Mystery
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryEnglish
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Alte, unheimliche Häuser mit Geschichte (Sammelthread)

482 Beiträge ▪ Schlüsselwörter: EVP, Geisterhäuser, Sammelthread ▪ Abonnieren: Feed E-Mail

Alte, unheimliche Häuser mit Geschichte (Sammelthread)

15.03.2017 um 13:33
@Dogmatix

"Also, wenn Donald es bald nicht mehr aushält dort -- wir wussten zuerst, woran es gelegen haben mag ..."

Trump wird sich dort vermutlich verhalten wie Hiram B. Otis und seine schrecklichen Kinder und mit "Pinkerton's Champion Stain Remover and Paragon Detergent" eventuelle Blutflecken im Oval Office wegputzen.


melden

Alte, unheimliche Häuser mit Geschichte (Sammelthread)

15.03.2017 um 22:33
@Dogmatix
Youtube: McRaven House, Mississippi
McRaven House, Mississippi

Mir ist aufgefallen, dass "Society of the supernatural" wohl in diesem McRaven house mehr als nur eine Nacht waren.
Sie scheinen auch die Sache ein wenig anders anzugehen als andere.
Ich kenne solche "Haus beobachtungen" eher nur so, dass Leute eine einzige Nacht bzw. 24 Stunden dort bleiben und mit der "Geisterbox" herumfuchteln.
Die hier aber scheinen viel mehr mit visuellen Medien zu machen.


melden

Alte, unheimliche Häuser mit Geschichte (Sammelthread)

19.03.2017 um 11:12
@Niederbayern88

Ja, David Weatherly ist nicht schlecht.

1999 machten auch William Roll und Andrew Nichols ihre Untersuchungen im MacRaven Haus mit Messinstrumenten und kamen zu interessanten Ergebnissen.

Nachzulesen in:

The Journal of Parapsychology. Band 64 (2000).


melden

Alte, unheimliche Häuser mit Geschichte (Sammelthread)

19.03.2017 um 11:20
... ps:

CBS Films hat mit den Arbeiten begonnen zum Film "Winchester" über Sarah Winchester und das Winchester-Haus

Mit Oscar-Gewinnerin Helen Mirren in der Hauptrolle. Und Eric Price als Psychiater, der zu ihrem Haus geht, um ihren Geisteszustand zu evaluieren, der dann aber wohl herausfindet, dass ihre Obsession wohl doch nicht so verrückt ist ;)

In jedem Fall spielt da auch das Haus ne Hauptrolle im Film, auch wenn Häuser glaub keinen Oscar gewinnen können. Warum eigentlich nicht?


melden

Alte, unheimliche Häuser mit Geschichte (Sammelthread)

19.03.2017 um 15:33
@Niederbayern88

Ein Programm, das ohne mit Geisterboxen herumzufuchteln und auch weniger mit visuellen Medien als mit Geschichten arbeitet, ist auch:

Great British Ghosts

Zum Beispiel diese Episode (S01E02), wo es um das New Inn in Gloucester und das Chavenage House in Tetbury geht:

Youtube: Gяєαт Bяιтιѕн Gнσѕтѕ [S1E02]
Gяєαт Bяιтιѕн Gнσѕтѕ [S1E02]


Schau dir da die Überwachungskamera an (ab 1:20), wie der Geist das Bierglas vom Tisch stößt.

Beim Chavenage House geht es dann u. a. (auch) um einen kopflosen Reiter.


melden

Alte, unheimliche Häuser mit Geschichte (Sammelthread)

19.03.2017 um 15:35
@Dogmatix
Diese Boxen kommen jetzt verstärkt.
Da sieht man eigentlich jetzt fast keine Videos mehr OHNE.

Ps. Dein Video funktioniert leider nicht.


melden

Alte, unheimliche Häuser mit Geschichte (Sammelthread)

19.03.2017 um 15:40
@Niederbayern88

Das Video funktioniert nicht? Mist. Hm, da müsste ich schauen, ob es das auch irgendwie anders gibt.
Jedenfalls handelt es sich um das Programm "Great British Ghosts", das in England zuerst 2011 lief.
Da in der ersten Staffel die 2. Episode (Season 1, Episode 2).


melden

Alte, unheimliche Häuser mit Geschichte (Sammelthread)

19.03.2017 um 18:46
@Dogmatix
Zugegebenermaßen muss ich zugeben, habe ich mitlerweile große Probleme, wenn es darum geht, dass irgendein Sender etwas "untersucht". 
Egal ob es jetzt hier ein Geisterhaus ist oder z.b. einen Ort wie "Oak Island"

Für mich haben da Produzenten immer die Finger im spiel. Das heißt: Fakten könnten wegen dem Publikum gefälscht werden, damit die Serie spannend bleibt bzw, dass die Leute die nächste "spannende" Folge einschalten.


melden

Alte, unheimliche Häuser mit Geschichte (Sammelthread)

19.03.2017 um 19:28
@Niederbayern88

Nein, die machen das ganz anders als bei "Oak Island". Ganz anders.
Ich mag sie, schau sie dir mal an, wenn du die Chance hast:
Great British Ghosts.

Und man lernt da auch viel über die Hauser und ihre Geschichte(n).


melden

Alte, unheimliche Häuser mit Geschichte (Sammelthread)

19.03.2017 um 21:38
@Dogmatix
Okay. Das werde ich beizeiten machen.
Ich habe schon einige Geisterhäuservideos gesehen.
Das meiste konntest vergessen, weil da irgendwelche Teenager herumgerannt sind, Lärm gemacht und dann geschriehen haben weil das echo kam.
Denke mal sowas kann nicht passieren, wenn man als Team halbwegs organisiert reingeht.


melden

Alte, unheimliche Häuser mit Geschichte (Sammelthread)

19.03.2017 um 22:23
@Niederbayern88

Nein, "Great British Ghosts", präsentiert von Michaela Strachan, ist ganz anders. Keine Teenager! Und nicht wie "Oak Island".

Auch wenn man nicht an Geister glaubt, kann man da was lernen, über England. Gut, man sollte n bischen Englisch verstehen können, um was davon zu haben.

Das meiste beruht auf Geschichte(n) und tollen Häusern, nicht nur Hampton Court Palace ;) Nur manchmal kommen so Einspielungen (CCTV Footage, Überwachungskameras), die einen ins Staunen versetzen und eigentlich keinen anderen Schluss zulassen ;)

Weiß aber nicht, wie weit die einzelnen Episoden auf youtube funzen, siehe oben, lg.


melden

Alte, unheimliche Häuser mit Geschichte (Sammelthread)

24.03.2017 um 11:12
Ach, @Niederbayern88 , fiel mir grad ein.

Während Michaela Strachan da angenehm unaufdringlich ist, gibt es da sicher auch das andere Phänomen, da hast du recht:

Geisterjäger, die sich nicht benehmen können.

Im verspuktesten Ort Englands (Pluckley) war es letztes Jahr so weit, dass die Bewohner nicht die Geister, sondern die einfallenden TV-Leute fürchteten.

Die Geister dort verhalten sich nämlich eher ruhig.

Soviel auch zum hier oft und gern geäußerten Vorwurf, das mit den Geistern sei nur so für die Touristik und so ;)

Bericht hier:
Why 'Britain's most haunted village' fears celebrities, not ghosts
http://www.independent.co.uk/news/uk/home-news/halloween-ghosts-britains-most-haunted-village-tv-ghost-hunters-celebrity-haunted-hotel-live-chloe-a7379791.html

... am idiotischsten war freilich Olympionike Walter Winans 1919. Er legte sich auf die Lauer -- zu Weihnachten! -- und als er die Weiße Frau (eine von 12-16 Geistern dort) im Surrenden Dering manor house zu Gesicht bekam, schoss er eine Kugel durch ihre nebelhafte Gestalt.

Was passierte mit Walter Winans? 8 Monate später brach er bei bester Gesundheit zusammen und starb ...


1x zitiertmelden

Alte, unheimliche Häuser mit Geschichte (Sammelthread)

24.03.2017 um 15:17
Zitat von DogmatixDogmatix schrieb:Im verspuktesten Ort Englands (Pluckley) war es letztes Jahr so weit, dass die Bewohner nicht die Geister, sondern die einfallenden TV-Leute fürchteten.
@Dogmatix
Ich bin ja der Meinung, dass man vor allem in England jetzt keinen "Spukort Nr. 1" benennen kann. Gleiches gilt für die USA.
Da wird oft gesagt "Da ist das am meisten heimgesuchte Haus...."

Das von Walter Winans kam mal vor einiger zeit etwas im Fernsehen. Dass er halt in einem Haus war, wo es (angeblich) mehrere Geister auf einmal geben soll. 
Ganz ehrlich? Ich weiß nicht was ich von sowas halten soll. Mehrere Geister in einem Gebäude oder dass jemand auf einmal verstirbt. Damals sind Leute sowieso schnell an etwas gestorben weil die Medizin nicht so ausgereift war.


1x zitiertmelden

Alte, unheimliche Häuser mit Geschichte (Sammelthread)

24.03.2017 um 15:35
Zitat von Niederbayern88Niederbayern88 schrieb:Ich bin ja der Meinung, dass man vor allem in England jetzt keinen "Spukort Nr. 1" benennen kann.
Da hast du recht. Ich hatte das halt eben so schnell im Superlativ hingeschrieben, weil Pluckley es sogar mal ins Guiness Buch der Rekorde schaffte. Aber diese Listen mit Nr. 1 und so muss man nicht allzu ernst nehmen. Die Geschichten selbst sind wichtiger und interessanter.
Und also so schlecht war die Medizin vor 100 Jahren nu auch nicht ;)


melden

Alte, unheimliche Häuser mit Geschichte (Sammelthread)

24.03.2017 um 15:39
@Dogmatix
Meiner Meinung nach, und das beziehe ich mal auf alle gruselorte, muss man dort selbst sein und sich ein Bild machen. Ohne jedoch dass jemand mitbekommt dass man dort ist, damit man kein Opfer von irgendwelchen Brtrügereien wird


melden

Alte, unheimliche Häuser mit Geschichte (Sammelthread)

24.03.2017 um 18:05
@Niederbayern88
 
Niederbayern88 schrieb:
Ich bin ja der Meinung, dass man vor allem in England jetzt keinen "Spukort Nr. 1" benennen kann.


Ich würde da das Tourist Information Centre in Coventry vorschlagen, in dessen Keller (aus dem 14. Jahrhundert) entsprechend sensible Personen zuverlässig Spuk erleben können.

Die Sache wurde wissenschaftlich überprüft und funktioniert regelmäßig, siehe dazu den Fachartikel "Something in the cellar" von Vic Tandy
https://cdn.instructables.com/ORIG/FE1/8Q70/H994TBA1/FE18Q70H994TBA1.pdf

ZITAT:

Abstract

An investigation into the link between infrasound and the
perception of apparitions was performed in the 14th Century
cellar beneath the Tourist Information Centre in Coventry.

Based on the effect described in The Ghost in the Machine
(Tandy and Lawrence 1998) details of individuals experiences
were recorded and an analysis performed to test for any
infrasound present in the cellar.

Infrasound was found to be present at the point at which
individuals had reported apparitional experiences at exactly
the same frequency as that predicted in the original paper.


Solche ortsgebundenen Spukereignisse stehen oft im Zusammenhang mit lokalen geophysikalischen Besonderheiten - in diesem Fall mit Infraschall.

Dafür empfängliche Besucher des Kellers können eine starke Präsenz spüren, manche sehen auch Erscheinungen oder es wird ihnen kalt oder sie bekommen Angstgefühle etc. (Seite 2 und 3 des Artikels).


1x verlinktmelden

Alte, unheimliche Häuser mit Geschichte (Sammelthread)

26.03.2017 um 20:57
@Tajna
Ich bins gewohnt, wenn es heißt "es wurde wissenschaftlich geprüft, dass man zu keinem Ergebnis kommt.

Kann aber jetzt auch sein, dass ich zu viele Fakt or Faked Folgen gesehen habe wo auch des öfteren alte unheimliche Häuser untersucht wurden und man aber zu keinem direkten Ergebnis kommt.


1x zitiertmelden

Alte, unheimliche Häuser mit Geschichte (Sammelthread)

27.03.2017 um 03:00
Zitat von Niederbayern88Niederbayern88 schrieb:Ich bins gewohnt, wenn es heißt "es wurde wissenschaftlich geprüft, dass man zu keinem Ergebnis kommt.
@Niederbayern88,

Wieso kein Ergebnis?
Manche Leute, darunter auch dort Angestellte, haben in diesem Keller regelmäßig Spukerlebnisse.
Besucher, die nicht dafür empfänglich sind, können nur wahrnehmen, dass die Betroffenen blass und ängstlich werden.

Man vermutet, dass die Wahrnehmung des Spuks durch eine stehende Infraschallwelle im Bereich von 19 Hz verursacht oder begünstigt wird, die mit diesem Keller, genauer gesagt mit dem Kellergang, in Resonanz tritt.

Wodurch der Infraschall verursacht wird, ist unbekannt.
Der Keller aus dem 14. Jahrhundert, der sich unter der Touristeninformation befindet und jetzt von ihr genutzt wird, wurde vor einigen Jahren zufällig bei Bauarbeiten entdeckt.


melden

Alte, unheimliche Häuser mit Geschichte (Sammelthread)

27.03.2017 um 07:26
@Tajna
Ich bezog mich jetzt nicht auf den Keller. Sondern ich bezog mich auf einige im Fernsehn gesehene Folgen wie Fakt or Faked oder andere solcher Serien.

Über den Keller habe ich jedoch nix auf Youtube gefunden. Hast du da das eine oder andere Video?


melden

Alte, unheimliche Häuser mit Geschichte (Sammelthread)

27.03.2017 um 11:29
@Niederbayern88

Bei meiner letzten Suche (ist schon eine Zeit her) habe ich auch nichts gefunden, vor allem nichts auf deutsch.
Der Keller ist wohl nicht so bekannt, obwohl es Touristen gibt, die extra deswegen dorthin fahren.

Wie ich auch geschrieben habe, sind die Erscheinungen selbst nicht fotografierbar und deswegen wird es wahrscheinlich auch keine Videos davon geben.

Aber ich werde nochmal suchen.


melden