Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung

Shell Grotto

16 Beiträge, Schlüsselwörter: Mystery
Seite 1 von 1

Shell Grotto

11.01.2018 um 12:12
Hallo zusammen! Ich bin gestern in einem Kinderbuch meines Sohnes auf einen interessanten Artikel gestossen. Es handelt sich um die Höhle Shell Grotto in England Grafschaft Kent.
Hier mal ein Link
https://www.travelbook.de/orte/geheime-orte/shell-grotto-margate-england-das-geheimnis-der-wundersamen-muschel-grotte
War schon mal jemand dort oder kann was dazu sagen?


melden
Anzeige

Shell Grotto

11.01.2018 um 12:17
@Shelby74
Erzähl doch mal ein bisschen was über die Höhle!
Was soll da los sein?


melden

Shell Grotto

11.01.2018 um 12:25
Im 18. Jahrhundert wurde diese Grotte wohl von einem Garten Besitzer beim Ausheben eines Reiches gefunden. Die Gänge und der Raum sind mit zig Millionen Muscheln verziert. Die Höhle stellt die Wissenschaftler vor ein Rätsel. Man weiss weder, wie alt die Grotte ist, noch wer sie erbaut hat oder welchem Zweck sie diente.


melden

Shell Grotto

11.01.2018 um 12:25
Teich nicht Reich Sorry...


melden

Shell Grotto

11.01.2018 um 12:26
In meinem Link ist auch ein Video von einem Rundgang


melden

Shell Grotto

11.01.2018 um 15:01
wusste ich dass dies mir bekannt vor kam, Interessant, schon gehört, Hier mal ein Link, da kann man es auch nach lesen mit Bildern

https://www.travelbook.de/orte/geheime-orte/shell-grotto-margate-england-das-geheimnis-der-wundersamen-muschel-grotte


melden

Shell Grotto

11.01.2018 um 15:05
Youtube: Shell Grotto Margate HD
Ein sehr beeindruckender Ort wie ich finde. Leider völlig ungeklärt wer es erbaut hat und warum nichts überliefert ist. Wenn jemand 4 Millionen Muscheln verbaut und wozu?


melden

Shell Grotto

11.01.2018 um 15:17
Shelby74 schrieb:Wenn jemand 4 Millionen Muscheln verbaut und wozu
Das könnte rein dem ästhetischen Befinden dienen


melden

Shell Grotto

11.01.2018 um 16:16
Eventuell ein "Amateur" Folly ( Wikipedia: Folly ) oder eine katholische Kapelle aus dem 17/18 Jhd. nur das hier eine alte Kalkmine* dafür benutzt wurde.

Shell Grottos ( Wikipedia: Shell_grotto ) waren zu der Zeit sehr beliebt:

Wikipedia: Shell_Grotto,_Pontypool
CachedImage.axd

Wikipedia: Scott%27s_Grotto
large scotts grotto 436 jpg original

Die Shell Grotto in Nienoord
447px-Interieur tuinkoepel2C overzicht v
Wikipedia: Shell_Grotto,_Nienoord

Shell Grotto in Edinbourgh Botanical Garden
queen-mother-edinburgh-botanic-gardens-s
https://www.weekendnotes.co.uk/most-visited-attractions-edinburgh/

_____

*Based on a physical examination of the Grotto, reviewing accurate plans, the published literature and comparing it with other underground structures it is the writer’s personal opinion that a small mediaeval denehole was reworked and extended at some time after the original mining had ceased. The skill required to cut the passages to a relatively complex predetermined plan would indicate that the date of the
reworking could be from the 17th century onward although an 18th century date would seem more likely. It is probable that the shell
decoration was undertaken at the same time or very shortly afterwards.

The Margate Shell Grotto
http://www.kentarchaeology.ac/authors/023.pdf

1804 wurde in der Nähe der Margate Shell Grotto schon eine andere ähnliche bei Umbauarbeiten gefunden, sie war bekannt als Mrs Hills Grotto House und war wohl eine private katholische Kapelle der Vorbesitzer, mit der Zeit wurden die Muschelpanele entfernt und zum Keller umgebaut.

The other grotto was found during building work on the west side of Margate High Street on the premises of a Mr Oldfield who held a 25year lease on the house which he converted into a boarding school. [...] The site was incorporated into the cellars of the house which became known as Mrs Hill’s Grotto House, Mrs Hill being the Landlord and owner of Grotto House and the adjacent Garden House.
At some time after its discovery the shell panels were removed and the site became a simple barrel vaulted cellar extension.

http://www.kentarchaeology.ac/authors/023.pdf


melden
Redox
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Shell Grotto

12.01.2018 um 16:18
Shelby74 schrieb:Hallo zusammen! Ich bin gestern in einem Kinderbuch meines Sohnes auf einen interessanten Artikel gestossen.
Was sind denn das für Kinderbücher?


melden

Shell Grotto

15.01.2018 um 22:37
Hi. Endlich mal was zu dem ich etwas Posten kann.

Ich war im Sommer 2015 in Margate und habe die Höhle besichtigt. Hatte vorher noch nie was davon gehört und nach Margate kam ich eher zufällig, da unsere Urlaubspläne sich spontan geändert haben.

Also die Höhle liegt etwas aufwärts in der Nähe einer kleineren Steilküste. Die Informationen die ich hier rüber habe sind auch nur die aus dem Netz.

Vor der Höhle ist ein normaler Touristenshop angeschlossen, durch den man dann die Höhle betritt. Die Gänge und Kammern sind recht klein und beengt. Aber es ist schon beeindruckend zu sehen, was dort vor so langer Zeit entstanden ist. Besonders beeindruckt haben mich der Altar und eine Kuppel. Die Räume selber sind sehr feucht und ich habe mich auch hinreißen lassen die Muscheln zu berühren (verboten!). Diese sind auch sehr nass.

Fazit: Allein für die Shell Grotto würde ich dort nicht hinfahren, aber die Ecke von Kent ist sehr schön, auch Margate ist ein nettes Strandstädtchen was ich auf jeden Fall nochmal besuchen werde. Ich schaue jetzt mal ob ich noch ein paar Fotos finde von dort, die ich der Öffentlichkeit zugänglich machen möchte.


melden

Shell Grotto

15.01.2018 um 22:53
IMG 3296


IMG 3276


IMG 3279


Habe leider nur ein paar Strandfotos von dort gefunden, die vielleicht etwas List machen die Ortschaft zu besuchen. Wie gesagt mein Tipp wäre es dort zu schauen wenn man Lust hat sich in der Umgebung aufzuhalten. Margate selber besticht durch seine Strandpromenade und durch viele kleine Vintage Läden. Wer Lust hat sein Glück an Münzautomaten zu versuchen ist dort auch sehr willkommen. Ein nettes Hostel hatte ich dort auch, ebenfalls ein gutes Hotel für einen Tag.

Meinerseits war es eine mehrtägige Backpackingtour von Dover die Küste entlang bis Margate hoch und über London/Dover zurück.


melden
Flatterwesen
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Shell Grotto

16.01.2018 um 08:03
müsste man nicht mit einen Radiokarvon Methode raus finden wie alt die Verzierung auf der Grotte. Ich glaube das es das werk eines Künstlers ist.


melden

Shell Grotto

16.01.2018 um 14:04
@Flatterwesen
Hmm, das geht ja nur, wenn auch Kohlenstoff imuntersuchten Material vorhanden ist. Bei Muschelschalen weiß ich das nicht.

Jch finde die Grotten sehr schön, ich mag Mosaikerbeiten.


melden

Shell Grotto

16.01.2018 um 17:12
@Flatterwesen
Wohl, weil die Grotto seit den 1830er eine Attraktion war und damals mit Öl- und später Gaslampen beleuchtet wurde (dadurch sind die Muscheln auch strak ausgebleicht), ist eine C14 Datierung wohl sehr schwirig da die ganze Höhle mit der Zeit durch Russ und Verbrenungsrückständen "getränkt" wurde. Außerdem ist der Mythos auch etwas was die Grotto ausmacht und daher sind die jetzigen Besitzer auf Erhaltung aus und weniger Erforschung.

Why can’t the shells be carbon dated?

They could. However, we have been advised by experts in this field that we would need to provide a number of samples (to mitigate against dating a Victorian – or later – repair) and the cost is high. Right now, there are pressing conservation priorities.

http://shellgrotto.co.uk/history-faqs/

The grotto was opened to the public in 1837 and quickly became a local tourist attraction. Unfortunately the gas lamps used to light the cave in Victorian times have rendered radiocarbon dating almost entirely useless in dating the age of the cave. Other methods have been used in an attempt to date the cave but so far they have proved fruitless, and an investigation into the mortar used to affix the shells to the wall was only able to conclude that it was “fish based.”
https://www.atlasobscura.com/places/margate-shell-grotto


melden
Anzeige

Shell Grotto

29.05.2018 um 18:35
@Redox
Kinderbuch....sorry eher ein Jugendbuch. Mein Sohn ist 11.


melden

Neuen Beitrag verfassen
Dies ist eine Vorschau, benutze die Buttons am Ende der Seite um deinen Beitrag abzusenden.
Bereits Mitglied?  
Schriftgröße:
Größe:
Dateien Hochladen
Vorschau
Bild oder Datei hochladen

Bleib auf dem Laufenden und erhalte neue Beiträge in dieser Diskussion per E-Mail.


Oder lad dir die Allmystery App um in Echtzeit zu neuen Beiträgen benachrichtigt zu werden:

Ähnliche Diskussionen

270 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Die Möwe Jonathan16 Beiträge