Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung

Bin ich evtl verflucht?!

162 Beiträge, Schlüsselwörter: Geist, Seele, tot, Pech, Verflucht

Bin ich evtl verflucht?!

26.04.2014 um 13:04
Wieso sollte er sauer auf dich sein, dass du ihn alleine lässt? Durch seinen Selbstmord hat er dich ja auch alleine gelassen.


melden
Anzeige

Bin ich evtl verflucht?!

26.04.2014 um 13:13
Du bist nicht verflucht, Du hast einfach nur Pech.

Nach dem Schock über den Selbstmord nimmst Du viele Zufälle wohl intensiver wahr und versuchst es mit dem deinem Nachbarn in Verbindung zu setzen. Aber das ist nicht möglich.

rein theoretisch müsste es doch der Exfreundin schlecht gehen, warum sollte der Nachbar dich verfluchen? Ausserdem hat er doch seine Freunde und Familie absichtlich im stich gelassen.

Es gibt immer ein Jahr im Leben, wo man in kurzen Abständen von einem Unglücksfall zum anderen stolpert. Das kann ich nur aus meiner persönlichen Erfahrung berichten.

Zu den Geräten kann ich nur bestätigen, daß die Qualitäten heutzutage einfach grottenschlecht und nicht lange haltbar geworden sind.


melden

Bin ich evtl verflucht?!

26.04.2014 um 13:15
Was denken sich denn eigentlich all diese "armen Seelen" bei ihrem angeblichen Tun?
(Ist ernst gemeint!)

Ist die Seele eines vormals vernunftbegabten und erwachsenen Menschen nach dem Tod nur noch ein von Selbstverliebtheit und Hass getriebenes Etwas?
Was soll denn dieses ganze Heimgesuche und Verfluchen aufgrund irgendwelcher narzistischer Kränkungen dieser Seele?!
Feenstaub2014 schrieb: Ne freundin meinte vielleicht hat die Seele von meinem Nachbar in seiner Wohnung noch weiter gelebt und ist nun sauer weil ich ihn nun auch allein gelassen habe?!
Wem soll das helfen oder nützen? Der Seele selbst?

Ganz ehrlich, wenn sich jeder nach seinem irdischen Ableben nur noch auf seine eigenen selbstverliebten Bedürfnisse konzentriert, wo ist dann der Unterschied zum Diesseits?

Würde mich schon nerven, ehrlich gesagt...


melden

Bin ich evtl verflucht?!

26.04.2014 um 13:32
@Feenstaub2014

Du hast jetzt schon viele Antworten erhalten und das Thema ist eigentlich (in meinen Augen) abgeschlossen.

Oder bist du mit den Antworten nicht zufrieden ?


melden

Bin ich evtl verflucht?!

26.04.2014 um 13:51
@azzmazter
Wenn es eine Existenz nach dem Ableben geben würde, würden die Verstorbenen sicher nicht automatisch besser oder anders denken, denke mal so.

@Feenstaub2014
Könnte dir raten, Tonbandstimmen zu praktizieren, um deinen verstorbenen Freund zu interviewen.
Das ist zwar eine heikle, vielleicht auch eine dämonisch/schicksalshafte thelepatische Verbindung, aber durchaus eine Herausforderung für Mediume.
Habe das mal praktiziert, aber wahnsinnig anstrengend und eigentlich unglaubwürdig, weil nicht beweisbar. Freut mich, das es dir soweit gut geht!

LG


melden
senkelwatch
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Bin ich evtl verflucht?!

26.04.2014 um 14:33
Feenstaub2014 schrieb:Kann es sein das ich verflucht wurde weil ich aus der Wohnung ausgezogen bin?! Ne freundin meinte vielleicht hat die Seele von meinem Nachbar in seiner Wohnung noch weiter gelebt und ist nun sauer weil ich ihn nun auch allein gelassen habe?!
Schon möglich, da passieren die seltsamsten Dinge. Ich habe da im Netz Vergleichbares gefunden. Ich würde mal beim Exorzisten nachfragen. Das geht heutzutage auch über Skype. :D

http://www.kath.net/news/44682

https://hr-hr.facebook.com/BabyKindUndMeer/posts/634319786622208?stream_ref=5

http://www.paraportal.org/16706-krank-durch-verfluchte-wohnung.html


melden
Dawnclaude
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Bin ich evtl verflucht?!

26.04.2014 um 14:37
@Feenstaub2014
Also ich sehe ja einiges oft paranormal im Forum und ich vermute auch, dass die Schatten vielleicht paranormal sein könnten, aber dieser Fluchgedanke klingt für mich doch sehr unlogisch, denn wenn er sauer auf jemanden sein sollte, dann doch wohl eher auf sie und nicht auf dich?

Allerdings können Tumore durchaus aufgrund von psychischen Belastungen entstehen. Als Zufall würd ich es daher nicht sehen, eher aufgrund der Belastung. Wenn du also versucht jetzt ein ruhigeres Leben zu führen mit weniger seelischen Belastungen ist es durchaus möglich, dass es dir auch gesundheitlich bald wieder besser geht.

Träumst du denn noch deinem Kumpel nachdem du umgezogen bist und wie wird er da so dargestellt?


melden

Bin ich evtl verflucht?!

26.04.2014 um 14:41
@Dawnclaude

Es gibt noch keinen konkreten Beweis für Zusammenhänge zwischen seelischen Stress/Kummer und Tumoren.
Allerdings sehe ich zumindest in meinem Umfeld Hinweise darauf das es so sein könnte.

Es gab 3 Fälle wo die Personen im Vorfeld sehr negativ eingestellt waren und dann vom Krebs regelrecht verwüstet wurden.


melden
Dawnclaude
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Bin ich evtl verflucht?!

26.04.2014 um 14:46
amsivarier schrieb:Es gab 3 Fälle wo die Personen im Vorfeld sehr negativ eingestellt waren und dann vom Krebs regelrecht verwüstet wurden.
ja, das ist mir in meinem Umfeld auch aufgefallen, einer bekam z.b. Krebs nachdem ihn seine Frau verlassen hatte. Ich denke das ist schon auffällig und viele kriegen ja auch Magengeschwüre etc wenn sie Kummer haben.
Aber zumindest gab es doch schon Forschungen über Placeboeffekte und wie diese Einfluss auf Krankheiten haben können, oder?


melden

Bin ich evtl verflucht?!

26.04.2014 um 15:09
@Dawnclaude

Es gab da einiges an Untersuchungen.
Es ist nur sehr schwer da nun die Genesung oder Verbesserung auf den Placebo zurückzuführen.
Es gibt jährlich weltweit etwa 10- 40.000 Spontanheilungen.
Daher ist es schwer zu sagen das der Placeboeffekt nun half oder ob es eine der spontanen Heilungen ist.
Daher kommt es ja auch vor das ein Krebskranker gesund wurde weil Tante Uschi eine Kerze in der Kirche anzündete.
Da hat es dann einen Gläubigen spontan geheilt, was aber bei einem Gläubigen als Wunder gesehen wird.


melden

Bin ich evtl verflucht?!

26.04.2014 um 15:18
@schwarze_Motte
Hängt man Hufeisen nicht mit der Öffnung nach oben auf?
meines Wissens nach, damit das Glück drin bleibt...andersrum fällts raus...
So hab ich es zumindest mal gehört...


melden

Bin ich evtl verflucht?!

26.04.2014 um 16:01
Keine Einigkeit besteht darin, wie ein Hufeisen aufgehängt werden sollte. Mit der Öffnung nach oben könnte es die Hörner des Teufels darstellen. Es kann auch für einen Brunnen oder eine Pforte stehen, durch welche das Glück eintreten kann.
Darum dürfe man es nicht mit der Öffnung nach unten aufhängen (sonst fällt das Glück heraus). Nach einer anderen Deutung sei genau dies nötig. Das Hufeisen müsse mit der Öffnung nach unten aufgehängt werden, damit das Glück zu einem herausfließen könne. So findet man über manchen Türen zwei Eisen, eines mit der Öffnung nach unten, eines mit der Öffnung nach oben. Eine dritte Möglichkeit ist es mit der Öffnung nach rechts aufzuhängen. In diesem Fall symbolisiert es ein "C" für Christus.

Hufeisen wurden mit der Öffnung nach unten über Türen, Eingängen, Kamin, an Schiffsmasten usw. angebracht, weil man glaubte, weder der Teufel noch böse Geister könnten unter einem Bogen von Eisen durchgehen.
In ländlichen Gegenden galt es auch als Glück, wenn man ein Gewitter unbeschadet überstanden hatte. So wurde das Hufeisen „schützend über das Haus“ mit der Öffnung nach unten aufgehängt, um einen Blitzeinschlag abzuhalten. Während des Höhepunkts des Hexenwahns glaubte man, dass „Hexen“ deshalb auf einem Besen durch die Lüfte schwebten, weil sie sich vor Pferden fürchteten.
Jede Erinnerung an ein Pferd würde daher „Hexen“ ebenso wirksam abhalten wie Knoblauch einen Vampir. Zur Verhinderung der Auferstehung brachte man daher auf dem Sargdeckel hingerichteter Hexen ein Hufeisen an.

Wikipedia: Hufeisen#Gl.C3.BCckssymbol_und_Aberglaube


melden

Bin ich evtl verflucht?!

26.04.2014 um 17:19
@amsivarier

Sehr schön kopiert, danke dafür :) .
Ja es gibt beide Formen wobei ich nicht verstehe wieso niemand die Variante mit der Öffnung nach unten kennt.

Wahrscheinlich fürchten sich die Leute heutzutage nicht mehr und brauchen nur noch Glück ?


melden

Bin ich evtl verflucht?!

26.04.2014 um 20:21
@ Zebrastreifen aber kann man wirklich 5 Jahre Pech haben? 2009 hat er sich das Leben genommen.

Den schock hab ich schon längst überwunden. Aber irgendwas stimmt einfach nicht, dass habe ich das habe ich im Gefühl. Mir passieren auch so ab und zu kleine Unfälle. Als ob mir jemand wirklich schaden möchte. Ich führe das gleiche leben wie früher auch. Ich habe keinen kummer und weine auch nicht, dass ich ein tumor habe. Ich bin ein fröhlicher Mensch...aber sobald ich mal glücklich bin, wird es auch schnell wieder zerstört. Und ich weiß nicht wieso :(


@laurin

Ich weiss es nicht, vielleicht weil ich ausgezogen bin?!

@ azzmatzer

Ich weiss einfach nicht was ich davon halten soll.
Ich war schon bei einer Zigeunerin die mir die Hand ablesen sollte, sie hat dies aber dankend abgelehnt.

Ich will doch einfach nur das es endlich aufhört und diese "Pechsträhne" nach 5 Jahren endlich aufhört.

@ Nemurenai

Klar habe ich viele anworten bekommen, aber vielleicht hat ja jemand etwas ähnliches erlebt wie ich und kann dazu etwas sagen.

@ dawnclaude

Nein ich träume gar nicht von ihm. Aber ich wache Nachts oft mit Herzrasen auf. Aber am Anfang nach dem Umzug habe ich oft von ihm geträumt. Habe ihn auf einem weg aus Erde lang gehen gesehen wo er sich dann zu mir umgedreht hat und mich mit einem starren blick angeguckt hat. Es war immer wieder der selbe traum. Das träume ich aber seit 3 jahren nicht mehr.

@ Aghata Christo

Meinste einfach nachts einfach mal die Videokamera mit ton anstellen um zu gucken ob stimmen aufgenommen werden?

@ senkel wach

Gucke mir die links gleich mal an . Dankeschön

Das mit den Hufeisen wäre mal ne gute Idee. Vielleicht hilft es ja wirklich.


melden

Bin ich evtl verflucht?!

26.04.2014 um 21:30
Mein bescheidener Rat: Achte in erster Linie auf deine Gesundheit und stress dich nicht selbst mit irgendwelchen Gruselvorstellungen a la Flüche oder verärgerte und alleingelassene Seelen ...

Schuldgefühle wegen dem Suizid von deinem Nachbarn brauchst du sicher nicht haben ... Wenn ein Mensch sich umbringen will, kann man als aussenstehende Person nur selten was dagegen tun ...

@Feenstaub2014


melden

Bin ich evtl verflucht?!

26.04.2014 um 22:06
@Feenstaub2014

es gibt sowas wie schutztalismane oder schutzamullette die gegen böse kräfte ,energien abwehren. wer weiss vielleicht hilft es sogar ,viele schwören darauf ,vllt ist es auch nur hirngespinnst aber wer nicht wagt der nicht gewinnt .


melden

Bin ich evtl verflucht?!

26.04.2014 um 22:15
@mrslays
mrslays schrieb:viele schwören darauf ,vllt ist es auch nur hirngespinnst aber wer nicht wagt der nicht gewinnt .
ist halt glaubenssache. wer daran glaubt, dem hilfts. ebenso, wenn jemand an flüche glaubt. ob es diese nun gibt oder nicht. wirksam wird es erst, wenn man selbst daran glaubt. wie eine selbsterfüllende prophezeihung.


melden

Bin ich evtl verflucht?!

26.04.2014 um 23:39
@amsivarier
also wenn ichs jetzt mal ganz logisch sehe. Hänge ich zwei Hufeisen auf, davon eines mit der Öffnung nach oben und eines mit der Öffnung nach unten. Dann müsste sich die Wirkung ja aufheben, oder?


melden

Bin ich evtl verflucht?!

26.04.2014 um 23:54
Ich bin mir auch gar nicht sicher, was jemandem hilft der glaubt verflucht zu sein ...

Ich denke, aber das auf keinen Fall etwas hilft, das impliziert, das tatsächlich ein Fluch existiert oder existieren könnte ...

Sich klar zu machen, dass es sowas nicht gibt, ist das beste Heilmittel, da kommen auch Hufeisen und sonstige Gegenstände oder Rituale nicht mit ...


melden
Anzeige

Bin ich evtl verflucht?!

27.04.2014 um 00:21
Ähm Leute? Was versucht ihr eigentlich? Elektrogeräte gehen vielleicht schneller kaputt als früher, aber sicher net in kürzester Zeit mehrere geräte. Das habe weder ich, noch mein Umfeld je gehabt. Dann Habens auch die neuen Nachbarn, die nach kurzer Zeit ausziehen und der Hausmeister fühlt sich auch komisch und ihr schiebt das alles auf den tumor? Na klar, man kann durch weglassen von Tatsachen alles als Hirngespinst abtun, das erleichtert die Arbeit......


melden
225 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt