber Ausfälle schreiben - haben, treiben das Ganze auch noch an. Also, wenn ich eine Gruppe (A)auf die andere (B) hetzen will, dann sag ich der einen (A) nicht, die andere (B) sei minderwertig und müsse sich fügen, sondern bevorzuge eine (B) gegenüber der anderen (A). Der Rest ergibt sich ganz von alleine. Aber das sind ja alles "Experten" diese "Politiker".


melden

Sportunterricht und Muslime

07.04.2013 um 21:21
Man sollte einfach alle Menschen der Welt gleichstellen. Das sollte im Weltgesetz verankert werden! Egal wer woher kommt oder woran glaubt oder welches Geschlecht hat, jeder hat die selben Rechte und Pflichten, es gibt von allen Glaubensrichtungen, dem Prozentsatz der Gläubigen entsprechend, gleich viele Gebetshäuser (Kirchen, Moscheen, etc.).

Dann bräuchte niemand mehr meckern oder sich ungerecht behandelt fühlen.

Nebenbei könnte man auch noch die Ländergrenzen aufheben und sich auf eine Sprache einigen. Es gibt dann nur noch einen Kontinent und der heißt Erde.

Das alles ist wohl leider niemals umsetzbar, aber es wäre in meinen Augen sehr schön :)

In 500 Jahren haben dann alle Menschen eine hellbraune Haut, weil alles sich so durchgemischt hat, dass es farblich kaum noch Unterschiede gibt.


melden

Sportunterricht und Muslime

07.04.2013 um 21:57
@Lady_Amalthea
Man kann Frauen und Männer nicht gleichstellen. Ich weiß noch dass ich mal im Schulsport einmal als Torwart aushelfen sollte, rate mal welche Mannschaft gewonnen hat? Da sind ungleiche Verhältnisse die man akzeptieren muss ohne das typische Rollen Klischee.


melden

Sportunterricht und Muslime

07.04.2013 um 21:58
Das Wort Kontinent hat nichts mit Ländern zutun, sondern mit Landmassen. Dementsprechend wird es immer Kontinente geben, weil das nun Mal der Name für eine von Meer umgebene Landmasse einer gewissen Größe ist. Das zu ändern macht ungefähr soviel Sinn wie zusagen "Es gibt dann keine Inseln mehr, nur noch Kontinente". Die Worte haben schon ihren Sinn. Auch eine einzige Sprache ist nicht einfach nur utopisch, sondern absurd, weil Menschen sich keine Sprache aufdiktieren lassen, sonst würde man in Polen heute wohl deutsch sprechen. Und auch die Einfarbigkeit der Menschheit dürfte wohl nichts sein, was jemals Realität wird, was einfach daran liegt, dass es viele Asiaten, Kaukasier, Schwarze und so weiter gibt und niemals alle Menschen sich koordiniert durchmischen könnten, um die Physiologie zu vereinheitlichen.
Das einzige was tatsächlich realistisch ist und irgendwann existieren könnte wäre eine Weltregierung. Aber das alles war jetzt ziemlich Off Topic.

@individualist
Natürlich kann man Menschen gleichstellen, dein Beispiel ist doch totaler Käse. Eine Trennung in Jungen und Mädchenmannschaft ist doch genau das Gegenteil.


melden

Sportunterricht und Muslime

07.04.2013 um 22:03
@SethSteiner
Männer werden schwanger, Frauen kriegen eine Prostata-Untersuchung? Erzähl keine scheiße. Frauen und Männer sind im Sport nicht gleichgestellt, es sei denn es handelt um Schach oder Motorsport.


melden

Sportunterricht und Muslime

07.04.2013 um 22:07
@SethSteiner

Dass das alles utopisch ist, das weiß ich auch. Doch ich persönlich denke, dass die Hautfarbe irgendwann fast gleich sein wird, auch ohne Weltregierung. Wir haben ja grade erst angefangen uns zu mischen...

@individualist

Wenn aber Männer und Frauen in einer Manschaft wären, hätte das mehr Vorteile! Ausserdem gibts auch Frauen die in Männersportarten gut und besser sind als Männer, genauso andersrum. Das kann man nich verallgemeinern!


melden

Sportunterricht und Muslime

07.04.2013 um 22:12
@SethSteiner


...gleich stellen würde dann aber heißen es würde (habe die frage zwar schon im anderen Thread gestellt aber wenn es hier schon aufkommt xD ) ein verhältnis 50 zu 50 sein müssen...also es müsste explizit das Geschlechtet berücksichtigt werden was ja eigentlich entgegen deines "wunsches" ist... :ask:

@Lady_Amalthea

...und die "mehr vorteile" wären dann...?


melden

Sportunterricht und Muslime

07.04.2013 um 22:13
@Lady_Amalthea
Wie stellst du dir die Bundesliga mit gemischten Gruppen vor? Für Fußball gibt es eine extra Versicherung weil es ein Sport ist mit einem hohen Verletzungsrisiko. Das werden die Frauen nicht aushalten.


melden

Sportunterricht und Muslime

07.04.2013 um 22:14
@1ostS0ul
Seit wann heisst Gleichstellung Segregation? Es kommt doch niemand auf die Idee Weiße gegen Schwarzen-Mannschaften antreten zu lassen oder die Fetten gegen die Dünnen oder die kleinen gegen die großen, daher hatte das Beispiel auch nichts mit Gleichstellung zutun gehabt.


melden

Sportunterricht und Muslime

07.04.2013 um 22:22
@SethSteiner


...sagte ich dies...:ask:


melden

Sportunterricht und Muslime

07.04.2013 um 22:25
Ich weiß nicht was du willst, es geht hier nicht um irgendwelche Verhältnisse, Schulen sind nicht die Arbeitswelt. Es ging um einen total absurden Geschlechterwettkampf, für den derjenige, der die Idee hatte geteert, gefedert und anschließend gevierteilt gehört hätte. Ansonsten geht es ja eigentlich um Kinder muslimischer Eltern und den Sportunterricht.


melden

Sportunterricht und Muslime

07.04.2013 um 22:25
@individualist
Was hat das eine mit dem anderne zutun? Verletzungen aushalten ist etwas Gesundheit- und Charakterbedingtes. Ich kenne Frauen die Masochisten sind und Männer die jammern wenn sie mal eine Platzwunde oder so etwas haben; das variiert je nach Person. Und Sportler sind solche Dinge sowieso gewohnt, oder Sport wäre nichts für sie. Wenn Leute zu jammern anfangen kann man sie immernoch rauswerfen bzw. würden diese garnicht erst hochsteigen, weil gute Sportler nun einmal alle schwerere Verletzungen bekommen und schon gehabt haben.


melden

Sportunterricht und Muslime

07.04.2013 um 22:32
@SethSteiner


...ist mir klar, dass man sich hier ein wenig vom eigentlichen thema entfernte (weswegen wir es auch so stehen lassen können und wenn du einmal Zeit hast mir in dem anderen Thread deinen standpunkt "erklären" könntest), aber da dies dann ohnehin der Fall war wollte ich die chance beim schopfe packen um deinen standpunkt bzgl. "Gleichstellung" zu verstehen... ;)


melden
Bernddasbrot
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Sportunterricht und Muslime

07.04.2013 um 22:42
@Lady_Amalthea
@SethSteiner
Lady_Amalthea schrieb:In 500 Jahren haben dann alle Menschen eine hellbraune Haut, weil alles sich so durchgemischt hat, dass es farblich kaum noch Unterschiede gibt.
Darauf läuft es hinaus. Nur das mit der einen Sprache gefällt mir auch nicht.


melden
Bernddasbrot
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Sportunterricht und Muslime

07.04.2013 um 22:42
@Lady_Amalthea
@SethSteiner
Lady_Amalthea schrieb:In 500 Jahren haben dann alle Menschen eine hellbraune Haut, weil alles sich so durchgemischt hat, dass es farblich kaum noch Unterschiede gibt.
Darauf läuft es hinaus. Nur das mit der einen Sprache gefällt mir auch nicht.


melden

Sportunterricht und Muslime

07.04.2013 um 22:45
Da werden Kulturelle "Vorlieben" gelebt und die Religion vorgeschoben. Ich finde es wirklich übertrieben. Ich verstehe auch nicht was das Argument sein soll bzw. was dagegen sprich, dass Mädchen mit Jungs zusammen Sportunterricht haben, sie zeihen sich ja nicht gemeinsam um xD

Beim Abi hatte ich auch mit einer Muslimin zusammen Sport und bis auf die Tatsache, dass sie beim Sport ein Kopftuch trug hat sie immer ganz normal mitgemacht und es war kein Problem.

@individualist
Ich finde den Bezug zum Leistungssport lächerlich, hier geht es um Schulsport und dabei geht es um die Individuelle Leistung und den Sozialen Aspekt.
Lady_Amalthea schrieb:In 500 Jahren haben dann alle Menschen eine hellbraune Haut, weil alles sich so durchgemischt hat, dass es farblich kaum noch Unterschiede gibt.
Too much South Park geguckt?

Früher hatten alle Menschen eine Dunkle Hautfarbe und jetzt sind es mehrere Hautfarben, wie erklärst du das? Und dann auch noch innerhalb von 500 Jahren - das ist doch nix.


melden
Bernddasbrot
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Sportunterricht und Muslime

07.04.2013 um 22:48
@C8H10N4O2
500 Jahre sind zu kurz. trotzdem durchmischen sich die Farben wieder. Oder wie viele Mulatten gab es wohl früher?


melden
Anzeige
sanatorium
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Sportunterricht und Muslime

07.04.2013 um 22:53
Wir hatten auch niemals getrennten Sportunterricht und klar haben wir den Mädels in Sport auf den Arsch geguckt oder so, aber das macht auch heut noch jeder Mann.. Ist doch egal :D Zwischenfälle gab es nie.. Und wie jemand schon sagte, es wird sich ja getrennt umgezogen und das ist doch das wichtigste.


melden
90 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden