Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung

Was haltet ihr von solchen Geschehnissen? Gläserrücken, usw.

939 Beiträge, Schlüsselwörter: Geister, Gläserrücken, Paranormales

Was haltet ihr von solchen Geschehnissen? Gläserrücken, usw.

22.04.2016 um 12:11
@Micha007
@King_Kyuss

Ich habe nie Mittagsgeschlafen und wäre in heutigen Begriffen wohl als Adhs abgestempelt worden.
Schlafen ging ich NUR zum Abend immer um die selbe Uhrzeit.
Mein Vater hatte mich ernstgenommen und hat das Bett aufgewühlt und nachgeschaut hat sogar Weihwasser daraufgesprüht und gebetspherse gelesen (das war das erste mal das er sowas religiöses vor mir tat )

Ps: Fußfessel sollte Fußgelenk heißen, war die autokorrektur, aber dachte das wäre doch zu verstehen,
Anscheinend ja doch nicht ;D


melden
Anzeige
Micha007
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Was haltet ihr von solchen Geschehnissen? Gläserrücken, usw.

22.04.2016 um 12:11
@off-peak
off-peak schrieb:In welcher Gegend ist dieser Ausdruck denn üblich?
Im Land der Pferde. Natürlich hier in Niedersachsen. :D Nicht umsonst haben wir ein Pferd im Wappen.


melden

Was haltet ihr von solchen Geschehnissen? Gläserrücken, usw.

22.04.2016 um 12:13
@SinopeElektron
SinopeElektron schrieb:Mein Vater hatte mich ernstgenommen und hat das Bett aufgewühlt und nachgeschaut hat sogar Weihwasser daraufgesprüht und gebetspherse gelesen (das war das erste mal das er sowas religiöses vor mir tat )
Glaub ich nicht. Er wollte wahrscheinlich nur ein kleines Kind beruhigen und hat rumgealbert. Er konnte ja schlecht ahnen das sein kleines Kind das bis ins erwachsenen Alter mitnimmt und glaubt das eine höhere Macht ihn entführen wollte.


melden

Was haltet ihr von solchen Geschehnissen? Gläserrücken, usw.

22.04.2016 um 12:13
@SinopeElektron

Und phantasieren kann man auch ohne zu schlafen und auch mit ADHS


melden

Was haltet ihr von solchen Geschehnissen? Gläserrücken, usw.

22.04.2016 um 12:14
SinopeElektron schrieb:Ich habe nie Mittagsgeschlafen und wäre in heutigen Begriffen wohl als Adhs abgestempelt worden.
Du könntest dennoch eingenickt sein, ohne es bemerkt zu haben.
Und auch wenn Du der Meinung bist, Dich "an alles genau erinnern" zu können, so ist dem leider nicht so. Das kann niemand, schon gar nicht an so weit in der Kindheit zurück Liegendes. Leider ist Menschen dieser Mythos des Supergedächtnisses einfach nicht auszureden.
SinopeElektron schrieb:Mein Vater hatte mich ernstgenommen und hat das Bett aufgewühlt und nachgeschaut hat sogar Weihwasser daraufgesprüht und gebetspherse gelesen (das war das erste mal das er sowas religiöses vor mir tat )
Aha, also doch frühkindliche Prägung auf Geisterglauben.


melden

Was haltet ihr von solchen Geschehnissen? Gläserrücken, usw.

22.04.2016 um 12:15
@King_Kyuss
Das glaube ich ja auch das er es getan hat um mich zu beruhigen aber wie gesagt wirklich geglaubt hat mir wohl keiner aber könnte auch sein dass er einfach selbst erschreckt war weil er daran glaubt. Sich aber nicht wirklich sicher war


melden

Was haltet ihr von solchen Geschehnissen? Gläserrücken, usw.

22.04.2016 um 12:16
@SinopeElektron
SinopeElektron schrieb:aber wie gesagt wirklich geglaubt hat mir wohl keiner
weil es nicht passiert ist.


melden

Was haltet ihr von solchen Geschehnissen? Gläserrücken, usw.

22.04.2016 um 12:17
@off-peak
Ja das ist das was ich auch glaube, es war halt wirklich eigenartig weil ich mich erinnere wie ich mich am Bettzeug festgehalten habe.
Aber das hat mich glaub trotzdem irgendwie geprägt egal ob es stimmt oder nicht...


melden

Was haltet ihr von solchen Geschehnissen? Gläserrücken, usw.

22.04.2016 um 12:19
@SinopeElektron
SinopeElektron schrieb:Aber das hat mich glaub trotzdem irgendwie geprägt egal ob es stimmt oder nicht...
Das ganze hat eher eine langfristige Psychose ausgelöst. Wieder einmal etwas was eher ein Fall für den Psychiater ist, als für den "Exorzisten".


melden
Dawnclaude
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Was haltet ihr von solchen Geschehnissen? Gläserrücken, usw.

22.04.2016 um 12:19
@SinopeElektron
Ja, da wirst du wohl phantasiert und alles nur eingebildet haben.... und natürlich die Psychose nicht zu vergessen.
Kleiner Scherz ;)
Jo und ich sag natürlich das gegenteil von den anderen, hab ja nun Astralreisen oft genug erlebt. Das war dein Geistführer, der diese astralreise eingeleitet hat und dann kann sowas vorkommen. Ist eigentlich harmlos.
Wenn du dich mit astralreisen beschäftigst, wirst du das noch oft genug erleben und dann weißte, dass es keine Einbildung war, weil es wieder ähnlich sein wird. Lies das buch "Out of Body" wenn dich das Thema interessiert.

und wenn du mal ein Argument haben möchtest für die Gegner, schau dir die Aware Studie an , da ist dem Patienten genau das selbe passiert und es wurde sogar belegt. Da sprechen die gegner natürlic hauch von Einbildung, aber immerhin wurde alles von dem patienten beschrieben, was er gesehen hat, als er an der decke schwebte und das war alles korrekt (leute die er vorher zum Teil gesehen hatte, zum teil aber auch nicht gesehen hat wie eine 2. krankenschwester und der Dr. mit der glatze, maschinen die piepten in einem gewissen abstand, geräte etc)


melden
Micha007
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Was haltet ihr von solchen Geschehnissen? Gläserrücken, usw.

22.04.2016 um 12:27
@Dawnclaude
Dawnclaude schrieb:Jo und ich sag natürlich das gegenteil von den anderen,
Jo, bestärk' ihn noch in seiner Psychose 1). Ist für eine "kranke Seele" ja genau das Richtige, nä?




_________________
1) Was ja eigentlich nur ein wissenschaftlicher Begriff für unverarbeitete Erinnerungen sind und in jedem Alter zu jeder Zeit auftreten kann, und von daher auch nichts Schlimmes ist.
Sprich: eine Psychose hat wohl so gut wie Jeder schon mal gehabt. Bei dem Einen weniger, bei dem Anderen stärker ausgeprägt.


melden

Was haltet ihr von solchen Geschehnissen? Gläserrücken, usw.

22.04.2016 um 12:29
@King_Kyuss

Psychose? Ich glaub du solltest vom eigenen psychischen Zustand nicht auf andere schließen. Ich kann dir sicher sagen dass ich nicht an Wahnvorstellungen leide und bisher gut Einbildung von Realität unterscheiden kann.

@Dawnclaude
Ich hatte da aber nicht extra meditiert oder so. Sondern habe mich einfach entspannt hingelegt und Kerzen angemacht um mich geistig zu lockern und das fing wie ein Wirbeln an und es wurde "nebelig" und auf einmal hing ich an der Decke und konnte durch die Räume.
Momentan komme ich nicht so wirklich runter habe die letzten Monate etwas Stress gehabt,werde es aber gezielt noch weiter versuchen


melden
Micha007
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Was haltet ihr von solchen Geschehnissen? Gläserrücken, usw.

22.04.2016 um 12:30
@SinopeElektron
SinopeElektron schrieb:Ich kann dir sicher sagen dass ich nicht an Wahnvorstellungen leide
Eine Pyschose sind keine Wahnvorstellungen. Siehe den Beitrag über Dir.


melden
Dawnclaude
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Was haltet ihr von solchen Geschehnissen? Gläserrücken, usw.

22.04.2016 um 12:31
SinopeElektron schrieb:Ich hatte da aber nicht extra meditiert oder so. Sondern habe mich einfach entspannt hingelegt und Kerzen angemacht um mich geistig zu lockern und das fing wie ein Wirbeln an und es wurde "nebelig" und auf einmal hing ich an der Decke und konnte durch die Räume.
Momentan komme ich nicht so wirklich runter habe die letzten Monate etwas Stress gehabt,werde es aber gezielt noch weiter versuchen
wenn der geistfüherer entscheidet, dass du ne astralreise machst, dann machst du sie auch beim Autofahren , auf toilette oder während du dich mit anderen Unterhälst. ist alles schon passiert. ;)
Wenn du es dagegen selbst machst, ist es schwieriger es einzuleiten.


melden

Was haltet ihr von solchen Geschehnissen? Gläserrücken, usw.

22.04.2016 um 12:31
@Micha007
Ich bin übrigens kein ER sondern eine SIE.
Und habe das soweit gut verarbeitet,man findet sich einfach irgendwann damit ab,und gewöhnt sich daran.


melden
Micha007
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Was haltet ihr von solchen Geschehnissen? Gläserrücken, usw.

22.04.2016 um 12:32
@SinopeElektron
SinopeElektron schrieb:Und habe das soweit gut verarbeitet
Dem Inhalt Deiner Beiträge eben nicht.


melden

Was haltet ihr von solchen Geschehnissen? Gläserrücken, usw.

22.04.2016 um 12:34
@SinopeElektron

Ich weiss wenn ich sie hab wenigstens, dass es eine ist. Ich würde sicherlich nicht glauben von "fremden" Kräften beeinflusst zu werden.

Geisteskrankheiten und Mindfucks sind ja nur menschlich. Ich bin in meiner Kindheit sogar mal beim Psychiater gewesen, da ich den Tod meines Vaters nicht richtig verkraftet hatte. Ist wie gesagt nix schlimmes, nur MENSCHLICH genauso wie Psychosen.

Da muss man sich in keine Fantasiewelt flüchten und den Weg nach Narnia suchen...


melden

Was haltet ihr von solchen Geschehnissen? Gläserrücken, usw.

22.04.2016 um 12:54
@SinopeElektron
SinopeElektron schrieb:Ja das ist das was ich auch glaube, es war halt wirklich eigenartig weil ich mich erinnere wie ich mich am Bettzeug festgehalten habe.
Kann ich mir gut vorstellen. Wenn man felsenfest das Gefühl hat, jemand ziehe einem runter, dann hält man sich fest.

Nur ist dieses Gefühl alleine halt kein Beleg dafür, dass die Vorstellung, die man gerade hegt, auch wahr wäre. Was einem als Kind aber nicht verständlich wird.
SinopeElektron schrieb:Aber das hat mich glaub trotzdem irgendwie geprägt egal ob es stimmt oder nicht...
Bin kein Verfechter der These, dass eine einzige Begebenheit, vor allem eine nur so kurze, einen wirklich so stark prägt. Sie verbleibt stark im Gedächtnis, ja. Sie kann die eigenartigsten Alpträume machen, weil man sie nicht geklärt hat, auch ja.

Aber für eine dauerhaft wirkende Prägung muss ein Geschehen noch größer und erschreckender sein, länger andauern, ständig anhalten, öfters geschehen oder von weiteren vertiefenden Umständen begleitet sein..
Von daher vermute ich mal, obwohl es ja am Gesamteindruck nichts ändert, dass das Verhalten Deines Vaters auch dazu beigetragen hat. Wäre der mit Deiner Mutter konform gegangen und hätte gesagt, das war nicht echt, Du hast nur vorübergehend geträumt, etc, dann wäre bei Dir ein anderer Eindruck entstanden. Einer, der Deine Angst gemildert oder gar beseitigt hätte. So aber hat das Verhalten Deines Vaters Deine verständliche Angst bestätigt. Noch dazu, wo es im verunsichernden Gegensatz zu dem stand, was Deine Mutter meinte.

Was aber immer noch nicht die Idee einer unsichtbaren Entität wahr macht.


melden

Was haltet ihr von solchen Geschehnissen? Gläserrücken, usw.

22.04.2016 um 14:08
@AlteTante
Vielleicht hattest du so etwas wie einen Migräne-Anfall, wenn dir schummrig war. Da sieht man manchmal alles verkehrt und vielleicht auch schon mal Dinge aus der Erinnerung. Mit anderen Worten: Der schemenhafte Mann, den du aber trotzdem genau erkennen konntest, könnte vielleicht nur die Erinnerung an den Fotohändler gewesen sein, die du aufgrund deines Zustands "richtig" gesehen hast. Und dass er dem verstorbenen Freund deines Freundes ähnlich sah, ist vielleicht Zufall.
Vielleicht hattest du unbewusst gerade irgendeinen Grund, über den Fotohändler nachzudenken, auch wenn das nicht bewusst gewesen sein sollte?

]Text
Mein Bekannter ist dunkelhäutig und da war der Kontrast blonder Mann schon irritierend für mich.
Den Fotohändler vermutete ich erst nach der Sichtungs-Gestalt, das er ihr ähnlich scheint. Diese Gestalt wurde mir wohl lediglich vorgegaukelt, durch meinen Schwummerig-Anfall, war allerdings nur paar Sekunden.


melden
Anzeige

Was haltet ihr von solchen Geschehnissen? Gläserrücken, usw.

23.04.2016 um 22:27
ELvis wird auch gerne weltweit ab und an gesichtet. Dessen Geist muss daher einfach real sein.


melden
91 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Kanas-Seemonster32 Beiträge