weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Rückführung falsch abgelaufen.

242 Beiträge, Schlüsselwörter: Rückführung

Rückführung falsch abgelaufen.

14.08.2013 um 12:43
Hallo Leute,

hatte vor etwa 2 Jahren meine erste Rückführung, hab mir damals gedacht ich werde in mein voriges Leben sehen bzw. war das meine erwartung,....

Passiert ist eigentlich nur das ich meinen Opa gesehen habe und er gesagt hat das er in 3 Wochen am Donnerstag stirbt was auch passiert ist,...

zu meiner Frage,...kann man das beeinflussen was bei einer Rückführung passiert bzw wohin man gelangt?

Die Frau die das bei mir gemacht hatte sagte in der Richtung: du bist auf einer Wiese mit Blumen gehst zu einem Tor und klopfst an usw usw,....ist das schonmal ausschlaggebend wo man landet?

Intresse dafür ist das ich eigentlich wieder einen Rückführung bald machen will aber ich nicht gerne nochmal so ein Erlebnis haben möchte.


lg


melden
Anzeige

Rückführung falsch abgelaufen.

14.08.2013 um 13:02
@Pearcy
Also bist du sozusagen in die Zukunft mit der Rückführung gelandet?
Hast du deinem Opa von deinem Rückführungsversuch erzählt?


melden

Rückführung falsch abgelaufen.

14.08.2013 um 13:07
@Pearcy
Was bei einer Rückführung gescheiht ist ganz allein von deine Fnatasie abhängig und wohin dich derjenige, der die Rückführung hindrängen möchte. Denn in meinen Augen gibt es keine Rückführungen, zumindest gibt es keinen Fall einer Rückführung, der es tatsächlich bewiesen hätte. Daher glaube ich es geschieht viel mehr durch Suggestion und Hypnose.


melden

Rückführung falsch abgelaufen.

14.08.2013 um 13:12
@Babsi6


Mit meinen Opa selbst habe ich nicht darüber gesprochen,...

meiner Frau hab ich es damals erzählt und nach dem tot meines Opas hab ich es meiner Oma erzählt,...

Ich wusste ja damals nicht das das stimmt oder das das wirklich eintreffen konnte,...
und eigentlich wollte ich ja in die vergangenheit und nicht in die Zukunft,...bzw war ich nicht in der Zukunft sondern in der Gegenwart und er sagte mir nur das er dann stirbt,....


melden

Rückführung falsch abgelaufen.

14.08.2013 um 13:25
Da hattest du dann sicherlich einen doppelten Schock der Tod deines Opas und dann noch das Wissen das du es vorher schon wusstest.

Ich selber höre mir gerne Berichte von Rückführungen an ,selbst wär ich echt zu feige dafür sowas auszuprobieren.

Hattest du schon vorher so ein Gefühl als könntest du dich an etwas erinnern oder war es einfach nur Neugierde sowas mal zu testen?


melden
Dawnclaude
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Rückführung falsch abgelaufen.

14.08.2013 um 13:27
TWas bei einer Rückführung gescheiht ist ganz allein von deine Fnatasie abhängig und wohin dich derjenige, der die Rückführung hindrängen möchte. Denn in meinen Augen gibt es keine Rückführungen, zumindest gibt es keinen Fall einer Rückführung, der es tatsächlich bewiesen hätte. Daher glaube ich es geschieht viel mehr durch Suggestion und Hypnose.
Das etwas völlig anderes passiert ist, als er erwartet hat, widerspricht schon deiner These von Suggestion...


melden

Rückführung falsch abgelaufen.

14.08.2013 um 13:37
Eine Rückführung innerhalb des eigenen Lebens is ja nun schon eine höchst unsichere Sache ...

Alleine die Person, die das bei einem macht, beeinflusst ja schon stark ...

Gesicherte Erkenntnisse irgendeiner Art wird man so nich erlangen können ...


melden

Rückführung falsch abgelaufen.

14.08.2013 um 13:40
Ich wollte einfach wissen was da passiert weil ich mir
1. nicht vorstellen konnte wie mich diese frau hypnotisiert
2. weil ich wissen wollte was hat es mit einem leben danach oder davor zu tun

Irgendwie hatte ich schon angst und meine frau ist da auch immer so eine skeptikerin
Kann mich noch gut damals auf ihre meinung erinnern: die hypnotisiert dich und klaut sicher dein geld hehe

Hab dann eh alles im auto gelassen

Naja aber irgendwie will ich nochmal eine rückführung machen plötzlich obwohl ich mir damals schwor sowas nie wieder zu machen


melden
Dawnclaude
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Rückführung falsch abgelaufen.

14.08.2013 um 13:42
@Pearcy
wie genau war das mit der situation als du dein Opa gesehen hast. warst du da in Trance also halb wach und halb entspannt? Hast du gemerkt, wie du wegetreten bist.
und wie echt wirkte für dich die Begegnung mit dem Opa. Wo würdest du die Unterschiede zu einem Traum sehen?


melden

Rückführung falsch abgelaufen.

14.08.2013 um 14:03
Also,

Die Frau hat halt angefangen zu reden das ich auf einer wiese bin und da sind viele blumen und ich entspanne mich mehr und mehr ich gehe über die wiese weiter und weiter (schreibe vom handy also wegen format sry) dann dachte ich mir das erste mal was redet sie für einen müll ( bis dahin waren es circa 10min.) und ich dachte mir ne das geht so nicht und wollte aufstehen was aber nicht ging irgendwie war ich wie gelähmt da bekam ich dann bissl angst aber hab dann irgendwie mehr abgeschaltet dann sagte sie ich gehe durch das tor und fragte was ich dahinter sehe und da war irgendwie sowas wie ein großer stein bzw ein fels dann sagte sie ich soll dort hin gehen und soll genauer schauen und was ich nun sehe und auf einmal saß mein opa auf dem stein irgendwie real ich kann das nicht beschreiben ,... Und er redete nicht und sie fragte was hat er zum sagen?? Und dann hab ich geweint weil ich es wusste ohne das er irgendwas gesagt hatte daneben war noch wer aber ich weiß nicht wer das war und die 2te person stand daneben naja ich begang immer mehr zu weinen und schluchzen dann hat mich die frau zurück geholt auf das kann ich mich nicht mehr erinnern,...


melden

Rückführung falsch abgelaufen.

14.08.2013 um 14:14
Was auch noch bitter war mit dem gedanken nun den meine frau auch wusste sind wir am besagten mittwoch davor nochmal zu im gefahren und das war erst komisch gestorben ist er dann donnerstag früh im schlaf


melden
Dawnclaude
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Rückführung falsch abgelaufen.

14.08.2013 um 14:21
@Pearcy
Und hattest du am mittwoch an diese Rückführung gedacht? Hattest du das gefühl ,dass es an dem Mittwoch ein Abschied war?

Bei so eine Art Trancezustand ist man mit dem "Jenseits" verbunden. Jenseits kannst du noch ersetzen durch z.b. das kollektive Unterbewusste und für unsere Rationalisten können wir es noch ganz neutral das "Unbewusste" nennen. Heißt Rationalisten würden dir sicherlich sagen, dass du schon im unterbewusstsein wusstest, dass dein Opa sterben wird und du deshalb sowas gesehen hast.
Ich persönlich seh das anders, ich denke du hattest Kontakt zu seiner Seele, und die kannte den Todeszeitpunkt. Deshalb hat sie sich auch von dir verabschiedet bzw. dich vorgewarnt.
Solche Dinge hab ich auch schon selbst erlebt und vor diesem Abschied hab ich überhaupt nicht darüber nachgedacht, dass sowas jetzt kommen mag.

Und klar kannst du es noch mal probieren. Und gucken ,was passiert. MIt Erwartungshaltung hat das wie gesagt nicht viel zu tun und auch die Leiterin hat da recht wenig Einfluss drauf, was wirklich passiert. Aber ob es sich dann wirklich um ein Leben zuvor handelt, musst du dann selbst einschätzen. So oder so ist es sicher interessant.


melden

Rückführung falsch abgelaufen.

14.08.2013 um 14:29
Ich hab nur angst warum hab ich das gefühl jetzt eine rückführung machen zu wollen?

Damals is das auch so gekommen,....

Abschied ,... Es war irgendwie komisch wie wenn man es unterdrückt bzw nicht wahr haben will,... Weil wenn man es weiß warum macht man nix dagegen? Aber wer hätte es denn damals geglaubt meine Oma fragte mich auch damals was bei der Rückführung war,...

Ich sagte nur zu ihr das ich ihr das im Moment nicht sagen kann.

Und meine Frau hatte es mir damals auch nicht geglaubt aber wie wir den anruf bekamen schauten wir uns nur an und ,......


melden

Rückführung falsch abgelaufen.

14.08.2013 um 14:46
@Pearcy

Du hast nicht erklärt, warum du überhaupt eine Rückführung machen willst, was ist dein Motiv?

Und wovor genau hast du Angst?
Der Großvater wäre doch auch ohne dein Erlebnis bei der Rückführung gestorben.


melden

Rückführung falsch abgelaufen.

14.08.2013 um 14:57
Ich weiß nicht warum,....

Irgendetwas sagt mir ich muss nocheinmal eine machen,.... Damals hatte ich auch kein motiv,... ich weiß nicht warum das auf einmal ist,... Ich hab angst davor nochmal sowas zu erfahren


melden

Rückführung falsch abgelaufen.

14.08.2013 um 15:02
Eines habe ich leider immer noch nicht verstanden (sorry):

Ist dein Opa zum Zeitpunkt deiner 1. Rückführung kerngesund gewesen?
Gab es denn irgendwelche Anzeichen, dass er bald sterben könnte?
Wie alt war er?

Oder kam sein Tod im Prinzip völlig überraschend und unerwartet (außer natürlich für dich)?


melden

Rückführung falsch abgelaufen.

14.08.2013 um 15:09
Er war 66 und war * relativ* gesund irgendwas mit der lunge stimmte nicht,....


melden

Rückführung falsch abgelaufen.

14.08.2013 um 15:14
Ein wichtiges detail hab ich nicht gesagt ein halbes jahr vorher circa ist er einmal zuhause umgefallen und da hat ihn die rettung reanimieren müssen,....

Aber das war eigentlich wieder gut so weit ich informiert war,... Weil er war da damals auch nicht allzu lange im spital


melden

Rückführung falsch abgelaufen.

14.08.2013 um 15:16
Und du bist dir noch ganz sicher, dass dein Opa explizit vom "Donnerstag in 3 Wochen" sprach?
Oder drückte er sich eher ungenau aus, bzw. kündigte dein Erlebnis zwar seinen Tod an, terminierte ihn aber nicht genau?

Ich frage nur deshalb so dämlich, weil es ja normal ist, dass uns unser Gehirn und Erinnerungsvermögen oftmals Streiche spielen. Wir erinnern uns im Nachhhinein 100%ig an bestimmte Dinge, die jedoch eigentlich anders abgelaufen sind.


melden

Rückführung falsch abgelaufen.

14.08.2013 um 15:21
@Pearcy

Ich glaube, es würde dich persönlich weiterbringen, wenn du lernst, mehr in dich hineinzufühlen.

Das ist ja für dich persönlich eine wichtige Frage, was du mit einer Rückführung überhaupt klären willst.

Ich verstehe, dass du Angst hast, etwas Negatives über die Zukunft zu erfahren, obwohl dich das auch vor Gefahren warnen könnte.

Auf eins muss ich dich aufmerksam machen:
Bei diesen Rückführungs-Methoden mittels Hypnose wird diese Rückführung ja erzwungen und es besteht deswegen auch immer die Gefahr, dass du nicht in eine echte Erinnerung an frühere Leben kommst, sondern in eine Phantasie-Welt.
Wobei diese Phantasie-Welt , ähnlich wie ein Traum, dann durchaus etwas mit deinem derzeitigen Leben zu tun hat.


melden

Rückführung falsch abgelaufen.

14.08.2013 um 15:25
@azzmazter

Wenn du genauer lesen würdest, würden sich viele deiner Fragen erübrigen.

Z.B. hat der Großvater bei diesem Erlebnis nicht gesprochen, sondern @Pearcy wusste es plötzlich.
Und er hat es vor dem Tod des Großvaters seiner Frau erzählt.

Ich hoffe, dass du nicht auf die hier übliche Threadzerstörung durch Skeptiker aus bist.


melden

Rückführung falsch abgelaufen.

14.08.2013 um 15:25
@Tajna

Das ist aber eine seltsame Logik.
Ich persönlich glaube nicht an Rückführungen.
Für mich sind dass alles nur bewusst oder unbewusst herbeigeführte Träume und Fantasien.

Dein Post liest sich für mich irgendwie so:
Ich kann höher springen als du.
Und wenn ich doch nicht höher springen kann, dann liegt das nur daran, dass ich jetzt
höher springen MUSSTE und es deshalb nicht geklappt hat.
Wenn ich nämlich nicht MUSS, dann kann ich viiiiiiiiel höher springen als du.

Bei welcher Methode wird denn eine angebliche Rückführung nicht erzwungen?


melden

Rückführung falsch abgelaufen.

14.08.2013 um 15:28
@Tajna
Stimmt. Entschuldige bitte mein flüchtiges Lesen hinsichtlich der -nie geäußerten- Worte des Opas.

Die Frage hätte ich aber dennoch gerne beantwortet:
Ist sich der TE ganz, ganz sicher, dass er auf einmal wusste, dass sein Opa zu genau diesem Zeitpunkt in genau 3 Wochen an genau einem Donnerstag sterben würde?

edit:
Ich will nur wissen, ob ein nachträgliches und nur zu menschliches "Hindrehen" der Tatsachen im Nachhinein ausgeschlossen werden kann seitens des TEs.
Mehr nicht.


melden

Rückführung falsch abgelaufen.

14.08.2013 um 15:29
@azzmazter

Das musst du schon mir überlassen, was ich hier schreibe.
Das Thema des Threads sind nicht Rückführungs-Methoden, sondern die Erlebnisse von @Pearcy

Wenn dich das interessiert, mach einen eigenen Thread auf.


melden
Anzeige

Rückführung falsch abgelaufen.

14.08.2013 um 15:31
Wusste ja gar nicht, dass ich dir auf irgendeine Weise vorgeschrieben hätte, was oder wie du schreiben sollst.

Am besten ich spreche dich nicht mehr an und der Thread kann weitergeführt werden.


melden
221 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden