Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung

Was haltet ihr von solchen Geschehnissen? Gläserrücken, usw.

939 Beiträge, Schlüsselwörter: Geister, Gläserrücken, Paranormales
Micha007
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Was haltet ihr von solchen Geschehnissen? Gläserrücken, usw.

27.03.2016 um 13:12
@AgathaChristo
AgathaChristo schrieb:Stelle mir die Frage, ob das Glas sich auch von alleine bewegen würde? Dann würde man wohl eher an Geister glauben.Oder was anderes spekulieren, der Fantasie sind da ja keine Grenzen gesetzt.
Ja eben. Welchen Sinn ergibt es, daß die Umsitzenden einen Finger auf das Glas/Tischchen setzen?
Dadurch wird doch die Reibung (erheblich) erhöht und macht es für den Geist um so schwieriger das Glas/Tischchen zu bewegen. Da ist es wohl logischer, seine Hände bei sich zu behalten und seine Konzentration voll und ganz auf das Glas/Tischchen zu richten.


Aber wie gesagt: das Ouija-Brett wurde seinerzeit ja für die "Obrigkeit" als Spielzeug erfunden und nicht dafür, das Generationen später es als ein Mystery-Gegenstand gesehen wird. Denn dem Erfinder würde wohl heute auch nicht nur ein Schmunzeln über die Lippen huschen, wüßte er, was einige Menschen in seine Erfundung interpretieren.


melden
Anzeige

Was haltet ihr von solchen Geschehnissen? Gläserrücken, usw.

27.03.2016 um 13:24
@Micha007

Als Spielzeug erfunden! Dann haben die sich vorher oder dabei abgesprochen, oder vorher aufgeschrieben, wo sie gemeinsam das Glas hin führen werden? Wie banal, echt.


melden
Micha007
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Was haltet ihr von solchen Geschehnissen? Gläserrücken, usw.

27.03.2016 um 13:35
@AgathaChristo
AgathaChristo schrieb:Dann haben die sich vorher oder dabei abgesprochen, oder vorher aufgeschrieben, wo sie gemeinsam das Glas hin führen werden?
Nein, sie wußten ganz einfach noch nichts vom Carpenter-Effekt (siehe auch hier)


melden
5X5
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Was haltet ihr von solchen Geschehnissen? Gläserrücken, usw.

27.03.2016 um 13:39
@AgathaChristo
AgathaChristo schrieb:Als Spielzeug erfunden! Dann haben die sich vorher oder dabei abgesprochen, oder vorher aufgeschrieben, wo sie gemeinsam das Glas hin führen werden? Wie banal, echt.
Nein, das Spiel wurde damals schon genauso gespielt wie heute.


melden

Was haltet ihr von solchen Geschehnissen? Gläserrücken, usw.

27.03.2016 um 13:44
@Micha007
Ach, du meinst diesen Muskel-Effekt, okay, sind wir wieder beim Muskelzucken! Lol


melden
Micha007
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Was haltet ihr von solchen Geschehnissen? Gläserrücken, usw.

27.03.2016 um 13:52
@AgathaChristo
AgathaChristo schrieb:Lol
Was das nun wieder soll, erschließt sich mir nicht ganz.
Nur weil dieser Effekt Deine Vorstellungen entmystifiziert, antwortest Du sauer mit einem LOL? Naja, Offenheit und Realitätsnähe bringt Einen wesentlich weiter als mystischen Fantastereien hinterher zu laufen.


melden

Was haltet ihr von solchen Geschehnissen? Gläserrücken, usw.

27.03.2016 um 14:05
@Micha007

Bleib locker. Das mit dem Muskelzucken kann ja durchaus stimmen. Aber durch meine Erlebnisse habe ich halt meine eigenen Gedanken dazu. Sollte ich mal bei Wiki deklarieren, mir fehlt nur noch ein Ghostrider.


melden

Was haltet ihr von solchen Geschehnissen? Gläserrücken, usw.

27.03.2016 um 14:37
AgathaChristo schrieb:mir fehlt nur noch ein Ghostrider.
Äh what?? Du willst echt einen Geisterfahrer? :palm:


melden

Was haltet ihr von solchen Geschehnissen? Gläserrücken, usw.

27.03.2016 um 14:59
@ackey
Schiet, wie heißen die noch, die das aufschreiben, was ich denen erzähle? Fängt doch auch irgendwie mit Ghost an? Oder bin ich auf dem falschen Dampfer? Pardon, bin nicht so der englischen Sprache mächtig.


melden

Was haltet ihr von solchen Geschehnissen? Gläserrücken, usw.

27.03.2016 um 15:06
@AgathaChristo
Du meinst sicherlich einen "Ghostwriter" ;-)

Und was ist denn nun mit der Kamera-These?
Geister "dürfen" sich doch nicht belegen lassen?! ;-)


melden

Was haltet ihr von solchen Geschehnissen? Gläserrücken, usw.

27.03.2016 um 15:09
Das sind die sogenannten "Ghostwriter". Aber das macht ja auch nichts. Man muss der englischen Sprache nicht mächtig sein, nur dein Textverständnis generell lässt oft zu wünschen übrig – man weiß echt oft nicht, was du meinst, deshalb habe ich das hervorgehoben, das sollte nur ein Beispiel sein, aber egal, das ist OT.


melden

Was haltet ihr von solchen Geschehnissen? Gläserrücken, usw.

27.03.2016 um 15:10
@skagerak
Okay, danke. Nichts mit Geisterfahrer... Deine Frage beantworte ich, dauert nur noch ein bischen. Die Wortwahlfindung usw. @ackey ist doch mein Problem, das weiß ich doch!!.


melden
Dawnclaude
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Was haltet ihr von solchen Geschehnissen? Gläserrücken, usw.

27.03.2016 um 15:23
Diese Muskelzuckgeschichte macht für immer noch kein Sinn, egal wie oft sie hier genannt wird. Das hat auch nix mit entmystifizieren zu tun. Sie macht einfach keinen Sinn und wäre mich für noch viel unrealistischer als ein Geist. Ich will mal einen Skeptiker beim Muskelzucken sehen. Selbst einer mit Parkinson wird damit keine Sätze buchstabieren können. ;)
Soweit ich weiß , wird deshalb immer egsagt, dass das nur mit Geistergläubigen funktioniert, um sich zu immunieren bei dieser Argumentation und das ist dann auch wieder totaler Glaube.


melden

Was haltet ihr von solchen Geschehnissen? Gläserrücken, usw.

27.03.2016 um 15:45
Alles weg, was ich geschrieben habe. Schiete. Wenn das mal nicht ein Geist war? lol Mein Finger war wieder schneller als ich. Dann fange ich nochmal von vorne an. Kann aber noch etwas dauern, muss mich mal erstmal entspannen davon, verflixt noch mal.


melden
Dawnclaude
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Was haltet ihr von solchen Geschehnissen? Gläserrücken, usw.

27.03.2016 um 15:51
Normaler weise müsst ees ja so sein, es müsste eine Glässerrücken Gruppe geben, die allesamt aus Skeptikern besteht und diese müssen dann aufgrund ihrer Annahme der Muskelzuckungen einen Satz schreiben, den sie vorher nicht abgesprochen haben. Dieser müsste dann auch noch einigermaßen richtig buchstabiert sein. Dieses Experiment müsste man scho nmachen, damit dieser Carpenter Effekt wirklich belegt werden kann.
Aber das tut man ja nicht weil man dann sagt, ne das geht nicht, das können nur die ganz doofen machen, die an Geistern glauben, weil ja nur da die Muskelzuckungen einen Stellenwert haben. ;)


melden

Was haltet ihr von solchen Geschehnissen? Gläserrücken, usw.

27.03.2016 um 16:09
@Dawnclaude
Du, wie wäre es denn mal wenn man das einfach nur als "Gläserrücken" macht, also ohne Geisterrufen und dem Gedöns?

Wenn man z.B. eine anwesende oder gar mitwirkende Person befragt?

Das wäre doch ein Test um die Muskelzuckungen zu belegen/widerlegen ;-)


melden

Was haltet ihr von solchen Geschehnissen? Gläserrücken, usw.

27.03.2016 um 16:17
@Dawnclaude
Du sagst immer dass die Muskelzuckung-Geschichte keinen Sinn macht.

Das würd ich so nicht sagen. Sinn macht es.
Es ist schwer zu glauben, aber für mich z.B. immer noch plausibler als Geister.

Deine Logik geht ja nun auch nicht ganz auf.
Die Jenseitigen dürfen sich nicht belegen lassen, also nicht filmen z.B..

Aber scheinen ja heissblütig darauf zu warten dass sie jemand beim Gläserrücken ruft, damit sie ihre Stichworthaltigen, kryptischen Antworten geben können. Und vergessen dabei die Kamera?


melden
Micha007
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Was haltet ihr von solchen Geschehnissen? Gläserrücken, usw.

27.03.2016 um 16:19
@Dawnclaude
Dawnclaude schrieb:Diese Muskelzuckgeschichte macht für immer noch kein Sinn
Für Jemanden, der nicht weiß wie ein Radio funktioniert, macht es auch keinen Sinn, Widerstände, Transistoren und Kondensatoren zusammenzulöten und trotzdem funktioniert es.
Da dieser Herr Carpenter diesen nach ihm später benannten Effekt festgestellt hat, muß es für Dich nicht zwingend Sinn machen undtrotzdem wird sich der Effekt einstellen.


melden
Micha007
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Was haltet ihr von solchen Geschehnissen? Gläserrücken, usw.

27.03.2016 um 16:26
@AgathaChristo
Sollte ich mal bei Wiki deklarieren, mir fehlt nur noch ein Ghostwriter.
Dazu ist kein Ghostwriter von Nöten. Du brauchst Dich nur bei Wiki registrieren und den entsprechenden Artikel bearbeiten.
Auch lese ich hier häufiger, das sich Leute über die Wiki aufregen/beschweren, dabei ist es doch nichts einfacher, als sich dort anzumelden und auf bearbeiten zu klicken.


melden
Anzeige

Was haltet ihr von solchen Geschehnissen? Gläserrücken, usw.

27.03.2016 um 16:26
Sollte man denn diesen Carpenter Effekt von annodazumal als Grundlage/Beweis zugrunde legen, meene Güte wir leben im 21zigsten Jahrhundert.


melden
293 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Astrologie62 Beiträge