Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturHelpdeskAstronomieGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Habe gerade etwas Unerklärliches erlebt.

314 Beiträge, Schlüsselwörter: Nacht, Wesen, Unerklärlich
Agnodike
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Habe gerade etwas Unerklärliches erlebt.

14.03.2014 um 22:15
Schon mal gut, dass dieses „Ding“ vor dir mehr Angst hat, als du vor ihm. ;)
Ich tippe auf ein Tier, aber warten wir mal ab was sich noch ergibt, vielleicht bleibt ja auch alles ruhig und wie ich finde, mehr kann man da jetzt nicht machen, außer Augen und Ohren offen zu halten und dies machst du ja, oder besser, musst du ja. @MontanaOne


melden
Anzeige

Habe gerade etwas Unerklärliches erlebt.

14.03.2014 um 22:29
@Agnodike

also angst hat ich eigentlich keine ich hab mich halt nur sehr erschrocken vorallem als es auf dem wohnwagen gesprungen ist

bis jetzt ist auch alles ruhig hier und augen und ohren muss ich ja auf halten und was ich nicht höre hört der hund^^

@katsa
ich gebe keine auskünfte über den standort der firma

ich stehe unter schweige pflicht und dabei bleibt es auch und ich bitte allen anderren drum die das fragen wollen es zu lassen denn ich werde nicht mehr darauf antworten.


melden
Agnodike
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Habe gerade etwas Unerklärliches erlebt.

14.03.2014 um 22:36
Gerade du müsstest doch wissen, dass immer mal solche Sachen passieren. Nicht gleich immer an den Golem denken, der ist zwar niedlich und witzig, aber treibt sich bestimmt nicht bei dir rum. :)

Weißt was mir gerade einfällt, sagen wir mal es war ein Mensch auf dem Wohnwagen, wenn der runterspringt hat er doch diese gehockte Haltung beim aufsetzen, vielleicht hast du ihn genau in diesem Moment erwischt, und danach kam er nicht gleich zum Stehen, vielleicht Knöchel verstaucht. @MontanaOne


melden
Countie
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Habe gerade etwas Unerklärliches erlebt.

14.03.2014 um 22:40
und dann sprang es über den zaun.
Wie hoch ist denn der Zaun und ist es mit einem Satz darüber gesprungen?
Und wie fühlst du dich jetzt im Moment,bist du irgendwie bewaffnet ?
Wenn es nachher wieder kommen sollte,weisst du ja nicht,mit welchen Absichten es diesmal kommt.


melden

Habe gerade etwas Unerklärliches erlebt.

14.03.2014 um 22:46
@Agnodike

naja also solche sachen sind mir noch nie passiert :D

klar gabs schonmal merkwürdige sachen aber das noch nie^^

aber er konnte ja in ner gehockten haltung so gut rennen also klar ich will es nicht ausschließen das es ein mensch ist vllt war es ja auch jemand auf extasy oder kristal oder cocks oder so die spüren dann nach so einem sprung keinen schmerz mehr aber er musste dann halt sehr gut klettern können und in ner hocke schnell rennen ohne aufzustehen

weil als es rüber gesprungen ist bin ich hinterher und da war es schon am ende des geländes und dann hab ich den hund hinter her geschickt und bin ihm dann nachgerannt.


@Countie
der zaun ist ca 180-190m hoch und es sprang vom wohnwagen aus direkt rüber.

ich fühl mich normal.

ja ich bin bewaffnet, hab meinen hund hier er ist eine sehr starke waffe.

aber für den fall der fälle hab ich einen gummiknüppel hier im wohnwagen liegen (einen legalen kein teleskopschlagstock) da ich mein hund nicht jemanden angreifen lassen wollen würde der mich mit einem messer zb bedroht.


melden

Habe gerade etwas Unerklärliches erlebt.

14.03.2014 um 22:58
@MontanaOne

Wie weit war denn der Wohnwagen vom Zaun entfernt?

Am ehesten würde ich an einen Affen denken.
Ein Mensch springt doch aus der Hocke nicht weit?

Vielleicht solltest du doch mal bei der Polizei anrufen?


melden

Habe gerade etwas Unerklärliches erlebt.

14.03.2014 um 23:02
@Tajna

sa ca 50cm

aber dann muss es ein affe ohne haare gewesen sein also ein nacktaffe ^^

und dort was fragen? ob es affen gibt die aus dem zoo ausgebrochen sind?


melden

Habe gerade etwas Unerklärliches erlebt.

14.03.2014 um 23:03
Ich weiß nicht,was ich glauben soll und ob ich es glauben kann.
Der TE schreibt auch,dass es langweilig ist,da Nachts im Wohnwagen zu sein,hat aber sein Laptop mit.
Kann es daher nicht einfach sein,dass er sich diese ausgedacht hat um zu diskutieren,damit die Zeit schneller vorüber geht?


melden

Habe gerade etwas Unerklärliches erlebt.

14.03.2014 um 23:03
@MontanaOne
Gehen wir mal davon aus, daß deine Geschichte wahr ist:

Gibt es dort irgendwo in der Nähe ein Versuchslabor, wahlweise auch anderorts?
Jedenfalls fiel mir noch ein, daß es sich um ein genmanipuliertes Tier handeln könnte, das zu einer menschenähnlichen Gestalt mutierte und aus einem dieser Labore entflohen ist :ask:

Wenns ein Affe wäre, müßte es eine Art "Nackthaaraffe" sein, denn dieses "Wesen" hatte ja laut TE kein Fell, oder Haare und dessen Haut war grau..^^

Edit:
@-Rhagodes-
:troll: soweit wollte ich noch net gehen..^^


melden

Habe gerade etwas Unerklärliches erlebt.

14.03.2014 um 23:08
@MontanaOne

Na ja, vielleicht hatte das Wesen kurze Haare.

Wenn es ein Affe ist, könnte er schon längere Zeit frei rumlaufen, es war ja nicht so kalt im Winter.


melden

Habe gerade etwas Unerklärliches erlebt.

14.03.2014 um 23:11
Also wie ich soeben sah, nackte Affen solls geben, ob es dort in der Gegend auch so was gibt, k.A.
468-nackter-Affe


melden
Alano
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Habe gerade etwas Unerklärliches erlebt.

14.03.2014 um 23:11
@all

man kennt es ja. In solchen Foren ist man ja immer vor sichtig, was man schreibt, damit man nicht mehrere gegen sich aufbringt (so fern das Forum etwas an einem liegt).

Zum anderen ist es auch hier so, dass es Geschichten gibt, die durch aus realistisch sind. Da kann man nicht sofort jemanden als Lügner bezeichnen (was man wiederum auch nicht wirklich will, aufgrund des oben Geschriebenen)

aber

@MontanaOne
du bist ja ein sehr netter Kerl. Aber deine Story scheint doch sehr gelogen zu sein. Ich glaube dir das nicht. Und viele andere auch nicht, nur traut man sich kaum, das so offen zu schreiben.

Und wenn Leute versuchen aus Respekt davor Erklärungen zu finden (Affe aus dem Zoo entlaufen z.B.), dann finde ich es schon ziemlich traurig, dass man aus Nettigkeit solche Möglichkeiten überhaupt in Betracht zieht.


melden

Habe gerade etwas Unerklärliches erlebt.

14.03.2014 um 23:15
@Alano

Mit deiner Einstellung wird dir aber vielleicht auch das ein oder andere Interessante oder Ungewöhnliche entgehen - nicht nur im Bereich Mystery & Kryptozoologie.


melden
Alano
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Habe gerade etwas Unerklärliches erlebt.

14.03.2014 um 23:20
@Tajna

mir entgehen solche Sachen nicht. Ich habe selbst ungewöhnliche Sachen erlebt. Aber die wirklich mysteriösen Sachen, haben auch immer etwas Banales an sich (die Grenze zwischen Mysteriös und Rational sind gering).

Diese Story hingegen ist plump und zu weit in Richtung mysteriös


melden
Agnodike
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Habe gerade etwas Unerklärliches erlebt.

14.03.2014 um 23:20
Alano schrieb:Aber deine Story scheint doch sehr gelogen zu sein.
Warum ist die Story gelogen, verstehe ich jetzt nicht?
Es kann doch sein das ein Mensch oder ein Tier seine Nachtwache gestört hat.
Er weiß ja selbst nicht was es war. Denke schon, dass er nicht so dumm ist und denkt es war nen Gollum (oder wie das Ding) heißt. ;)


melden

Habe gerade etwas Unerklärliches erlebt.

14.03.2014 um 23:28
@Alano

Du verlierst nur ein wenig Zeit, wenn du darüber nachdenkst, ob eine unwahrscheinliche Geschichte möglich sein könnte, solange du dir nicht Urlaub nimmst und mit Kameraausrüstung dort hinfährst, gehst du praktisch kein Risiko ein.
Es gibt Fälle im Mystery-Bereich die schon anders sind, als wie hier.
Alano schrieb:Aber die wirklich mysteriösen Sachen, haben auch immer etwas Banales an sich ...
Könntest du da ein Beispiel nennen?


melden

Habe gerade etwas Unerklärliches erlebt.

14.03.2014 um 23:57
@Alano

Ich denke, die Leute, die hier sind, wollen auch teilweise, dass sowas passiert, damit sie sich gruseln können, nur vermute ich wegen der vielen Unstimmigkeiten und ausweichenden Antworten des Threaderstellers ebenso wie du, dass er uns trollen will. Das mit den mutierten Tieren ist allerdings schon so abgedreht, dass es fast wieder amüsant ist.

Z.B. sehe ich, wenn etwas einen Meter vor mir steht, ob es sich um einen Menschen, einen Affen oder einen grünen Alien handelt. Da würde mich schon eine Gesichtsbeschreibung interessieren (Gesichtsausdruck drohend, verschreckt; Katzenartig, menschenartig oder wie auch immer).

Und ich schließe sofort aus, dass es sich um einen Penner handelt oder einen Drogensüchtigen, wenn etwas auf meinen 2,x m hohen Wohnwagen springt und sich dann über den ebenso hohen Zaun davon macht.

Dann befindet sich der Fahrradladen nichtmal irgendwo in der Pampa, sondern in einem ganz normalen bebauten Gebiet, daneben ein Supermarkt, Nagelstudio, Häuser, es ist quasi unmöglich, dass da ein großes haarloses Tier herumspringt, das noch nie jemand gesehen hat. Mich wundert es schon, dass ein Laden, der einen eigenen Bewachungsdienst hat, keine Kameras installiert hat.


melden

Habe gerade etwas Unerklärliches erlebt.

15.03.2014 um 00:19
Also in letzter Zeit spuckt es ja wieder ganz gewaltig auf dem Forum, plötzlich wird überall nur noch von ganz unglaublichen Sachen berichtet. Ob dies wieder einmal eine zunehmende Welle von erfindenden Interpretetern ist, wie in den Anfängen von Allmystery?
Ich musste auch automatisch an dieses komische Alienvideo denken, dass sehr wahrscheinlich ein Fake ist...! Es ist unglaublich was heutzutage so alles möglich ist zu faken, nachgestellte Mondlandungen, sogar ein ganzes Video von diesem seltsamen Menschen wo man nicht weiss, was es genau ist ein total behinderter Mensch der aussieht wie ein Alien und so spricht, dass es klingt wie eine ausserirdische Sprache oder tatsächlich ein Alien ist? Ich habe da so ein Rollstuhl-Rap gesehen, das Wesen im Rollstuhl sieht aus wie echt, nur ist es gefälscht ich habe keine Ahnung wie, da man diese Aufnahme des Wesens noch nie so gesehen hat...!


melden
Anzeige

Habe gerade etwas Unerklärliches erlebt.

15.03.2014 um 00:25
@-Rhagodes-
nur weil es hier lw ist heist das noch nicht das ich meine lange weile so vertreiben muss dann zocke ich lieber was vergeht die zeit viel schneller als das ich mir eine geschichte ausdenke

@ackey
das kann ich dir leider nicht beantworten mein internet ist sehr langsam und braucht seeehr lange zum laden ausser bei almy da gehts recht flott

@katsa
naja es grenzt am stadt gebiet an also es ist ein paar min entfernt dann schon wälder ect ausserdem ist abend hier nichts los hin und wieder mal ein auto aber sonst nichts als ob um 21 uhr die bordsteine hochgeklappt werden


melden
95 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
schwarzer mond39 Beiträge
Anzeigen ausblenden