Mystery
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryEnglish
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Meine Dimensions-Theorie

116 Beiträge, Schlüsselwörter: Geister, Seele, Theorie + 1 weitere

Meine Dimensions-Theorie

18.06.2014 um 15:20
@Yoshi
Jo, ich werde erleben, das NICHTS von dem passiert was sie sich so aus den Fingern saugen.

Und "Wahrheitsschwingungen"? Was ist das denn nun schon wieder für eine Wortschöpfung?
Erklärt er das wenigstens, wo die herkommt/, welche Wirkung sie auf wen/was ausübt, wie sie sich äußert und woher hat er selbst Kenntnis davon, das diese Schwingung existiert?

Wenn ich aber so überlege, kann Wahrheit schwingen? Was ist Wahrheit und was davon schwingt?


Kommen in Dir nie solche Fragen auf? Glaubst Du diesen Leuten einfach so, was sie da erzählen?
Und das Wichtigste: Warum überprüfst Du deren Aussagen nicht?

Weil es langwierig, aufwendig und Zeit kostet?
Nun, Du investierst ja auch Zeit dafür ihre Bücher und Videos zu sehen/lesen. Und wenn Du dies momentan gerade nicht tust, kannst Du z.B. die Zeit auch mit Recherche füllen .....


1x zitiertmelden

Meine Dimensions-Theorie

18.06.2014 um 15:20
@DanteTheWolf

Ohoh...das was mir an der Theorie am wenigsten gefällt ist das die Leute, die sich für was ganz besonderes halten weil sie glauben Geister sehen zu können, jetzt auch noch behaupten sie wären die nächste Evolutionsstufe...garnicht gut...echt nicht..


melden

Meine Dimensions-Theorie

18.06.2014 um 15:25
@Micha007
Ich übernehme niemals blind, was ich höre. Ich schaue, ob es mit dem resoniert, was ich selbst fühle.

"Wahrheitsschwingungen" ist nur ein Wort. Bitte nicht immer alles wortwörtlich nehmen. Damit ist einfach die Wahrheit gemeint, die jeder im Innen fühlt und fühlen wird und mit dem Transformationsprozess erhöhen sich die Schwingungen immer mehr.


melden

Meine Dimensions-Theorie

18.06.2014 um 15:33
@Yoshi

Die Wahrheit fühlen...klingt für mich nach: Ich glaube was ich will und scheisse auf Logik und empierische Beweise!


melden

Meine Dimensions-Theorie

18.06.2014 um 15:34
@mistaz
Das ist Blödsinn. Die Wahrheit kann nur erkannt und gefühlt werden, aber nicht gemessen werden.


melden

Meine Dimensions-Theorie

18.06.2014 um 15:52
@Yoshi

Villeicht definieren wir Warheit einfach anders....


melden

Meine Dimensions-Theorie

18.06.2014 um 16:05
@mistaz
Mag sein.


melden

Meine Dimensions-Theorie

18.06.2014 um 17:11
@Micha007
Zitat von Micha007Micha007 schrieb:Kommen in Dir nie solche Fragen auf? Glaubst Du diesen Leuten einfach so, was sie da erzählen?
Und das Wichtigste: Warum überprüfst Du deren Aussagen nicht?
Ich steig hier jetzt einfach wieder ein^^

Wie ich auf Seite 1 schon geschrieben hab, beschreibt Icke, in dem Vortrag, das Erwachen des Löwen, genau die Bewusstwerdung, die ich im Sommer 2012 selbst erfahren durfte, hier eine kleine Zusammenfassung, des erlebeten.

Es passierte auf dem Wutzroch Fesival, wir sind eine Art große Familie und über Jahre zusammen gewachen und organisieren mit Liebe und Leidenschaft dieses Festival.

Er war eines der heißesten und das schönste Festival was ich bisher mit machen durfte.

Zum Glück hatten wir viele Kühlpacks, die ich immer wieder an die Helfer verteilte, ich habe immer mein Herz und mein dritte Auge Chakra damit gekühlt, ich habe mich nie damit beschäftig aber es muß wohl so eine Art Kundalini Erfahrung gewesen sein.

Nach 4 Tagen Festival war mir als wäre mein Herz und dritte Auge Chakra aufgebrochen, mir war als fließe das Weltbewusssein in mich ein, es war plötzlich so viel Liebe und Warheit in mir drin, ein Wissen um und über Alles.

Alte Feindschaften lösten sich auf und ich konnte die Alten Seelen Aller um mich rum wahrnehmen, es war mir so als würde meine Alte Seele mit den Seelen der anderen reden, es war ein ganz andere Basis der Kommunikation.

Ein Indigokind, hat mich die ganze Zeit begleitet und auch die nächsten Wochen nach dem Festival sind wir uns immer wieder begenet.

Es war das erwachen der Liebe, des Christusbewusstsein in mir.SpoilerDas Erwachen des ChristusBewusstSeins

Uns wird das ChristusBewusstsein immer zugänglicher, fassbarer und begreifbarer sein. Der Grund warum Jesus Christus auf die Erde kam - was er uns mit seinem Erdenleben demonstrieren wollte.

Bei vielen steigt als erstes der Gedanke auf, der von der Kirche in Euch eingemeißelt wurde: Jesus Christus ist für unsere Sünden gestorben. So lasst dieses Missverständnis ein für allemal ausräumen: in der Geistigen Welt gibt es keine Sünde.


Es gibt nur Irrtümer, die uns auf irrige, unerfüllte, mühsame, verbitterte, schmerz- und leidvolle Lebenswege führen. Sobald wir bereit sind, unseren Irrtum zu erkennen, unsere innere Wahrheit zu erkennen, dieser ins Gesicht zu schauen, auszusprechen
und nach dieser zu handeln, verlassen wir den Weg des Irrtums, den Weg der Sorge, der Angst, der Verzweiflung, der Lüge - der Selbstverleugung.

Das ist Sühne: wir gestehen unseren Irrtum ein und können in dieser Wahrhaftigkeit sehen, was wirklich ist (=geistige Schau) und auf dieser wahrhaftigen Grundlage einen Schritt auf einen neuen Weg setzen.

Jesus sprach: "Ich bin das Licht dieser Welt".
Damit brachte er zum Ausdruck, dass er sich völlig und ganz für das Licht entschieden hat - dass er sich als Licht definierte. Für ihn war sein Lebenssinn, immer und überall kompromisslos zu seiner Wahrheit zu stehen und doch mit allen Menschen verbunden zu sein, ob diese seine Wahrheit anerkennen können oder nicht. Er hat sich selbst und seine Verbindung zu Gott kein einziges Mal verleugnet.

So ist er auch nicht vor seiner eigenen Kreuzigung davon gelaufen, denn er
stand zu sich selbst bis zur letzten Erdenkonsequenz: er ist Licht und nichts und niemand kann dieses Licht ausschalten, denn er wusste: einen Tod gibt es nicht.
Jesus symbolisiert die Auferstehung - die Auferstehung ins Licht. Der Tod ist nur ein Durchgang zum Licht, eine Transformation ins Licht. Daher ist
jeder unverletzbar und kein Schlag - weder auf die linke Wange, noch auf die rechte Wange - kann eine wahre Verletzung herbeiführen.

Vor ca. 2000 Jahren war das für die Menschen in ihrem derzeitigen Bewusstsein wohl schwer nachzuvollziehen und sie sahen Jesus wie einen absoluten Sonderling. Doch für uns braucht Jesus nicht mehr auf ein unereichbares Podest gestellt werden. Die
spirituelle, mediale und esoterische Szene macht uns in vielen Varianten spürbar und begreifbar, dass der Tod eine Illusion ist, dass die Geistige Welt zu uns spricht, dass wir auf dem Weg zu unserer inneren Führung immer wieder durch Engel, Geistwesen, Astralwesen unterstützt werden. Wir haben über uns selbst durch die Ausprägung unserer Intution das BewusstSein entwickelt, dass wir inkarnierte Geistwesen auf der Erde sind, die ewig existieren.

Und doch wird Jesus in der Modernen Zeit, auch in der spirituell, medialen und esoterischen Szene mitunter als Opfer im Kleide eines Märtyrers herabgewürdigt, als Mensch mit Selbstmordtendenzen außerhalb seiner Selbstliebe.

Diese Beurteilung geschieht aus einem Unverständnis heraus, was es heißt, seinen Seelenplan bewusst, in göttlicher Führung, zu vollziehen. Jesus handelte in völliger Bewusstheit durch sein Leben zu veranschaulichen, was Wahrheit, Liebe und
Auferstehung ist. Damit ist er zu keiner Zeit ein Opfer gewesen, sondern hat seinen göttlichen Auftrag auf Erden vollzogen, um das irdische, kollektive Bewusstsein zu erweitern. Mag sein Leben aus unserer kleingeistigen Sicht noch so anstrengend,
hart und grausam gewesen sein - es war seine Lebenserfüllung uns dieses Liebesgeschenk zu machen.

Jesus Chritus wird nicht mehr auf die Erde kommen, um uns das gleiche nochmals vor Augen zu führen. Doch wird in immer mehr von uns das ChristusBewusstSein erwachen: das Wahrnehmen, Erkennen und Spüren des eigenen inneren Lichts, der eigenen inneren Wahrheit/Wahrhaftigkeit, der Vollziehung unseres eigenen Seelenplanes.

Nur wenn wir in Wahrhaftigkeit zu uns selbst stehen, ohne Angst,was andere von uns denken oder mit uns machen könnten, werden wir in unserer spirituellen Größe unseren Seelenauftrag finden und vollziehen können. Die Geistige Welt unterstützt uns zu allen Zeiten, indem sie uns den Weg zu unserem eigenen inneren Licht leuchtet.

Heidi Maria





Auch was mir die folgenden Wochen wiederfahren ist, es war einfach nur magisch, die ersten Tage bin ich auch nur ohne Brille rumgelaufen, weil die Welt in 5 D so wahnsinnig aussieht, auch mein Empfinden und erleben war einfach nur magisch.

Meine Freunden, haben immer wieder nur gesagt "Sei froh das wir nicht im Mittelalter sind, sonst hätten wir Dich schon längst auf den Scheiterhaufen geworfen!"

Zu der Zeit gab es auch nur noch eine Stimme in mir, erst dachte ich es wäre Gott persönlich, aber es muß mein Innere Weise gewesen sein oder mein höheres Selbst, ich stellte Frage und er /es antwortete.
Keine Stimme des Zweifels.

Natürlich normalsierte sich dieses Erleben wieder, aber die Gewissheit bleibt.

Und auch die Bücher die mir im Anschluss in die Hände fielen, bestätigten mir mein Erleben und das es immer mehr menschen, erfahren, spüren und Leben.

Ickes Vortrag habe ich erst vor wenigen Monaten das erste mal gesehen, bis dato, kannte ich nichts von ihm und am Ende des vortrages war ich mehr als zu Tränen gerührt, es bestätigte mich in meinem Erleben und gewissheit, das immer mehr Menschen so empfinden und ich nach und nach mehr Menschen kennen lerbnen darf, die das selbe wahrnehmen.


1x verlinktmelden

Meine Dimensions-Theorie

18.06.2014 um 17:32
Das was @cucharadita beschreibt ist kein Einzelfall. Immer mehr Menschen hatten und haben solche Erlebnisse. Die Transformation findet schon lange statt und ist nicht aufzuhalten. Ihr könnt uns heute noch belächeln, doch ihr werdet selbst sehen, dass wir nicht alle Humbug erzählen...


melden

Meine Dimensions-Theorie

18.06.2014 um 18:12
Deine Theorie ist sehr interessant ,weil mein damaliger Physik und Mathe Lehrer,
Der auch einen Doktortitel Besitz, meinte es würde verschiedene Dimensionen geben, habe auch einen Artikel gefunden könnte interessant sein für dich :-)
http://www.weltmaschine.de/physik/extra_dimensionen/ laut Physik wäre es anscheinend auch möglich. Ich wollte noch klarstellen ,mein ehemaliger Lehrer meinte es gibt warscheinlich verschiedene Dimension ,aber dass dort andere Wesen leben hat er nicht gesagt. Nur um sicher zugehen ,damit es nicht zu Missverständnissen kommt.

Ich habe mich aufgrund seiner Aussage näher damit beschäftig und wenn ich ehrlich bin ,hab ich mich auch schon öfters gefragt ob es eine Dimension gibt in der Geister leben .Du bist , also mit dee Idee nicht allein .:-)


melden

Meine Dimensions-Theorie

18.06.2014 um 18:26
@Yoshi
@cucharadita

Uiuiui...mein lieber Mann...ihr solltet wirklich mal nen Arzt aufsuchen. Ich weiß gar nicht was man dazu noch weiter sagen sollte !!!
Aber am heftigsten finde ich, das ihr probiert, die breite,klar denkende Masse, mit solchem Esotherik-Müll zu beeinflussen. Als begreifen wir normalen Menschen unsere Umwelt nicht und ihr mit eurer "höheren Bewusstseinsebene" habt den Plan durchschaut und wollt uns aufklären. Ich bin sprachlos.Ehrlich.

Letztendlich stellt sich dann sowieso nur raus, das ihr euch von sämtlichen Mainstream-Bullshit beeinflussen lasst und einfach alles glaubt, was man euch unter die Nase reibt.
Am besten ist, ihr fangt mal an, eins und eins zusammen zu zählen...dann erklärt sich der Rest von selbst !!

....oder ihr geht mal zum Arzt,wie gesagt ;-)


melden

Meine Dimensions-Theorie

18.06.2014 um 18:30
@Yoshi
@cucharadita
Leute, wir sind hier nicht im Esoterik-Bereich, sondern im Mystery-Bereich.
Also bitte laßt dieses Geschwurbel auch in dem Bereich, in dem er auch hingehört !!!


DANKE.


melden

Meine Dimensions-Theorie

18.06.2014 um 18:30
@Bumsyou
"Die breite, klar denkende Masse."

Das ist echt gut... Schau' dich mal um, werte/r Bumsyou, dann wirst du erkennen, in was für einem Bewusstseinszustand diese Masse lebt und was sie bisher für eine Welt geschaffen hat. Die Frage lautet also, wer hier tatsächlich zum Arzt sollte ;)


melden

Meine Dimensions-Theorie

18.06.2014 um 18:31
@Yoshi

Guck mal der Nick :D
mehr muß ich dazu nicht sagen^^
oder?

Beinflussen, na wenn Du meinst, ich berichte hier nur von meinen Erfahrungen, nicht mehr und nicht weniger.
Und das es sehr, sehr viel Menschen gibt die es genau so erfahren können/ bzw schon haben.

@Micha007

Hallo, wir sind doch beim Thema?!
UND anschreien mußt Du mich auch nicht!


1x zitiertmelden

Meine Dimensions-Theorie

18.06.2014 um 18:34
Finde diesen Artikel sehr interessant, http://www.readers-edition.de/2008/04/08/quantenphysiker-behaupten-es-gibt-ein-jenseits/
Laut QuantenPhysik wäre es anscheinend möglich, dass wir eine.Seele haben ,die nach dem Tod noch weiter existiert!

Auch hab ich vor paar Monaten ,ein Artikel gelesen, dass es laut QuantenPhysik möglich ist, dass Materie an verschiedenen Orten gleichzeitig sein kann ,in verschiedenen zuständen. Ich müsste den Artikel.erst suchen.


melden

Meine Dimensions-Theorie

18.06.2014 um 18:35
@cucharadita
Ja, an dem Nick kann man es oft schon herauslesen ^^

Aber will ja hier nicht urteilen.

@Micha007
@Bumsyou

Leute, hier darf jeder seine freie Meinung äußern, und das was cucharadita und ich erlebt haben und beschreiben haben noch viel mehr Menschen erlebt. Immer mehr Menschen fangen an, nach innen zu gehen und erkennen die Wahrheit in sich und dass man uns im Außen ständig manipulieren will. Medien = Mind-Control.


1x zitiertmelden

Meine Dimensions-Theorie

18.06.2014 um 18:42
Viele sagen ,dass es um uns keine verstorben Seelen, aber laut Wissenschaft ist es möglich !!! Habe einen Artikel darüber verlinkt, und ihr könnt gerne auch selbst recherchieren, gibt bei Google
QuantenPhysik Seele ein und ihr werdet erstaunt sein.
Und wie gesagt lieber erst mal über ein Thema informieren, als einfach irgendwelche Kommentare abzusondern . ^^ und zu unrecht ,welche als bescheuert darzustellen^^


1x zitiertmelden

Meine Dimensions-Theorie

18.06.2014 um 18:43
@cucharadita
@Yoshi
Zitat von YoshiYoshi schrieb:Leute, hier darf jeder seine freie Meinung äußern,
Wenn sie denn auch themenbezogen sind !


melden

Meine Dimensions-Theorie

18.06.2014 um 18:46
Ich denke schon,dass manche ein drittes Auge haben . Es gibt vieles auf dieser Welt ,was wir noch nicht wissen und noch unerklärlich ist.


melden

Meine Dimensions-Theorie

18.06.2014 um 18:48
@BlonderEngel01
Jeder hat eins. Es ist auch bekannt als die Zirbeldrüse.


1x zitiertmelden