Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturHelpdeskAstronomieGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Fotos von einem jüdischen Friedhof mit 2 Gestalten (selbst geschossen)

569 Beiträge, Schlüsselwörter: Geist, Foto, Friedhof

Fotos von einem jüdischen Friedhof mit 2 Gestalten (selbst geschossen)

23.11.2014 um 12:35
Entschuldigt bitte und seht es einfach mal als O.T. an.
Aber irgendwie erinnert mich das Farbvideo an Slenderman...Nicht böse gemeint...Musste einfach sofort dran denken als ich das gesehen hab, wegen der "Trittgeräusche" und dem Zaun.
O.T. ende.


melden
Anzeige

Fotos von einem jüdischen Friedhof mit 2 Gestalten (selbst geschossen)

23.11.2014 um 13:00
Also fuer mich siehts schon iwie nach einer "person" aus. Wie heisst denn der friedhof und wo genau befindet er sich?


melden

Fotos von einem jüdischen Friedhof mit 2 Gestalten (selbst geschossen)

23.11.2014 um 14:04
Für mich sieht das nicht nach der Bewegung aus, die es in den Gifs zu sein scheint. Für mich gibt's da drei konstante, dunkle Flecken und eben den einen "Fleck", der nur auf dem einen Bild auftaucht, die "Gestalt". Ich zeig mal, was ich meine (hab Screenshots genommen, an den großen Bildern guck ich mich immer tot... xD):

Unbenannt1

Dunkle Flecken von links: bei der Astgabel, am Grabstein und das Blatt, das von irgendwo runterhängt.


Unbenannt2

Auch hier sind die Flecken bei der Astgabel und am Grabstein, das Blatt ist ebenfalls noch an Ort und Stelle. Das Ganze ist nur aus einer leicht anderen Perspektive aufgenommen. Die Grabsteine hab ich nur des Überblicks wegen nummeriert.

Würde bedeuten: Von den konstanten, dunklen Flecken ist keiner die Gestalt, auch der bei der Astgabel nicht. Die Gestalt hat sich entweder in Luft aufgelöst oder hinterm Grabstein versteckt. So kommt doch wieder Mystery in die Sache. ^^


melden

Fotos von einem jüdischen Friedhof mit 2 Gestalten (selbst geschossen)

23.11.2014 um 14:05
@mysfreak
mysfreak schrieb:Wie heisst denn der friedhof und wo genau befindet er sich?
Schau mal hier: Beitrag von gucky76, Seite 6 :)


melden

Fotos von einem jüdischen Friedhof mit 2 Gestalten (selbst geschossen)

23.11.2014 um 14:12
@Strigoaica

Entweder hab ich den Thread nicht gerafft, oder hier reden einige von etwas komplett falschen... :ask:

Es geht doch um das blau eingekreiste Objekt, oder??


gucky1
gucky2


melden

Fotos von einem jüdischen Friedhof mit 2 Gestalten (selbst geschossen)

23.11.2014 um 14:15
@amsivarier

Absolut richtig! Allerdings sieht es in den Gifs so aus, als würde sich die Gestalt weg- oder zu dem Grabstein hinbewegen. Was dann eine Fehlinterpretation wäre, wenn es sich bei dem Fleck an der Astgabel, der als die sich bewegende Gestalt interpretiert wird, um etwas handeln würde, was auf demselben Bild, auf dem die Gestalt zu sehen ist, auch da ist. Rätselhaft ist mir allerdings gerade, dass auf einem weiteren Bild der Fleck an der Astgabel weg zu sein scheint. o.O

Edit: Hier ist kein Fleck an der Astgabel: https://static.allmystery.de/upics/39859f_20141119_150516.jpg

Oder überseh ich ihn?


melden

Fotos von einem jüdischen Friedhof mit 2 Gestalten (selbst geschossen)

23.11.2014 um 14:16
@amsivarier

Ja schon, die Bilder zeigen aber nur, dass überall auf dem Bild solche "Flecken" sind, die dann durch Bewegung sich logischerweise auch bewegen.


melden

Fotos von einem jüdischen Friedhof mit 2 Gestalten (selbst geschossen)

23.11.2014 um 14:53
@DieKatzenlady
Jep,, was Dunkles bei der Astgabel auf dem einen Bild und was Dunkles am Grabstein auf dem anderen Bild. Durch das animierte GIF sieht es eben aus, ob das dunke vom einem Ort zum anderem hüpft wie beim Daumenkino, aus dem man ein paar Blätter reausgerupft hat.

Das das eine Dunkle bei der Astgabel die gleiche Struktur wie dsas Dunkle am Grabsteimn ist ist eben nicht haltbar.
Aim GIF sieht es ja z.B. auch so aus, als würde sich etwas Dunkles unter dieser hellen Struktur (ist das Müll?) ganz vorne rechts verkriechen.


melden

Fotos von einem jüdischen Friedhof mit 2 Gestalten (selbst geschossen)

23.11.2014 um 17:52
Tyon schrieb:Tja in Farbe hätte man wohl gesehen das absolut gar nichts zu sehen ist.


Ein Schelm wer da böses denkt.
DieKatzenlady schrieb:Und wo soll die ganze Diskussion nun hinführen? Du hast zwei Gestalten auf dem Friedhof gesehen? Und?

Du hast jetzt schon mehrere Möglichkeiten gehört: Menschen, Tiere, Geister...


Für mich sind das wie du auch einfach zwei Spaziergänger auf dem Friedhof. Nicht mal wenn ich wollte, könnte ich da was Mysteriöses reininterpretieren. Keine Sektenmitglieder die eine geheime Messe auf dem Friedhof abhalten... Beim besten Willen nicht.
DieKatzenlady schrieb:Ich glaub deine Erklärung will hier keiner sehen, dass es nur Blätter sind...
OddThomas schrieb:Der TE will ja auch nicht auf die Geisterbilderschiene
DieKatzenlady schrieb:Das ist doch der 0815-Standardsatz den hier jeder alibimäßig postet... und der TE ist bis jetzt noch auf keine rationale Erklärung oder auf meine Fragen meinerseits eingegangen.
Puhhhh.......jetzt muß ich aber Luft holen!

Verdammt! Ihr habt mich entlarvt!

Ich bin eigentlich ein verklemmter Spinner, der die Meinung vertritt, dass die Erde hohl ist, Geisterwesen unsere Glühbirnen kaputt machen und mit Türen quietschen.

Nebenbei hab ich auch schon Schilder vorbereitet, auf denen steht "Nehmt mich mit!", da ich fest der Meinung bin, dass unsere Schöpfer bald wiederkommen :)


Ernsthaft: Ihr könnt mich damit nicht aufziehen, da ich selbst überzeugt davon bin, dass es rational erklärbar ist.

Aber da ich nicht ganz dämlich in der Platte bin, habe ich alles Mögliche in Betracht gezogen, bin aber auf keine Lösung gestoßen.

Meine Frau und ich können ausschließen, dass dort jemand war, da der Friedhof nicht größer ist als ein Hinterhof in Berlin!

Mehr kann ich nicht dazu sagen.......

Dass ich auf keine Fragen oder Erklärungen eingegangen bin, ist doch absoluter Blödsinn.

Denn der TE hat auch Familie und war mit der heute mal draussen ;)

Ansonsten habe ich versucht auf alle Posts einzugehen (bis gestern Abend), kann halt nur die Erklärungen wie "Vogel" oder "Spaziergänger" ausschließen.

Die ganze Geschichte mit der Perspektive und der Astgabel/Blatt hört sich sehr vernünftig an, werd ich mir gleich mal genauer angucken!




Ich kann aber, da es ja einige für "geeigneter" halten auch gerne noch nen Thread aufmachen zu dem Thema "Poltergeist in Wohnung!", da heute gleich drei Glühbirnen in 5 Minuten kaputt gegangen sind!


Wenn noch einer sagt:"Der Gucky will ja, dass es ein Geist ist!"............mach ich das auch noch ;)


melden

Fotos von einem jüdischen Friedhof mit 2 Gestalten (selbst geschossen)

23.11.2014 um 17:54
@gucky76

Ok und was hälst du von der Blatttheorie :)?


melden

Fotos von einem jüdischen Friedhof mit 2 Gestalten (selbst geschossen)

23.11.2014 um 17:54
@DieKatzenlady
Da bin ich gleich mal am Abchecken, muss nur erstmal die Kinder durch die Waschanlage jagen :)


melden

Fotos von einem jüdischen Friedhof mit 2 Gestalten (selbst geschossen)

23.11.2014 um 18:16
Ich habe mir jetzt nochmal die "Theorie" von dem wegfliegenden Blatt durch den Kopf gehen lassen und denke, dass man das ausschließen kann.

Es liegen 3 Sekunden zwischen dem Bild:

20141119 150514

und diesem Bild:

20141119 150517


Kann jeder in den Exif Daten sehen.

Zählt mal drei Sekunden ab und überlegt mal ob ein Blatt solange seitlich "schwebt".

Der Zeitraum ist einfach zu groß.

Und wenn ich mir diese beiden Bilder angucke, kann ich eigentlich auch die Perspektiventheorie in die Tonne treten, da die Perspektive sich kaum geänder hat, aber der schwarze Fleck ca. 3-5 Meter "gewandert" ist.

Wenn man sich die Grabsteine anguckt (hinter denen die "Gestalt" zu stehen scheint), müsste man die "Gestalt" auf midestens 1,50 m schätzen.

Ca. 4-6 Meter hinter diesen Grabsteinen steht schon der Zaun, an dem ich im Video gleich am Anfang lang gegangen bin.

Der Zaun ist ca 2,20 m hoch und die Grabsteine zwischn 30 und 60 cm, da ein Teil des Friedhofes vor einiger Zeit im Erdreich versunken ist.

An sich (wenn ich jetzt nur von den 3 Bildern aus der Gif Ani, ausgehe) würde auch sagen, dass dort jemand langgelaufen ist! Es passt von der Größe und Form.

Bei dem anderen (das erste Bild auf dem was erkannt wurde), sagte ich schon, dass ich Pareidolie (unscharfes Blatt) nicht ausschließen kann.

Es geht mir eigentlich nur um die "Bewegung". Da find ich keine plausible erklärung für.


melden

Fotos von einem jüdischen Friedhof mit 2 Gestalten (selbst geschossen)

23.11.2014 um 18:30
@gucky76

Auf wie vielen Bildern ist der schwarze Fleck hinter der Astgabel denn nicht zu sehen? Habe bisher nur eines entdeckt, nämlich das zweite, das du eben gepostet hast. Könnte aber auch eins übersehen haben.

Was man an der Perspektivensache keinesfalls verleugnen kann, ist, dass sowohl die "Frau" als auch der "Mann" deutlich so aussehen, als seien sie hinter dem Grabstein. Zwei Blätter, die zufällig so fallen, dass sie diesen Eindruck erwecken - eher unwahrscheinlich.


melden

Fotos von einem jüdischen Friedhof mit 2 Gestalten (selbst geschossen)

23.11.2014 um 18:47
@Strigoaica
Aus genau dieser Perspektive habe ich die drei Bilder, aus denen die kleine Animation erstellt wurde.


melden

Fotos von einem jüdischen Friedhof mit 2 Gestalten (selbst geschossen)

23.11.2014 um 18:48
Also ich kann da beim besten Willen nichts erkennen. Weder Mann, Frau, Hund, noch sonst irgendwas das auf irgendeine Weise seltsam oder out of place wäre.
Na ja, ich bin für sowas wohl nicht "empfänglich" genug ...


melden

Fotos von einem jüdischen Friedhof mit 2 Gestalten (selbst geschossen)

23.11.2014 um 19:12
@Snow69

Hier die "Lady in Black". Verdunkelt und Kontrast erhöht. Und zugeschnitten natürlich.

Unbenannt3


melden

Fotos von einem jüdischen Friedhof mit 2 Gestalten (selbst geschossen)

23.11.2014 um 19:22
Sieht irgendwie so aus, als würde die Dame @gucky76 auch fotografieren. Mit einem Handy, so halb vorm Gesicht wie beim typischen Spiegel-Selfie. ;D


melden

Fotos von einem jüdischen Friedhof mit 2 Gestalten (selbst geschossen)

23.11.2014 um 19:28
@Strigoaica

Wenn überhaupt eine Lady, dann sieht es so aus, als würde ihr ne beträchtliche Menge an Hirnmasse entfleuchen.

Aber ich habe ja schon einmal geschrieben, daß es jemand ist, der gucki beim Fotografieren fotografiert hat, aber ertst später auf den Bildern entdeckt hat, davon überzeugt ist, dass werder Mensch noch Toer anwesend war und jetzt in einem Mysteryforum Bilder postet...


melden

Fotos von einem jüdischen Friedhof mit 2 Gestalten (selbst geschossen)

23.11.2014 um 19:31
Weit her geholte Theorie:

In der Umgebung Wanfried und Eschwege werden unter anderem Paraglidingflüge angeboten.

Auf dem Video ist ja zu sehen, dass es hinter den Grabsteinen bergab geht, d.h. von dort aus, von wo @gucky76 fotografiert hat, blickt er grade über den "Hang" hinaus durch die Baumkronen.
Wäre es dann nicht denkbar, dass da durch die spärlich belaubten Bäume ein Paraglider zu sehen ist? Wenn man beim fotografieren eh nur aufs kleine Display glotzt, geht die Bewegung im allgemeinen Gepixel unter.
Und da die Bilder eh sehr viel Bewegungsunschärfe und Pixelfehler haben, schaut es so aus, dass der Schatten vom Paraglider teilweise unterhalb der Baumkronen ist... eben als ob da jemand stehen würde.
Zumindest ich sehe nicht, dass die Gestalt irgendwo vor einem dicken Baumstaum rumgeistert, sondern nur da im losen Geäst/Gestrüpp (im Hintergrund Himmel) zu erkennen ist


melden
Anzeige

Fotos von einem jüdischen Friedhof mit 2 Gestalten (selbst geschossen)

23.11.2014 um 19:32
Fich sieht das aus wie einer mit ner Scream Maske. Grade bei dem "bewegten" Bild, sieht das echt gruselig aus.
Für mich sieht das aus, als ob einer seiner Alte in einer bestimmten ENtfernung als sog "Geist" fotografiert hat.


melden
250 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden