Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung

"Missing 411", David Paulides/mysteriöse Vermisstenfälle

1.821 Beiträge, Schlüsselwörter: Vermisst, Mysteriös, Verschwunden, Paulides, 411

"Missing 411", David Paulides/mysteriöse Vermisstenfälle

21.09.2019 um 04:58
lilalöstiel schrieb:Wie erklärt ihr es euch, dass viele der Kinder an Orten wiedergefunden wurden, die sie nicht aus eigener Kraft hätten erreichen können und wo auch erwachsene Menschen nicht ohne entsprechender Ausrüstung hätten hinkommen können?
Als ich das gelesen habe war mein erster Eindruck, gleich fragt jemand nach nem konkreten Beispiel.
Mazehare schrieb:Bitte konkrete Fälle nennen, ansonsten ist es unmöglich, diese und ähnliche Fragen zu beantworten.
Da ist es ja.
Ich frage stellvertretend nochmal: Wie kommen Menschen an Orte, die sie nicht erreichen können? Ist es dir nicht möglich diese simple Frage zu beantworten? Es muss nicht "dieser Fall" sein, es kann jeder andere sein.
off-peak schrieb:nicht auch beschränkt oder gar beschränkter ist?
Oha, regt sich über Beleidigung auf aber beleidigt indirekt zurück. Gehen dir auf einfach gestellte Frage plausible Antworten aus?
Erkläre uns bitte, wie Kleinkinder bei Temperaturen unter dem Gefrierpunkt alleine 4 Tage 3 Nächte überleben, bevor andere User für blöd dargestellt werden.


melden
Anzeige
MystikToast
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

"Missing 411", David Paulides/mysteriöse Vermisstenfälle

21.09.2019 um 14:28
Maxwell_81 schrieb:Als ich das gelesen habe war mein erster Eindruck, gleich fragt jemand nach nem konkreten Beispiel.
Was auch berechtigt, wenn nicht sogar notwendig ist. Welchen Sinn hat es denn das aus zu diskutieren, wenn konkrete Beispiele fehlen ? Dann fehlen nämlich sämtliche Informationen, die Hinweise über eine mögliche Antwort geben könnten. Optimal wäre natürlich, wenn die Beispiele nicht bloß aus der Hand von Paulides stammen würden. Aber das sollte klar sein.
Mazehare schrieb:Bitte konkrete Fälle nennen, ansonsten ist es unmöglich, diese und ähnliche Fragen zu beantworten.
Wurde hier schon oft nach verlangt, bislang vergebens. Das gleiche bei der zusammengelegten Kleidung, das es schon so oft gegeben haben soll (Und wo ein Selbstmord definitiv ausgeschlossen ist). Seriösität ist Mangelware.

Ich denke es ist mittlerweile offensichtlich, das es einen gewissen Teil hier nicht darum geht Licht ins Dunkle zu bringen, sondern lediglich ihre Fantasy Storys auszuleben. Da stören ernsthafte Erklärungsversuche nur beim spielen.


melden

"Missing 411", David Paulides/mysteriöse Vermisstenfälle

21.09.2019 um 15:32
@Maxwell_81
Maxwell_81 schrieb:Als ich das gelesen habe war mein erster Eindruck, gleich fragt jemand nach nem konkreten Beispiel.
Und warum stört dich das? Du findest es in Ordnung, dass jemand eine solche Behauptung ohne Beweise aufstellt, aber betrachtest ausgerechnet das einzig Vernünftige, nämlich die Nachfrage nach Konkretem, als kritikwürdig?
Aber auf die Idee, mal selbst nachzufragen, ob so eine Behauptung wahr ist, kommst Du nicht.

Interessiert es Dich denn gar nicht, ob eine Behauptung wahr, frei erfunden ein Irrtum oder gar absichtlich gelogen ist?
Maxwell_81 schrieb:Ich frage stellvertretend nochmal: Wie kommen Menschen an Orte, die sie nicht erreichen können? Ist es dir nicht möglich diese simple Frage zu beantworten?
Warum versuchst Du Dich eigentlich nicht mit einer eigenen Antwort?
Maxwell_81 schrieb:Oha, regt sich über Beleidigung auf aber beleidigt indirekt zurück
Schön, dass Du erkannt hast, dass ich beleidigt wurde. Vieleicht solltest Du mir jetzt auch das Recht zugestehen, darauf nicht mit Liebeswürdigkeiten zu reagieren.
Maxwell_81 schrieb:Erkläre uns bitte, wie Kleinkinder bei Temperaturen unter dem Gefrierpunkt alleine 4 Tage 3 Nächte überleben, bevor andere User für blöd dargestellt werden.
Erklär mir bitte, wo ich das gesagt habe, bevor Du mich anpöbelst.
Ich bin nicht schuld daran, dass Du nicht richtig lesen kannst.


melden

"Missing 411", David Paulides/mysteriöse Vermisstenfälle

21.09.2019 um 15:44
Stellt den Userbezug ein und diskutiert sachlich !


melden

"Missing 411", David Paulides/mysteriöse Vermisstenfälle

21.09.2019 um 19:38
@off-peak
@MystikToast
@Maxwell_81
@Mazehare
@lilalöstiel
@melan
@Alari

Soweit ich mich erinnere, gibt es kaum Fälle, bei denen abgelegte Kleidung gefunden wurde und "zusammengelegte Kleidung" ist mir bei keinem Fall bekannt.
Maxwell_81 schrieb:Ich frage stellvertretend nochmal: Wie kommen Menschen an Orte, die sie nicht erreichen können? Ist es dir nicht möglich diese simple Frage zu beantworten? Es muss nicht "dieser Fall" sein, es kann jeder andere sein.
Wie @MystikToast schreibt, kann man solche Fragen nur mit guten, detaillierten Informationen über den speziellen Fall klären.


melden
blackpink
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

"Missing 411", David Paulides/mysteriöse Vermisstenfälle

21.09.2019 um 21:04
off-peak schrieb:Wie erklärst Du es Dir, dass Du es nötig hast, beleidigend zu werden?
Interessant, dass du dich angesprochen gefühlt hast..^^

Und zugleich bist du durch deinen Post wieder einmal über eine konkrete Frage hinweg gegangen.

Nun erklär doch mal, wie kommt es dazu, dass Kinder an den unmöglichsten Stellen wieder gefunden werden?
@off-peak


melden

"Missing 411", David Paulides/mysteriöse Vermisstenfälle

21.09.2019 um 21:12
Ohne das Nennen konkreter Fälle ist es nicht möglich, die oben gestellten Fragen zu beantworten.
Wer etwas behauptet, kann den anderen hier die Quelle/n zugänglich machen. Es ist nicht unsere Aufgabe, selbst danach zu suchen.
Also, bitte konkrete Fälle nennen, mit Quellenangaben.


melden

"Missing 411", David Paulides/mysteriöse Vermisstenfälle

21.09.2019 um 21:50
@blackpink
blackpink schrieb:Nun erklär doch mal, wie kommt es dazu, dass Kinder an den unmöglichsten Stellen wieder gefunden werden?
Und warum sollte ich das andauernd tun? Gibt hier schon jede Menge vernünftiger Erklärungen. Such Dir eine aus oder denk mal selbst nach.


melden
blackpink
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

"Missing 411", David Paulides/mysteriöse Vermisstenfälle

21.09.2019 um 21:59
@off-peak
Hättest auch offen sagen können, dass dir dazu nix einfällt.


melden

"Missing 411", David Paulides/mysteriöse Vermisstenfälle

21.09.2019 um 22:02
@blackpink

Wie ich schon sagte: denk mal selber nach. Muss Dir ja nicht alles einsagen.


melden

"Missing 411", David Paulides/mysteriöse Vermisstenfälle

21.09.2019 um 22:42
Endlich wird hier mehr über die verschiedenen Aspekte der einzelnen Fälle gesprochen und keine fliegenden Spaghetti-Monster konstruiert, oder irgendwelche ominösen Dimensionswechsel (was immer das auch sein soll).


melden

"Missing 411", David Paulides/mysteriöse Vermisstenfälle

23.09.2019 um 17:47
Ich dachte, Paulides habe inzwischen so viele Fälle dokumentiert, dass es einfach sein müsste, konkrete Beispiele für die von ihm genannten Phänomene, wie das Auffinden von ordentlich zusammengelegter Kleidung, oder Kindern, die weit entfernt vom Ort des Verschwindens gefunden wurden, hier vorzustellen. Kommen solche Beispiele jetzt noch oder nicht?


melden

"Missing 411", David Paulides/mysteriöse Vermisstenfälle

23.09.2019 um 20:32
Möge bitte mal jeder die Hand heben, der tatsächlich ein Paulides Buch gelesen hat. Oder gar eines besitzt.

Möglicherweise erhält die Frage nach konkreten Fällen nur deshalb keine Antworten, weil eben keiner ein solches Buch hat.


melden

"Missing 411", David Paulides/mysteriöse Vermisstenfälle

24.09.2019 um 13:09
Die Meisten werden das Buch nicht besitzen. Bezüglich der Kinder, die man an einem Ort gefunden hat, den sie alleine wahrscheinlich nicht selbst erreichen konnten, habe ich bislang aus den Büchern nur von 2 Fällen gehört. Besonders interessant finde ich die Fälle in den Nationalparks, bei denen die Angehörigen während des Verschwindens angerufen wurden und man nur ungewöhnliche Laute hörte. Könnte mir sogar vorstellen, dass da ein paar Fälle evtl. sogar noch als Cold Cases geführt werden, da man tatsächlich ein Verbrechen vermutet.


melden

"Missing 411", David Paulides/mysteriöse Vermisstenfälle

24.09.2019 um 15:11
@sceptical
sceptical schrieb:Die Meisten werden das Buch nicht besitzen.
Was bei den Preisen nicht verwunderlich ist. Selbst der Kindle Download ist zu teuer.
sceptical schrieb:Bezüglich der Kinder, die man an einem Ort gefunden hat, den sie alleine wahrscheinlich nicht selbst erreichen konnten, habe ich bislang aus den Büchern nur von 2 Fällen gehört.
Ah, das klingt dann schon nicht mehr nach dem gerne propagierten Muster.

Wurden die tot oder lebendig gefunden?


melden

"Missing 411", David Paulides/mysteriöse Vermisstenfälle

24.09.2019 um 15:46
Die wurden, soweit ich mich noch erinnern kann, beide tot gefunden. Das eine Kind wohl auf einem Berg und im anderen Fall hätte das Kind eigenständig mehrere (mind. 2) Bergketten überwinden müssen, da war die Entfernung das große Problem. In beiden Fällen wurde hier auch als Todesursache "Erschöpfung" angegeben. Über die Bekleidung kann ich nchts mehr sagen, müsste ich nochmal nachforschen. Jetzt stellt sich nur die Frage, ob da noch mehr Fälle in den Büchern sind, bei denen das zutrifft, oder ob das eben nur bei den 2 Fällen so ist. Aber glaube nicht, dass sich ein Besitzer des Buches die Mühe macht, diese Fälle einfach mal mit den ganzen "merkwürdigen Eigenschaften" aufzulisten und irgendwo zu veröffentlichen. Dann könnte man die ganze Sachlage viel besser beurteilen. Da bleibt wohl nur übrig, sich das Buch oder die Bücher selbst zu kaufen.


melden

"Missing 411", David Paulides/mysteriöse Vermisstenfälle

24.09.2019 um 16:14
Es wäre hier vielleicht auch wichtig zu erwähnen, dass in den Akten nicht immer alles drin steht, was für eine Beurteilung des Falls wichtig ist. Manchmal erhält man durch Gespräche mit den damals Beteiligten einen ganz neuen Blick auf den Fall, der sich durch das Lesen der Akten gar nicht ergibt. Der Autor hat das bei einigen Fällen ja auch getan, in vielen Fällen stieß er aber wohl auf eine Mauer des Schweigens. Wer weiß, vielleicht sorgen die Bücher am Ende dafür, dass einige Fälle doch noch aufgeklärt werden.


melden

"Missing 411", David Paulides/mysteriöse Vermisstenfälle

24.09.2019 um 17:33
@sceptical

Falls einer der Fälle das Verschwinden des kleinen Jaryd Atadero betrifft, ist die wahrscheinlichste Ursache ein Verbringen durch einen Puma.
Die Männer, die Teile der Kleidung von Jaryd gefunden haben, waren sich sicher, dass die Spuren daran von einem Puma stammen, z.B. die Löcher, die nach Bissspuren aussahen.
Ein Puma erreicht in hoher Geschwindigkeit Gebiete, die für Menschen nicht oder nur schwer zugänglich sind.


melden

"Missing 411", David Paulides/mysteriöse Vermisstenfälle

24.09.2019 um 17:35
@sceptical

Ich habe hier mehrmals von "Erschöpfung" als Todesursache gelesen, finde dies aber in den englischen Texten nicht.


melden
Anzeige

"Missing 411", David Paulides/mysteriöse Vermisstenfälle

24.09.2019 um 17:37
@Mazehare
Mazehare schrieb:Ich habe hier mehrmals von "Erschöpfung" als Todesursache gelesen, finde dies aber in den englischen Texten nicht.
Heißt es da nicht einfach "exposure to nature"?


melden
311 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Bin ich ein Medium?52 Beiträge