weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Es gibt keine Zufälle.

514 Beiträge, Schlüsselwörter: Engel, Schutzgeist, Guide, Ungewöhnliche Hilfegeistmann, Geisthelfer
Aus den Beiträgen in dieser Diskussion lässt sich automatisch ein Radio generieren (Radio starten).

Es gibt keine Zufälle.

11.08.2013 um 15:49
@ der-Ferengi... Eine ernstzunehmende und oft zum Tod führende Krankheit, die ...

Mit esoterische Spinnerei hat mein Betrag nichts zu tun. Woher nimmst diese dreiste Art mit völlig fremden Usern so zu reden?
Du bist hier in der falschen Kategorie!


melden
Anzeige
Haret
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Es gibt keine Zufälle.

11.08.2013 um 15:50
@nappi
Wenn ich dir einen Rat geben darf: Sei einfach dankbar und lass die Sache ruhen!
Vor allem hier wird nix Grosartiges bei rauskommen, wenn du weiter diskutierst.


melden
Agnodike
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Es gibt keine Zufälle.

11.08.2013 um 15:51
@der-Ferengi
Eine ernstzunehmende und oft zum Tod führende Krankheit,
die sich im Nachhinein als Vorwand für esoterische Spinnerei
mißbraucht wird, sollte hier im Forum nicht erst nach 7 Seiten
auffällig werden.

Bitte daher um Schließung!
So würde ich das nicht sehen.
Ich sehe es so, die TE wollte hier nur mal ihre Erfahrungen nieder schreiben und hören was andere dazu meinen. Nix mit Eso und Kram.


melden
Keysibuna
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Es gibt keine Zufälle.

11.08.2013 um 15:51
Und gibt es Zufälle, und durch Zufall hab ich hier reingeschaut und so einiges entdeckt :}

Erstmal ist ein Dankeschön an @nappi fällig, das du ermöglicht hast das manche die Möglichkeit zum stänkern erhalten haben :}

Und die Geschichte, die eigentlich ganz normal ablief das man ein Verdacht ausgesprochen hat und später wurde diese Verdacht nicht bestätigt und TE wurde normal entlassen.

Erst später wurde daraus diese Geschichte die man im EP nachlesen kann :D

Freut mich das du wieder Gesund bist @nappi und die Verdacht sich nicht bestätigt hat :)

Es ist auch sehr interessant was du aus diese Geschichte gemacht hast :}


melden

Es gibt keine Zufälle.

11.08.2013 um 16:03
Die Aussage "Es gibt keine Zufälle" halte ich auch für höchst fragwürdig ...

Um nicht zu sagen grundsätzlich falsch ...

Welches Naturgesetz Zufälle grundsätzlich ausschliessen soll, würde mich mal interessieren ...


melden

Es gibt keine Zufälle.

11.08.2013 um 16:08
@der-Ferengi

Hier geht es gar nicht um was Esoterisches.

Es geht um eine Spontanheilung und darum, wie sich das Unbewusste bemerkbar machen kann.

@Keysibuna

Wenn eine Krebserkrankung durch bildgebende Verfahren, Bronchoskopie und Biopsie gesichert ist, dann ist das eine Krebs-Diagnose und keine Verdachtsdiagnose.

@all

Ich finde es unverschämt, dass hier Thread-Erstellern dauernd Lügen unterstellt werden und dass verlangt wird, dass Threads geschlossen werden, nur weil darin Dinge vorkommen, die nicht ins Weltbild von schlecht Informierten passen.


melden

Es gibt keine Zufälle.

11.08.2013 um 16:09
@ Agnodike... danke für deine Sichtweise. Ich frage mich, warum es diese Kategorie gibt, wenn man darüber nichts sagen könnte. Ich werde mir die Antworten, die teilweise ganz schön aggressiv sind, mit einem gewissen zeitlichen Abstand durchlesen, und dann entscheiden, ob ich hier noch mal einen Beitrag reinsetzen würde.


melden
Keysibuna
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Es gibt keine Zufälle.

11.08.2013 um 16:10
@X-RAY-2

Hi :)

Sobald man in dieser Geschichte Zufälle zulässt, so wird es eine ganz normale Geschichte wie jede andere und man ist auch deshalb nichts besonderes und diese "Rettung" hat keine besondere Bedeutung und man ist ganz normale Mensch und kein Auserwählte :}

Weil man eben erst dadurch für diese "Rettung" auf diese wundersame Art und Weise auserwählt wurde ist man etwas besonderes :}

Ups es war @Tajna

Das ganze hat aber mit dieser Erzählung nichts zutun, weil das hier erst gar nicht dazu kam ^.^

@nappi
Was mich interessieren würde was meinst du warum ausgerechnet du für diese Art und Weise vor eine Behandlung geschont werden musste?


melden
Agnodike
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Es gibt keine Zufälle.

11.08.2013 um 16:12
nappi schrieb:Ich frage mich, warum es diese Kategorie gibt, wenn man darüber nichts sagen könnte. Ich werde mir die Antworten, die teilweise ganz schön aggressiv sind, mit einem gewissen zeitlichen Abstand durchlesen, und dann entscheiden, ob ich hier noch mal einen Beitrag reinsetzen würde
Ja das frage ich mich auch manchmal. Und deshalb meinte ich ja, genieße dein jetziges Leben und nimm dir hier das mit, was dir gut tut. :)

Und nix zu Danken. :)


melden
Haret
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Es gibt keine Zufälle.

11.08.2013 um 16:12
@nappi
Nimm es dir nicht zu Herzen; diese Agressivitaet bekommst nicht nur du ab!
Ist zwar armselig, aber wie ich schon sagte, hier wird nichts Hilfreiches mehr zu deiner Geschichte kommen...


melden

Es gibt keine Zufälle.

11.08.2013 um 16:14
@X-RAY-2 ...... das frage ich mich auch. Warum bin ich verschont worden? Warum dieser Aufwand mich vor dieser Therapie zu schützen? In meiner Familie sind sie an der Krankheit Krebs verstorben. Wirklich wichtige Menschen, nicht nur für mich.... Diese Frage kann ich nicht beantworten.


melden

Es gibt keine Zufälle.

11.08.2013 um 16:17
Tajna schrieb:Es geht um eine Spontanheilung
Ach nee, gerade DAS wurde mir unterstellt, daß ich der TE dies in den Mund legte...^^
wie die TE sagte:
nappi schrieb:@ AcKey.... von Spontanheilung war nie die Rede.


melden
Keysibuna
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Es gibt keine Zufälle.

11.08.2013 um 16:18
@nappi

Also auch wenn man davon ausgehen könnte das diese wundersame Rettung so abgelaufen sein soll und du nicht weißt warum ausgerechnet DU diese Gunst der Götter bekommen hast, ist es eben so möglich das alles durch pure Zufall geschehen ist, weil es keine besondere Grund dafür gibt :}

@Haret

Armselig ist das einige versuchen mit fantastischen Geschichten etwas besonderes zu sein ^.^


melden

Es gibt keine Zufälle.

11.08.2013 um 16:19
@ackey

Das ist meine Meinung.

Der Krebs wurde korrekt diagnostiziert und verschwand später, also ist es eine Spontanheilung.


melden

Es gibt keine Zufälle.

11.08.2013 um 16:19
@haret.. ich nehme es nicht persönlich, auch wenn es sollte:))
Klar freue ich mich, dass ich nicht so schwer krank bin.
Nochmal es gab keine Spontanheilung bei mir. Es war eine Diagnose, die einer aufgrund enes R.Bildes gemacht hatte, und die Weiterbehandler so übernommen haben. Ich selbst habe für mich gelernt, dass man sich unter "Experten", wenn man zusammenarbeitet, nicht anzweifelt.


melden

Es gibt keine Zufälle.

11.08.2013 um 16:25
MRT und CT haben keine Hirnmetastasen feststellen können.
...und...
nappi schrieb:. Es war eine Diagnose, die einer aufgrund enes R.Bildes gemacht hatte,
Ja, was denn nun?

Krebsdiagnose wegen einem Röntgenbild?

Schon klar....


melden
Agnodike
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Es gibt keine Zufälle.

11.08.2013 um 16:26
nappi schrieb:Nochmal es gab keine Spontanheilung bei mir. Es war eine Diagnose, die einer aufgrund enes R.Bildes gemacht hatte, und die Weiterbehandler so übernommen haben. Ich selbst habe für mich gelernt, dass man sich unter "Experten", wenn man zusammenarbeitet, nicht anzweifelt.
Dann denke ich gehört das Thema in die Rubrik „Menschen“.

Wäre dann ein sehr interessantes Thema. "Fehldiagnose, Ärzte irren sich nie"


melden

Es gibt keine Zufälle.

11.08.2013 um 16:26
@nappi

Wenn du meinst, dass es eine Fehldiagnose war, dann müsstest du aber eine andere Erkrankung gehabt haben, die diese Rundherde verursacht hat.

Hast du das Ergebnis der histologischen Untersuchung, also die Diagnose von dem Biopsie-Material?
Dann solltest du schauen, was die geschrieben haben, ob sie sich sicher waren, dass es Krebs ist.

Das wäre interessant und würde die Frage, ob die Krebsdiagnose sicher war, aufklären.


melden
Keysibuna
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Es gibt keine Zufälle.

11.08.2013 um 16:33
Ich hoffe nur das hier wirklich und ernsthaft erkrankte Menschen kein Glauben schenken und in ihren verständlichen Gründen beängstigten Zustand verursachte abstrakte Bilder, die man sich selbst im Kopf lebendig werden lässt, verlässt und sich vor einen lebenswichtigen Behandlung zu drücken!

Traurig das Menschen solche Gefahren die sie verursachen nicht bewusst sind und feucht fröhlich Geschichten erzählen in denen sie wie Stars glänzen.


melden

Es gibt keine Zufälle.

11.08.2013 um 16:34
@ Tajna ..ich bin mit dem Rontgen-Bild zum niedergelassenen Pneumologen und habe ihn gefragt, wo nun mein Krebs auf dem Bild zu sehen sei. Er schaute sich das Bild kurz an, zu zeigt auf eine Stelle.


melden

Es gibt keine Zufälle.

11.08.2013 um 16:35
@Keysibuna

Du verursachst gerade etwas Schaden.

Jemand der krank ist und nicht lernt, auf seinen Körper zu hören, ist aufgeschmissen.

Willst du dem wirklich widersprechen?


melden
Keysibuna
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Es gibt keine Zufälle.

11.08.2013 um 16:39
@Tajna

Meine Warnung ist keineswegs dafür gedacht das man BLIND alles glaubt was man so erzählt! :}

Jemand der Krank ist holt sich fachmännische Rat und wenn es sein muss auch von verschiedenen Quellen!

Aber keineswegs iwelche Gestalten die man nur selbst sehen kann sollten dabei um Rat gezogen werden :}


melden

Es gibt keine Zufälle.

11.08.2013 um 16:40
@nappi
Agnodike schrieb: das frage ich mich auch.
Naja, du hast ja die Behauptung, es gäbe keine Zufälle aufgestellt ... Daher sollte man meinen, dass du auch erklären kannst, wieso das so is ...
nappi schrieb: Warum bin ich verschont worden? Warum dieser Aufwand mich vor dieser Therapie zu schützen? In meiner Familie sind sie an der Krankheit Krebs verstorben. Wirklich wichtige Menschen, nicht nur für mich.... Diese Frage kann ich nicht beantworten.
Verschont von wem genau ...?

Der Aufwand der Ärzte oder von wem ...?


melden

Es gibt keine Zufälle.

11.08.2013 um 16:42
@nappi
..das Gewebe sei undifferenziert krebsartig... nicht kleinzellig gewesen..
Hast du geschrieben.
Steht da noch was zu diesem Thema in dem Befund, aus dem du das hast?


melden
Anzeige

Es gibt keine Zufälle.

11.08.2013 um 16:42
@Keysibuna... Tajna hat vollkommen Recht. Egal wer dieser Jemand war, der mich da so eindringlich gewarnt hatte, ich bin geneigt ihn, als mein Über-ich anzusehen, der im rechten Moment sich für kurze Zeit verselbstständigt hatte und eine männliche halbreale Gestalt an nahm, um mich zu schützen, geholfen hat es mir allemal!


melden
217 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Werde ich verfolgt?87 Beiträge
Anzeigen ausblenden