Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung

Was haltet ihr von solchen Geschehnissen? Gläserrücken, usw.

939 Beiträge, Schlüsselwörter: Geister, Gläserrücken, Paranormales

Was haltet ihr von solchen Geschehnissen? Gläserrücken, usw.

27.03.2016 um 18:58
@Micha007
Micha007 schrieb:Doch, der Carpenter-Effekt ist belegt, Geister nicht.
Weiß ich ja, aber dass überzeugt ja nicht die believer ;) Also muss man ihnen ihren Glauben lassen.

Letztlich ist es ja echt schnuppe ob es denn nun Geister sind oder ein natürlicher Effekt. Mehr kommt dabei ja eh nie raus.
Die großen Geheimnisse und Rätsel der Menschheit werden dadurch sowieso nicht gelöst bzw. gelüftet ;)


@AgathaChristo
skagerak schrieb:Also ist es je nach dem was man glauben möchte
Sagen wir mal so, es ist je nach dem was man ignorieren möchte :P


melden
Anzeige
Dawnclaude
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Was haltet ihr von solchen Geschehnissen? Gläserrücken, usw.

27.03.2016 um 19:07
skagerak schrieb:Weiß ich ja, aber dass überzeugt ja nicht die believer ;) Also muss man ihnen ihren Glauben lassen.

Letztlich ist es ja echt schnuppe ob es denn nun Geister sind oder ein natürlicher Effekt. Mehr kommt dabei ja eh nie raus.
Die großen Geheimnisse und Rätsel der Menschheit werden dadurch sowieso nicht gelöst bzw. gelüftet ;)
Du merkst garantiert den Unterschied zu muskelzuckungen und einem Geist. Glaub mir :D
Gerade wenn du das allein machst, Muskelzuckungen sind schwach und die bewegungen des geistes sind stark.
Und wenn mans dann noch absichern will, denkt man halt an die muskelzuckungsgeschichten und wenn sichs dann immer noch bewegt, ist die Sache ja klar.
So schwierig sind die großen Rätsel der Menschheit also auch nicht zu lösen. ;)


melden

Was haltet ihr von solchen Geschehnissen? Gläserrücken, usw.

27.03.2016 um 19:12
Warum probiert den keiner, der an das Phänomen als Geist glaubt, Gläser oben mit Vaseline einzuschmieren oder gleich allen Mitspielern die Augen zu verbinden?

Wenn dann etwas vernünftiges herauskommt, kurze Meldung an mich, ich komme dann vorbei...

Wenn nicht, umdenken...


melden

Was haltet ihr von solchen Geschehnissen? Gläserrücken, usw.

27.03.2016 um 19:13
@Dawnclaude
Dawnclaude schrieb:Du merkst garantiert den Unterschied zu muskelzuckungen und einem Geist. Glaub mir
Mag sein ;)
Dawnclaude schrieb:So schwierig sind die großen Rätsel der Menschheit also auch nicht zu lösen.
Das bezog sich auch eher darauf, dass man eh nicht viel aus den Jenseitigen rausbekommt ;)


melden

Was haltet ihr von solchen Geschehnissen? Gläserrücken, usw.

27.03.2016 um 19:52
@Dawnclaude
Dawnclaude schrieb:und warum funktioniert bei Skeptikern dann kein Gläserrücken? Gib mir mal bitte ein Argument darauf.
Weil sie bereits die Erwartungshaltung nicht mitbringen.
Unwillkürliche Muskelzuckungen heißt jetzt nicht, dass die die gesamten Texte zustande bringen. Es heißt nur, dass irgendwer als erster auszuckt. Und dann wird geschoben und gezogen. Man lässt sich von dem, der am stärksten schubst, leiten. Nicht jeder schubst gleich stark. Einige warten einfach ab, was passiert. Andere wiederrum meinen, das Wort nach dem Anfangsbuchstaben zu erkennen und ziehen dann schon, bewusst oder unbewusst, absichtlich oder nicht, in die richtige Richtung.

Lad mich ein: ich garantiere Dir, dass ich das Glas so fest halte, dass Schubsen kaum möglich wird und auffällt. ;)

Gegenfrage: wenn die Gläser von Geister gerückt werden, warum funktioniert bei Skeptikern dann kein Gläserrücken? Gib mir mal bitte ein Argument darauf.


melden

Was haltet ihr von solchen Geschehnissen? Gläserrücken, usw.

27.03.2016 um 19:55
@skagerak
skagerak schrieb:Die großen Geheimnisse und Rätsel der Menschheit werden dadurch sowieso nicht gelöst bzw. gelüftet ;)
Wie? Du meinst, so ein Geisterglas kann mir nicht verraten, ob Elvis im Jenseits noch Konzerte gibt? :D


melden
Dawnclaude
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Was haltet ihr von solchen Geschehnissen? Gläserrücken, usw.

27.03.2016 um 21:24
off-peak schrieb:Gegenfrage: wenn die Gläser von Geister gerückt werden, warum funktioniert bei Skeptikern dann kein Gläserrücken? Gib mir mal bitte ein Argument darauf.
Okay ich wollte nur erst mal sicher sein, dass wir alle die ähnlichen Vorstellungen über das Muskelzucken haben.
Und das ist eben der Haken, denn das bedeutet, dass die Erklärung nur funktioniert wenn die Personen die Gläserrücken machen darüber nichts wissen. Sobald sie davon gehört haben, dürfte das Gläserrücken nicht mehr klappen.
Sollte es doch der Fall sein, kann die Erklärung nicht mehr stimmen.

Ich hab nen Kumpel bei der das hin und wieder macht und dort antwortet der / die Geister regelmäßig . ic hwerde ihm mal darüber berichten und mal sehen was beim nächsten Mal passiert.
Und auch andere die das machen, können es ja ausprobieren. So schwer ist das ja nicht, dass zu durchschauen.


Was die gegenfrage angeht. Meine Spezialversion mag ja keiner hören weil das bedeutet, dass wir in einer "Showwelt" leben ala Trueman Show. Mit anderen Worten die Geister sind schauspieler, sie wissen ganz genau wer an Geister glauben darf und wer nicht.
Das ist das, wovon ich überzeugt bin. Sobald also jemand anwesend ist, der nicht wissen darf, dass sie existieren, passiert nichts. und wenn er wieder weg ist, geht der Spaß wieder los. Ja, ich weiß , klingt absurd, aber für mich am Wahrscheinlichsten... ;)

Eine andere Variante, die man aber auch glauben kann, bei realen Geistern (die keine schauspieler sind ;)) wäre es der Punkt, dass eben nicht immer ein Geist anwesend ist und deshalb funktioniert es nur manchmal. Bei denen wo es klappt, tja die sind dann die Believer weil sie es ja dann erlebt haben. Heißt Skeptiker werden dann zwangsläufig zu Believern, da es ihnen ja dann keiner mehr glaubt und sie eine andere Meinung dazu bekommen haben.


melden
Micha007
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Was haltet ihr von solchen Geschehnissen? Gläserrücken, usw.

27.03.2016 um 21:53
@Dawnclaude
Dawnclaude schrieb:Ich hab nen Kumpel bei der das hin und wieder macht und dort antwortet der / die Geister regelmäßig . ic hwerde ihm mal darüber berichten und mal sehen was beim nächsten Mal passiert.
Bei der Gelegenheit kannst Dein Kumpel gleich mal sagen, ob er das nicht mal ganz ohne Finger auflegen machen könnte.
Weil - dadurch wird die Reibung des Glases auf dem Papier erheblich verringert und es erleichtert dem Geist das Glas viel einfacher an die entsprechenden Positionen zu schieben.


melden

Was haltet ihr von solchen Geschehnissen? Gläserrücken, usw.

27.03.2016 um 23:03
@Dawnclaude
Dawnclaude schrieb:Sobald sie davon gehört haben, dürfte das Gläserrücken nicht mehr klappen.
Das ist mal eine interessante Überlegung. Würde Gläserrücken mit Leuten, die ursprünglich dran glaubten, dann aber verstanden haben, dass es unbewusste Muskelzuckungen sind, die das Ganze in Gang setzen, noch funktionieren?

Ich kenne leider keinen, dem es so ergangen wäre, aber vermutlich wäre so jemand dann natürlich in der Lage eines Skeptikers. Einmal entgeistert, immer entgeistert.
Hätte aber fortan die Chance, jetzt erst recht, absichtlich zu schubsen. ;)
Meine Spezialversion mag ja keiner hören weil das bedeutet, dass wir in einer "Showwelt" leben ala Trueman Show. ...
Eine andere Variante, die man aber auch glauben kann, bei realen Geistern (die keine schauspieler sind ;)) wäre es der Punkt, dass eben nicht immer ein Geist anwesend ist und deshalb funktioniert es nur manchmal.
Da es aber nun mal keine Geister sind, die schubsen, und außerdem ja die Ursache eben menschliche Muskeln sind, ist die eine wie die andere Erklärung zwar kreativ, aber halt nicht wahr.


melden

Was haltet ihr von solchen Geschehnissen? Gläserrücken, usw.

28.03.2016 um 09:03
@ all

Schade, das wir so weit voneinander entfernt wohnen! Sonst würde ich vorschlagen, wir machen mal eine gemeinsame Runde Gläserrücken, filmen das und stellen es hier rein.


melden

Was haltet ihr von solchen Geschehnissen? Gläserrücken, usw.

28.03.2016 um 12:00
@AgathaChristo
Woher weißt Du wo wir wohnen? 🤔😏😉


melden

Was haltet ihr von solchen Geschehnissen? Gläserrücken, usw.

28.03.2016 um 12:09
@skagerak


Mein Geist und ich wissen " fast" alles.... lol


melden

Was haltet ihr von solchen Geschehnissen? Gläserrücken, usw.

28.03.2016 um 13:39
@AgathaChristo
Sollte mich das beunruhigen 😳?

Also ich würde es auch mal probieren. Aber ich könnte nicht versprechen dabei ernst bleiben zu können 😊😉


melden

Was haltet ihr von solchen Geschehnissen? Gläserrücken, usw.

28.03.2016 um 20:00
@skagerak

Wenn, dann nur ernst, mit verbundenen Augen und ein Pflaster auf dem Mund. Körperliche Bewegungen nicht erwünscht. Bevorzugen würde ich eine Arm/Handverlängerungsprothese, damit man ein Muskelzucken vielleicht ausschließen könnte. lole
Nicht nur für die angeblichen Geister wäre das doch echt mal ein Geck, oder?


melden
5X5
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Was haltet ihr von solchen Geschehnissen? Gläserrücken, usw.

28.03.2016 um 20:20
@AgathaChristo
AgathaChristo schrieb:@ all

Schade, das wir so weit voneinander entfernt wohnen! Sonst würde ich vorschlagen, wir machen mal eine gemeinsame Runde Gläserrücken, filmen das und stellen es hier rein.
Da du hier ja alle angesprochen hast sage ich mal Danke für das Angebot.
Ich persönlich würde gerne an einer Runde Gläserrücken teilnehmen.
Wir sollten alle mal ernsthaft überlegen, wann und wo wir hier ein solches Treffen veranstallten könnten.


melden

Was haltet ihr von solchen Geschehnissen? Gläserrücken, usw.

28.03.2016 um 20:22
@AgathaChristo
AgathaChristo schrieb:Bevorzugen würde ich eine Arm/Handverlängerungsprothese, damit man ein Muskelzucken vielleicht ausschließen könnte.
Das würde erst Recht ein Zucken auslösen, da so eine Verlängerung schwerer ruhig zu halten ist.

Aber wozu überhaupt das Glas berühren?


melden

Was haltet ihr von solchen Geschehnissen? Gläserrücken, usw.

28.03.2016 um 20:26
@AgathaChristo
AgathaChristo schrieb:Wenn, dann nur ernst, mit verbundenen Augen und ein Pflaster auf dem Mund. Körperliche Bewegungen nicht erwünscht. Bevorzugen würde ich eine Arm/Handverlängerungsprothese, damit man ein Muskelzucken vielleicht ausschließen könnte. lole
Nicht nur für die angeblichen Geister wäre das doch echt mal ein Geck, oder?
Das klingt eher nach einer "Sexpraktik" :D, aber ein Geck zum Gläserrücken? Mal ehrlich, selbst wenn man eine Prothese hat, würde es Muskelzuckungen nicht verhindern, denn die Prothese ist ja auch an eine Gliedmaße angebracht. Also würde das nichts nützen. Was passiert, wenn man das Glas nicht berührt, – genau – Nichts! Und genau darum geht es.


melden

Was haltet ihr von solchen Geschehnissen? Gläserrücken, usw.

28.03.2016 um 21:16
@ All
Das Glas allein bewegt sich nicht, weil Geister? den körperlichen, eben die Berührung mit dem Glas und auch seelischen Kontakt suchen, um agieren zu wollen?
Aber mit Gläserrücken habe ich kaum Erfahrungen, beziehe mich mehr auf meine TBS-Stimmen.

@5X5
Da du hier ja alle angesprochen hast sage ich mal Danke für das Angebot.
Ich persönlich würde gerne an einer Runde Gläserrücken teilnehmen.
Wir sollten alle mal ernsthaft überlegen, wann und wo wir hier ein solches Treffen veranstallten könnten.


danke, wäre dafür!


melden

Was haltet ihr von solchen Geschehnissen? Gläserrücken, usw.

30.03.2016 um 08:53
@Micha007

a ja ...Carpenter-Effekt

warum wird hier im wikipedia das tischerücken nicht erwähnt ?
Für viele okkulte Praktiken wie beispielsweise Pendeln, Gläserrücken bzw. Ouija, das Verhalten von Planchette, Wünschelruten und die Gestützte Kommunikation[2] bietet der Carpenter-Effekt eine Erklärung an.
Wikipedia: Carpenter-Effekt

was ist wenn die phänomene weit über den Carpenter-Effekt hinausgehen ?
Physikalische Medialität: zu unglaublich? – Eckhard Kruse
Prof. Dr. Eckhard Kruse studierte Informatik mit Anwendungsfach Physik und promovierte auf dem Gebiet der Robotik und Bildverarbeitung. Er arbeitete in der industriellen Forschung als Wissenschaftler und Manager und ist seit 2008 Professor für Angewandte Informatik an der Dualen Hochschule Baden-Württemberg. Er ist Autor des Buches „Der Geist in der Materie – die Begegnung von Wissenschaft und Spiritualität“.
-->

http://www.mystica.tv/physikalische-medialitaet-zu-unglaublich-eckhart-kruse/


melden
Anzeige

Was haltet ihr von solchen Geschehnissen? Gläserrücken, usw.

30.03.2016 um 10:08
@reticulum
reticulum schrieb:was ist wenn die phänomene weit über den Carpenter-Effekt hinausgehen ?
Damit wird man sich gewiss beschäftigen, sobald es dafür hinreichend valide Hinweise gibt.
Eine Reproduzierbarkeit der Phänomene wäre ein Beispiel dafür.
Kannst du dahingehend weiterhelfen?


melden
533 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt