weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Brieselanger Licht (Umkreis Berlin)

2.409 Beiträge, Schlüsselwörter: Mystery, Brieselanger Licht

Brieselanger Licht (Umkreis Berlin)

08.09.2017 um 19:49
@Niederbayern88
Theoretisch geht es auf den Hauptwegen mit Auto, aber der Wald leidet sehr :-( ich fänd es besser, wenn Besucher zu Fuß gehen würden, sich ruhig verhalten und vor allem ihren müll wieder mitnehmen würden! Die Anwohner sind daher wirklich nicht gut auf das Ganze zu sprechen. Die Tiere sicherlich auch nicht, wenn sie sprechen könnten


melden
Anzeige

Brieselanger Licht (Umkreis Berlin)

08.09.2017 um 19:51
@Ragdoll
Natürlich wäre zu Fuß besser. Wie @Tajna gesagt hat, hat man eine Besser rundumsicht und man kann auch unter Umständen besser hören, sollte man also was hören.


melden
Warhead
Mitglied ausgeschlossen
-> Begründung

Lesezeichen setzen

Brieselanger Licht (Umkreis Berlin)

11.09.2017 um 06:32
@Niederbayern88
Natuerlich darf man nicht mit Dem Auto I'm Wald rumkarren,was die Leuchtertouristen einen Scheiss kuemmert,die kacheln dann mit ihren aufgemotzten SUVs im Wald rum,laermen rum,spielen mit monstermaessigen Leuchten rum und hinterlassen Muell.
Ich war ein paarmal da,meistens radelnd auf Durchreise,kaum einer der mal fuer nur fuenf Minuten einfach mal die Fresse halten kann,ohne Funzel Oder Krempel in der Hand,einfach nur ins dunkle setzen,such einfaedeln in die Energetik des Ortes und wirken lassen...da gibts Fuechse,Wildschweine,Eulen,Fkedermaeuse,Habichte,Dachse,Froesche,Erdkroeten und Unken...Theoretisch koennte man such zur Laichzeit ein Unkenkonzert geben,aber die meisten gehen mit so einer as Erwartungshaltung da rein das die total blind sind


melden

Brieselanger Licht (Umkreis Berlin)

11.09.2017 um 07:53
@Warhead
Danke, so ist es. Sehr sehr ärgerlich, diese Leute


melden

Brieselanger Licht (Umkreis Berlin)

11.09.2017 um 09:03
@Ragdoll
Hmm. Demnach wäre die größte Gefahr ja eher "nur" die von Wildschweinen.
Aber es wäre echt mal cool wenn man da einige Minuten in Ruhe die.... ja Ruhe hat und auch mal die Umgebung "abhört".


melden
Warhead
Mitglied ausgeschlossen
-> Begründung

Lesezeichen setzen

Brieselanger Licht (Umkreis Berlin)

11.09.2017 um 09:47
@Niederbayern88
Nae,in lauen Sommernaechten ist das so ueberlaufen das gar kein Platz mehr fuer Wilddchweine ist,die Sind Menschen ausserdem gewoehnt,da Sind ganz abgeklaerte,toughe Bachen die ihre Kinder nit Menschenkindern spielen lassen.
Frueher war das mal ein Speditionsbahnhof,geht nan tiefer in den Wald rein stolpert man ueber Schwellen und Signalreste


melden

Brieselanger Licht (Umkreis Berlin)

03.10.2017 um 05:37
Tajna schrieb:Tierschreie, die wie das Weinen eines Kindes klingen
Rehe, Füchse, streunende Katzen. Waschbären machen auch seltsame Geräusche, die kommen in Berlin und Umland auch wild vor.
Tajna schrieb:Möglicherweise war das Tier ja unter dem Auto?
Vielleicht ein Marder? Die knurren ziemlich, wenn sie erschreckt werden.
Terrorwoman schrieb:Und ich glaube in angespannten Situationen knurrt keinen der Magen.
Darauf hat Stress keinen Einfluss ;) Ich glaube aber doch, dass man das Geräusch eines knurrenden Magens von dem eines knurrenden Tieres unterscheiden kann.
Tascha1997 schrieb:das Licht war nicht in gleicher Höhe wie wir, es war fast oben an den Bäumen
Lichtspots von in die Baumkronen gerichteten Taschenlampen? Wenn es rot war, evtl Laserpointer? Mir fällt gerade ein, konnte ein weißes Licht nicht je nach Luftfeuchtigkeit auch rötlicher und grünlicher wirken? Glaube, mal soetwas gelesen zu haben. Ist irgendein meteorologisch gebildeter Mensch, der mehr dazu sagen kann, hier?
Niederbayern88 schrieb:Weil was würde dagegensprechen, wenn es Glühwürmchen WÄREN?
Das Licht auf dem, zugegeben nicht allzu guten, Video sah für mich größer und kräftiger aus, als Glühwürmchen für gewöhnlich leuchten. Also die würde ich eher ausschließen.
Terrorwoman schrieb:Die Wege sind trocken aber es gibt da zwischendurch auch einige Stellen die wie kleine Teiche aussehen.
Das erklärt aufziehende Nebel ;) Generell ist die Gegen recht sumpfig. Ich könnte mir auch Sumpfgase als Auslöser für das Licht vorstellen.
Stonechen schrieb:Von früher weiss ich, dass es wenig Sinn macht, auf das Licht zuzulaufen, da es wohl immer gleich weit entfernt bleibt oder eben direkt vor deinen Augen auftaucht und dich "führt".
Wenn es "führt", wäre es dann nicht interessant, ihm zu folgen, und zu sehen, ob es an einem bestimmten Ort verschwindet oder stehen bleibt?
Tajna schrieb:Seltener gibt es auch in anderen Teilen von Berlin unerklärliche Lichterscheinungen
Abgesehen davon, dass Brieselang nicht zu Berlin gehört, sondern außerhalb liegt: Hast Du dafür ein paar Beispiele? Interessant wäre, wie es dort landschaftlich aussieht, ob es Gemeinsamkeiten mit dem Brieselanger Waldstück gibt.
ArndtF. schrieb:Totholz
...ist ein guter Boden für nachtleuchtende Pilze und Flechten.
Ragdoll schrieb:Was ich noch spannend finde in der Nähe von Berlin ist das Blumenthal. Da hört man wohl Geräusche einer alten Stadt, die es nicht mehr gibt.
Wo soll das denn genau sein?


melden

Brieselanger Licht (Umkreis Berlin)

03.10.2017 um 18:25
@Aloceria
Aloceria schrieb:Ich könnte mir auch Sumpfgase als Auslöser für das Licht vorstellen.
Das ist mMn die wahrscheinlichste Erklärung, Irrlichter durch Sumpfgase.

Durch den Lichttourismus kann man natürlich auch einige andere Lichter im Wald beobachten, z.B. die Lichter von Taschenlampen.


melden

Brieselanger Licht (Umkreis Berlin)

04.10.2017 um 07:33
@Aloceria
Blumenthal: https://www.in-berlin-brandenburg.com/Brandenburg/Landkreise/Barnim/Freizeit/Ausflugstipps/Blumenthal.html

Auf spukwelten.de gibt es auch einen Erfahrungsbericht. Einfach bei google blumenthal Spuk eingeben.
Ich finds spannend, war aber selber noch nicht da.


melden
Warhead
Mitglied ausgeschlossen
-> Begründung

Lesezeichen setzen

Brieselanger Licht (Umkreis Berlin)

04.10.2017 um 13:13
PT
@Aloceria
Es sind verschiedene Komponenten,das Gebiet gehoert zur Nauener Platte,ein Plateau das bei der Zwischeneiszeit entstand,der Brieselanger Wald befindet sich direkt in der Absenkungszone die ...hin zur Havelniederung geht,in dem Sandgrschiebe befinden sich Lehmlinsen die entgegen der typischen maerkischen Streusandbuechse fuer sumpfiges oder auch mooriges Gelaeuf sorgen,im Brieselanger Forst findet man solche Stellen die selbst Molchen und Erdkroeten genuegend Wasser zum Laichgeschaeft bieten.
An solchen Stellen hat man dann auch die Moeglichkeit zu den richtigen Wetterlagen Irrlichter zu beobachten,da steigt steigt ,Lachgas,Methan und Schwefelkohleneassetstoff auf und reagiert mit Sauerstoff,das gibt dann einen kurzen phosphorzierenden Lichtblitz.
Uebrigens war dieser wald fruer gar kein Wald,es war ein Speditionsbahnhof der Hamburger Bahn...bis die Russen aufkreuzten und den ganzen Spedierbetrieb samt Schienen und Signalen als Reparatiinskeistung mitnahmen,I'm Wfboden befinden sich noch teichlich Schwellen,Signal und


melden
Warhead
Mitglied ausgeschlossen
-> Begründung

Lesezeichen setzen

Brieselanger Licht (Umkreis Berlin)

04.10.2017 um 13:29
Lichtmastenreste...was fuer den hauptsaechlichen Leuchtereffekt infrage kommt,das IST nit den Gesetzen der Optik Schnell erklaert,und da ich es schon mehrmals in diesem Thread erklaert have,muss ich das nicht nochmal wiederholen...ich schmeiss nur noch mal den Begriff hi Lichtbrechung in die alerte Runde,wer kombinieren kann IST klar I'm Vorteil


melden

Brieselanger Licht (Umkreis Berlin)

04.10.2017 um 17:38
@Warhead Interessante Ausführungen, danke. Ich bin sowieso nicht von irgendeinem übersinnlichen Grund für die Lichter ausgegangen, war mir eben nur nicht sicher, welche natürliche Erklärung in Frage kommt. Was für eine Wetterlage braucht man denn für Irrlichter? Wäre dann ja glatt mal eine Wanderung wert.

@Ragdoll Ach, das Blumenthal?! Das ist keine 30 km weg von hier, fahre da häufiger mal vorbei. Von den Spukerzählungen war mir bisher nichts bekannt. Ich war auch noch nie in dem Wald drin.


melden
Anzeige

Brieselanger Licht (Umkreis Berlin)

01.01.2018 um 16:03
Mittlerweile gibt es auch ein wiki Artikel dazu.

Wikipedia: Brieselanger_Licht


melden


An dieser Diskussion können nur angemeldete Mitglieder teilnehmen.

Jetzt kostenlos Mitglied werden!

Tipp: Lade dir die Allmystery App um in Echtzeit zu neuen Beiträgen benachrichtigt zu werden:



Diese Diskussion per E-Mail abonnieren:

Ähnliche Diskussionen

330 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden