Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Fotos von einem jüdischen Friedhof mit 2 Gestalten (selbst geschossen)

569 Beiträge, Schlüsselwörter: Geist, Foto, Friedhof

Fotos von einem jüdischen Friedhof mit 2 Gestalten (selbst geschossen)

24.11.2014 um 13:07
@Strigoaica
wo genau ist der mann zu erkennen?


melden
Anzeige

Fotos von einem jüdischen Friedhof mit 2 Gestalten (selbst geschossen)

24.11.2014 um 13:10
@burrows

Mit dem "Mann" meine ich die zweite Gestalt hinterm Grabstein. Könnte auch ein Äffchen sein, wie jemand zuvor schrieb. Hab auch schon überlegt, ob da vielleicht etwas den Baum hochklettert, der auf den anderen Bildern hinter dem Grabstein wächst. Aber so einen Waschbären hätte man sicher beim Fotografieren bemerkt.


melden

Fotos von einem jüdischen Friedhof mit 2 Gestalten (selbst geschossen)

24.11.2014 um 13:10
@burrows
Ich kann jeder Zeit nochmal hinfahren. Der Friedhof liegt 5 Minuten Autofahrt enfernt.


melden

Fotos von einem jüdischen Friedhof mit 2 Gestalten (selbst geschossen)

24.11.2014 um 13:26
@gucky76
da würde sich ja eine wildcam anbieten... :) mysteriös ist die Sache in jedem falle.


melden

Fotos von einem jüdischen Friedhof mit 2 Gestalten (selbst geschossen)

24.11.2014 um 13:39
@gucky76

könntest du vielleicht noch einige Fotos von der selben Stelle in Farbe machen?


melden

Fotos von einem jüdischen Friedhof mit 2 Gestalten (selbst geschossen)

24.11.2014 um 13:39
Hier nochmal ein paar Links mit Infos zum Friedhof an sich:

http://www.alemannia-judaica.de/wanfried_friedhof.htm

http://www.jüdische-gemeinden.de/index.php/gemeinden/u-z/2037-wanfried-werra-hessen

http://www.frauderfeder.de/component/k2/jüdische-geschichte-wanfrieds

Hehe, ich les mir grad den letzten Link durch und da steht:

http://www.alemannia-judaica.de/wanfried_friedhof.htm


:)

@burrows
Ich denke aus den Infos in dem Link, kann ich entnehmen, dass ich gevierteilt werde, wenn ich anfange dort Kameras an die Bäume zu schrauben, obwohl die Idee sehr naheliegend ist ;)


Aber man könnte doch mit Sicherheit eine von außen anbringen, die über/durch den Zaun knipst...

Muss ich mir mal durch den Kopf gehen lassen!

Edit:

Ich habe noch ein paar Fotos gemacht.....ich guck gleich mal!


melden

Fotos von einem jüdischen Friedhof mit 2 Gestalten (selbst geschossen)

24.11.2014 um 13:57
@blackdoor
@burrows

Hier hab ich verssucht das Bild aus´m Kopf nachzustellen, was mir natürlich von der Perspektive nicht gelungen ist:

20141122 154730


Und hier kann man vielleicht sehen, dass der Friedhof sehr übesichtlich ist und ich dort jemanden bemerkt hätte.

20141122 155009


Die Grabsteine und die Entfernung ist beides mal wie auf den s/w Bildern.


melden

Fotos von einem jüdischen Friedhof mit 2 Gestalten (selbst geschossen)

24.11.2014 um 15:20
@gucky76

Auf dem letzen Bild ist ganz rechts schon wieder eine Gestalt. Schwarzer Kaputzenpulli und blonde Locken. :o: :troll:

:D


melden

Fotos von einem jüdischen Friedhof mit 2 Gestalten (selbst geschossen)

24.11.2014 um 15:34
@Lady_Amalthea
Tatsächlich! Jetzt kann ich sie auch sehen :)



@blackdoor
Hat ein wenig rumgespielt und mir folgendes geschickt:

kontrast


Danke für die Arbeit.


melden

Fotos von einem jüdischen Friedhof mit 2 Gestalten (selbst geschossen)

24.11.2014 um 15:51
Was zur Hölle soll hier mysteriös sein ? Mysteriöse Einbildungen oder was ?


melden
Til
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Fotos von einem jüdischen Friedhof mit 2 Gestalten (selbst geschossen)

24.11.2014 um 15:57
Jetzt sind es viel größere schwarz/graue Flecken. Ist das dieser Friedhof den es auch heute noch nur in schwarz-weiß gibt? Welche Relevanz hat es daß dieser jüdisch ist? Würde Deine Frau als Zeugin nicht wegen Befangenheit ausscheiden?


melden

Fotos von einem jüdischen Friedhof mit 2 Gestalten (selbst geschossen)

24.11.2014 um 16:04
Til schrieb:Welche Relevanz hat es daß dieser jüdisch ist? Würde Deine Frau als Zeugin nicht wegen Befangenheit ausscheiden?
Es hat gar keine Relevanz. So heißt dieser Friedhof nunmal.

Du sagst ja auch nicht der Turm in Paris, sondern Eifelturm zu dem Ding.

Und wenn ich vor Gericht stehen würde, könnte es natürlich sein, dass meine Frau wegen "Befangenheit" ausscheidet.

Wir sind hier aber in einem Diskussionsforum und ich nicht auf der Anklagebank.


@mitdenker
Wenn Du nichts beizutragen hast, warum vertreibst Du Dir dann die Zeit nicht in irgendeinem Werwolf Thread?!

Ich habe nicht gesagt, dass dort etwas mysteriöses ist. Ich sagte nur, dass mir etwas aufgefallen ist, für das ich keine Erklärung hab.

Falls Du den Thread verfolgt hast, müßtest Du mitbekommen haben, dass es auch ein paar User gibt, die es schon einigermaßen seltsam finden, dass sich dort etwas zu bewegen scheint...


melden

Fotos von einem jüdischen Friedhof mit 2 Gestalten (selbst geschossen)

24.11.2014 um 16:08
@gucky76
Es ist seltsam, dass sich dort was bewegt ? Hallo wir sind im Wald wo's Tiere hat und Pflanzen.Was sich dort bewegt sind Blätter und Äste...


melden
Til
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Fotos von einem jüdischen Friedhof mit 2 Gestalten (selbst geschossen)

24.11.2014 um 16:09
Dann bräuchtest Du auch Deine Frau nicht im ersten Post als "Zeugin/Mitwisserin" Deiner kleinen Scharade hier erwähnen. Jedem sein Steckenpferd.

Woher weißt Du übrigens was ich für Ausdrücke für den Turm in Paris verwende?


melden

Fotos von einem jüdischen Friedhof mit 2 Gestalten (selbst geschossen)

24.11.2014 um 16:12
@mitdenker
Thread durchlesen.....schon mehrfach drüber geredet worden und hab keine Lust auf jeder 2ten Seite das Selbe zu erklären.

@Til
Zu einem ausgearbeiteten Thread (so wie es auch in den Forumsregeln steht) gehört eine möglichst genaue Darstellung einer Situation, oder hab ich da etwas missverstanden?


melden

Fotos von einem jüdischen Friedhof mit 2 Gestalten (selbst geschossen)

24.11.2014 um 16:34
@gucky76
Ich lese still mit bisher.

Mir wäre selbst auch nichts aufgefallen wenn es nicht erwähnt worden wäre.

Deine Frau, sie hat es sofort bemerkt auf dem Bild?

Die Idee mit der Kamera ist gut. Aber das würde ich rechtlich abklären lassen sowie technisch. Denn eine angebrachte Kamera kann schnell entwendet werden, davor hätte ich am meisten Angst.

Sollte es aber doch jemand gewesen sein auf dem Bild, ist es zweifelhaft ob du ihn nochmal auf Film bannen kannst.

Ich lese still interessiert weiter hier... :)


melden

Fotos von einem jüdischen Friedhof mit 2 Gestalten (selbst geschossen)

24.11.2014 um 16:44
@Basto
Basto schrieb:Deine Frau, sie hat es sofort bemerkt auf dem Bild?
Ich habe mir (aufgrund eines anderen Threads) den Spaß gemacht und habe mir die Fotos mal genauer angesehen.

Dann sah ich das erste Bild und musste lachen.

Ich holte meine Frau und die hat "es" sofort gesehen, ohne vorher zu wissen, dass ich hier gesessen habe und nach etwas "ungewöhnlichen" suchte :)

Erst danach fiel mir auf, dass zumindest auf den letzten drei Bildern eine Bewegung von etwas da ist.

Und das in einem Zeitraum von mehreren Sekunden, dass machte mich stutzig.

Wäre es ein Blatt, müsste es vorne am Busch hängen. Dann wäre es aber im Leben nicht 3-4 Sekunden gefallen.

Wenn es also weiter hinten, auf Höhe der Grabsteine ist, müßte dieses "Blatt" mindestens einen Meter groß sein, da direkt hinter den Bäumen der Zaun ist und die Grabsteine zwisch 30 und 60 Zentimeter hoch sind (geschätzt).

Ich werde mal sehen, was ne günstige Wildkamera kostet. Nachtsicht müßte sie schon haben.


Edit:

Zwischen 100 und 200 € :(

Das ist mir im moment, vor Weihnacht doch zuviel wegen einer Spielerei...

Ich könnt ein Handy mit Überwachungsapp hinhängen.....das hat aber kein IR...

Das anbringen und dort hängen lassen würd ich riskieren.

Es führt etwas 20 Meter davon ein Wirtschaftsweg lang, der auch nur selten befahren wird. Wenn ich die Kamera abseits vom Weg hängen lassen wüürde, könnt ich ziemlich sicher ausschließen, dass sie dort jemand sieht und mitnimmt.


melden

Fotos von einem jüdischen Friedhof mit 2 Gestalten (selbst geschossen)

24.11.2014 um 16:58
@gucky76

Ich bin echt verwundert wie hier manche reagieren.
Da wird ein Thread abgeliefert mit A) reger Beteiligung des TE, B) mit satt Bildern und Beschreibungen und C) ohne dieses "IchwillabereinenGeist"-Geseiere...und was passiert?

Nörgler...

Was ich sagen will:
Wir wurden schon verwarnt/gesperrt weil wir diese 08/15-Threads kritisierten.
Aber was hier tlw. abgeht, ist echt daneben...komischerweise ohne Tadel...


melden

Fotos von einem jüdischen Friedhof mit 2 Gestalten (selbst geschossen)

24.11.2014 um 16:58
@gucky76

Ich bewundere deinen Mut! Hut ab! Da hätte ich Schiss, dass mich nachts militante Datenschützer holen kommen. xD

Ich find den Thread übrigens super und spannend. Wenn's was zu rätseln gibt, ist das doch allemal besser, als wenn sich einfach mal jemand für ein mythisches Wesen ausgibt o.Ä.


melden
Anzeige

Fotos von einem jüdischen Friedhof mit 2 Gestalten (selbst geschossen)

24.11.2014 um 17:38
@amsivarier
Naja....kennen wir doch schon ;)

@Strigoaica
Danke.

Aber hier in der Gegend würde das glaub ich niemanden stören. Selbst mich ich fragen würde, würde man sagen mach doch, isse weg, haste Pech.

Nur ob das direkt auf dem Friedhof geduldet wird, kann ich nicht sagen.

Ich denke mal, selbst der BM müßte dann bei dem Vorstand o.ä. anrufen und das abklären.


melden
266 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden