weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

"Geist" in Berlin gesichtet!

"Geist" in Berlin gesichtet!

28.10.2013 um 00:06
http://www.bvg.de/index.php/de/index.html

Vielleicht bringt es ja was. Da könnt ihr dann vielleicht schauen wann der Bus fährt.


melden
Anzeige

"Geist" in Berlin gesichtet!

28.10.2013 um 00:31
Onuba schrieb:Kannst du irgendwie zu 100% beweisen, dass die Geschichte erfunden ist?
nein, sicherlich nicht, wie denn auch. 100%ige sicherheit gibt es nicht, außer der TE meldet sich hier wieder irgendwann zu wort und enthüllt es selber, gab es hier ja auch schon. :)

aber für mich selber ist es als geschichte abgeschrieben und abgestempelt, fertig.


melden
Tettenbura
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

"Geist" in Berlin gesichtet!

28.10.2013 um 00:39
Moin
@Radi0head
@Thrillercat
mir ist auch aufgefallen,das es bei den Analysen hauptsächlich um nebensächlichkeiten
und Banalitäten geht,um den TE zum Troll zu machen.
Radi0head schrieb:dass ihr ihm von Anfang an nicht den Hauch einer Chance gegeben habt, oder?
das hat hier im Forum anscheinend schon richtig Methode bekommen ... in Gruppendynamik.

erst kommen die Sarkasten zum denunzieren und provozieren mit Unterstellungen und Fangfragen,
dann kommen die Spötter und Leichenfläderer und geben voller sebstüberzeugung Rückendeckung.

der Sinn liegt warscheinlich darin,
in diesem Almysteryforum keine Mysterythemen mehr zuzulassen !?

oder in dem Sinne,wie @Thrillercat feststellt ...
Thrillercat schrieb:Es dient lediglich dem wörtlichen zerfleischen.Fast jeder Thread endet im Nirvana.
bedauerlich ist,das dieses vorgehen anscheinend in voller Akzeptanz der Mods passiert
und die Angegriffenen meistens noch mit Santionen oder Abmahnungen rechnen dürfen,
wenn sie dementsprechend irgentwie reagieren oder sich vielleicht sogar verteidigen.
Thrillercat schrieb:Ich schreibe kaum noch, mir reicht schon das lesen!
das kann man leider gut verstehen und so geht es hier gewiss auch einigen anderen Menschen ...

und selbst das lesen ist öde geworden,denn es wird eh Alles lächerlich gemacht und verachtet .

und
dabei wird gerne behauptet,das es im Geiste der Wahrheit geschied,
aber schon die fragestellungen implizieren den glauben an die Lüge!


melden

"Geist" in Berlin gesichtet!

28.10.2013 um 01:49
@Mr.Q
wieso weisst du noch wie das wetter am 27.05.war?^^

und FSE,hat echt genervt das alles von wegen busfahrer und melden und so...ansonsten top

wenn diese story erfunden ist,dann aber besser als die meisten anderen hier.

wenn sie wahr ist, dann würde ich an wackowacko's stelle alles tun um dieses video zu kriegen/andere zeugen zu finden.

ich lerne aus diesem thread dass ich brav die klappe halte,wenn ich einen geist sehe und kein video davon gedreht habe :D


melden

"Geist" in Berlin gesichtet!

28.10.2013 um 02:54
@peggy_m schrieb gestern um 15:13:
peggy_m schrieb:auf dem Bild im Anhang in dem markierten Kreis rechts ist auch so etwas Nebulöses. Kann es nicht sein, dass unter diesem Areal Fernwärmerohre o.ä. verlaufen und durch Undichtigkeit Wärme in die Umgebung wabert, die solch Geistergebilde hervorruft?
falls die obere aussage zutrifft:
auf den bildern ist auf der grünen fläche geradeaus zwischen den fahrbahnen eine rötliche (metall-)skulptur zu sehen
und
wenn ein fahrzeug mit licht ENTGEGEN kommt, also auf der fahrbahn ganz links aussen
dann wird ein schatten von der skulptur auf dem angesprochenen nebligen bereich geworfen
das auto fährt weiter ...., schatten weg

das fahrzeug bewegt sich zu uns, der schatten bewegt sich von links nach rechts auf dem bild - wie dies der TE eingezeichnet hat
falls lichter des fahrzeugs tiefer liegen als die schattenwerfende skulpturelemente, dann scheint der schatten zu schweben
evtl. verursachen die zwei scheinwerfer (rechts und links ;-) sogar ein 3-D-Bild mit unterschiedlichen grau-schattierungen im nebel
je nach dem, wie diese skulptur angeleuchtet wird, wirft ein strichmännchen ähnliches schattenbild und unser gehirn verarbeitet das bild wie vom @off-peak sehr gut beschrieben


sonst, ein guter thread - die überlegung war mir wert, schade, dass es so enden musste ;-(


melden

"Geist" in Berlin gesichtet!

28.10.2013 um 07:57
john-erik schrieb: Wie ein Bus 20m (also ne knappe Buslänge) nachdem er eine Haltestelle verlassen hat und er gerade auf eine Kurve zufährt, "scharf bremsen" kann erschließt sich mir immer noch nicht.
Wieso kann ein für ein Bus abruptes, untypisches Bremsen nicht ein scharfes Bremsen sein ? Und wieso sollte er es nicht können? Und wenn wir von einem Standardbus ausgehen hat er 10-13m Länge, also ein gutes Stück kürzer.


melden

"Geist" in Berlin gesichtet!

28.10.2013 um 07:57
@Onuba
Die nautische Dämmerung beginnt, wenn der Mittelpunkt der Sonnenscheibe bei 6° unter dem wahren Horizont steht und endet, wenn der Mittelpunkt der Sonnenscheibe bei 12° unter dem wahren Horiozont steht.

Visuell wäre das um die sogenannte blaue Stunde und später, so dass die ersten Sternbilder erkennbar werden.
Ganz gut geht das im Sommer, wenn das Sommerdreieck leicht sichtbar ist, aber sonst kaum weitere Sterne. Das dürfte in etwa der nautischen Dämmerung entsprechen.
Hm, wenn die um 23:09 beeendet ist, bezweifle ich mal, dass es um 22:37 schon völlig finster ist.

@zaramanda
Die Buszeiten wurden doch längst kontrolliert, bestätigt (auch wenn es seltsam ist, dass in Berlin ein Bus pünktlich ist...:-))
@drachenflieger
@peggy_m

Dieser "grauer Nebel" ist auf dem Streetview Bild. Da wurde jemand rausgepixelt. Das ist sicher kein Nebel über Fernwärme. Die Theorie mit den Scheinwerfern und der Skulptur paß nicht zu der Skizze die der TE gemacht hat bzgl der Position des Busses.


melden

"Geist" in Berlin gesichtet!

28.10.2013 um 08:06
Also ist 20m weiter eine reguläre Haltestelle?
Und trotzdem bremst der Bus mitten in einem Knotenpunkt??
Na, wenn das nicht gemeldet wurde... ;)
@Amsivarier

Und du kannst dir auch gar nicht vorstellen das ein Busfahrer für nicht mal 1 Min. abbremst ohne es zu melden? Jetzt mal ehrlich...so wie du darauf beharrst könnte man meinen das wäre ein unumgängliches Naturgesetzt


melden

"Geist" in Berlin gesichtet!

28.10.2013 um 08:36
D4VE schrieb:ich find das ist sowas von EINDEUTIG, ich musste mir wirklich nur die hälfte vom eingangspost durchlesen. man erkennt auf den ersten blick, dass es eine geschichte ist! hier und da ein paar ausgedachte details reinbringen, diese und jene personen, damit alles schön glaubhafter wirkt und die internetgemeinde vielleicht zwei tage länger beschäftigt ist, voilà.

viele wünschen sich aber auch, dass solche geschichten stimmen, weil sie sich für geister und co. interessieren und suchen etwas wahres daran, davon lebt unser hobbyautor hier. :)

für skeptiker aber ist das ganz leichte kost.
Endlich mal jemand der einen klaren Blick hat.

@Sersch
Es geht nicht darum das ein Busfahrer mal abbremst.
Ihr müsst schon genauer lesen.

Es bestand eine Gefährdungssituation.
Vor dem Fahrzeug war Qualm/Rauch. Das ist Gefahr für den Bus und die Insassen.
Immerhin musste der Bus deswegen scharf bremsen und halten.


melden
peggy_m
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

"Geist" in Berlin gesichtet!

28.10.2013 um 08:36
john-erik schrieb:Dieser "grauer Nebel" ist auf dem Streetview Bild. Da wurde jemand rausgepixelt. Das ist sicher kein Nebel über Fernwärme


o.k., du magst Recht haben. Mir fiel bei diesem Nebulösen aber grad die Fernwärmerohrundichtigkeit ein. Und das könnte immer noch sein. Oder etwas Ähnliches. Oder nicht?


melden

"Geist" in Berlin gesichtet!

28.10.2013 um 08:39
ich arbeite bei der bvg.

gemeldet wird nur unfall,sperrung,fahrzeugschaden,personenschaden (erkrankung im bus)

es kommt auch vor ,dass sich ein busfahrer verfährt. auch das wird nicht unbeding gemeldet ;-)

sollte man aber tun,da die fahrgäste mit nem anruf im callcenter immer schnell dabei sind.

den namen des fahrers wird man bei solch einer story wie hier nicht preisgeben,warum auch.

meist gibt es stammfahrer einer linie. also müsste der fahrer irgendwann mal wieder auf der linie angetroffen werden.

es sei denn ein "springer" ist am bewussten tag gefahren,dann wirds schwierig.

aber selbst wenn die story wahr wäre würde ein bedachter fahrer sie nicht bestätigen. die kreise die solch eine sichtung ziehen würde sind bekannt. zwangsläufig würde die bvg das mitbekommen und zack: der fahrer hat einen termin beim internen medizinischen dienst. und die würden ihn, sollte er auf die sichtung bestehen,fahrdienstuntauglich schreiben,d.h.: er darf dann pförtnern,fegen oder im call center arbeiten.

das wird keiner riskieren


melden

"Geist" in Berlin gesichtet!

28.10.2013 um 08:42
@burrows

Hast du eine Mailadresse an die ich mich wenden kann?
burrows schrieb:die kreise die solch eine sichtung ziehen würde sind bekannt. zwangsläufig würde die bvg das mitbekommen und zack: der fahrer hat einen termin beim internen medizinischen dienst.
Hängt davon ab was er meldet.
Im Prinzip könnte es ein Brandsatz gewesen sein.


melden

"Geist" in Berlin gesichtet!

28.10.2013 um 08:43
es gibt nur diese hier

mailto:info@bvg.de


melden
peggy_m
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

"Geist" in Berlin gesichtet!

28.10.2013 um 08:44
ich versteh übrigens nicht, wie man die Glaubwürdigkeit einer Geschichte von der Kleiderfrage abhängig machen kann. Es gibt Situatiionen, in denen eine Dame selbst im Hochsommer einen leichten Mantel trägt.

Trotzdem noch mal das Wetter:

http://www.wetterkontor.de/de/deutschland_extremwerte_karte.asp?id=20130527&p=0

Von den Mindesttemperaturen her war ein Mantel sicher nicht ungewöhnlich. Geregnet hat es eher nicht, es wäre aber durchaus etwas Niesel zu erwarten gewesen.

Aber eigentlich ist das alles sowas von unwichtig!


melden

"Geist" in Berlin gesichtet!

28.10.2013 um 08:46
@Amsivarier

jeder fahrer der lang genug dabei ist, arbeitet nach dem motto: gehe nie zum fürsten wenn du nicht gerufen wirst. :D

wenn diese"rscheinung" plötzlich weg war, kann er nichts handfestes melden. bringt dem fahrer nur scherereien...


melden
peggy_m
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

"Geist" in Berlin gesichtet!

28.10.2013 um 08:48
@Amsivarier

willst du dich ernsthaft lächerlich machen und dich mit der BVG in Verbindung setzen? Wir sind hier nicht im Emsland...


melden

"Geist" in Berlin gesichtet!

28.10.2013 um 08:49
die bvg wird diese anfrage nicht ernsthaft bearbeiten. man wird den fahrer nicht heranzitieren und fragen "hast du da und dort einen geist gesehen?" die schlagzeilen in der bz sehe ich jetzt schon.


melden

"Geist" in Berlin gesichtet!

28.10.2013 um 08:50
man könnte aber eine "beschwerde" schreiben nach dem motto: " ich habe an dem tag ganz deutlich eine rauchentwicklung auf der strasse gesehen, ihr fahrer hat aber nichts unternommen..."

der schlaue fahrer wird sagen : "ick hab nüscht jesehen.." und da nichts weiter passiert ist (brand explosion etc.) verläuft das ganze im sande...oder löst sich in "rauch" auf... :D


melden

"Geist" in Berlin gesichtet!

28.10.2013 um 08:55
@peggy_m

Mir ist das relativ wumpe was die bvg von mir denkt.
Ich weiss welche Angaben ich machen muss damit es nicht lächerlich wirkt.

Das hat damals beim Architekturbüro geholfen ( Licht nachts im Gebäude)

und beim Polizeianruf ( Frau im Keller)


Komisch:

@john-erik und ich haben sich die meiste Mühe in diesem Thread gemacht um ihn zu klären.
Trotzdem werden wir 2 am stärksten kritisiert.
Geht es hier gar nicht darum die Wahrheit zu finden?
Ich habe das Gefühl das manchen die Wahrheit schnurzpiepegal ist.
Hauptsache ne schöne Geschichte...


melden
Anzeige

"Geist" in Berlin gesichtet!

28.10.2013 um 09:03
burrows schrieb:die bvg wird diese anfrage nicht ernsthaft bearbeiten. man wird den fahrer nicht heranzitieren und fragen "hast du da und dort einen geist gesehen?"
Hier glaubt doch keiner das ich nach einem Geist frage?
Bzw. das dort tatsächlich ein Geist schwebend in 1m Höhe war der trotz des schwebens läuft??


melden
356 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden