Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturHelpdeskAstronomieGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Fotos von einem jüdischen Friedhof mit 2 Gestalten (selbst geschossen)

569 Beiträge, Schlüsselwörter: Geist, Foto, Friedhof

Fotos von einem jüdischen Friedhof mit 2 Gestalten (selbst geschossen)

23.11.2014 um 19:34
@Mittelscheitel

Hirnmasse? Ist die auch sichtbar? o.O


melden
Anzeige

Fotos von einem jüdischen Friedhof mit 2 Gestalten (selbst geschossen)

23.11.2014 um 19:42
@Strigoaica
Ja.platz neben dem Kopf raus und läuft runter...


melden

Fotos von einem jüdischen Friedhof mit 2 Gestalten (selbst geschossen)

23.11.2014 um 19:42
@Mittelscheitel

Okay, da muss ich passen, die sehe ich nicht. Nur andeutungsweise die Frisur. :D


melden

Fotos von einem jüdischen Friedhof mit 2 Gestalten (selbst geschossen)

23.11.2014 um 19:55
Paraglider kann nicht sein :)

Es geht zwar recht steil bergab....aber nur 6-8 Meter.

Ausserdem würde er in 2 Meter Höhe über eine Bundesstraße kacheln :)


melden
WalkingDead
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Fotos von einem jüdischen Friedhof mit 2 Gestalten (selbst geschossen)

23.11.2014 um 20:07
@gucky76
Ich bin von einem Freund (Fotograf) bei Facebook nominiert worden an einer "S/W Fotochallenge" teilzunehmen.
Sorry, das ist alles andere als wirklich gut fotografiert. Ich finde solche Bilder grausam für das Auge und dann der Clou die unter "Mystery" zu veröffentlichen erzeugt bei mir nur Kopfschütteln.


melden

Fotos von einem jüdischen Friedhof mit 2 Gestalten (selbst geschossen)

23.11.2014 um 20:12
@WalkingDead
Ich habe nicht einmal geschrieben, dass ich mit diesen Bildern an der "Challenge" teilgenommen habe, sondern diese nur ein Nebenprodukt waren.

Ich will Dich ja nicht von Deinem Kopfschütteln abbringen (stärkt die Halsmuskeln) aber Ich kann auch nen Vampirthread aufmachen, wenn es für Dich lesenswerter ist!

@Blödmann11
Dein Name ist Program!


melden

Fotos von einem jüdischen Friedhof mit 2 Gestalten (selbst geschossen)

23.11.2014 um 22:10
@gucky76
Man hat schon so manchen Paraglider im Baum sitzen... äh... hängen sehen :D


melden

Fotos von einem jüdischen Friedhof mit 2 Gestalten (selbst geschossen)

23.11.2014 um 23:51
Ich gehe hier sogar von einer Hexe aus, also wenn du da das nächste mal hingehst lass Bitte deine Familie daheim oder geh am besten selbst nicht mehr hin, irgendetwas lebt da und es ist nichts gutes, glaub mir!


melden

Fotos von einem jüdischen Friedhof mit 2 Gestalten (selbst geschossen)

23.11.2014 um 23:52
@gucky76

Siehst du da hast du deine Antwort von @UnderBlackSun . Nun kannst du beruhigt weiterleben.


melden

Fotos von einem jüdischen Friedhof mit 2 Gestalten (selbst geschossen)

24.11.2014 um 07:49
@gucky76

zwischen dem ersten und dem zweiten Foto liegen ca. 6-7 Sekunden das darauffolgende entstand ca. 2 Sekunden später.

Zu meiner Frage: gibt es bzw. hast du noch Fotos die zwischen dem ersten und zweiten entstanden sind?


melden

Fotos von einem jüdischen Friedhof mit 2 Gestalten (selbst geschossen)

24.11.2014 um 08:38
Ergänzend dazu:

Unbenannt-1


melden
peggy_m
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Fotos von einem jüdischen Friedhof mit 2 Gestalten (selbst geschossen)

24.11.2014 um 11:18
Joa,
Gnome, Hunde verschiedener Ausführung, (oder sind es Wölfe?), mindestens ein Bär, eine Hexe mit Kapuzenumhang, keine zwei erschossenen Gestalten (auch keine lebendigen) und jede Menge: herumschwirrende Blätter, wie man es im November erwarten kann. Und Grabsteine. ;)


melden

Fotos von einem jüdischen Friedhof mit 2 Gestalten (selbst geschossen)

24.11.2014 um 12:24
@blackdoor
Moin,

Dein "Bild1" also 150507, hab ich mal ein wenig von den anderen getrennt, da die Perspektive schon ein wenig anders ist und man hier von Pareidolie reden kann, denke ich.

Kann sein, dass das ein bissl untergegangen ist.

....514-....517, haben fast genau die selbe Perspektive:

20141119 150514
20141119 150516
20141119 150517

Und zwisch 514 und 517 liegen 3 Sekunden, was ich eindeutig zu lange finde für ein fliegendes Blatt.

Zumal man eigentlich recht deutlich sieht, dass "die Gestalt" hinter den Grabsteinen zu sein scheint.

Aber gut dargestellt und die Blätter übereinander gebracht.

Bei Deiner Darstellung könnte man überlegen, ob es sich doch um ein und das selbe "Objekt" handelt.

Danke!


melden

Fotos von einem jüdischen Friedhof mit 2 Gestalten (selbst geschossen)

24.11.2014 um 12:29
ich hätte da ohne hilfe nichts gesehen. jetzt aber sehe ich die FRAU und durch den Threadtitel bilde ich mir ein, Ähnlichkeit mit einer GEFANGENEN zu sehen, also klischeehaft.....scheiss pareidolie..


melden

Fotos von einem jüdischen Friedhof mit 2 Gestalten (selbst geschossen)

24.11.2014 um 12:34
Die schlechte Bildqualität ist das Problem, alles verwackelt da können schonmal Äste und Blätter wie Personen aussehen.


melden

Fotos von einem jüdischen Friedhof mit 2 Gestalten (selbst geschossen)

24.11.2014 um 12:40
@burrows
Ich habe mehr als zweimal überlegt (und auch nen anderen User) gefragt, ob ich den Thread überhaupt eröffnen soll.


Da ich aber auch schon ne Zeit hier unterwegs bin und eigentlich einer derer bin, die versuchen solche Fots/Videos zu erklären, konnte ich mir die "Bewegung" nicht mit Pareidolie erklären.

Man sieht auf drei Bildern etwas, jedes mal an einer anderen Stelle, was auf einem Bild nicht zu sehen ist.

Zwischen den Bildern liegen mehrere Sekunden und drei Bilder fast exakt die selbe Perspektive.

Die Größenvergleiche (Zaunhöhe, Abstände zwischen Bümen und Steinen usw.) lassen mich (da ich halt die Örtlichkeiten kenne) darauf schließen, dass dieses Objekt größer (höher) sein muss als einer der Grabsteine.

Das jedoch nur, wenn man klar ausmachen könnte, ob sich dieses Objekt wirklich hinter den Grabsteinen befindet :(


melden

Fotos von einem jüdischen Friedhof mit 2 Gestalten (selbst geschossen)

24.11.2014 um 12:45
@gucky76
ich kenne deine beiträge :) und ich zweifle auch nichts an. ich sehe da eben nur eine frau..ohne den thread zu kennen und die bilder in Motion zu sehen, hätte ich nichts erkannt. alles gut!


melden

Fotos von einem jüdischen Friedhof mit 2 Gestalten (selbst geschossen)

24.11.2014 um 12:51
@burrows
Bin doch gar nicht böse :)

Ich hab schon probiert die Bilder übereinander zu legen und transparent zu machen.

Dachte man könne dadurch die "Bewegung" besser darstellen.

Aber durch die Bildqualiät ist das Ergebnis....naja, ich sage mal sehr bescheiden :)


melden

Fotos von einem jüdischen Friedhof mit 2 Gestalten (selbst geschossen)

24.11.2014 um 12:54
@gucky76
hast du geplant, da noch mal ein paar Fotos vor ort zu machen? es könnte ja sein, dass...


melden
Anzeige

Fotos von einem jüdischen Friedhof mit 2 Gestalten (selbst geschossen)

24.11.2014 um 13:04
@gucky76

Bei dem "Mann" hinterm Grabstein würde ich das "hinter" darauf stützen, dass man die obere Grabsteinkante sehen kann. Das ist bei der "Frau" nicht ganz so eindeutig, wenn sie sich auch schön um den Stein herumschmiegt. Da wäre der Zufall noch eher möglich.


melden
266 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden