Mystery
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryEnglish
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Hilfe gesucht bei Analyse von Videomaterial!

157 Beiträge ▪ Schlüsselwörter: Geist, Meinung, Suche ▪ Abonnieren: Feed E-Mail

Hilfe gesucht bei Analyse von Videomaterial!

03.01.2021 um 20:44
Da ist das Glühwürmchen vielleicht hinter einen Schrank geflogen, sodass man den Punkt nicht mehr sieht, aber noch das indirekte Licht, sowie Schatten? Aber das ist jetzt echt raten, weil wirklich erkennen kann man auf dem Video nix


melden

Hilfe gesucht bei Analyse von Videomaterial!

03.01.2021 um 22:06
zeig mal das Video davor und danach, damit man nen Vergleich hat


melden

Hilfe gesucht bei Analyse von Videomaterial!

03.01.2021 um 22:21
Also ich muss ganz erlich sagen das ich auf dem 2.video ganz klar rechts Beine sehe die auf einmal weglaufen


melden

Hilfe gesucht bei Analyse von Videomaterial!

03.01.2021 um 22:31
Vielleicht ist der Lichtpunkt eine Zigarette? Beim ziehen glimmt sie auf. Im 1.Video interpretiert mein Gehirn aus den weißen Pixeln, das sich 2 Beine kurz nach rechts bewegen. Oder das ist der rausgeblasene Rauch von der Zigarette?

Der Ton klingt wie eine gepulste Handystörung

Ist die Camera auf dem Boden oder Decke befestigt? Wie ist denn der Blickwinkel?


melden

Hilfe gesucht bei Analyse von Videomaterial!

03.01.2021 um 23:01
Ich glaube, dass die Kamera verzweifelt versucht, in der Dunkelheit irgendwas zum Fokussieren zu finden, und deshalb diese Bilder zustande kommen. Vergleichsaufnahmen von einem anderen Standort mit gleichen Lichtverhältnissen wären gut.


melden

Hilfe gesucht bei Analyse von Videomaterial!

03.01.2021 um 23:24
@frivol:
Hallo, eine Zigarette kann es nicht sein, da dort kein Mensch war um diese Uhrzeit, zumal keiner auf den Dachboden geht. Das Haus steht momentan leer.

@Luminita:
Die Kamera wird definitiv nur bei einer Bewegung aktiviert. Das sollte es also eigentlich nicht sein.


melden

Hilfe gesucht bei Analyse von Videomaterial!

03.01.2021 um 23:24
@frivol:
Die Kamera ist auf dem Boden, mit einem Kabelbinder befestigt an einem Balken dahinter.


melden

Hilfe gesucht bei Analyse von Videomaterial!

03.01.2021 um 23:25
@Mysticair
Dafür das kein Lichteinfall vorhanden ist, ist es aber ganz schön hell. Und um eine IR-Aufnahme scheint es sich ja nicht zu handeln....

Und wofür brauch man auf einem von außen weder einsehbar noch zugänglichen Dachboden eine Überwachungskamera?

Das ist jetz nur meine Meinung kein Angriff... TE erst angemeldet, einzigster Beitrag, ein 10 sek. Video das nix zeigt... FAKE!

Sollte dem nicht so sein und du hier wirklich nur nach einer Erklärung suchst...
Technischer Defekt... Wie ich schon erwähnte das Geräusch klingt stark nach Handy Funk Strahlung....

Ist die Kamera eventuell Kabellos und mit 2,4GHz WLAN verbunden? Dann könnte das Handy auch kurzzeitig die Bildübertragung stören und das Video erklären.


5x zitiertmelden

Hilfe gesucht bei Analyse von Videomaterial!

03.01.2021 um 23:26
Hallo @amtraxx
Wenn du den Beitrag gelesen hättest, würdest du wissen, dass die Kamera dort aufgrund von Waschbären befestigt ist!
2. Dort war um die Uhrzeit keine Menschenseele, deshalb kann es kein Stören eines Handys sein.


1x zitiertmelden

Hilfe gesucht bei Analyse von Videomaterial!

03.01.2021 um 23:46
Zitat von MysticairMysticair schrieb:Dort war um die Uhrzeit keine Menschenseele, deshalb kann es kein Stören eines Handys sein.
@Mysticair
Da das Haus ja aktuell leer steht kann keiner wissen, ob da nun jemand auf dem Dachboden war oder nicht. Wäre ja nicht das erste mal, das jemand in ein leer stehendes Haus eindringt und sich dort mal umschaut.


melden

Hilfe gesucht bei Analyse von Videomaterial!

04.01.2021 um 00:34
Ja ok das mit den Waschbären hab ich wirklich überlesen aber genug von Sinn oder Unsinn der Kamera...

Ich hab mir das Geräusch nochmal genau angehört und bin nur noch fester davon Überzeugt das sich ein Handy in Nähe der Kamera befunden hatt... Das könnte auch das auslösen verursachen. Hab dazu was interessantes gefunden auch wenn ich selbst nicht genau nachvollziehen kann wie ein Handy den PIR Sensor der Kamera auslöst...

Es ist hoffentlich ok auf ein technikforum zu verlinken..

https://www.sps-forum.de/sensorik/93936-bewegungsmelder-pir-sensor-reagiert-auf-handystrahlung-und-erzeugt-fehlalarme.html

Und dann noch etwas zur Sensor Technik...
Bei PIR-Detektoren ist die Temperaturdifferenz zwischen den Abschnitten, die über die Fresnellinse gebündelt auf die meist 2 Elemente im PIR-Sensor treffen entscheidend.
Mit anderen Worten, der Detektor wird bereits durch Wind / Luftströmung ausgelöst, wenn die Luftmassen unterschiedliche Temperaturen aufweisen.
Auslöser sind die durch den Wind hervorgerufene Temperaturschwankungen.

Die auf dem Markt gängigen Bewegungsmelder müssten korrekt eigentlich Wärmemelder heißen.
Denn sie reagieren nicht auf Bewegung, sondern auf Wärme oder Infrarotstrahlung.

Fehlauslösungen bei:
PIR
Vor allem Infrarot-Bewegungsmelder, die ansprechen, wenn ein wärmeempfindlicher Meßfühler unterschiedliche Temperaturen registriert, sind störanfällig.
Fußbodenheizungen und Schornsteine, Zugluft und selbst das Licht von Autoscheinwerfern vermag sie zu irritieren.
Quelle: http://sites.prenninger.com/bewegungsmelder/fehlfunktion

@F.Einstoff
Kann dir nur zustimmen... Aber ein unbekannter nächtlicher Eindringling klingt wahrscheinlich nicht mystisch genug...


melden

Hilfe gesucht bei Analyse von Videomaterial!

04.01.2021 um 16:21
Gibt es denn auch Vergleichsaufnahmen, wo man mal sieht, wie du selbst im Dunkeln vor die Kamera so ähnlich läufst? Dann würde man sehen, wie ein Eindringling aussehen würde. Und dann machst du noch eine kleine Taschenlampe kurz an in Richtung Kamera, um zu sehen wie so ein Lichtpunkt kurz aufleuchten würde in der Aufnahme. Und nimm ein Handy mit, um vielleicht die Störgeräusche zu bekommen.


melden

Hilfe gesucht bei Analyse von Videomaterial!

04.01.2021 um 17:44
Ich sehe da schon ein Lichtpunkt und eine Bewegung. Wie sieht es dort denn im Hellen aus?


melden

Hilfe gesucht bei Analyse von Videomaterial!

04.01.2021 um 18:22
PicsArt 01-04-06.16.21Original anzeigen (1,1 MB)
Zitat von NemonNemon schrieb:Keine Hand, keine Beine, kein Rumpf.
Zitat von amtraxxamtraxx schrieb:TE erst angemeldet, einzigster Beitrag, ein 10 sek. Video das nix zeigt... FAKE!
Das stimmt so nicht.
Auch wenn ich einen Geist auf dem Profilbild habe, bin ich kein Verfechter irgendeiner Geistertheorie. Dennnoch muss ich TE @Mysticair zustimmen. Es sieht wie die Bewegung zweier Beine aus, die ab Hüfte abgeschnitten sind. Ob das jetzt gefaked ist oder nicht, will ich nicht beurteilen. Es sieht zumindest nicht bearbeitet aus.
Ich hasse es nur diese Einhauen auf Leute, die zum ersten Mal einen Thread erstellen und dann gkeich einen aufs Maul bekommen.

PicsArt 01-04-06.16.21Original anzeigen (1,1 MB)

@F.Einstoff @frivol @amtraxx @Luminita @Mefisto
@ufosichter @Kybela @Nemon


1x zitiertmelden

Hilfe gesucht bei Analyse von Videomaterial!

04.01.2021 um 18:34
Zitat von KnallvergnügtKnallvergnügt schrieb:Ich hasse es nur diese Einhauen auf Leute, die zum ersten Mal einen Thread erstellen und dann gkeich einen aufs Maul bekommen.
Da ist nichts von dem zu sehen, was du behauptest.
Was soll man dazu noch mehr sagen. Wo ist das "aufs Maul hauen"?


1x zitiertmelden

Hilfe gesucht bei Analyse von Videomaterial!

04.01.2021 um 18:41
@Knallvergnügt
Sry aber auch nicht mit ganz viel Phantasie seh ich da Beine, Rumpf etc.

Und nächstes Mal das Zitat bitte nicht aus dem Zusammenhang reißen...
Zitat von amtraxxamtraxx schrieb:Das ist jetz nur meine Meinung kein Angriff... TE erst angemeldet, einzigster Beitrag, ein 10 sek. Video das nix zeigt... FAKE!
Ich sage doch extra das dies nur meiner subjektiven Meinung entspricht und hatt nix mit draufhauen zu tun...

Also nochmal ich möchte hier weder den TE noch sonstige Personen angreifen aber wenn man sich mit dem Namen Mysticair und als ersten Beitrag mit nem 10 sek "Geistervideo" hier anmeldet werden ja auch mal berechtigte Zweifel angemessen sein. Auf meine letzten Fehlfunktion Beiträge geht man ja wahrscheinlich nicht mehr ein. Ich hab das Gefühl und das soll jetzt wieder kein Angriff sein aber der TE möchte wohl am liebsten hören das es sich um eine Geistererscheinung seiner verstorbenen Oma handelt die rein zufällig exakt vor 2 Jahren gestorben ist..

Oder warum wird der Thread in Mystery eröffnet? I


1x zitiertmelden

Hilfe gesucht bei Analyse von Videomaterial!

04.01.2021 um 18:52
Zitat von NemonNemon schrieb:Da ist nichts von dem zu sehen, was du behauptest.
Also die Bewegung ist schon gut zu erkennen und ich würde das auch für eine verschwommene Aufnahme von Beinen halten. Könnte auch irgendwas anderes sein klar.
Interessanter weil deutlich erkennbar ist das Licht, das wäre dann ja auf Knöchelhöhe. Was soll das da? Ein scharfes, helles Bild aus der gleichen Perspektive wäre echt hilfreich.


1x zitiertmelden

Hilfe gesucht bei Analyse von Videomaterial!

04.01.2021 um 19:21
Zitat von paxitopaxito schrieb:Ein scharfes, helles Bild aus der gleichen Perspektive wäre echt hilfreich.
Ist nun mal eine
Zitat von MysticairMysticair schrieb:Infrarot/Nachtbildkamera

Leider.


melden

Hilfe gesucht bei Analyse von Videomaterial!

04.01.2021 um 19:23
Zitat von amtraxxamtraxx schrieb:Ich sage doch extra das dies nur meiner subjektiven Meinung entspricht und hatt nix mit draufhauen zu tun...
Zitat von amtraxxamtraxx schrieb:FAKE
Klar, und dann auch noch schreiend in Versalien :)


melden

Hilfe gesucht bei Analyse von Videomaterial!

04.01.2021 um 19:34
@Mysticair
Wenn es wirklich nur ein Geist sein sollte, was da von der Kamera aufgenommen wurde, dann habt ihr da noch Glück. Denn im Gegensatz zu Waschbären, Mardern oder ähnlichen ungebetenen Gästen machen Geister keinen Lärm, keinen Dreck und richten keinen Schaden an. Sie riechen nicht und stören nicht, sie sind einfach nur da und keiner sieht sie. Daher braucht man auch keinen Geisterjäger, wenn man einen Hausgeist hat. Jede Maus ist da deutlich unangenehmer.


2x zitiertmelden