Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung

Geister Erfahrung

14 Beiträge, Schlüsselwörter: Geister, Erfahrung
Seite 1 von 1
Rockyy
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Geister Erfahrung

02.10.2017 um 12:49
Hallo :)
Heute wollte ich über meine Erfahrungen zum Thema "Geister" schreiben.
Personen, die dieses Thema nicht ernst nehmen können, brauchen auch nicht zu kommentieren.

Mir ist einiges passiert, ich versuche mal alles gut zusammen zu fassen.
Angefangen hat es vor ca. 6 Jahren. In meinem damaligen Zimmer hatte ich eine Nische, vor der ein Vorhang hing. Dieser hatte so manche Nacht stark angefangen zu wackeln, bei geschlossener Tür und Fenster. Ich hatte mich stark verfolgt gefühlt, bzw. eine "Anwesenheit" gespürt.
Nach ein paar Monaten ist 3 Wochen hintereinander in der selben Nachte (immer Donnerstag zu Freitag) etwas sehr seltsames passiert. Kurz vorab - meine ganze Familie und ich schließen uns in der Nacht im Zimmer ein, da in unserer Wohngegend viel eingebrochen wird.
Ich bin in der nacht aufgewacht, konnte mich nicht bewegen und fühlte mich zur Wandseite meines Bettes hingezogen. Ich hatte Bilder im Kopf, welche kann ich nicht mehr wiedergeben, jedenfalls hatte ich angefangen zu schreien, es war schrecklich. Meine Mutter kam ins Zimmer rein (ja, meine Zimmertür war offen, alle 3 Male, obwohl ich sie abgeschlossen hatte?) und hatte mich beruhigt. Dieses Anwesenheitsgefühl verschwand in den darauf Folgenden Monaten nie so richtig.
An einem Sonntag, ein sehr sonniger Sonntag, war ich allein zu Hause. Mich überkam wiedermal dieses Gefühl eines Anwesenden. Ich bekam Angst, wollte hoch in mein Zimmer um mich mit meinem Handy abzulenken, da rannte mein Hund zur Treppe und bellte hoch. (Ich habe einen Husky, sie bellt nie - nur bei Gefahr, wenn dann Jault sie) Ich hatte jedenfalls soviel Angst bekommen, dass ich mit ihr stundenlang spazieren ging und wartete bis meine Eltern wieder kamen.
Das nächste Ereignis fand ca. ein Jahr später statt. Ich war wiedermal allein zu Hause, diesmal aber Nachts. Meine Eltern waren nicht in der Stadt und mein großer Bruder war feiern. Ich hatte mich mit Filmen ins Wohnzimmer gekuschelt und wollte warten, bis er wiederkam. Irgendwann gegen 1 oder 2 Uhr rannte mein Hund mir aggressivem Bellen zur Haustür. Ich dachte an einen Einbrecher und schaute auf der Überwachungskamera nach, dort war nichts und niemand....
Nach einiger Zeit wurde es still und es ist eine lange Zeit nichts passiert, einmal bin ich aufgewacht und hatte zwar eine Frau gesehen, aber man schiebt die ganzen Ereignisse als Einbildung zur Seite. Auch als ich Älter wurde, war ich mir nicht sicher, ob es nicht die Unsicherheit meines pubertären selbst war.

Jedenfalls fing es vor einem halben Jahr wieder an, ich spüre Anwesenheiten oder sogar Berührungen.
Mein Freund schläft oft bei mir und gerade im Sommer hatten wir das Fenster auf. In einer Nacht bin ich aufgewacht und liebe Leser ob ihrs glaubt oder nicht, so etwas böses hatte ich noch nie gespürt, mein Freund fing richtig laut zu atmen an, ich hatte angefangen zu schreien und ihn geschüttelt - es hatte recht lange gedauert bis er endlich aufgewacht ist. Ich hatte das Gefühl, das etwas durchs Fenster ins Haus gelangen wollte und hatte es sofort geschlossen. Mein Freund hatte richtig Panik bekommen und hatte angefangen irgendwelche Suren laut aufzusagen (er ist Moslem). Auch hier werden viele sagen, dass es Einbildung sei, ich selber war mir bis zu dem Zeitpunkt natürlich auch unsicher.
Das jüngste Ereignis kann ich mir jedoch nicht ausreden und erklären...
Ich hatte mit meinem Freund mein Aquarium sauber gemacht. Ich habe zum Reinigen des Aquariumbodens einen Sauger, der oben einen Knopf zu ein-und ausschalten hat. Wenn mann den Knopf runter drückt, bleibt dieser von selbst unten, sodass mann ihn beim saugen nicht die ganze Zeit gedrückt halten muss. Dieser Mechanismus ist schon lange kaputt.
Nach dem Reinigen hatten wir noch eine Show im Fernsehen geschaut, und ca. nach 2-3 Stunden ging dieser blöde Sauger an, der Knopf war runter gedrückt. Mein Freund lag die ganze zeit neben mir, der Sauger am anderen Ende des Zimmers. Mein Freund hatte in der Nacht so sehr Angst bekommen, dass wir zu ihm gefahren sind und dort geschlafen haben.

-Zeig einem Höhlenmensch Technik und er denk es sei Magie. Zeig einem heutigen Menschen Magie und er denkt es sei Technik.-
(ein Spruch von einem Spiel, finde ich oft sehr passend)

Was habt ihr so erlebt, und was denkt ihr was es bei mir seien könnte... Einbildung?
Ich freue mich über eure Beiträge :)


melden
Anzeige

Geister Erfahrung

02.10.2017 um 13:58
Rockyy schrieb:Was habt ihr so erlebt,
Dafür gibt's es hier einen (sehr lesenswerten!) eigenen Thread.
Rockyy schrieb:und was denkt ihr was es bei mir seien könnte... Einbildung?
Ob es nun tatsächlich Einbildung war, kann ich dir nicht sagen. Fast zu 100 Prozent kann ich dir aber sagen, dass es keine Geister waren.

So gut wie alle "Geisterdingenssachen" lassen sich ganz rational erklären. Gerade, wenn ein elektrisches oder elektronisches Gerät von alleine angeht.


melden

Geister Erfahrung

02.10.2017 um 14:15
Rockyy schrieb:Ich dachte an einen Einbrecher und schaute auf der Überwachungskamera nach, dort war nichts und niemand....
warum habt ihr eine überwachungskamera installiert? wegen einbrecher, also muss bei euch was zu holen sein. oder wollt ihr geister damit ausfindig machen?


melden
A.I.
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Geister Erfahrung

02.10.2017 um 14:49
Du musst mir jetzt mal noch mal erklären, wie dein Haushalt dazu steht. Was seine Bedenken sind, falls überhaupt vorhanden. Dein Freund kriegt das alles mit, auch mit dem reden im Schlaf?
Manchmal kann es einem so vor kommen weil man grade häufiger unter Schlafparalyse oder wie das heißt, leidet.
Diese Symptome hast du oft beschrieben. Alles andere kann dann einfach eine Reizüberflutung sein und das Gehirn mischt alles zu Paranormal.

Hunde bellen übrigens oft (auch typische nicht-kleffer) da brauch es nur, zu gegebenen Zeitpunkt, irgendwie leicht knacken, ein Tier unmittelbar vorm Haus rumspazieren oder ähnliches.


melden

Geister Erfahrung

02.10.2017 um 16:05
Also lese jetzt irgendwie nichts ungewöhnliches in diesem Thread.

Gut. zugegeben... das der Aquarium-Sauger von alleine an ging, das ist suspekt. Aber die Technik hat eben so seine Eigenheiten...
Aber alles andere muss jetzt nicht wirklich auf einen Geist hindeuten sondern eher auf eine Angststörung. In der Pubertät kommt sowas recht häufig vor...
Man kann sich in gewisse Fantasien so reinsteigern das man richtige Panikattacken bekommt und regelrecht paranoid wird.
Rockyy schrieb:Was habt ihr so erlebt,
Dafür gibt's einen eigenen Thread hier, da kannst du gerne die Erlebnisse der anderen User durchlesen wenn dich das interessiert:

Diskussion: Paranormale Erlebnisse!

Diskussion: Die echten, wirklich wahren kuriosen Ereignisse 2


melden

Geister Erfahrung

02.10.2017 um 16:36
Mit Geistern hat das wohl nichts zu tun, ehr mit Angststörung.

Es ist schon sehr merkwürdig sich innerhalb einer Kameraüberwachten Wohnung nochmals extra im eigenen Zimmer einzuschließen. Dann aber wiederum wird im Sommer bei offenem Fenster geschlafen?

Was sagen die Eltern zu dieser Jahre andauernden Panik? Nimmst nur Du diese „Anwesenheit“ war? Du weißt, dass Hunde sehr leicht die Überreiztheit ihrer Besitzer übernehmen und dann genau so reagieren wie beschrieben...

Plötzlich funktionierende Geräte sind nichts ungewöhnliches. Bei uns ging immer ein Radio an. Nix mit Geisterstimmen. Der Nachbar hatte eine Fernbedienung die selbst durch die Wand mit unserem Radio funktionierte. Gleiche Sendefrequenz.

Deinen Freund hast Du wahrscheinlich schon damit angesteckt. Wenn er empfänglich dafür ist, steigert ihr euch dann gegenseitig richtig rein. Tiefschlafphasen können sehr tief sein und wenn man dann daraus plötzlich geweckt wird, kann man schon mal panisch reagieren wenn dein Gegenüber dir mit Geistererscheinungen kommt.


melden

Geister Erfahrung

02.10.2017 um 17:00
@Rockyy
Rockyy schrieb:Ich habe zum Reinigen des Aquariumbodens einen Sauger, der oben einen Knopf zu ein-und ausschalten hat. Wenn mann den Knopf runter drückt, bleibt dieser von selbst unten, sodass mann ihn beim saugen nicht die ganze Zeit gedrückt halten muss. Dieser Mechanismus ist schon lange kaputt.
Nach dem Reinigen hatten wir noch eine Show im Fernsehen geschaut, und ca. nach 2-3 Stunden ging dieser blöde Sauger an, der Knopf war runter gedrückt.
Das würde mir Angst machen.
So ein defektes Elektrogerät kann auch mal anfangen zu brennen.
Ihr hättet es nicht angesteckt lassen dürfen!

Die Idee, ein Geist könnte sich dadurch bemerkbar machen, dass er einen Aquariumsauger anschaltet, finde ich dagegen abwegig.


melden

Geister Erfahrung

02.10.2017 um 18:37
Tajna schrieb:Die Idee, ein Geist könnte sich dadurch bemerkbar machen, dass er einen Aquariumsauger anschaltet, finde ich dagegen abwegig.
Ganz genau. Empfinde ich ebenfalls als sehr unwahrscheinlich.


melden
A.I.
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Geister Erfahrung

02.10.2017 um 19:19
@Apoplexia
@Tajna
Klingt zumindest so, wie in den ganzen Filmen.
Da macht sich ein Geist oder sonstige Energie oft bemerkbar durch zufälliges ein und ausschalten solcher Geräte.
Weiß jetzt nicht inwiefern dies mit wirklichen, paranormalen Begegnungen in Einklang zu bringen ist.
Echt gar nicht?
Ok, dafür könnten zu viele Gründe wahrscheinlich verantwortlich sein.


melden

Geister Erfahrung

02.10.2017 um 19:32
@A.I.

Wenn mehrere Geräte auf unterschiedliche Weise betroffen sind und zusätzlich andere Poltergeist-Phänomene, wie z.B. umfallende Möbel und herumfliegende Gegenstände, auftreten, dann kann man schon paranormale Vorgänge vermuten.
Beim Rosenheim-Spukfall gab es z.B. Telefonklingeln, ohne dass jemand anrief, hunderte von Anrufen bei der Zeitansage, unerklärliche Spannungsschwankungen im Stromnetz, Bewegung von Möbeln, Lampen und Bildern.

Aber dann sind auch keine Geister verantwortlich, sondern Psychokinese, die von einem Menschen ausgelöst wird.


melden

Geister Erfahrung

02.10.2017 um 22:51
@Rockyy

hallo,
Rockyy schrieb:Angefangen hat es vor ca. 6 Jahren
gab es irgendwelche besonderen ereignisse unmittelbar bevor das ganze angefangen hat?
hast du irgendwelche okkulten/esoterischen sachen mitgemacht wie gläserrücken,pendeln, beschwörungen,etc?
ist in dem haus in dem ihr wohnt einmal was schlimmes passiert, wurde jemand umgebracht, gab es selbstmord,etc?
Rockyy schrieb:Ich hatte Bilder im Kopf, welche kann ich nicht mehr wiedergeben, jedenfalls hatte ich angefangen zu schreien, es war schrecklich.
kannst du ganz vage vielleicht etwas über die bilder sagen, irgendetwas,wenn es auch nur ein detail ist?
was ist mit deiner familie, hat da jemand ähnliches wie du selbst erlebt?
Rockyy schrieb: einmal bin ich aufgewacht und hatte zwar eine Frau gesehen, aber man schiebt die ganzen Ereignisse als Einbildung zur Seite.
wo hast du die frau gesehen?in deinem zimmer?auf der überwachungskamera?
Rockyy schrieb: so etwas böses hatte ich noch nie gespürt, mein Freund fing richtig laut zu atmen an, ich hatte angefangen zu schreien und ihn geschüttelt -
kannst du das etwas genauer beschreiben?wie hast du das böse gespürt, womit oder beziehst du dich rein auf die atemgeräusche deines freundes?wie kamst du darauf, dass etwas durchs fenster eindringen will?
Rockyy schrieb:(er ist Moslem)
glaubst du an gott (ganz generell)? gehörst du einer religion an, wenn ja welcher?


melden

Geister Erfahrung

03.10.2017 um 09:20
@Rockyy
Das hört sich auf jeden Fall erstmal uncool an. Kann total verstehen, dass man da das flattern kriegt. Ich finde es immer schwer sowas über eine Erzählung zu bewerten, aber in deinem Fall wird mittlerweile bestimmt die Angst auch ne große Rolle spielen. Obwohl ich unerklärliche Phänomene nicht als unsinn abtun würde, sondern erstmal als nicht erklärbar, weil ach so tolle Wissenschaft einfach noch nicht so weit ist, um es zu entziffern ;). Die Wissenschaft weiss auch nicht alles. Wäre es so, würde sie gar nicht mehr existieren.
Ich würde versuchen was aufzunehmen oder dergleichen. Geht das bei dir?


melden

Geister Erfahrung

03.10.2017 um 09:20
@Rockyy
Das hört sich auf jeden Fall erstmal uncool an. Kann total verstehen, dass man da das flattern kriegt. Ich finde es immer schwer sowas über eine Erzählung zu bewerten, aber in deinem Fall wird mittlerweile bestimmt die Angst auch ne große Rolle spielen. Obwohl ich unerklärliche Phänomene nicht als unsinn abtun würde, sondern erstmal als nicht erklärbar, weil ach so tolle Wissenschaft einfach noch nicht so weit ist, um es zu entziffern ;). Die Wissenschaft weiss auch nicht alles. Wäre es so, würde sie gar nicht mehr existieren.
Ich würde versuchen was aufzunehmen oder dergleichen. Geht das bei dir?


melden
Anzeige

Geister Erfahrung

03.10.2017 um 12:01
@Rockyy

Kann es sein, dass die wohl etwas übertriebene Angst vor Einbrechern, die deine Familie damals hatte, sich heute in einer Angststörung wiederspiegelt? Daraus könnten sowohl dein Gefühl, nicht allein zu sein, als auch dein Gedanke beim Aufwachen, etwas würde durch das Fenster kommen wollen, erklären.

Die Frau, die du gesehen hast, könnte eine Halluzination beim Aufwachen gewesen sein. Dein Freund könnte etwas geträumt haben, das ihn so schwer atmen ließ, oder im schlimmsten Fall eine Schlafstörung mit verändertem Atem haben. Tiere reagieren schon mal seltsam (z.B., weil ein anderer Hund oder ein anderes Tier vor dem Haus vorbei geht), auch wenn die Besitzer oft Stein und Bein schwören, dass sie ihr Tier ganz genau kennen.

Ich würde mich jedenfalls zu Hause nachts nicht im Zimmer einschließen. Ich hätte viel zu viel Angst, dass es brennen könnte und ich dann deswegen nicht rauskomme. Vielleicht hattest auch du damals unterschwellig diese Angst?

Jedenfalls sehe ich nichts an deiner Geschichte, das wirklich merkwürdig wirkt.


melden

Neuen Beitrag verfassen
Dies ist eine Vorschau, benutze die Buttons am Ende der Seite um deinen Beitrag abzusenden.
Bereits Mitglied?  
Schriftgröße:
Größe:
Dateien Hochladen
Vorschau
Bild oder Datei hochladen

Bleib auf dem Laufenden und erhalte neue Beiträge in dieser Diskussion per E-Mail.


Oder lad dir die Allmystery App um in Echtzeit zu neuen Beiträgen benachrichtigt zu werden:

Ähnliche Diskussionen

326 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Schleyfrau Vorrade105 Beiträge