Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung

Was haltet ihr von solchen Geschehnissen? Gläserrücken, usw.

939 Beiträge, Schlüsselwörter: Geister, Gläserrücken, Paranormales

Was haltet ihr von solchen Geschehnissen? Gläserrücken, usw.

14.03.2016 um 10:59
@ All

Wir waren mal zum Gläserrücken verabredet. Ist schon etwas her. Der Sohn von meiner Freundin, etwas debil, rannte um den Tisch herum und beschwörte die Geister, das sie nun endlich kommen sollen. Zur Ruhe nun ermahnt, setzte er sich dann zu uns und wir begannen das Spiel.
Aber es funktionierte absolut nicht, was mir schon im Vorfeld bewußt war. Denn uns fehlte die Konzentration, weil er ständig rum kasperte.
Für mich ein Indiz, das Gläserrücken nur funktioniert mit Konzentration und den Glauben daran, um es dann auslösen zu können. Geister? Vermute ich nicht. Eher Mensch selbst als Protagonist/Ideengeber.


melden
Anzeige

Was haltet ihr von solchen Geschehnissen? Gläserrücken, usw.

14.03.2016 um 11:23
Ihr macht als Erwachsene Gläserrücken, obwohl Kinder anwesend sind? Wie alt war denn der Sohn?


melden

Was haltet ihr von solchen Geschehnissen? Gläserrücken, usw.

14.03.2016 um 11:54
@AlteTante
Er war da schon volljährig, aber wie gesagt, zu der Zeit etwas behindert, finde keinen anderen Begriff dafür. Heute ist er Schornsteinfeger, hat sich gut rausgemacht. Mit Kindern sollte man Gläserrücken nicht machen, da hast du vollkommen recht.


melden

Was haltet ihr von solchen Geschehnissen? Gläserrücken, usw.

14.03.2016 um 12:11
Dann ist es ja gut. Ich dachte, dass ein Sohn, der herumkaspert, höchstens im Grundschulalter wäre.


melden

Was haltet ihr von solchen Geschehnissen? Gläserrücken, usw.

14.03.2016 um 21:00
@Dawnclaude
Ja mit luzidem Träumen kenne ich mich aus, nur mit Astralreisen nicht und ob das einen Zusammenhang hat, bzw. geht ^^.

@Zyklotrop
Zyklotrop schrieb:Die "Erklärung" war in allen Fällen die gleiche.
"Es muss ein Ungläubiger unter uns sein".
Das ist doch kompletter Quatsch, von meinen Freunden hat das auch fast keiner wirklich geglaubt und es hat geklappt und die waren erstaunt, genau wie ich am Anfang.. und von denen hat auch keiner mehr was von Muskelzuckungen danach erzählt, aber das haben wir ja schon diskutiert hier :D. Und im Fall von @AgathaChristo hat es ja anscheinend nicht geklappt, obwohl sie und ihre Freundin daran geglaubt haben ^^.


melden

Was haltet ihr von solchen Geschehnissen? Gläserrücken, usw.

14.03.2016 um 21:04
@xlalax
Ein klares Zeichen dafür dass die Geister ein völlig unorganisierter und chaotischer Haufen sind.
Nur bei einem sind sie sich einig.
Nie vor der Kamera.^^


melden

Was haltet ihr von solchen Geschehnissen? Gläserrücken, usw.

14.03.2016 um 21:06
@Zyklotrop
Wer weiß, wer weiß, gibt doch auf YouTube auch Videos (ob die gefaked sind oder nicht, ist die andere Sache) :D


melden

Was haltet ihr von solchen Geschehnissen? Gläserrücken, usw.

14.03.2016 um 23:35
xlalax schrieb:Das ist doch kompletter Quatsch, von meinen Freunden hat das auch fast keiner wirklich geglaubt und es hat geklappt und die waren erstaunt, genau wie ich am Anfang.. und von denen hat auch keiner mehr was von Muskelzuckungen danach erzählt, aber das haben wir ja schon diskutiert hier
Wobei ich daran zweifle, dass überhaupt jemand etwas von diesen ungewollten "Zuckungen" wusste. Das kannst du mir jetzt nicht erzählen. Ich wette, keiner hat sich mit "Gläserrücken" ernsthaft auseinander gesetzt.
xlalax schrieb:Wer weiß, wer weiß, gibt doch auf YouTube auch Videos (ob die gefaked sind oder nicht, ist die andere Sache) :D
...und die Videos, wo man sieht, dass kein Geist im Spiel ist, werden gekonnt ignoriert...
Ich frage mich immer und immer wieder, wie man so engstirnig sein kann.


melden

Was haltet ihr von solchen Geschehnissen? Gläserrücken, usw.

15.03.2016 um 11:35
@AgathaChristo
AgathaChristo schrieb:Er war da schon volljährig, aber wie gesagt, zu der Zeit etwas behindert, finde keinen anderen Begriff dafür. Heute ist er Schornsteinfeger,
😄 sorry, aber das hab ich auch noch nie gehört.
"Er war behindert und heute ist er Schornsteinfeger."

Also: Er war behindert und ist es heute, wie auch immer das geht, nicht mehr?
Oder er ist heute ein behinderter Schornsteinfeger?


melden
5X5
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Was haltet ihr von solchen Geschehnissen? Gläserrücken, usw.

15.03.2016 um 13:18
@skagerak
skagerak schrieb:Er war behindert und ist es heute, wie auch immer das geht, nicht mehr?
Wurde anscheinend vom Geist geheilt. Evtl war der Geist früher mal Mediziener. Oder der Typ ging dem Geist auf den Feinstoffsack, so das der Geist ungefragt ein Wunder geschehen liess. So oder so kommt es mir so vor, als würden in der Geisterwelt sein kurzem die Regeln reformiert bzw modernisiert werden. In zeiten von Internet, Handys und (Kamera)Überwachung eigentlich verständlich, da sich viele alte Geistergesetze heutzutage kaum noch umsetzen lassen. In ehemaliegen Spukhochburgen wie zb London wird heute fast jeder Quadratmeter irgendwie überwacht, was eigentlich bedeutet, das die Geister da nicht mehr spuken können.


melden

Was haltet ihr von solchen Geschehnissen? Gläserrücken, usw.

15.03.2016 um 17:14
@5X5
Das mit den Kameras finde ich immer wieder sehr erwähnenswert.
Wie onuba es bereits formulierte:
Sämtliche angebliche Geistererscheinungen auf Video oder Foto müssten ja fakes oder Bildfehler sein wenn es nach Dawnclaudes Interpretation geht.
@Dawnclaude
Was meinst Du dazu? Müssen es zwangsläufig alles fakes sein oder einfach nur abtrünnige, regelbrechende Seelen?


melden

Was haltet ihr von solchen Geschehnissen? Gläserrücken, usw.

15.03.2016 um 17:14
@5X5
@skagerak

Ihr stellt das jetzt so da, wenn als Kind/Jugendlicher behindert, dann immer behindert? Quatsch, seine Behinderung äußerte sich so, das seine Entwicklung als Baby, Kind, Jugendlicher, immer einige Jahre den anderen Kindern gegenüber zurück geblieben erschien. Seinen Hauptschulabschluss schaffte er mit 21 Jahren und da hat er sich durch geboxst mit Hängen und Würgen.
Sein Onkel, Schornsteinfeger-Meister, besorgte ihm eine Lehrstelle, allerdings bei einer anderen Firma. Bis heute, er ist 31, wird er seinen Job wohl gut machen, ansonsten hätte man ihn sicher schon gefeuert. Ist sogar neuerdings Hausbesitzer mit Freundin.


melden

Was haltet ihr von solchen Geschehnissen? Gläserrücken, usw.

15.03.2016 um 17:18
@AgathaChristo
Du, das war auch nicht böse gemeint, aber das klang echt merkwürdig.
Und ja, eine Behinderung ist eine Behinderung, die wird man doch nicht einfach wieder los. Aber man kann lernen damit zu leben usw, so wie es der Dir bekannte ja eben macht.

Ich weiß ja nicht ob es da einen Unterschied gibt, aber vielleicht meintest Du ja eher "geistig etwas zurück geblieben" und das hat er mittlerweile aufgeholt?;-)


melden

Was haltet ihr von solchen Geschehnissen? Gläserrücken, usw.

15.03.2016 um 17:26
@skagerak
Er war geistig etwas zurück geblieben und das hat er mittlerweile aufgeholt, ja, so kann man es bezeichnen.


melden

Was haltet ihr von solchen Geschehnissen? Gläserrücken, usw.

15.03.2016 um 18:07
@ All
Wie wäre es, wenn beim Gläserrücken die Gläser minimal oder auch maximal mit diversen Getränken gefüllt wären?
Meines Wissens sollen die immer klein, leicht und gut verschiebbar sein. Son Glas mit Inhalt müssten Geister doch auch verschieben können? Oder das Muskelzucken als Auslöser energiemäßig sehr ausgeprägt sein. Mal son Gedanke, was meint ihr?


melden

Was haltet ihr von solchen Geschehnissen? Gläserrücken, usw.

15.03.2016 um 21:14
@AgathaChristo
AgathaChristo schrieb:Wie wäre es, wenn beim Gläserrücken die Gläser minimal oder auch maximal mit diversen Getränken gefüllt wären?
Ich denke das geht nicht. Ob nun aus Gründen dass ein Geist das nicht macht/darf/kann oder aber weil die Muskelzuckungen nicht dafür ausreichen würden um das Glas zu schieben, weil die Reibefläche, also der Glasboden, zu sehr bremsen würde. Soweit ich weiß, stellt man das Glas ja auf "den Kopf", also auf den Glasrand. Geht ja evt. auch nicht anders, da man umgekehrt, mit mehreren Fingern das Glas eher umkippen würde...denke ich :-)


melden

Was haltet ihr von solchen Geschehnissen? Gläserrücken, usw.

17.03.2016 um 18:51
@AgathaChristo

Dann ist es sowieso keine behinderung sondern eine Entwicklungsstörrung oder einfach nur eine Beeinträchtigung.

Aber ich habe sowieso eine andere Ansicht von "Behindert" sein Ich finde diese Bezeichnung an sich falsch und die meisten sachen wie Lernschwächen usw zähle ich sowieso nicht dazu.


melden

Was haltet ihr von solchen Geschehnissen? Gläserrücken, usw.

17.03.2016 um 23:29
@HollyRoxx

Ist zwar OT, aber dennoch: am Wort "behindert" ist nichts falsch, es besagt genau das, was es heißt: der Betroffene ist daran gehindert, gewisse Dinge 100% tun/machen zu können. Fertig.
Das Problem ergibt sich rein aus der Diskriminierung, die einige Menschen anderen Menschen mit Behinderungen entgegen bringen. Das würden sie aber auch tun, wenn man statt "behindert" etwas anderes sagte.


melden

Was haltet ihr von solchen Geschehnissen? Gläserrücken, usw.

18.03.2016 um 00:51
@off-peak
off-peak schrieb:Ist zwar OT, aber dennoch: am Wort "behindert" ist nichts falsch, es besagt genau das, was es heißt: der Betroffene ist daran gehindert, gewisse Dinge 100% tun/machen zu können. Fertig.
Jau, sehe ich auch so 😉

@HollyRoxx
Denn nenn es meinetwegen "geistig oder körperlich minderbemittelt 😉


melden
Anzeige

Was haltet ihr von solchen Geschehnissen? Gläserrücken, usw.

18.03.2016 um 01:56
@skagerak

Ps. Minderbemittelt ist ganz was anderes.
Das bezieht sich auf Arm sein (finanziell) oder als Beleidigung im sinne von dumm sein. ...

In Verbindung mit Behinderten oder eingeschränkten ist das nur eine Beleidigung.




Man kann den begriff behindert natürlich verwenden.... für mich zählt da nur eine lernschwäche o.ä. nicht dazu.


melden
333 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt