Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Schon wieder: Facebook Terror gegen Schulmädchen!

146 Beiträge, Schlüsselwörter: Internet, Terror, Facebook
KimJongIl
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Schon wieder: Facebook Terror gegen Schulmädchen!

05.04.2013 um 14:30
@Pallas

Es geht dabei nicht nur um den Minirock sondern auch die anderen Fakten die aufgelistet wurden.


@RobbyRobbe
Oh mein Gott bitte nochmal lesen und am besten die posts vorher. -selbst entfernt, bevor man mir noch sagt ich beleidige Leute ;)-


melden
Anzeige

Schon wieder: Facebook Terror gegen Schulmädchen!

05.04.2013 um 14:30
@univerzal

Stimmt-Frauen können auch Scheisse sein! :(


melden

Schon wieder: Facebook Terror gegen Schulmädchen!

05.04.2013 um 14:33
@kleinundgrün
Mobbing ist ja in der Schule auch so ein Thema...


melden

Schon wieder: Facebook Terror gegen Schulmädchen!

05.04.2013 um 14:34
KimJongIl schrieb:Nein, dort nicht. Denn man kann auch ohne Minirock vergewaltigt werden. Sie haben also nicht die Grundlage dazu geschaffen dass ein Verbrechen überhaupt MÖGLICH ist.
Machen wir doch ein weitere Beispiel. Und vorab, es ist ein hypothetisches, wenn als jetzt jemand kommt und es für unrealistisch erachtet, gibts einen Satz heiße Ohren.

Eine Frau geht im Minirock tagsüber eine gerade einsame Straße entlang. Aufreizend gekleidet.
Täter T zerrt sie in seinen Minivan. Fährt sie an einen abgelegenen Ort und vergewaltigt sie.
Der Täter wird verhaftet und in seiner Vernehmung gibt er an, dass ihn die Kleidung der Frau zu seiern Tat erst motiviert hat.

Moralische oder wie auch immer geartete Mitverantwortung der Frau, dass es sie getroffen hat?


melden

Schon wieder: Facebook Terror gegen Schulmädchen!

05.04.2013 um 14:35
Also ich find das irgendwie deplatziert zu sagen, dass es die Mädels selbst schuld seien!
Ich nehm doch mal schwer an, dass die in die Personen, denen sie solche Fotos geschickt haben, verliebt waren, gibt ja auch Erwachsene, die ihrem Partner Nacktfotos von sich schenken...
Sowas schenkt man im Vertrauen und der jenige, der solche Fotos mit Namen und Herkunftsangabe etc ins Internet stellt, ist der alleinige, den es zu verurteilen gilt.

Das zeigt aber wieder klar, dass man einfach keinem vertrauen kann und sollte - aber ob das so eine schöne Feststellung ist? Ich weiß nicht.
Was bin ich froh, dass ich solche Probleme nicht habe...
kleinundgrün schrieb:Moralische oder wie auch immer geartete Mitverantwortung der Frau, dass es sie getroffen hat?
Ganz sicher nicht und wer so denkt, hat 'nen Satz heiße Ohren' verdient. :|


melden

Schon wieder: Facebook Terror gegen Schulmädchen!

05.04.2013 um 14:36
Liebe macht blind ;)


melden

Schon wieder: Facebook Terror gegen Schulmädchen!

05.04.2013 um 14:38
Aber ich würde auch keinen Vertrauten, Freunden oder Partner Nacktbilder schicken, irgentwann großer Zoff und dann hat man den Salat, jenachdem wie der/die drauf is.
Generell würd ich nie Nacktbilder machen.


melden

Schon wieder: Facebook Terror gegen Schulmädchen!

05.04.2013 um 14:39
@AthleticBilbao

Also ich habe noch NIEMANDEM meiner Ex -Partner ein Nacktfoto geschenkt.

Kraenzle bleibt IMMER anständig und angezogen.

Glaube auch nicht,das jemand einen nackten Shih-tzu sehen möchte!
Jaaaa..das war jetzt doof.. ;) :O


melden

Schon wieder: Facebook Terror gegen Schulmädchen!

05.04.2013 um 14:40
Eigentlich müsste man junge Mädchen in Schulen darüber aufklären. Über die Gefahr des Internets und dass ein Typ, auch wenn er ganz super war, nach dem Verlassen ein richtiges Ar*hl*ch werden kann.


melden

Schon wieder: Facebook Terror gegen Schulmädchen!

05.04.2013 um 14:40
@Pallas
Kommen auch öfters Dokus über sowas.


melden

Schon wieder: Facebook Terror gegen Schulmädchen!

05.04.2013 um 14:41
Pallas schrieb:Eigentlich müsste man junge Mädchen in Schulen darüber aufklären. Über die Gefahr des Internets und dass ein Typ, auch wenn er ganz super war, nach dem Verlassen ein richtiges Ar*hl*ch werden kann.
Völlig richtig. Der Umgang mit sozialen Netzwerken und deren Gefahren sollte unbedingt auch in der Schule thematisiert werden.


melden

Schon wieder: Facebook Terror gegen Schulmädchen!

05.04.2013 um 14:41
@kraenzle

Das ist mir voll worscht, was du machst.

Wie du siehst, gibt es aber Menschen, die ihrem Partner solche Fotos zukommen lassen.
Bei Erwachsenen soll das ja auch nicht unbeliebt sein.

Von MIR bekäm auch niemand solche Fotos, logisch, aber deshalb verurteile ich keine/n, der / die solche Fotos von sich machen lässt... aber ich verurteile die Leute, die das nach der Trennung oder so ins Internet stellen!


melden
KimJongIl
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Schon wieder: Facebook Terror gegen Schulmädchen!

05.04.2013 um 14:41
@kleinundgrün

Das ist aber mega unrealistisch... :troll:

Meine Meinung: Die Frau trägt keine Mitverantwortung. Ich sprach ja auch von einer Anhäufung von Risikofaktoren die man ausschließen sollte. Würdest du deinem Kind sagen "Kein Ding lauf nachts draussen rum, denn wenn dich einer mitnimmt hast du zumindest keine Schuld" oder zu deiner Freundin dass sie in der Disco allein aufs Klo oder nach hause laufen soll entlang eines einsamen dunklen Weges? Natürlich würdest du das nicht, denn sich darauf auszuruhen, dass die Frauen keine Schuld dran hatten, dass es passiert ist, ist absoluter Blödsinn, wenn man bedenkt, dass man durch ein Gewisses verhalten bestimmte negative Dinge verhindern kann. Das nennt sich Prävention!

Und dazu würde ich gerne nun deine Reaktion hören ;)

Aber um hier auch mal ganz korrekt zu bleiben... Ganz rational betrachtet tut sie es: Wenn es nur einen bekannten Fall gibt in der ein Mann durch geile Kleidung zu einer Vergewaltigung animiert wurde, wäre es mathematisch gesehen NOTWENDIG sich nie mehr so an zu ziehen als Frau. Aber natürlich ist das ein übertriebens Beispiel das jegliche Menschlichkeit ausser acht lässt :P

So... du bist


melden

Schon wieder: Facebook Terror gegen Schulmädchen!

05.04.2013 um 14:44
@KimJongIl

Naja, aber der Täter selbst kann sich ja auch entscheiden ihr nicht weh zu tun und nicht zum Täter zu werden.

Was anders ist, wenn man irgendwo im Wald einen Bären provoziert oder in der Ortschaft mit 100 km/h gegen einen Baum fährt.


melden
KimJongIl
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Schon wieder: Facebook Terror gegen Schulmädchen!

05.04.2013 um 14:44
@Pallas

Darum ging es aber nicht, denn KEINER sprach dem Täter seine volle Schuld ab. ;) das ist der Punkt hier!


melden
brucelee
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Schon wieder: Facebook Terror gegen Schulmädchen!

05.04.2013 um 14:44
loooooooooool
Die sind selber Schuld. Das ist wie beim Nacktfotos von sich machen und das Internet.

Dann heult das halbe Internet der einen nach, weil die meinte Fotos von ihren Brüsten irgenteinem Mann schicken zu müssen, und dann sich umgebracht hat weil sie deswegen gemobbt wurde.

Btw:
Wer schickt schon einem 17 Jährigen Jungen, Nacktfotos von sich ?
Haben die nicht gemerkt das Beziehungen in dem Alter nicht lange halten ?
Das die Typen es hochladen ist natürlich schlimm, hoffe man krieg die Scheißer dran. Ändern aber nichts an meiner Meinung über die Mädels die sowas tun.


melden

Schon wieder: Facebook Terror gegen Schulmädchen!

05.04.2013 um 14:45
KimJongIl schrieb:Wenn es nur einen bekannten Fall gibt in der ein Mann durch geile Kleidung zu einer Vergewaltigung animiert wurde, wäre es mathematisch gesehen NOTWENDIG sich nie mehr so an zu ziehen als Frau.
Wo willst du denn da anfangen? Das ist doch Blödsinn finde ich... es gibt nicht nur Männer, die auf knappe Kleidung stehen, andere stehen auf andere Kleidung, auf dies, auf jenes.. da ist frau ja noch morgen dran mit überlegen, was sie anziehen soll, nur damit auch wirklich hundertprozentig kein Typ über sie herfällt, weil sie 'interessante' Kleidung anhat.

Ne, Freundchen... Frau sollt anziehen dürfen, was sie möchte, ohne auch nur den Hauch einer Angst vor sexueller Gewalt haben zu müssen.


melden
interrobang
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Schon wieder: Facebook Terror gegen Schulmädchen!

05.04.2013 um 14:46
@KimJongIl
der kleidung eines vergewaltigungsopfers eine mitschuld zu geben ist so als ob man migranten eine mitschuld gibt wen sie von nazis zusammengeschlagen werden.


melden

Schon wieder: Facebook Terror gegen Schulmädchen!

05.04.2013 um 14:47
brucelee schrieb:loooooooooool
Die sind selber Schuld. Das ist wie beim Nacktfotos von sich machen und das Internet.
Anderseits lassen sie sich ja keine Nacktfotos machen, nachdem die Beziehung gescheitert ist. Außerdem sind viele noch jung, unerfahren und leider furchtbar naiv. Glauben offenbar, dass der Typ immer bei ihr bleibt.


melden
Anzeige
KimJongIl
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Schon wieder: Facebook Terror gegen Schulmädchen!

05.04.2013 um 14:49
@Pallas

Würdest du die im Post genannten Beispiele zu deiner Tocher/Freundin/Frau sagen? Natürlich nicht. WEIL solche Dinge ein Risiko mit sich bringen. Aufreizend rumlaufen lenkt Blicke auf sie und kann sie zu einem Ziel machen für jemand mit kranken Gedanken. Das kannst du nicht anzweifeln. Somit ist es SICHERER dies nicht zu tun.

@AthleticBilbao erst lesen, dann fraegn. Ein Satz weiter steht, dass dies nur ein überzogen rationales Beispiel ist. Darüber stehen 10 Zeilen was komplett anderes.

@interrobang Nein ist es nicht, soviel Intelligenz rechne ich dir aber auch zu, das selbst zu wissen. Für dich gilt aber auch das gleiche wie für Athletic. Das zweite Beispiel war ein ÜBERZOGEN rationales Beispiel und meine Meinung steht darüber auf die du gekonnt keinen Bezug nimmst.

Und zum Ausländer Beispiel: Ein Ausländer IST ein Ausländer und was ich anziehe ist variabel und meine eigene Entscheidung. Also natürlich auch ein bescheuertes Beispiel.


melden
200 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden