Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturHelpdeskAstronomieGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Rückführung falsch abgelaufen.

242 Beiträge, Schlüsselwörter: Rückführung

Rückführung falsch abgelaufen.

14.08.2013 um 15:43
@Pearcy

Dein Opa hat das genaue Datum genannt wann er stirbt?

Was hast du denn dann an den Tagen vorher gemacht?
Hättest du ihn nicht warnen können?

Oder zumindest ihn bitten zum Arzt zu gehen?

Das erscheint mir ziemlich unlogisch....

Ich mein, wenn man ne Rückführung macht, glaubt man ja an den Sch..., ähm, an das Thema.
Demnach müsste dir ja jedes Haar zu Berge gestanden haben und du musst eine Riesenangst gehabt haben.
Warum warst du dann an dem Tag nicht bei deinem Opa??


melden
Anzeige

Rückführung falsch abgelaufen.

14.08.2013 um 15:44
Dawnclaude schrieb:Das etwas völlig anderes passiert ist, als er erwartet hat, widerspricht schon deiner These von Suggestion...
Weil du mal wieder blind glaubst, dass der Bericht des TE absolut wahr ist.

Wann werden die Menschen endlich begreifen, dass man nicht in die Zukunft sehen kann?


Aber wer doch mal Lust hat zu wissen, was er/sie in einem früheren Leben waren, hier der ultimative Test:
http://www.testedich.de/quiz18/quiz/1139425510/Was-warst-du-in-deinem-frueheren-Leben


melden

Rückführung falsch abgelaufen.

14.08.2013 um 15:50
Dawnclaude schrieb:
Das etwas völlig anderes passiert ist, als er erwartet hat, widerspricht schon deiner These von Suggestion...
Neenee...

Beispiel:

Der TE geht zur Rückführung und möchte eigentlich hören das er eine blonde vollbusige Prinzessin war.

Ok, der Rückführer schätzt den TE aber ganz anders ein und suggeriert ihm das er ein Tempelsklave in Ägypten war.

Dann wurde ihm was anderes suggeriert als er eigentlich wollte.

Suggestion nicht mit Autosuggestion verwechseln, gell...


melden
Dawnclaude
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Rückführung falsch abgelaufen.

14.08.2013 um 15:51
onuba schrieb:Wann werden die Menschen endlich begreifen, dass man nicht in die Zukunft sehen kann?
da ich selbst schon 4-5 mal in die Zukunft geblickt hab, werde ich das leider nicht glauben können. Selbst wenn ich wollte. Point of no return. ;)


melden

Rückführung falsch abgelaufen.

14.08.2013 um 15:52
@Dawnclaude

Dann wusstest du also schon im Vorfeld das du im Test verkacken wirst??


melden

Rückführung falsch abgelaufen.

14.08.2013 um 15:52
Beneidenswert. Wenn ich das auch könnte, dann wüsste ich wohin ich schauen würde in der Zukunft:
Nächster Mittwoch, 18:25 Uhr. *lechz*


melden
Dawnclaude
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Rückführung falsch abgelaufen.

14.08.2013 um 15:53
amsivarier schrieb:Dann wusstest du also schon im Vorfeld das du im Test verkacken wirst??
@amsivarier
Meine Zukunftsvorsagen haben tatsächlich rein gar nichts mit deinem, sondern mit meinem Leben zu tun.
Welch überraschende Erkenntnis! ;)


melden

Rückführung falsch abgelaufen.

14.08.2013 um 15:54
@Dawnclaude

Der Test drehte sich doch um dich.
Warum hast du da nicht in die Zukunft gesehen und entweder A) das Ergebnis gesehen oder B) mein Posting mit dem Bild gesehen am Ende des Test??


melden
Dawnclaude
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Rückführung falsch abgelaufen.

14.08.2013 um 15:56
@amsivarier
Der ganze Test dreht sich ganz allein um dich.
Das einzige was ich daraus lerne ist, dass du deinen Weg allein gehst und ich da nix gegen machen kann, auch wenn ichs wollte.
Und diese Erkenntnis hab ich auch schon bei anderen gehabt und ich habs wohl nich ganz begriffen gehabt.
nach diesem Test war mir das dann wieder klar.

Aber sorry kommen wir lieber zum thema zurück.


melden

Rückführung falsch abgelaufen.

14.08.2013 um 15:59
Dawnclaude schrieb:da ich selbst schon 4-5 mal in die Zukunft geblickt hab, werde ich das leider nicht glauben können. Selbst wenn ich wollte. Point of no return.
Ja, klar..... die Guides helfen dir sogar dabei..... *kopfschüttel*
Wollen wir nun auch einen Test über Zukunftsvisionen machen? Ach nein, stimmt ja, dass werden die Guides ja nicht zu lassen.

@Pearcy
Zu deiner Frage:
Pearcy schrieb:zu meiner Frage,...kann man das beeinflussen was bei einer Rückführung passiert bzw wohin man gelangt?
Ja, der "Rückführer" oder Hypnotiseur wird schon beeinflussen, was du "sehen" wirst.
Dawnclaude schrieb:Meine Zukunftsvorsagen haben tatsächlich rein gar nichts mit deinem, sondern mit meinem Leben zu tun.
Welch überraschende Erkenntnis! ;)
DU warst aber doch im Test involviert!
Dawnclaude schrieb:Das einzige was ich daraus lerne ist, dass du deinen Weg allein gehst und ich da nix gegen machen kann, auch wenn ichs wollte.
Und diese Erkenntnis hab ich auch schon bei anderen gehabt und ich habs wohl nich ganz begriffen gehabt.
Um keine Ausrede verlegen..... weisst du, ich finde dich rotzfrech, so etwas wie du sollte man endlich aus dem Forum verbannen.


melden

Rückführung falsch abgelaufen.

14.08.2013 um 16:02
@amsivarier
@azzmazter
@onuba

Wie immer, der übliche shitstorm!


melden

Rückführung falsch abgelaufen.

14.08.2013 um 16:02
Hey nochmal,

also ich wusste in 3 Wochen am Donnerstag,....ich wusste kein Datum oder sonst etwas ich wusste nur in 3 Wochen am Donnerstag,...

am Mittwoch davor waren wir ihn besuchen und es war wie immer alles ganz normal,...

Was würdest denn du machen wenn wer zu dir kommt und sagt hey du stirbst in 2 Wochen geh mal zum Arzt?!?

Komm leider erst am Abend wieder muss noch was arbeiten.


melden

Rückführung falsch abgelaufen.

14.08.2013 um 16:03
Letzten Endes sind's tatsächlich nur drei Worte:

- Hypnose
- Suggestion
- Unterbewusstsein

= Des Rätsels Lösung.


melden

Rückführung falsch abgelaufen.

14.08.2013 um 16:04
Tajna schrieb:Wie immer, der übliche shitstorm!
Wo?
Pearcy schrieb:also ich wusste in 3 Wochen am Donnerstag,
Hä? Das ist doch ein fester Termin...( Donnerstag in 3 Wochen ist der 5.Sep. )
Pearcy schrieb:Was würdest denn du machen wenn wer zu dir kommt und sagt hey du stirbst in 2 Wochen geh mal zum Arzt?!?
Nein, ich würde einen Vorwand nutzen...


melden

Rückführung falsch abgelaufen.

14.08.2013 um 16:12
@Tajna
Tajna schrieb:Wie immer, der übliche shitstorm!
Bitte keine haltlosen Unterstellungen, ja? Rückführungen sind nicht wissenschaftlich bewiesen, oder etwa doch. Ich habe dem TE lediglich eine Antwort, die MEINE MEINUNG darstellt, gegeben.
Nur weil sie nicht deiner Meinung entspricht, muss es kein "shit" sein.
Ich habe dich schon einmal gefragt, wieso du nicht gegen dawnclown wetterst, denn seine Beiträge sind nichts als freche Trollerei.
Ich empfehle dir, den Meldebutton zu benutzen, falls du der Meinung bist, ich (oder wir) würde(n) gegen die Forenregeln verstossen.
Pearcy schrieb:also ich wusste in 3 Wochen am Donnerstag,....ich wusste kein Datum oder sonst etwas ich wusste nur in 3 Wochen am Donnerstag,...
Mit diesen Angaben kann man doch errechen, wann es sein soll.
Pearcy schrieb:am Mittwoch davor waren wir ihn besuchen und es war wie immer alles ganz normal,...
Tja, und da hattest du auf einmal ein Datum? Den Tag davor? Wieso nicht am Donnerstag?

Ein Widerspruch, wie ich finde.
Pearcy schrieb:Was würdest denn du machen wenn wer zu dir kommt und sagt hey du stirbst in 2 Wochen geh mal zum Arzt?!?
Je nach dem wer mir das sagt, würde ich ihn/sie fragen, wie er/sie darauf kommt. Wäre es z.B. meine Frau, würde ich ihr den "Gefallen" tun und zum Arzt gehen, wenn sie sich dadurch besser fühlen würde.
(Insgeheim würde ich mich aber schon wundern...)


melden
Dawnclaude
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Rückführung falsch abgelaufen.

14.08.2013 um 16:13
onuba schrieb:Ja, klar..... die Guides helfen dir sogar dabei..... *kopfschüttel*
Wollen wir nun auch einen Test über Zukunftsvisionen machen? Ach nein, stimmt ja, dass werden die Guides ja nicht zu lassen.
Solche Zukunftsvisionen entstehe nun mal nicht, in dem man sagt "Heute liebes Universum hätte ich gerne eine zukunftsvision" , sondern die passieren immer dann, wenn man gerade nicht damit rechnet. Also kann man sowas nicht gezielt auslösen und man ist eben dafür selbst auch gar nicht verantwortlich.
Siehste ja in diesem Fall. was willste da machen? Man kanns nur akzeptieren und damit leben.
Pearcy schrieb:also ich wusste in 3 Wochen am Donnerstag,....ich wusste kein Datum oder sonst etwas ich wusste nur in 3 Wochen am Donnerstag,...
Okay das ist ja nun mehr als eindeutig, wenn das so passiert ist.


melden

Rückführung falsch abgelaufen.

14.08.2013 um 16:16
Weisst du was ich mit Opa gemacht hätte?

Da er ja schon mal vorher reanimiert werden musste, hätte ich meine Mutter und/oder meine Oma informiert.
Ich hätte gesagt:"Du, Opa wirkt so komisch. Fast wie damals als er umkippte. Ich hab ein schlechtes Gefühl! Könnt ihr nicht den Hausarzt kommen lassen damit er sich mal Opa ansieht?"


melden

Rückführung falsch abgelaufen.

14.08.2013 um 16:17
Wie ich da lag wusste ich kein Datum,

als ich danach meinen Kalender nahm und nachschaute wusste ich okay das ist der 17.2,....

Ich weiß es nicht warum wir damals am Mittwoch hingefahren sind,...und ich finde es war auch gut so weil er am Donnerstag in der Früh gestorben ist,...

Ja ok hätte ich vielleicht echt machen können @amsivarier
nur ich hätte es mir nicht gedacht das das echt passiert,...


melden

Rückführung falsch abgelaufen.

14.08.2013 um 16:18
Pearcy schrieb:Wie ich da lag wusste ich kein Datum,

als ich danach meinen Kalender nahm und nachschaute wusste ich okay das ist der 17.2,....
Pearcy schrieb:
also ich wusste in 3 Wochen am Donnerstag,....ich wusste kein Datum oder sonst etwas ich wusste nur in 3 Wochen am Donnerstag,...
Ach komm, jetzt wirkt das unglaubwürdig...


melden

Rückführung falsch abgelaufen.

14.08.2013 um 16:20
@onuba
@amsivarier

Vielleicht verstosst ihr nicht gegen Forenregeln.
Aber auch euch sollte klar sein, dass nach derartigen Aktionen kein vertrauensvoller Austausch mehr möglich ist.

@amsivarier

Es hätte den Großvater vielleicht gerettet, wenn er in einem Krankenhaus gewesen wäre, der Hausarzt hätte nicht gereicht.

Aber das ist auch nicht sicher, das hängt von der Erkrankung ab!

Und das Wichtigste: Der TE wusste nicht, dass es eine Vorahnung ist!


melden

Rückführung falsch abgelaufen.

14.08.2013 um 16:22
Glaub doch was du willst ich erzähl hier keinen Blödsinn oder sonst etwas,...

ich schreibe euch was mir wiederfahren ist,....und es war so als ich die Rückführung machte wusste ich in 3 Wochen am Donnerstag,....
und nicht das Datum,...

so ist es halt nunmal,...

Und wenn der Rückführungsleiter das nun beeinflussen kann warum ist dann das passiert und nicht das was ich eigentlich wollte??
Ich verstehe das selber nicht ganz,...


melden

Rückführung falsch abgelaufen.

14.08.2013 um 16:23
Tajna schrieb:Und das Wichtigste: Der TE wusste nicht, dass es eine Vorahnung ist!
Wenn dir der Opa in Hypnose erscheint und dir sagt das er in 3 Wochen stirbt, dann gehst du mir nix, dir nix zur Tagesordnung über??
Echt?
Pearcy schrieb:Und wenn der Rückführungsleiter das nun beeinflussen kann warum ist dann das passiert und nicht das was ich eigentlich wollte??
Ich verstehe das selber nicht ganz,...
Suggestion.
Pearcy schrieb:.und es war so als ich die Rückführung machte wusste ich in 3 Wochen am Donnerstag,....
und nicht das Datum,...
Donnerstag in 3 Wochen ist ein Termin!! Ein fester!!


melden

Rückführung falsch abgelaufen.

14.08.2013 um 16:26
Text
Nur mal so neben bei:
http://www.petrapfaffenzeller.de/wb/pages/einzelsitzungen/angebote.php
Da wird wieder leichtgläubigen und naiven menschen das Geld aus der Tasche gezogen.... aber wem es gefällt....
Gibt man "Rückführung" in Google ein, bekommt man nur esoterische Seiten angezeigt.... wieso?


@Tajna
Tajna schrieb:Aber auch euch sollte klar sein, dass nach derartigen Aktionen kein vertrauensvoller Austausch mehr möglich ist.
Wieso gibst du immer nur Antworten, wie sie dir in den Kram passen? Was für Aktionen meinst du?
Und zu dawnclown? Macht der etwa keine "Aktionen"? Wieso wetterst du nicht gegen den, denn it seinem Sch**** Gehabe mit dem verd***** Plan ist doch auch keine vernünftige Diskussion möglich.
Pearcy schrieb:ich schreibe euch was mir wiederfahren ist,....und es war so als ich die Rückführung machte wusste ich in 3 Wochen am Donnerstag,....
und nicht das Datum,...
Sag mal, willst du uns hier für dumm verkaufen???? Auch wenn man KEIN DATUM gesehen hat, kann man an Hand der obigen Aussage errechnen, was für ein Datum der Donnerstag in 3 Wochen ist.


melden
Dawnclaude
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Rückführung falsch abgelaufen.

14.08.2013 um 16:26
@onuba
@amsivarier
Ihr beide werdet schon wieder unfreundlich, weils in eine mystische Ecke geht, die euch nicht passt. ;)


melden
Anzeige

Rückführung falsch abgelaufen.

14.08.2013 um 16:28
@Dawnclaude

Unfreundlich?
Ich?
Wo?

Ich sage nur das hier einiges unsinnig ist.

Donnerstag in 3 Wochen ist ein bombenfester Termin.


melden
272 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden