Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturHelpdeskAstronomieGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Dezenter Spuk daheim und ungewöhnliche Träume

206 Beiträge, Schlüsselwörter: Träume, Spuk

Dezenter Spuk daheim und ungewöhnliche Träume

17.05.2016 um 11:16
124111,1463476561,tass2Hier noch ein Foto mit Ausleuchtung. Mehr Fotos habe ich leider nicht.


melden
Anzeige

Dezenter Spuk daheim und ungewöhnliche Träume

17.05.2016 um 11:20
Das Foto ist total ausreichend. Danke! Sieht aus als wäre was drin gefroren, während die Tasse "gelegen" hat. Eigenartig :/ Zumal es ja wirklich ziemlich warm momentan ist.


melden

Dezenter Spuk daheim und ungewöhnliche Träume

17.05.2016 um 14:03
@Lem1989
Ich seh kein Foto. Ist es entfernt, oder woran liegts ?


melden

Dezenter Spuk daheim und ungewöhnliche Träume

17.05.2016 um 14:07
@LuckyNuke
Beide Fotos sind als Anhänge da (ich jedenfalls kann sie abrufen), in den Beiträgen von 08:57 Uhr und 11:16 Uhr des TE.


melden

Dezenter Spuk daheim und ungewöhnliche Träume

17.05.2016 um 14:19
@Rae
Danke ! :)

Zu den Fotos fällt mir überhaupt nichts mehr ein :D
Falls es auch keine rationalen Erklärungen von anderen Seiten aus gibt, frag doch mal bei Leuten an, die die Anwesenheit von nicht irdischen Wesen überprüfen ^^


melden

Dezenter Spuk daheim und ungewöhnliche Träume

17.05.2016 um 14:20
@Lem1989
Bitte berichte uns weiter! Vielleicht können wir zusammen eine (logische) Erklärung finden, wenn du die Kamera nochmal öfters benutzt. Leider wird das Forum hier zu oft für Lügengeschichte genutzt; deshalb sind viele von Vornherein sehr misstrauisch, was oft auch berechtigt ist. Dennoch gibts hier auch einige, die sich für dein Thema interessieren. Ich kann deinen Unmut aber verstehen...


melden

Dezenter Spuk daheim und ungewöhnliche Träume

17.05.2016 um 14:22
@Lem1989
Zur Tasse: Sieht sehr merkwürdig aus. Kommen diese helleren, leuchtenden Anteile von der Bildeinstellung? Konntest du sicher feststellen, dass es Eis ist durch Anfassen/etc.?


melden
Gerania
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Dezenter Spuk daheim und ungewöhnliche Träume

17.05.2016 um 14:36
@Lem1989
Ich würde es sehr schade finden, wenn du dich hier nicht mehr melden würdest.

Ich finde deine Geschichte sehr interessant und würde gerne erfahren wie und ob es bei dir weitergeht.

Bitte sei so lieb und bleibe uns erhalten :-)


Gruß Gerania


melden

Dezenter Spuk daheim und ungewöhnliche Träume

17.05.2016 um 14:50
@LuckyNuke
Bitte. :)

@Lem1989
Ich schließe mich den Bitten der anderen an und hoffe, du hältst uns hier weiter auf dem Laufenden. :)

Da es ja nach bisherigem Erkenntnisstand keinen ungewollten Besucher gab, der durch die Wohnungstür herein gekommen ist, könnte man vielleicht andere Bereiche mit der Kamera in der Abwesenheit überwachen (die Küche zum Beispiel scheint mir ja ein Ort zu sein, in dem des Öfteren Ungewöhnliches vor sich geht).
Wie sinnvoll das ist, ist natürlich deiner Einschätzung überlassen.


melden

Dezenter Spuk daheim und ungewöhnliche Träume

17.05.2016 um 15:23
@Lem1989
Manchmal gibt es Dinge die man schwer erklären kann. Hab mir die Tasse mal genau angeschaut. Um
so ein Muster zu bekommen, muss man mindestens zweimal das Wasser in der Tasse einfrieren.

Erst den Aussenrand und dann den Boden. Beim Boden müsste man die Tasse ständig leicht bewegen damit solch ein Muster entsteht. Selbst dann sieht es aber immer noch anders aus.

Ich denke auch nicht, dass sich der Te solche Mühe gemacht hat und mit der Tasse in eine Tiefkühlkammer gegangen ist . Ich glaube daher auch an eine unnatürliche Ursache. Bitte daher auch um weitere Beobachtungen.

Vielleicht können wir das Rätsel ja lösen.


melden

Dezenter Spuk daheim und ungewöhnliche Träume

17.05.2016 um 15:27
124111,1463491668,Bildanbei das Bild, welches mir meine Freundin vor wenigen Wochen zukommen hat lassen. Entstanden in Wien. Auch interessant: man kann sehr gut den Unterschied zwischen Kondensstreifen und Chemtrails erkennen, da ein Flugzeug dazwischen fliegt.


melden

Dezenter Spuk daheim und ungewöhnliche Träume

17.05.2016 um 15:28
@anni9

Es war definitiv Eis, aber bereits wieder am auftauen. Welche "Struktur" es ursprünglich hatte, kann ich daher nicht sagen. Die hellen Bereiche, die man unten am Eis sieht, sind wohl Milchreste, die sich im Wasser befanden.


melden

Dezenter Spuk daheim und ungewöhnliche Träume

17.05.2016 um 15:30
oh, ich muss mich entschuldigen, falscher Thread!!! hatte beide nebeneinander geöffnet.


melden

Dezenter Spuk daheim und ungewöhnliche Träume

17.05.2016 um 15:30
@cro__
Habe ich mir gedacht :-) Kann passieren.


melden

Dezenter Spuk daheim und ungewöhnliche Träume

17.05.2016 um 18:16
@Lem1989
Ich kann verstehen, dass manche Leute hier schlechte Erfahrungen mit "Trollen" gemacht haben und misstrauisch sind.
Ich lese viel, schreibe wenig, muss aber sagen, dass ich noch nie ein so sachlich verfassten und um Verständlichkeit bemühten Artikel in dieser Richtung gelesen habe.
Man spürt, wie Du versuchst, alles genau so darzustellen und zu erklären, wie Du es empfunden und erlebt hast.
Keine Übertreibung und angemessene Ausdrucksweise. (ich meine, nicht so ein spooky Geschwätz :-) )
Schade, dass dennoch sofort von einigen so schräg diskutiert wird.
Mir hat Deine Schilderung gut gefallen und mich sehr neugierig gemacht. Wäre klasse, wenn du trotz allem uns Interessierte weiter auf dem Laufenden halten könntest.

Gruß A.


melden
Thomas1971
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Dezenter Spuk daheim und ungewöhnliche Träume

17.05.2016 um 20:38
Hallo lieber Lem1989, hallo liebe Community hier,

ich bin neu hier auf dieser Seite und wie ich so festgestellt habe, bin ich auch "ziemlich anders" drauf als die meisten hier. Dies sollte aber durchaus als positiv und bereichernd angesehen werden! Und warum ich so "ziemlich anders" drauf bin, hat ja auch seine Gründe und geschah auch nicht über Nacht, sondern im Verlauf eines etwa fast 30jährigen ganz persönlichen Entwicklungsprozesses, für den ich auf jeden Fall sehr dankbar bin! Ich habe schon in Jugendzeiten damit angefangen, "hinter den Vorhang der äußeren Welt" zu schauen und bin dann natürlich im Verlauf der Zeit mit allen möglichen und unmöglichen Dingen bezüglich Esoterik, Spiritualität, Religion, Magie, Geheimlehren usw. in Berührung gekommen. Ich habe mindestens 1000 Bücher zu all diesen Themen gelesen und lese heute noch mehr denn je, habe mich europaweit mit den unterschiedlichsten Leuten und Gruppierungen ausgetauscht und war auch drei mal zu "vertiefenden Studien" in Indien. Im Prinzip hab ich alles durch, was es auf diesem Gebiet gibt. Und bei all dem habe ich stets versucht, die rote Linie, den roten Faden zu finden, der alles miteinander verbindet und es möglich macht, die Dinge zuzuordnen.
Heute mit 45 Jahren kann oder muss ich sagen: Die Wirklichkeit in der wir alle leben ist ebenso phantastisch wie erschreckend!!!

Nun zu dir, Lem1989. Ich habe mir deinen Fall 2 mal durchgelesen und habe das Empfinden, dass das was bei dir los ist, schon ganz schön "heavy" ist. Nicht nur wegen den äußerlich sichtbaren Ereignissen, sondern vor allem wegen dem, was dahinter steht oder stehen könnte. Das besorgt mich regelrecht!
So wie es sich für mich anspürt, hat das was in deiner Wohnung abgeht, sehr wohl etwas mit dieser Nacht im alten Spukhaus zu tun.
Gerade im Hinblick darauf, wenn du sagst, dass dort früher mal "Esoterische Rituale" (womöglich satanische Messen) statt fanden. Da müssen natürlich alle Alarmglocken angehen! Dass eine außenstehende Person damit was zu tun hat, oder dass bei dir selbst irgendeine psychische oder geistige "Störung" vorliegt (bitte entschuldige), danach spürt es sich für mich nicht an!
Sondern du hast dir aus der Zeit in diesem Haus was eingefangen und mit zu dir nach Hause genommen!

Ich muss jetzt meinen Text kurz unterbrechen - ich melde mich in einer halben Stunde etwa wieder, bis gleich!


melden

Dezenter Spuk daheim und ungewöhnliche Träume

17.05.2016 um 21:07
@Thomas1971
Inwieweit ist die Wirklichkeit phantastisch oder erschreckend?


melden

Dezenter Spuk daheim und ungewöhnliche Träume

17.05.2016 um 21:22
@Thomas1971
"Die Wirklichkeit in der wir alle leben ist ebenso phantastisch wie erschreckend!!!"
Dafür brauch ich keine 30 Jahre...


melden
Thomas1971
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Dezenter Spuk daheim und ungewöhnliche Träume

17.05.2016 um 21:35
@LuckyNuke

Ich möchte hier bitte keine Schlaumeier-Sprüche haben! Es strengt mich genug an, mich hier ernsthaft mit allem auseinander zu setzen! Denn es geht hier um ernste Themen!

Wenn ich dich mal durchleuchte, wird sich schnell zeigen, wovon du alles keine Ahnung hast - also halte dich zurück!


melden
Anzeige
Dawnclaude
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Dezenter Spuk daheim und ungewöhnliche Träume

17.05.2016 um 21:42
@Lem1989
jedenfalls ist das Foto tatsächlich mal etwas interessantes und es wirkt schon wie eine subtile geisterkälteattacke.
Die Kälte bei Geisternist ja nun ein Klischee das allgemein bekannt ist und es scheint hier zum tragen zu kommen.
Muss man mal abwarten, ob sich hier ein paar rationale erklärungen finden, außer dich zu beschuldigen, dass du es selbst gefaked hast. Mir fällt dazu erst mal nichts ein, aber ich bin ja auch ein Freund der paranormalen Seite und finde das hier definitiv bemerkenswert. :)


melden
220 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Raben127 Beiträge
Anzeigen ausblenden