weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturHelpdeskAstronomieGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Brieselanger Licht (Umkreis Berlin)

2.409 Beiträge, Schlüsselwörter: Mystery, Brieselanger Licht

Brieselanger Licht (Umkreis Berlin)

01.09.2017 um 14:09
@Ragdoll

Das denke ich auch, diese Lichter werden wohl existieren und wahrscheinlich handelt es sich um Irrlichter (Sumpfgase, die sich selbst entzünden können), da es im Wald sumpfige Bereiche gibt.
Es könnte sein, dass es schwierig ist, die Lichter von Taschenlampen, Scheinwerfern etc. zu unterscheiden und vermutlich muss man mehrmals in den Forst gehen, um ein "echtes" Licht zu sehen.

Dass es sich bei den Lichtern um geisterhafte Wesen oder um die Geister Verstorbener handelt, halte ich für ziemlich unwahrscheinlich.


melden
Anzeige

Brieselanger Licht (Umkreis Berlin)

01.09.2017 um 16:28
@Tajna
Evtl. Waldgeister? Hihi müsste man mal einen Menschen aus Irland befragen. Die kennen sich doch mit naturwesen aus. In Deutschland ist dieses Wissen irgendwie verschüttet. Man kennt ja auch kaum noch Sagen.


melden

Brieselanger Licht (Umkreis Berlin)

02.09.2017 um 08:52
Island wäre da besser, und hier gibt es auch viele Sagen über Naturgeister, vielleicht gibt es ähnliche in Brieselang.


melden

Brieselanger Licht (Umkreis Berlin)

02.09.2017 um 15:56
@Flatterwesen
Ja,denke dass da was bisher nicht erlärbares gibt.Wegen diesen Schwingungen schon ,auch wenn man nichts siehts3👻


melden

Brieselanger Licht (Umkreis Berlin)

03.09.2017 um 14:59
@Ragdoll
@Flatterwesen
@Botchen
Ragdoll schrieb:Evtl. Waldgeister? Hihi müsste man mal einen Menschen aus Irland befragen. Die kennen sich doch mit naturwesen aus.
Flatterwesen schrieb:Island wäre da besser, und hier gibt es auch viele Sagen über Naturgeister, vielleicht gibt es ähnliche in Brieselang.
Solange sie sich nicht gezeigt haben oder sonstwie erkennbar gemacht haben, kann man schlecht von der Existenz von Waldgeistern oder Naturgeistern ausgehen (aber man kann sie natürlich auch nicht ausschließen).

Sagen und Erzählungen sind keine besonders zuverlässige Informations-Quelle.
Botchen schrieb:Ja,denke dass da was bisher nicht erlärbares gibt.Wegen diesen Schwingungen schon ...
Es gibt ja schon mal viele verschiedene Lebewesen im Wald, die zum Teil auch noch übergeordnete symbiotische Lebensgemeinschaften (z.B. Baumwurzeln mit Bakterien oder Pilzen) bilden.


melden

Brieselanger Licht (Umkreis Berlin)

07.09.2017 um 21:09
@Tajna
@Botchen
@Flatterwesen
@Ragdoll
@ArndtF.
@FocusFighter
@Mullich
@xtom1973
@Stonechen
@Terrorwoman

Was hält ihr davon?
Kommt das Video ungefähr dem so nahe wie ihr meint?


melden

Brieselanger Licht (Umkreis Berlin)

07.09.2017 um 21:36
Das ist soweit die Story ohne große Ausschmückungen. Also ja, kommt hin. Hat sich natürlich aber ziemlich stark auf den mord als Auslöser des Lichts eingeschossen.
Ich fände es mal interessant zu hören, was die ganz alten Bewohner im Ort sagen. Ob die sich erinnern können, ab wann die Legende aufkam. Meistens heißt es, es wäre erst seit den 80ern.
Der Autor hatte eine Schulfreundin von der Elisabeth befragt. Die konnte sich erinnern, wie die Nachricht im Dorf rumging und nie nach den mördern gesucht wurde. Von irgendeinem Spuk oder einem rastlos suchenden Vater hat sie nix gesagt.


melden

Brieselanger Licht (Umkreis Berlin)

07.09.2017 um 21:48
@Ragdoll
Finde es aber auch eigenartig.
In Berlin gibt es ja nicht nur das Brieselanger Licht. Es gibt auch ein anderes Phänomen. Glaube das war so ein Knallgeräusch oder so.
Jetzt leben da in der Umgebung von Berlin nicht gerade wenig Leute.
Dennoch aber schafft man es nicht, da gute Aufnahmen zu machen? Also gute Videos?


melden

Brieselanger Licht (Umkreis Berlin)

07.09.2017 um 21:54
Ja gibt schon komische Sachen. Das Knallen ist aber weit verbreitet. Auch in anderen Städten.

Was ich noch spannend finde in der Nähe von Berlin ist das Blumenthal. Da hört man wohl Geräusche einer alten Stadt, die es nicht mehr gibt.


melden

Brieselanger Licht (Umkreis Berlin)

07.09.2017 um 22:48
@Niederbayern88
Niederbayern88 schrieb:Kommt das Video ungefähr dem so nahe wie ihr meint?
Nicht wirklich.

Eine Verbindung zwischen den Geistern Verstorbener und solchen Lichtern ist ja unwahrscheinlich, denn dann müsste es solche Lichter überall geben, was nicht der Fall ist.

Das ist schon richtig, dass die meisten "Lichtsucher" nur Taschenlampen oder ähnliches von anderen "Lichtsuchern" sehen.

Das Licht soll eher klein und nicht sehr lichtstark sein.
Deswegen ist es auf Fotos oft nicht zu erkennen.


melden

Brieselanger Licht (Umkreis Berlin)

08.09.2017 um 07:20
@Tajna
Es erinnert mich aber spontan an einen anderen Thread hier.
Da haben einige Leute auch ein Licht im Wald gesehen.
Herausgestellt hat sich das Licht als "Wildabschreckung", das halt angeht damit Rehe usw. nicht zu nah an den Menschen kommen


melden

Brieselanger Licht (Umkreis Berlin)

08.09.2017 um 09:33
@Niederbayern88
Niederbayern88 schrieb:Herausgestellt hat sich das Licht als "Wildabschreckung", ...
Deswegen sollte das Brieselanger Licht auch genauer untersucht werden, um künstliche Lichtquellen auszuschließem.
Das geht natürlich nicht, wenn die Augenzeugen in Panik fliehen, sobald sie nur ein Lichtlein sehen.

Ich kenne jedenfalls Augenzeugen-Berichte vom Brieselanger Licht, die eine Taschenlampe oder eine Wildabschreckung als Ursache ausschließen.


melden

Brieselanger Licht (Umkreis Berlin)

08.09.2017 um 09:47
@Tajna
Mir scheint als ob du dich besser mit dem Thema befasst hast. Richtig?
Ich habe gesehen dass es durch den Wald auch Wege gibt. Kann bzw. Darf man dort mit den Auto reinfahren?


melden

Brieselanger Licht (Umkreis Berlin)

08.09.2017 um 10:06
@Niederbayern88

Nachdem was ich gehört habe, kann man das teilweise.
Es ist aber vermutlich nicht erlaubt.

Falls du darauf hinaus willst, dass teilweise auch Autoscheinwerfer gesehen worden sein könnten:
Das ist nicht auszuschließen, auch der Wald selbst ist von Straßen umgeben.

Es gibt verschiedene Gebiete auf der Erde, in denen häufiger unerklärliche Licht-Erscheinungen beobachtet werden können und du hast recht, ich habe mich schon früher ein wenig damit beschäftigt.


melden

Brieselanger Licht (Umkreis Berlin)

08.09.2017 um 10:16
@Tajna
Nein nicht Autoscheinwerfer.
Worauf ich hinaus will:
dürfte ich da mit nen Auto reinfahren, würde ich mich sicherer fühlen als wie wenn ich da spazieren gehe. Verstehst?

Ich weiß noch, als ich mal in der Nacht von der Arbeit nach hause gekommen bin, es war so halb 1 in der früh, da sah ich, wie da auf einen Feld mehrere Licht herumgeflogen sind. Also so ganz nah am Boden, dann so... 20 Meter in die Höhe. Kein Mond war am Himmel aber ansonsten Sternenklar. Bin dann hingefahren weil ich doch neugierig war (mache sowas sonst nie aber im Auto fühlt man sich halt sicherer).
Was war das Ende vom Lied? Es waren 3 Leute die mit Drohnen herumgespielt haben, weil sie bei den Kameras, die da in der Drohne sind, eine Nachtsichtfunktion eingebaut haben und es getestet haben.

Was ich damit sagen will: Drohnen können es ja nicht sein, da die ganze Sache älter ist als es Drohnen gibt.
Also würde ich entweder per Auto hinfahren und wenns geht mit 2 oder 3 anderen Leuten, die mit im Auto sitzen, oder allgemein als Gruppe da hingehen. In Der Gruppe fühlt man sich ja sicherer


melden

Brieselanger Licht (Umkreis Berlin)

08.09.2017 um 11:19
@Niederbayern88
Die Knallereien denke ich haben was mit Sprengungen für Atomschutzbunker zu tun.Das Pack hat Angst und will sich verkriechen.


melden

Brieselanger Licht (Umkreis Berlin)

08.09.2017 um 15:00
@Niederbayern88

In einer Gruppe hätte ich keine Angst und vor dem Licht sowieso nicht.
Ich würde aber nicht versuchen, so eine Lichtkugel zu berühren.

Wenn man im Auto sitzt, ist die Rundum-Sicht zu stark eingeschränkt, finde ich.

Wenn ich dort hinfahren würde, würde ich das nur im Sommer bei höheren Temperaturen machen, dann steigt die Wahrscheinlichkeit für das Auftreten von Irrlichtern und ich würde damit rechnen, dass ich mehrmals in den Wald gehen muss, bevor ich was sehe.


melden

Brieselanger Licht (Umkreis Berlin)

08.09.2017 um 15:02
@Tajna
Wäre cool.
Ich würde bei einer Gruppe, die ich auswählen würde, jedoch darauf achten, dass ich keine Spaßvögel dabei hätte.
Also ich meine... okay es ist toll wenn man einen oder zwei dabei hat, die die Stimmung lockern.
Aber ich brauche keinen, der andere verarscht indem er selbst komische Geräusche macht, auf einmal aufschreit oder sowas. Verstehst?


melden

Brieselanger Licht (Umkreis Berlin)

08.09.2017 um 15:18
@Niederbayern88

Ja, da solltest du eher ruhige, geduldige Personen mitnehmen.
Die auch mal im Dunklen längere Zeit darauf warten können, dass ein Licht erscheint.
Gut wären auch Begleiter mit nachtsichtfähigen Kameras für die Erinnerungsfotos.


melden
Anzeige

Brieselanger Licht (Umkreis Berlin)

08.09.2017 um 15:20
@Tajna
Stimmt.
Ich selbst bin eher so einer, der eine Sache ernst angehen will.
Verstehst?
Aber ja man braucht auch viel Geduld. Man kann ja schlecht erwarten, dass man da hinfährt und schon "wartet" so ein Leuchten auf einen^^


melden
82 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden