Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung

Einbruch + fader Beigeschmack.

334 Beiträge, Schlüsselwörter: Seltsam, Einbruch

Einbruch + fader Beigeschmack.

08.05.2013 um 22:01
Ist das schlimm, ein risiko geht man hier immer ein wenn man versucht was ernst zu nehmen.
Also ich fühle mich nicht gerade blöd erst mal jemand anzunehmen und dann weiter zu beobachten.

Es klicken sich hier viele ein, und bestimmt nicht immer alle umsonst.


melden
Anzeige

Einbruch + fader Beigeschmack.

08.05.2013 um 23:43
@Bollek
Das klingt alles so unglaublich. Vor allem, wenn man bedenkt, das die von dir gesehenen Vergleiche mit Sportlern/Turnern:) aus dem hier geposteten Video im Gegensatz nicht an die Geschwindkeit der Person aus deinem Garten herankommen.
Alles was man für unmöglich hält und was man in bestimmter Form bis dahin noch nie gesehen hat, kann einem unter Umständen aber auch viel schneller vorkommen, als es ist, bzw die Wahrnehmung
spielt einem einen kleinen Streich im Bezug auf die Geschwindigkeit des Erklimmens deiner 5m hohen Steinwand.
Sicher, wenn man etwas weit außerhalb wohnt und schon bei einem eingebrochen wurde,an einem See wohnt, dann ist jeder Jogger verdächtig, den man aus der Ferne am See sprinten sieht,kann man nachvollziehen.
Aber was muss das für ein stumpfer und schräger Typ sein, der dir sozusagen im Keller begegnet,deine Reaktion abwartet,gelassen darauf reagiert,scheinbar sogar kurz in Ruhe nachdenkt, um sich dann so gekonnt und selbstsicher,wie dus beschrieben hast, an dir vorbei nach draußen flüchtet, um dann über eine so hohe Mauer zu flüchten.
Nach einem Einbruch, bei dem scheinbar nichts weltbewegendes abhanden gekommen ist, mit dieser darauffolgend seltsamen Begegnung im Keller würde ich mal behaupten, das es sich nicht um einen stinknormalen Einbrecher handelt. Wenn man sich ab und an etwas für Kriminalfälle interessiert und regelmäßig die Zeitung liest, sieht man meistens - Einbrecher sind gewöhnliche Diebe(vielleicht zu über 90%), scheuen die Konfrontation. Die schlimmere Form wären raubende Diebe, Gwalttäter,Räuber, die nicht nur stehlen, sondern auch direkt Gewalt anwenden. Aber dieser Typ scheint nichts von beidem zu sein. Der kommt ungesehen an allen Sicherheitsvorkehrungen vorbei, lässt einen wohl gut geschulten Sicherheitsmann links liegen und verschwindet so, das man ihm nicht folgen kann. Bei soeiner person hilft wohl kein Sicherheitspersonal und die Polizei ist und bleibt eben der Protokollant, der erscheint, wenns zu spät ist. Der Mann ist vielleicht eine Art ehemaliger Fremdenlegionär:) oder sowas, noch nicht zu alt, der in bedrohlichen Situationen einfach total abgestumpft reagiert und sich aufgrund seiner scheinbar überheblichen selbstzugeschriebenen Militanz vor nichts zu fürchten hat. Ist vielleicht vom Neid zerfressen oder hat Langeweile oder ist penetrant neugierig(Spanner). Nach dem was passiert ist, wird soein überheblicher Mensch doch nicht anfangen, der Familie zu schaden, wenn er es schon längst hätt machen können, wenn er sich für soeinen Killa:) hält. Ich würde soeinen Menschen, der so in Erscheinung tritt, persönlich aber auch nicht mit Polizei und Sicherheitsleuten provozieren wollen. Ich hab mein Grundstück auch rundherum eingefriedet, weil bei uns selbst der der hinterletzte Sperrmüll nach gefühlten 30Sekunden geklaut wird. Wahrscheinlich ist dein Grundstück für dein Sicherheitsbedürfnis einfach zu groß und zu abgelegen.Das ist wohl der einzige Nachteil auf dem Lande.


melden

Einbruch + fader Beigeschmack.

09.05.2013 um 02:17
Eine Sache verstehe ich jedoch nicht: Warum wurde nach diesem Ereignis nicht die Polizei benachrichtigt. Du hast das ja mit keinem Wort erwähnt, nach dieser unfassbar detailgetreuen Geschichte nehme ich mal nicht an, dass du es vergessen hast.


Wenn ich es überlesen haben sollte, möge man mir verzeihen.


melden

Einbruch + fader Beigeschmack.

09.05.2013 um 04:22
Klarer Fall von Paranoia


melden

Einbruch + fader Beigeschmack.

09.05.2013 um 19:42
Echt gute Story und meines erachtens auch Glaubwürdig nach den ganzen infos der letzten tage. was mich aber jetzt noch mehr interessiert als die bilder und der weitere verlauf ist: Wer ist unser erzähler ? :D


melden
Tettenbura
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Einbruch + fader Beigeschmack.

09.05.2013 um 22:22
Hallo @Bolleck

Finde schon,das deine Geschichte hier ins Forum reinpasst,
daher vielleicht mal nach so einen Ansatz suchend oder fragend...

zunägst vorher gefragt ... Hat der Keller etwas interessantes Ergeben...

da er weitläufig ist und du das Sicherheitsdenken der Vorgänger deines Hauses
nicht kennst,sind vielleicht Geheim-Eingänge vorhanden,die genutzt werden könnten?
weil...
selbst wenn man den Bauplan hat,muss der nicht mehr unbedingt stimmen
und ein Hausverkäufer muss nicht unbedingt aus dem Nähkästchen plaudern,
falls sich mal seltsames ergeben hat.

Vielleicht solltest du das Umfeld nochmal genauer unter die Lupe nehmen...zb.den See .
Du schreibst
letztes Jahr, ich war mit meinem Sohn (8) einkaufen, erzählte dieser mir von riesen Fröschen, die man ab- und an am See und dessen abgrenzenden Steinwänden klettern sehen würde
seltsame aussage irgendwie...weis ja nicht,wo ihr da wohnt und ob Grosse Frösche Üblich sind,
aber ungewöhnlich hört sich das an,
...Vielleicht solltest du den beschreibungen nochmal nachgehen .

sowie auch deine Frau sagte 2011 gemäss deinen Aussagen,
Sie beharrte darauf, das es nicht normal sei und sie habe ebenfalls öfter Dinge gesehen.
also eine wiederholte beobachtung von Ungewöhnlichem bis zu deinem eigenem Erlebnis.
wo du ja auch von Exenartigen Wesen berichtest,die ja bekannterweise Sprungkraft besitzen.

Du schreibst...
Ich konnte den Abstand ca. halten, obwohl er sogar noch ein wenig schneller als ich schien. Seine Art zu laufen war ebenfalls komisch, nicht definierbar, sein Oberkörper schien steif, lediglich seine Beine bewegten sich in großen Schritten.
Hört sich komisch an^^ ...
ein etwas sprungartiger,ausladender,bewegungablauf
wie ein Frosch oder ähnlich wie eine Maschine.

Das wirft viele neue Fragen auf,die man vielleicht bedenken sollte.

Da du eine Person des öffentlichen Interesses bist.
Gibt es vielleicht einen Grund,warum das ausgerechnet euch passiert?

Gibt es bei dir etwas - zu vermutendes -,das begründen könnte,
das man bei dir einbricht und verwüstet,aber nichts wertvolles klaut.?
zb.das Geheimnis deiner stärke und schnelligkeit oder so?^^

Gibt es zu dem Umfeld deines Wohnortes Seltsamme Geschichten über erlebnisse anderer Art.
... bedenke,du wirst das warscheinlich als Zugezogener nicht leicht erfahren...

oder hat das Haus Geschichte ... bzw.ist in dem Gebaüde vielleicht etwas versteckt?

oder...
Könntest du eventuell mit Geheimdiensten zu tun haben,die dich bewachen?
...naja,da du im Rampenlicht stehst? ... die haben halt andere Mittel.


Mein Tipp wäre:

Da du ja über die Mittel verfügst,würde ich raten und vorschlagen,deine Selbst-Überwachung
auf das Umfeld zu erweitern und besonders auch dort,wo es eigentlich unsinnig erscheint.

zb.auf dem Dach,in Sachgassen deines Geländes,an der Waldlichtung und am See.
alles,was instinktiv richtig erscheint,auch wenn anscheinend unmöglich.

Da das Wesen mit Wänden kein problem hat und anscheinend die nötige Kraft besitzt,
sind vielleicht viele Wege möglich,um irgendwo einzudringen oder Umwege zu nutzen .

Such dir einen Dedektiv,der mal unauffällig forscht und nachharkt,ob und was so gesprochen wird...
und
jemanden,der euch neh Zeitlang unsehbar versteckt,ständig überwacht,
... so etwa wie das gegenteil von einem Paparatzi,(nicht euch,sondern andere)
der alles Fotografiert,was in eurer Privatspfähre eindringt oder zu euch hinsieht...
also,ob euch eventuell jemand beobachtet oder nachstellt,zb. Stoker ectr.



Hoffe,das sich das für euch klärt und alles auf menschliche Faktoren
zurückzuführen sein wird.
ansonsten ... Skuriles?! ... Aufnahmen machen und bitte zeigen.

Wünsche dir und deiner Familie
das sich alles in Wohlgefallen auflöst und eine Gute Zeit,Gruss Tettenbura.


melden
Bernddasbrot
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Einbruch + fader Beigeschmack.

09.05.2013 um 22:44
@KingKaah
KingKaah schrieb:Echt gute Story und meines erachtens auch Glaubwürdig nach den ganzen infos der letzten tage. was mich aber jetzt noch mehr interessiert als die bilder und der weitere verlauf ist: Wer ist unser erzähler ? :D
@waterfalletje
waterfalletje schrieb:Ist das schlimm, ein risiko geht man hier immer ein wenn man versucht was ernst zu nehmen.
Also ich fühle mich nicht gerade blöd erst mal jemand anzunehmen und dann weiter zu beobachten.

Es klicken sich hier viele ein, und bestimmt nicht immer alle umsonst.
@BacOcaB
Ihr seid so krass!!
Alle die Weisheit in Person.
Wieder mal 4 Seiten voller Häme, Vorverurteilungen, wüsten Spekulationen.

War Allmystery schon immer so abgefuckt?
Da fragt mal wieder einer um Rat, weil er sich von dem Forum etwas Hilfe erwartet und wird zerpflückt, bevor auch nur einmal darüber nachgedacht wurde, dass nicht alle gleich sind und nach eurem Schema funktionieren.

Gerade mal 2-3 Antworten, die aufs Thema eingehen. Alle anderen trollen nur rum.
Zumindest ihr drei seid noch nicht lang genug dabei um die Geschichten des TE zu kennen.
Wundern tut mich aber, wenn hier gestandene User darüber spekulieren ob die Geschichte wahr sein könnte und was es war.

@Bolleck

Hallo Bolleck, Jonny Piff Paff oder wie auch immer :D
Ich bin ein Fan von Dir. Deine Geschichten haben großen Unterhaltungswert. Selbstverständlich macht ein großer Teil dessen, die Reaktion des Publikums aus.
Entlarvt wurdest Du ja schon auf Seite Eins. Dein Stil ist auch unverwechselbar. Du gibst Dich teils Intelligent, aber immer mit Fehlern, wobei ich nicht weiß, ob du diese vielleicht sogar mit Absicht einbaust, um das ganze unterhaltsamer zu gestalten. Immer erfolgreich, mit beiden Beinen im Leben. Du baust einen Spannungsbogen auf, um die User dann schön schmoren zu lassen bis Du dich meldest. Auf zu Recht aufgezeigte Unlogiken reagierst du mit einem leicht arrogantem Sarkasmus und ziehst Dich schmollend aus dem Forum zurück. Nur Deine Stammleser wissen natürlich das Du wieder kommen wirst.
Das eigentliche Kunststück das Du vollbringst ist aber, das Du es trotz Deiner phantastischen Geschichten (Oder gerade deswegen? Die Realität ist ja so trist.), immer wieder schaffst, genügend Leser dazu zu bringen Dir zu glauben, oder glauben zu wollen. Nur... wer auf ein Happy End hofft, ist in deinen Threads schlecht aufgehoben.
In diesem Sinne... weiter so :D


melden

Einbruch + fader Beigeschmack.

10.05.2013 um 04:26
So richtig toll ist der Spannungsbogen nun auch nicht gelungen...ich hatte gehofft, er hatte auch nen Plan, das ganze interessant weiterzuführen und die Leserschaft anzufüttern.
Fühl mich wenig entertained^^

Ach so, es folgen ja noch Bilder...höhö...


melden

Einbruch + fader Beigeschmack.

10.05.2013 um 08:57
Vor allem geht er nicht auf die relevanten Fragen ein...
Es ist doch vollkommen banane, wie der "Eindringling" in den Keller gekommen ist.


melden

Einbruch + fader Beigeschmack.

10.05.2013 um 09:35
So wie ich das sehe gibt es nur zwei Möglichkeiten.

1. Es war ein "normaler" Einbrecher. Und du täuschst dich was seine ungewöhnliche Fortbewegung angeht (vielleicht schon beim Fußball gucken einen kleinen genommen....mmhh ?)
oder
2. Es stimmt alles, dann ist es aber ein Fall für die beiden hier


b15f67 mib-1


melden

Einbruch + fader Beigeschmack.

10.05.2013 um 10:20
Darf ich meine Vermutung äussern?

Der TE will ja am Wochenende Bilder posten.

Ich frage mich warum erst dann....

Lösung:

Er beobachtet unser Rätselraten hier ausgiebig und kommt dann mit der Wahrheit heraus um uns zu zeigen wie blöd wir sind.

Denn mit seinen bisherigen Folgebeiträgen ist er weder vernünftig auf Fragen eingegangen noch hat er Bilder gepostet, was ja eine Sache von Minuten wäre...


melden

Einbruch + fader Beigeschmack.

10.05.2013 um 10:46
@amsivarier
naja, das es irgendwann in diese richtung driften wird, sollte eigtl allen älteren usern klar sein.
frage ist nur : wann ;)

ich hoffe er hält uns noch etwas bei der stange! ich will absolut passende bilder zur beschriebenen story + noch einen weiteren, spektakulären vorfall!


melden

Einbruch + fader Beigeschmack.

10.05.2013 um 11:09
Ich bin ein kopfkino-liebender Mensch.
Sollte die Story wahr sein (nach Empfinden von Bolleck), wärs interessant,
sollte sie erstunken sein, wars wenigstens spannend :D


melden

Einbruch + fader Beigeschmack.

10.05.2013 um 11:45
@amsivarier
Oder er sucht passende Bilder in Google.


melden
Wolfsrocker
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Einbruch + fader Beigeschmack.

10.05.2013 um 11:57
@Bolleck
@amsivarier
@Ciela

Ich hatte ja schon zu Anfang meine Skepsis geäussert und viele Fragen gestellt, die jedoch nicht beantwortet worden sind.
Jetzt versuche ich das ganze mal andersrum....Ich glaube dir @Bolleck , das da jemand in deinem Keller war und der Kerl aussergewöhnlich sportlich war. Da meine anderen Fragen leider nicht beantwortet worden sind, hoffe ich, das wenigstens diese eine dein Gehör findet....

Aufgrund deiner Aussage, das du medial präsent bist und nach eigener Aussage überdurchschnittlich sportlich bist, würde ich gerne wissen in welchem Bereich du tätig bist und sollte es Sport sein, welche Sportart du ausübst. Ich denke, das du diese Frage beantworten kannst, ohne das du dich hier zu weit zu erkennen gibst...


melden

Einbruch + fader Beigeschmack.

10.05.2013 um 12:06
Wolfsrocker schrieb:Aufgrund deiner Aussage, das du medial präsent bist und nach eigener Aussage überdurchschnittlich sportlich bist, würde ich gerne wissen in welchem Bereich du tätig bist und sollte es Sport sein, welche Sportart du ausübst. Ich denke, das du diese Frage beantworten kannst, ohne das du dich hier zu weit zu erkennen gibst...
richtig.


melden

Einbruch + fader Beigeschmack.

10.05.2013 um 12:28
amsivarier schrieb: um uns zu zeigen wie blöd wir sind.
...den paar Leutchen, die es ernst nehmen? Eindeutig zu wenige rumgekriegt - Totaler Fail :D

Wenn nicht wirklich das passiert:
ganjamann schrieb:ich hoffe er hält uns noch etwas bei der stange! ich will absolut passende bilder zur beschriebenen story + noch einen weiteren, spektakulären vorfall!
Och Mann, ich hab mich so gefreut gehabt und dachte der "Spielleiter" bietet was^^


melden

Einbruch + fader Beigeschmack.

10.05.2013 um 12:30
Lassen wir ihn erstmal den Sachverhalt weiterschreiben, dann bilden wir uns unser Urteil :D


melden

Einbruch + fader Beigeschmack.

10.05.2013 um 12:56
Was mir am meisten aufstößt:

Er ist ja eine mediale Person, hatte sogar Stalker.

Das bedeutet das vom Paparrazzi bis zum besagten Stalker viele Leute vor seinem Haus herumlungern.
Da das Grundstück ja anscheinend am See/Wald liegt, werden Fotofreaks mit Sicherheit versuchen von dort Fotos zu machen.
Paparrazzis liegen stundenlang, ja sogar tagelang auf der Lauer

Und keinem von denen ist bisher ein riesiges Echsenwesen aufgefallen oder zumindest die riesigen wandkletternden Frösche??


melden
Anzeige

Einbruch + fader Beigeschmack.

10.05.2013 um 13:12
@amsivarier
Ich glaube, er ist extra da hin gezogen, damit er Ruhe vor denen hat... Hat er das nicht iwo geschrieben? Meine ja.


melden
315 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt