Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung

Schon wieder: Facebook Terror gegen Schulmädchen!

146 Beiträge, Schlüsselwörter: Internet, Terror, Facebook

Schon wieder: Facebook Terror gegen Schulmädchen!

05.04.2013 um 15:06
Wieso? Kann doch sowieso jeder finden, solche Seiten von Leuten, die nicht damit klar kommen, dass sie verlassen wurden, gibt es an jeder Ecke.


melden
Anzeige
Rho-ny-theta
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Schon wieder: Facebook Terror gegen Schulmädchen!

05.04.2013 um 15:06
@Lilith

Darf man nicht!


melden
KimJongIl
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Schon wieder: Facebook Terror gegen Schulmädchen!

05.04.2013 um 15:07
@kleinundgrün Auf uns! :kaffee:


melden

Schon wieder: Facebook Terror gegen Schulmädchen!

05.04.2013 um 15:08
@KimJongIl
:kaffee:


melden
brucelee
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Schon wieder: Facebook Terror gegen Schulmädchen!

05.04.2013 um 15:08
darkylein schrieb:Auch frage ich mich manchmal, wie die Fotos zu gewissen Personen kommen..wer weiss ob da nicht gehackt wird oder so.
Ah ja. Das habe ich vergessen. Die haben ihre Nacktfotos zu ihren tollen Freunden geschickt. Da wurde wohl kaum was gehackt sein. Die wusste was die Folgen sein können, waren aber geblendet.
brucelee schrieb:Wer schickt schon einem 17 Jährigen Jungen, Nacktfotos von sich ?
Haben die nicht gemerkt das Beziehungen in dem Alter nicht lange halten ?
Ich meinte die, die sich Fotografiert haben und meinten es sei unbedenklich. Merken die es nicht, das man in dem Alter öfters mal eine neue Beziehung hat.
kleinundgrün schrieb:Aber sie können eben komplexere Folgen ihres Handeln nicht so gut absehen, wie es Erwachsene können. Deswegen gibt es ein Jugendstrafrecht und eine eingeschränkte Geschäftsfähigkeit.
''Schicke meinem Freund Nacktfots von mir, der ist ja sooo toll.'' Denn vor 4 Monaten fand sie auch sooo toll. DAS ist der Punkt. Ich halte das halt nicht für Komplex. Man kann das sehr wohl nachvollziehen in dem Alter.

An der Tat wird es nichts ändern. Es wird auch in Zukunft wieder passieren. Ich behaupte man muss seinem Freund keine nackt Fotos schicken. Wenn die lange zusammen sind von mir aus.
In den eigenen vier Wänden kann man ja machen was man will, man muss aber nicht sowas riskantes machen.


melden

Schon wieder: Facebook Terror gegen Schulmädchen!

05.04.2013 um 15:17
@brucelee
Gerade was "Beziehungstaktik" angeht, sind Jugendliche heillos überfordert. Ich will gar nicht daran denken, was ich in dem Alter gemacht habe, um Mädchen zu beeindrucken. Und mit der heute sehr einfachen und sehr schnellen Möglichkeit, Fotos zu erstellen und zu kommunizieren, passiert so etwas recht schnell. Ein Moment der Schwäche führt zu Jahren der Qual. Und dafür hast Du kein Mitleid?


melden

Schon wieder: Facebook Terror gegen Schulmädchen!

05.04.2013 um 15:25
Hätte gar nicht gedacht das sich so viele dafür interessieren.
Ist aber schön,das es so ist. :)


melden
KimJongIl
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Schon wieder: Facebook Terror gegen Schulmädchen!

05.04.2013 um 15:29
@kraenzle

Dank mir. Eine kontroverse Formulierung und los gehts :D


melden

Schon wieder: Facebook Terror gegen Schulmädchen!

05.04.2013 um 15:32
@KimJongIl

*lol*
Damit hast Du aber recht! :D


melden
xionlloyd
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Schon wieder: Facebook Terror gegen Schulmädchen!

06.04.2013 um 11:24
KimJongIl schrieb:Es ist aber trotzdem strunz doof als Frau, alleine, im Minirock, Nachts, durch einen dunklen Wald zu laufen.
Also es ist schon faszinieren, was in den Wäldern der Welt so abgeht . . . man könnte meinen, hinter jedem Busch säße ein Hillbilly, der einen essen oder ein anderer Psycho, der alles und jeden vergewaltigen will. ^^


melden
KimJongIl
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Schon wieder: Facebook Terror gegen Schulmädchen!

06.04.2013 um 12:17
@xionlloyd

Hat ja keiner behauptet, dass es in jedem Wald so ist. Aber wie bereits gesagt, wenn du es deiner kleinen Tochter erlauben würdest, nachts allein durch den Wald zu rennen, dann oute dich, du wärst der erste.


melden
xionlloyd
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Schon wieder: Facebook Terror gegen Schulmädchen!

06.04.2013 um 12:20
@KimJongIl

Darum ging es ja nicht . . . dafür war der Beitrag nicht ernst genug gemeint. ;)


melden
KimJongIl
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Schon wieder: Facebook Terror gegen Schulmädchen!

06.04.2013 um 12:21
@xionlloyd

und sowas am frühen morgen... ;)


melden

Schon wieder: Facebook Terror gegen Schulmädchen!

06.04.2013 um 12:21
@KimJongIl
und wenn sie es ohne Erlaubnis macht? So etwas kommt vor, darf sie dann entführt, vergewaltigt, getötet, gedemütigt werden? Weil sie nicht "gehört" hat? Und wenn ich, als Frau, mal nachts in den Wald möchte, bin ich dann schuld, wenn mir etwas passiert? Wie ist es mit U-Bahn fahren, sollte man das lassen, weil man da womöglich angegriffen wird?


melden
xionlloyd
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Schon wieder: Facebook Terror gegen Schulmädchen!

06.04.2013 um 12:24
@KimJongIl

Aber denke mal darüber nach. Wo ist es nachts gefährlicher? In 'ner Großstadt, oder irgend'nem popeligen kleinen Wäldchen in der Pampa? Die Wahrscheinlichkeit in einem Pampawald jemanden zu treffen, der einem an's Leder will ist zwar vorhanden, verglichen mit der Großstadt aber wohl doch eher gering.

Darum ging es mir halt. Vor "bösen" Menschen "wimmeln" tut es woanders. Daher finde ich diese "Nachts im Wald"-Beispiele immer etwas amüsant. Allerdings möchte ich ihnen ihre Berechtigung damit nicht automatisch absprechen.


melden
KimJongIl
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Schon wieder: Facebook Terror gegen Schulmädchen!

06.04.2013 um 12:32
@Tussinelda

Schon alleine, dass du diese Frage stellst erklärt, dass du ca. 1 Satz gelesen hast und los getippt. Das haben wir alles oben schon durchgekaut.

@xionlloyd

Ich wollte nicht alle einzeln aufführen sondern lediglich einen Platzhalter finden für "gefährliche Orte", "gefährliche Uhrzeit" etc. Wir brauchen nicht darüber zu diskutieren wo es am gefährlichsten ist, denn darum ging es nicht in der Diskussion auch nicht.


melden

Schon wieder: Facebook Terror gegen Schulmädchen!

06.04.2013 um 13:18
Ex-Freunde posteten Nacktfotos ihrer Freundinnen.Daneben stehen die Namen der Opfer, Wohnort und Schule. Ähnliche Seiten gibt es auch für andere Städte.
Selber schuld! Wer so dumm ist und von sich Nacktfotos machen lässt sollte mit so etwas rechnen (besonders bei Jungs in dem Alter) und das Mädchen war nicht 10.

Es ist natürlich eine andere Geschichte wenn Fotos ohne Erlaubnis gemacht wurden.

Ja und klar ist das i-wo scheiße - aber sie hat dumm und fahrlässig gehandelt, das wird anderen Naiven Mädchen vielleicht 'ne Lehre sein. Andererseits ist es krank, dass so viele Leute das liken und keiner es meldet und sich jeder dort stattdessen an Nacktfotos einer Minderjährigen ergötzt!


melden
xionlloyd
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Schon wieder: Facebook Terror gegen Schulmädchen!

06.04.2013 um 13:50
@C8H10N4O2

Wenn man jemadem solche Fotos schenkt, zu dem man keine große Beziehung hat oder den man kaum kennt, dann ist das sicherlich dumm. Aber wenn man jemandem dem man vertraut so etwas zukommen lässt, dann ist das für viele lediglich ein Vertrauens- und/oder Liebesbeweis. Ob man persönlich sowas nun braucht oder nicht spielt dabei ebenso wenig eine Rolle wie (ab einem bestimmten Punkt) das Alter.

Es ist ein Unterschied, ob man selbstständig etwas in's Netz stellt oder ob man jemandem etwas im Vertrauen sendet. Wer Bilder von sich in's Netz stellt, ja der muss - erfahrungsgemäß - damit rechnen, dass Schabernack damit getrieben wird. (Hatten wir hier im Selbstprtrait-Such-Thread ja auch schonmal. ;)) Bei privaten Dingen, die man unter sich austauscht ist es in meinen Augen aber etwas anders. Mit dem "Selbst schuld" straft man die betreffende Person lediglich dafür ab, dass sie es gewagt hat einem anderen Menschen zu vertrauen. Das ist (um mal im Rahmen des Forums zu bleiben) als würde man hier nicht nur jemanden sperren, der PNs veröffentlicht, sondern auch gleich noch die Person, die so dumm war ihm/ihr diese PNs zu schicken . . .


melden
KimJongIl
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Schon wieder: Facebook Terror gegen Schulmädchen!

06.04.2013 um 14:02
@xionlloyd

Ein ziemlich großer VERTRAUENSBEWEIS für eine Jugendliebe in der das Vertrauen ja oft falsch eingeschätzt wird. Richtig. Man straft die Person damit ab ZUVIEL vertrauen gehabt zu haben ;)


melden
Anzeige
xionlloyd
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Schon wieder: Facebook Terror gegen Schulmädchen!

06.04.2013 um 14:23
@KimJongIl

Und es ist ok, dann noch den Finger in die Wunde zu legen und die Verantwortung des Typen für diese Sache noch zu relativieren?


melden
157 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt