Mystery
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryEnglish
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Dear David Geist sucht Apartment heim

535 Beiträge ▪ Schlüsselwörter: Geist, Kind, Deardavid ▪ Abonnieren: Feed E-Mail

Dear David Geist sucht Apartment heim

14.12.2017 um 11:47
@Kältezeit
Es macht auch null Sinn, dass David in einer Wohnung spukt, wenn er doch angeblich in einem Laden von einem Regal erschlagen wurde.


melden

Dear David Geist sucht Apartment heim

14.12.2017 um 11:49
@Becky
Stimmt, Ähnlichkeiten zu Chucky und dem Zeitgenossen, den du verlinkt hast, sind wirklich gegeben. :D

@Alarmi
Es macht keinen Sinn, dass überhaupt irgendein Geist irgendwo spukt. :D Aber vielleicht steckt dahinter ja eine ausgetüftelte Story.
Bisher gibt es ja auch keine Erklärung, wieso sich eine Murmel und ein alter Kinderschuh in der "Luke" im Flur befand. Vielleicht hat sich der Autor ja aber was dazu ausgedacht - bisher wirkt die Story schon gut inszeniert.


2x zitiertmelden

Dear David Geist sucht Apartment heim

14.12.2017 um 11:50
Zitat von KältezeitKältezeit schrieb:Es macht keinen Sinn, dass überhaupt irgendein Geist irgendwo spukt.
Mal ganz davon abgesehen :D


melden

Dear David Geist sucht Apartment heim

14.12.2017 um 11:55
Diese ganze Geschichte wirkt sehr Versatzstückhaft. Fast so, als würde sich da jemand diverse Klischees zusammentackern und zu einer kleinen Geschichte ausbauen.

Auch ziemlich interessant:

https://twitter.com/moby_dickhead/status/940781459798929410

Das Regal ist also etwa zwei Meter hoch. David scheint ein guter Kletterer zu sein. Und ein leiser noch dazu :D


melden

Dear David Geist sucht Apartment heim

14.12.2017 um 12:18
David wird wohl nicht geklettert sein, sondern geschwebt. Er taucht im Apartment auf, vor dem Fenster, er kommt ohne Hilfe in den Crawlspace über der Wohnung, den man nur über eine Leiter erreichen kann und dazu muss er noch diese Klappe öffnen. Wenn er sich also keiner Leiter bedient hat, wobei ich sehen möchte, wie ein Kleinkind eine so hohe Leiter durch den Hausflur trägt, kann er wohl fliegen. Und an die Türen wird er auch nicht geklingelt haben und darum gebeten haben, dass man ihn reinlässt. Das und dass er nicht nonstop "anwesend" ist, legt dann wiederrum den Umkehrschluß nahe, dass er nicht nur schweben, sondern sich auch nach Belieben unsichtbar machen kann.

Jetzt frage ich mich, wie das alles damit zusammen geht, dass David einen Schatten wirft. Denn das zeigt ja, dass er ganz real und materiell "da" ist. Materie wechselt nicht von sichtbar zu unsichtbar und kann schon gar nicht schweben. Außerdem scheint es mir, als würde Mr.Ellis bei den Fotobearbeitungen die Dimensionen oft nicht richtig einschätzen. Mal wirkt David von der Größe her wie ein Drittklässler, mal wie ein Kleinkind. Sich nach Belieben schrumpfen oder vergrößern kann sich der kleine Racker also auch.

Ich bin beeindruckt. Ich weiß nur noch nicht, von was.


1x zitiertmelden

Dear David Geist sucht Apartment heim

14.12.2017 um 14:23
Zitat von KlaatuKlaatu schrieb:. Sich nach Belieben schrumpfen oder vergrößern kann sich der kleine Racker also auch.
Witzigerweise hat Ellis dies in einer Twitternachricht erwähnt. Hier ging es um einen Traum, in welchem er das Gefühl hatte, David sei irgendwie geschrumpft, weil er ihm kleiner vorkam.
Vielleicht such ich das Ding nachher raus und mache einen Screenshot. Ich hatte vorhin nochmal alle Nachrichten gelesen und es war ne Info, die mir unwichtig erschien, bis du sie erwähnt hast.


melden

Dear David Geist sucht Apartment heim

14.12.2017 um 14:45
Vor allem, weil es überhaupt keinen Sinn macht, ausser eben dem, dass man bereits vorher gemerkt hat, dass die Dimensionen auf den Fotos Probleme machen und um da jeglichen Zweifel von vornherein im Keim zu ersticken, erfindet man dann einfach die Story, dass der Geist sich schrumpfen kann. Schön ist ja daran auch, dass Fragen, warum er das kann, nicht beantwortet werden können, denn woher soll man als normalsterblicher Mensch wissen, warum Geister das können müssen?

Warum schreibt Herr Ellis keine Mail an die Randi-Foundation? Wenn David echt ist, wird er reich und kann wenigstens vor seinem grauenvollen, durch David verursachten Tod nochmal die Sau rauslassen.

Edit: Oh, die Foundation gibt es nicht mehr. Schade. Er wäre ein prima Kandidat gewesen.


melden

Dear David Geist sucht Apartment heim

14.12.2017 um 14:56
Zitat von KältezeitKältezeit schrieb:Vielleicht hat sich der Autor ja aber was dazu ausgedacht - bisher wirkt die Story schon gut inszeniert.
Das wird wahrscheinlich ablaufen, wie in guten Gruselfilmen auch. Die Auflösung gibt es ganz zum Schluss, bis dahin darf jeder miträtseln ^^

Um diese Flaumhaare von David auf den meisten Bildern zu sehen sind diese einfach zu schlecht. Die werden schlicht "wegverschwommen"


Übrigens, wenn ich das richtig verstanden habe hat David nicht nur die Kamera bewegt sondern auch ausgemacht... hiess es nicht das sei das letzte Foto auf dem Handy? (EDIT: ja hab nachgesehen, er schreibt das war das letzte Foto)

Ein technikaffiner Geist. Vielleicht macht er ja irgendwann ein Selfie :D


melden

Dear David Geist sucht Apartment heim

14.12.2017 um 16:33
@NeonMouse
Hoffentlich jagt er noch nen Filter drüber, bevor er es auf seinen eigenen Insta-Account hochlädt, damit es nicht zu gruselig wird. :D


melden

Dear David Geist sucht Apartment heim

14.12.2017 um 20:21
@Becky
Was ist das für ein Zeug wegen den Bildern? Man sieht ja nichts.
Oder muss man erst auf Twitter Mitglied sein um Bilder zu sehen? Die paar Bilder sieht man überall nix


melden

Dear David Geist sucht Apartment heim

15.12.2017 um 08:17
@Niederbayern88

Ich bin nicht bei Twitter und sehe die Bilder, die Adam so gepostet hat. Oder welche meinst du?


melden

Dear David Geist sucht Apartment heim

15.12.2017 um 10:26
@Becky
Hat sich erledigt. Kann die Bilder auch sehen. Glaube mein Notebook war etwas zu langsam gestern :D
"Faszinierend" wie jetzt auf einmal David sich urplötzlich so oft fotografieren lässt :D


melden

Dear David Geist sucht Apartment heim

18.12.2017 um 02:39
Mich würde mal interessieren, zu welchen Uhrzeiten diese getwitterten Fotos entstanden sind. Also der Zeitstempel.
Ich kann mir beim besten Willen nicht vorstellen, das jemand über 6 Stunden hinweg die gleiche Schlafposition hat.


1x zitiertmelden

Dear David Geist sucht Apartment heim

18.12.2017 um 07:04
Zitat von cat_and_gocat_and_go schrieb:Mich würde mal interessieren, zu welchen Uhrzeiten diese getwitterten Fotos entstanden sind. Also der Zeitstempel.
Ich kann mir beim besten Willen nicht vorstellen, das jemand über 6 Stunden hinweg die gleiche Schlafposition hat.
@cat_and_go
Ah du meinst jetzt die Bilder, wo er alle paar Sekunden ein Bild gemacht hat? Also mit der Kamera? Stimmt. 6 Stunden in der gleichen Position schlafen geht nicht. Außer jemand liegt in Narkose


melden

Dear David Geist sucht Apartment heim

18.12.2017 um 08:11
@cat_and_go
@Niederbayern88

Nur dass die Bilder, die er da gepostet hat, scheinbar im Abstand von 60 Sekunden gemacht wurden. Über die gesamte Nacht sind wohl etwa 350 Fotos entstanden.


melden

Dear David Geist sucht Apartment heim

08.01.2018 um 09:04
Scheint, als ob unser David den Adam auch über sein Appartement hinaus verfolgt.

Der war nämlich im Urlaub und hat irgendwann merkwürdige, kleine Fußspuren im Schnee entdeckt.

DSlgLrHXUAAkZnE

Und als er dann wieder zuhause war, entstand dieses Bild, während er schlief und von Dear David "träumte":

DSlhgacX0AAgh4g


melden

Dear David Geist sucht Apartment heim

08.01.2018 um 09:48
@Kältezeit
Hmm. Okay. Fußspuren im Schnee. Das sagt für mich jetzt echt nichts aus, da es ja auch andere lebende Kinder gibt die Spuren im Schnee hinterlassen :D

Was mich jetzt mal interessieren würde: hat jemand anderes denn schonmal David gesehen?

Man soll mir jetzt meinen Pessimismus ein wenig nachsehen aber:
wenn eine Person immer sagt, dass hier und dort ein Geist ist, dass da auf einmal Spuren im Schnee da sind, dass bei ihm zuhause, wenn er immer alleine ist, etwas passiert, da muss man schon sagen, dass es besseres gäbe als nur Bilder zu posten.

Wieso lädt Adam dann nicht mal Freunde zu sich nach hause ein und dann schaun sie mal?
Wenn ständig nur von einer einzelnen Person solche Aufnahmen gemacht werden, also ohne dass da jemand anderes als Zeuge dabei ist, kommt irgendwann bei mir der Gedanke, dass wohl Adam ein wenig "nachhilft".

Ich will ihm keinen direkten Fake nachsagen, da auch ich das Thema interessant finde und gerne mehr darüber erfahren will bzw. in Zukunft vielleicht auch mehr sehen.

Aber die Spuren im Schnee kann ich auch machen, auch wenn für mich die Fußspuren irgendwie aussehen als ob da jemand größere Füße hat als David.
Und die Bilder sehen für mich manchmal einfach nur eingefügt aus.


melden

Dear David Geist sucht Apartment heim

08.01.2018 um 10:55
Hi,
Ich halte das für einen nicht mal gut gemachten Fake. Die Bilder sind teils sehr professionell, bspw. vom Leichenwagen usw.

Die Bilder des angeblichen Geistes sind dann aber furchtbar unscharf? Nope, das klingt für mich nicht nach jemanden, der wirklich versucht etwas Paranormales festzuhalten. Die technischen Mittel sind ja scheinbar doch da.

Geht man davon aus, dass Geister existieren, dann muss ein Erscheinen sehr viel Energie kosten, wir kennen alle diese nebligen Erscheinungen auf Fotos, die allesamt sehr unscharf sind und bei denen eine halbwegs menschliche Gestalt das Maß aller Gefühle ist.

Dafür erscheint mir "David" allerdings doch eine Nummer zu detailreich. Der Gesichtsausdruck bleibt ja auch immer gleich.
Der "verformte Kopf" wirkt auf mich auch eher wie Ton bzw. Keramik.

Schade. Aber ich verfolge die Story mal.
...


melden

Dear David Geist sucht Apartment heim

08.01.2018 um 11:01
@MilanSirius
Zumal man sollte eines nicht vergessen:
"David" scheint ja nicht in Adam`s Kopf herumzuspuken. Er ist theoretisch gesehen real, sonst könnte er keine Fußspuren im Schnee hinterlassen. Und eine Kamera zeichnet das auf, das "da" ist und nicht das einen im eigenen Kopf herumspukt.


1x zitiertmelden

Dear David Geist sucht Apartment heim

08.01.2018 um 18:38
Zitat von Niederbayern88Niederbayern88 schrieb:Er ist theoretisch gesehen real, sonst könnte er keine Fußspuren im Schnee hinterlassen.
@Niederbayern88
Hätte man sich die Mühe gemacht und die Fußspuren zurückverfolgt, dann wüsste man jetzt sogar, wo der kleine wohnt.


1x zitiertmelden