Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturHelpdeskAstronomieGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Habe gerade etwas Unerklärliches erlebt.

314 Beiträge, Schlüsselwörter: Nacht, Wesen, Unerklärlich
Agnodike
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Habe gerade etwas Unerklärliches erlebt.

15.03.2014 um 01:41
MontanaOne schrieb:warum angst?

ich habe nie geschrieben das ich angst habe ?^^

ledeglich erschrocken hatte ich mich anfangs
ok.
Aber so ne Kamera muss auch richtig plaziert sein und wenn du pech hast und das "Ding" springt gerade woanders rum, haste Geld für nix rausgeschmissen.


melden
Anzeige

Habe gerade etwas Unerklärliches erlebt.

15.03.2014 um 01:42
@Agnodike

ja das stimmt auf jedenfall daher hab ich ja mein handy in der tasche und ich denke 8 mp sollten für ein sauberes bild sorgen wenn es denn nötig ist


melden
Tettenbura
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Habe gerade etwas Unerklärliches erlebt.

15.03.2014 um 01:50
Moin @MontanaOne
@Tettenbura
ja das werde ich auch aber hab nur ein s2 was ja eig trotzdem ne gute qualli hatt
Ein Förster oder Jäger würde bestimmt darauf anspringen,wenn du Ihn,als Wachmann,deine beobachtung schilderst und ihn mal ansprichst und bittest,ob sie dir mal für eine Zeitlang so ein Gerät zur verfügung stellen? Vielleicht ist es ein versuch wert?

kannst du an dein Laptop nicht eine Cam anbringen? ...
hab mal irgenwo im Netz gesehen,das man die ziemlich leicht zu Infrarot Cam umbauen können soll? ... aber ich habs nicht selber ausprobiert.

Was könnte das Wesen dort wohl wollen?
Hat sich dort Baulich etwas geändert,sodas es vielleicht seinen unterschlupf verloren hat?
Gibt es dort etwas besonderes,das es anlocken könnte?


melden

Habe gerade etwas Unerklärliches erlebt.

15.03.2014 um 01:54
@Agnodike

Für jemanden der nachts objekte bewacht, ist eine infrarotkamera mit bewegungsmelder bestimmt alles andere als rausgeschmissenes geld.


melden

Habe gerade etwas Unerklärliches erlebt.

15.03.2014 um 01:57
@Tettenbura

ne möglich keit wäre es mal zu fragen nur hab ich keine lust das die denken ich bin irg ein spinner oder so^^

der laptop hat eine integrierte cam aber die zu einer infrarot cam um zu bauen halte ich für fragwürdig ob das geht aber mal im internet suchen ob sowas funktioniert

hmm das kann ich nicht genau beantworten da ich keine auskünfte über das objekt habe
aber hier stehen ca 5 -6 große kontainer vllt gibt es darunter ein loch oder so was das ich sag mal zuhause von dem ding verspert nur hab ich keine möglichkeit die zu bewegen weil man einen kran dafür braucht oder zmd einen lkw mit kran

@stanmarsh
naja ich war schon am überlegen mein chef soll weil die alarm anlage nachts angeht und es eh nur ein fehl alarm ist sich einen mobilen bewegungsmelder zu besorgen den kann man dann hinten aufstellen aber obs was bringt ist fraglich da es doch immer recht windig ist ( so wie heute das sogar der ww anfängt zu wackeln).


melden
Agnodike
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Habe gerade etwas Unerklärliches erlebt.

15.03.2014 um 02:05
stanmarsh schrieb:Für jemanden der nachts objekte bewacht, ist eine infrarotkamera mit bewegungsmelder bestimmt alles andere als rausgeschmissenes geld.
Hallo ;) aber nicht aus privater Tasche.


melden
Tettenbura
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Habe gerade etwas Unerklärliches erlebt.

15.03.2014 um 02:05
@MontanaOne
MontanaOne schrieb:ne möglich keit wäre es mal zu fragen nur hab ich keine lust das die denken ich bin irg ein spinner oder so^^
das verstehe ich,klar :)

sag doch,in etwa ... du wolltest nur mal sehen,was das für ein Tier ist ... und das du davon ausgehst,es könnte vielleicht ein Mader sei,weil die ja gerne Gummi fressen ... ectr.

ich würde dem auch keine abweichende vermutung aüssern,
sondern sich erstmal schön sachlich und interessiert zeigen.
Alles weitere wird man dann sehen!


melden
Tatra
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Habe gerade etwas Unerklärliches erlebt.

15.03.2014 um 02:06
Ich halte dieses Thema für puren Unsinn. Das zeigen auch seine anderen Postings. Ich vermute hinter dem TE einen Einzelgänger mit Wahnvorstellungen und Depressionen. Ich empfehle dringend einen Arztbesuch bevor es noch schlimmer wird!


melden

Habe gerade etwas Unerklärliches erlebt.

15.03.2014 um 02:08
Wenn du deinem chef sagst, dass du geräusche und bewegungen gesehen hast und er sich mal einen mobilen bewegungsmelder in form einer wildkamera besorgen soll, ist das doch kein problem. Du musst ja nicht erwähnen, das du "golum" gesehen hast. Einfach sagen, dass du aus Sicherheitsgründen gerne wissen möchtest, ob sich das nachts menschen rumtreiben oder es nur tiere sind. Die wildkamera gibts bei ebay für 90€, das ist doch ein witz im Vergleich zu deinem gehalt, wenn du da noch bis april beschäftigt bist, oder machst du das kostenlos?


melden
Agnodike
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Habe gerade etwas Unerklärliches erlebt.

15.03.2014 um 02:11
Tatra schrieb:Ich halte dieses Thema für puren Unsinn. Das zeigen auch seine anderen Postings. Ich vermute hinter dem TE einen Einzelgänger mit Wahnvorstellungen und Depressionen. Ich empfehle dringend einen Arztbesuch bevor es noch schlimmer wird!
Oh, jetzt wo du es geschrieben, diese habe ich erst jetzt kurz drüber gelesen.
Hmmm…vielleicht hatte ich deshalb die Vermutung der Angst. Gut.


melden

Habe gerade etwas Unerklärliches erlebt.

15.03.2014 um 02:12
@Tettenbura
hmm ne möglichkeit wäre es aber dazu muss ich dann erstmal einen jäger finden ^^

@Tatra
achja beispiele bitte??

und beileidigen in form das ich depresiv bin ect muss ich mich nicht lassen wenn du mir nicht glaubst drück oben rechts auf den roten kreutz und tschüß....

@stanmarsh
naja aber er denkt sich dann das ich ja den hund führ habe was ja eig auch stimmt ich habe eher an einen bewegungsmelder gedacht der einen ton von sich gibt wen jemand da lang geht das hatte ich in meiner firma auf dem bau gehabt da kam unten dann ein bewegungs melder hin und oben sind der hund und ich gewesen


melden

Habe gerade etwas Unerklärliches erlebt.

15.03.2014 um 02:13
@Agnodike

Was meinst du, was andere berufgruppen aus eigener tasche zahlen, um ihren job besser ausüben zu können? Wir reden hier ja nicht von zigtausend euro, sondern von max 90€.
Es geht hier ja auch ein bisschen um die eigene Sicherheit, falls es z.b. tatsächlich ein spinner oder ein fremdartiges tier sein sollte.
Schon aus reinem interesse würde ich mir das kaufen, hab die dinger jedes mal bei aldi in der hand und suche nach einem vorwand mir so eins endlich zu kaufen.


melden

Habe gerade etwas Unerklärliches erlebt.

15.03.2014 um 02:16
@MontanaOne
Dann halt beides bewegungsmelder mit alarmton und gleichzeit noch ein bild bei bewegung geschossen. Dann weiss man wenigstenx, ob es ein fehlalarm war oder was den alarm ausgelöst hat. Wenn es kein fehlalarm sein sollte, bleibt der eindringling ja nicht so lange dort stehen, bis du nachsiehst, egal ob mensch, tier oder "monster"

Gerade mal bei ebay nachgesehen, die mobilen bewegungsmelder mit alarmton kosten keine 10€, das wird ja wohl noch möglich sein.


melden
Agnodike
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Habe gerade etwas Unerklärliches erlebt.

15.03.2014 um 02:17
stanmarsh schrieb:Es geht hier ja auch ein bisschen um die eigene Sicherheit, falls es z.b. tatsächlich ein spinner oder ein fremdartiges tier sein sollte.
Richtig und dafür ist sein Arbeitgeber für zuständig und nicht er.

@MontanaOne
Ist das eigentlich dein Hund oder wurde der dir gestellt?


melden

Habe gerade etwas Unerklärliches erlebt.

15.03.2014 um 02:19
@stanmarsh

kann das eine wild kamera auch einen ton ausgeben?

@Agnodike

das ist mein hund

mit einem gestellten hund würde ich nicht arbeiten


melden
Agnodike
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Habe gerade etwas Unerklärliches erlebt.

15.03.2014 um 02:21
Er bringt seinen Hund mit, dass sagt doch schon alles, jedenfalls für mich, jetzt soll er auch noch für seine eigene Sicherheit Gerätschaften kaufen? Aber hallo, da gehts wohl los. @stanmarsh


melden

Habe gerade etwas Unerklärliches erlebt.

15.03.2014 um 02:24
@Agnodike
Ist doch schön das er seinen Hund mitnehmen darf,ist der Hund nicht alleine und er auch nicht

.@MontanaOne
Was ist das für ne Rasse ? Dogo canario eventuell ?


melden

Habe gerade etwas Unerklärliches erlebt.

15.03.2014 um 02:25
@MontanaOne

Keine ahnung, eher nicht. Man will ja nicht das wild verschrecken, die dinger sollen ja unentdeckt bleiben, damit auch kein dritter die ohne weiters findet und klaut.


melden

Habe gerade etwas Unerklärliches erlebt.

15.03.2014 um 02:27
@Cococonnarcarl
ich habe diesen beruf auch wegen ihm gewählt da er ein sehr guter wachhund ist und auch sehr schlau und gerissen ist und ich seine fähigkeiten somit ich sag mal ausnutzen kann und er trotzdem gefördert wird.

nein es ist ein deutscher schäferhund

@stanmarsh
ah okay ja gut das stimmt auch wieder


melden
Anzeige
Agnodike
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Habe gerade etwas Unerklärliches erlebt.

15.03.2014 um 02:27
Cococonnarcarl schrieb:Ist doch schön das er seinen Hund mitnehmen darf,ist der Hund nicht alleine und er auch nicht
Jap sehr schön. Mir ging es auch nicht um den Hund, sondern das er sich Geräte kaufen muss, damit seine Sicherheit gewahrt wird.


melden
274 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden