Mystery
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryEnglish
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Geist im Haus, dringend Hilfe gesucht

185 Beiträge ▪ Schlüsselwörter: Geister, Geist, Dämon ▪ Abonnieren: Feed E-Mail

Geist im Haus, dringend Hilfe gesucht

16.03.2021 um 03:20
Zitat von SnouthySnouthy schrieb:Ich habe mein Handy aufgestellt und nehme diese Nacht mal auf, vielleicht wird man daraus schlauer.
Dann schau aber das du mit dem Speicher auskommst, weil bei Video könnens je nach Einstellung mehre 100 MB in der Minute sein.


melden

Geist im Haus, dringend Hilfe gesucht

16.03.2021 um 03:21
@trella
Die nachträgliche Arbeit der Auswertung und des Schneidens nicht zu vergessen.

Wenn was kommt, könnte es etwas dauern nehme ich an.


melden

Geist im Haus, dringend Hilfe gesucht

16.03.2021 um 03:37
@Paxito
Sehr interessant, was du da zu sagen hast bezüglich der Naturgeister.
Okay, also angenommen hier hausiert ein Naturgeist...
... Er fühlt sich bei uns vielleicht wohl, jedoch ist ein Haus ja gegen seine Natur, also: Wie lässt man denn diese Art von Geist frei?

Das Problem verschenken, wäre für uns eine Lösung, ja. Jedoch für die nächsten nicht.
Wie soll man das Problem denn anders angehen? Die Sachen zerstören bringt ja auch nichts.

Das mit den Emotionen würde schon Sinn machen.

@trella
Ich denke ich kann einen großen Teil aufnehmen, das müsste reichen.

@MoskvaM
Das ist für mich das kleinste Problem.


1x zitiertmelden

Geist im Haus, dringend Hilfe gesucht

16.03.2021 um 04:13
Zitat von SnouthySnouthy schrieb:Okay, also angenommen hier hausiert ein Naturgeist...
... Er fühlt sich bei uns vielleicht wohl, jedoch ist ein Haus ja gegen seine Natur, also: Wie lässt man denn diese Art von Geist frei?
Dafür gibt es Rituale, in denen man den Geist freundlich bitten kann. Das reicht in der Regel aus. Die nordischen Rituale haben im Zentrum meist irgendeine Form von Opfergabe, die fällt bei Naturgeistern aber meist einfach aus, die sind mit wenig zu Frieden. Du schenkst ihnen was, damit sie verschwinden um es ganz simpel zu halten.
Zitat von SnouthySnouthy schrieb:Das Problem verschenken, wäre für uns eine Lösung, ja. Jedoch für die nächsten nicht.
Wie soll man das Problem denn anders angehen? Die Sachen zerstören bringt ja auch nichts.
Gebundene Geister kannst du in ihr Objekt zwingen und ihnen verbieten da unaufgefordert rauszukommen. Freilassen ist keine gute Idee. Da du aber selbst sagst, dass du keine ritualisierte Praxis hast, würde ich das Objekt jemanden schenken der das kann. Der freut sich vielleicht sogar drüber. Nein, ich möchte es nicht haben ;P
Zitat von SnouthySnouthy schrieb:Das mit den Emotionen würde schon Sinn machen.
Ja. Dann handelt es sich um einen - oder mehrere - Menschen, die da magisch wirken und sei es unbewusst. Hat dann mit irgendwelchen Geistern eigentlich nichts zu tun, auch wenn diese "Energien" manifest werden können, also eine Gestalt annehmen. Ob das bei euch der Fall ist kann ich schlecht beurteilen, aber du müsstest das einschätzen können. Bei dem was du beschrieben hast, müssten das schon ziemlich starke negative Emotionen sein oder starke Verwirrtheit, sonst würde das nicht so düster wirken.
Achja - sowas zeigt sich übrigens meist in heftigen Träumen bei den Beteiligten. Das wäre ein Indiz, dass es sich um sowas handelt.


2x zitiertmelden

Geist im Haus, dringend Hilfe gesucht

16.03.2021 um 06:34
Zitat von SnouthySnouthy schrieb:Ein Sterbefall ist mir nicht bekannt und ich denke wenn jemand stirbt, passieren in einem kurzen Intervall Ereignisse und nicht verteilt über 3 Wochen, oder?
Richtig. Da du ja auch keinen Sterbefall in der Familie hast, würde ich das so oder so ausschließen. Prinzipiell halte ich aber drei Wochen nach Tod schon für ein Intervall, in dem noch Ereignisse passieren können.
Zitat von PaxitoPaxito schrieb:Dafür gibt es Rituale, in denen man den Geist freundlich bitten kann.
Das würde ich auch mal machen. Ich glaube zwar nicht an Geister unabhängig von Sterbefällen, aber warum nicht, schaden kann es definitiv nicht. Ansonsten natürlich auch alle weltlichen Ereignisse abklären: Türen können knarzen, das ist ganz normal. Telefone hängen sich gerne mal auf oder spielen verrückt, grade bei iPhones ;) Hund mag nicht mehr hoch, tja, schwer zu sagen, hat sich an der Treppe was verändert? Ansonsten vielleicht mal nicht mit Ziehen probieren, sondern mit etwas sanfteren Methoden.


1x zitiertmelden

Geist im Haus, dringend Hilfe gesucht

16.03.2021 um 08:33
Zitat von LuminitaLuminita schrieb:Hund mag nicht mehr hoch, tja, schwer zu sagen, hat sich an der Treppe was verändert? Ansonsten vielleicht mal nicht mit Ziehen probieren, sondern mit etwas sanfteren Methoden.
Sieht so aus, als hätte der Hund Angst, gefilmt zu werden. Oder er hat vor dem Angst, der filmt.
Hunde können in besonderen Situationen, die außerhalb der üblichen Routine liegen natürlich ängstlich werden. Das hat nichts mit Geistern zu tun, sondern damit, das dort plötzlich so ein Bohei veranstaltet wird.
Als ich das Video angesehen hab, haben plötzlich unsere Hunde auch angefangen, unruhig zu werden und zu bellen.
Hoffentlich hat sich jetzt kein Geist durchs Internet bewegt und ist hier im Haus gelandet...


1x zitiertmelden

Geist im Haus, dringend Hilfe gesucht

16.03.2021 um 08:40
Zitat von PaxitoPaxito schrieb:Dafür gibt es Rituale, in denen man den Geist freundlich bitten kann. Das reicht in der Regel aus. Die nordischen Rituale haben im Zentrum meist irgendeine Form von Opfergabe, die fällt bei Naturgeistern aber meist einfach aus, die sind mit wenig zu Frieden. Du schenkst ihnen was, damit sie verschwinden um es ganz simpel zu halten.
Mal ne Frage am Rande.
Gibt es Naturgeister nur im Norden? Oder auch z.B. auf Feuerland?
Oder überhaupt auch dort wo man solche Rituale gar nicht kennt?


1x zitiertmelden

Geist im Haus, dringend Hilfe gesucht

16.03.2021 um 08:49
Zitat von Vomü62Vomü62 schrieb:Als ich das Video angesehen hab, haben plötzlich unsere Hunde auch angefangen, unruhig zu werden und zu bellen.
Das ist ein interessanter Punkt. Passiert das auch bei abgeschaltet Ton? Vielleicht ist irgendwo im Haus eine technische Störung, die ein Fiepen verursacht. Und das hat dem Hund Angst gemacht, war aber zu hoch, als das Menschen es hören konnten.

Nur so als Idee.


1x zitiertmelden

Geist im Haus, dringend Hilfe gesucht

16.03.2021 um 09:09
Zitat von docmatdocmat schrieb:Passiert das auch bei abgeschaltet Ton?
Nein, wie zu erwarten war ;) Das waren nur die ungewöhnlichen Geräusche aus dem Lautsprecher, Menschenstimmen, Geklirre von der Leine und Katzenmiauen. Normalerweise ignorieren sie Musik oder normal redende Menschen aus dem Lautsprecher, Fernseher oder Radio.
Zitat von docmatdocmat schrieb:Vielleicht ist irgendwo im Haus eine technische Störung, die ein Fiepen verursacht. Und das hat dem Hund Angst gemacht, war aber zu hoch, als das Menschen es hören konnten.

Nur so als Idee.
Ja, daran dachten wir auch schon. Wenn z.B. irgendwelche Geräte Ultraschall von sich geben (Rauchmelder o.ä.), die wir nicht hören.


melden

Geist im Haus, dringend Hilfe gesucht

16.03.2021 um 10:14
Wenn ein Hund plötzlich "panisch" schaut, jault und die Treppe nicht mehr gehen will (selbst unter Druck und mit Locken), würde ich als erstes an einen Bandscheibenvorfall denken oder an Spondylosen im Rücken oder generell an Schmerzen und nicht daran, dass ein Geist in der oberen Etage lebt. Ich wäre sehr schnell beim Tierarzt.


2x zitiertmelden

Geist im Haus, dringend Hilfe gesucht

16.03.2021 um 11:04
Zitat von RumoRumo schrieb:einen Bandscheibenvorfall
Im Video geht der Hund ja den ersten Absatz ohne zu zögern hoch, erst als er ansetzt, die nächsten Stufen hoch zu gehen und direkt in die Kamera guckt, zuckt er zurück und will umdrehen. Entweder hat er Angst vorm "Kameramann" oder irgendwas in der Richtung des oberen Stockwerkes.


melden

Geist im Haus, dringend Hilfe gesucht

16.03.2021 um 11:09
Zitat von SnouthySnouthy schrieb:Sind das „Orbs“? Dieser weiße Punkt der auf mich zukommt
Meinst Du die Spiegelungen auf der Türklinke? Das ist ne Spiegelung auf ner Türklinke ;)


melden

Geist im Haus, dringend Hilfe gesucht

16.03.2021 um 12:32
oh, schöne kultivierte Diskussion hier!
Hab auch brav alles gelesen, bevor ich mitquake...

Hund: Man sieht auf dem Video sehr deutlich, dass es nichts körperliches ist. Er rennt ja eben (wie schon gesagt) locker die ersten Treppen hoch. Hätte er Schmerzen und würde deshalb nur einen Treppenabsatz schaffen, würde das ganz anders aussehen.
Auch ist mir aufgefallen, dass er teilweise sogar rückwärts geht, sobald er merkt, dass er weiter hochgehen soll. Und der Blick sowie die ganze Körperhaltung ist auch alles andere als gelassen. Hat er dieses Verhalten immer noch? Oder geht's jetzt wieder normal die ganze Treppe hoch? Kannst Du Dich erinnern, ob er vor diesem Verhalten an genau der Stelle der Treppe ausgerutscht und sich vielleicht weh getan hat? Unsere Hündin ist mal an einer bestimmten Treppenstufe abgerutscht und hat sich die Pfote angeschlagen. Danach ist sie noch tagelang immer an genau der Stufe deutlich langsamer geworden und ist quasi über diese Stufe in Zeitlupe getappert. Ihr habt da auch glatte Steinstufen, da rutscht so ein Hund ganz schnell mal aus....

Wegen Deinem Bruder: Du sagst, Du hat etwas Angst um ihn, weil er noch klein ist. Das Wichtigste jetzt ist, dass er's nicht so mitkriegt, was Du und Deine Mutter bereden. Das würde ihm nämlich Angst machen.

Generell ist Euch ja nichts passiert, die Ereignisse waren allesamt harmlos und ungefährlich. Kein Grund, Angst zu haben.
Geht's locker an, schaut genau in der Umgebung, was alles Sache ist, wenn sowas passiert. Fenster zu oder auf, welche E-Geräte sind am Laufen, welche Lichtschalter an, wenn Heizungsrohre scheppern: Ist die Zentralheizung gerade angesprungen? Etc...

Versuch mal, es (auch für Deinen Bruder) mit Humor zu nehmen. Bei mir war zum Beispiel eine Zeitlang dauernd in der Speisekammer das Licht angeknipst, obwohl alle behauptet hatten, es nicht vergessen zu haben. Hab dann mal gesagt: Lieber Hausgeist, wenn das nicht aufhört, zahlst Du die nächste Stromrechnung! Alle mussten lachen und seitdem ist das Licht wieder meistens aus. Wahrscheinlich, weil man jetzt doch immer dran denkt, es auszumachen.


melden

Geist im Haus, dringend Hilfe gesucht

16.03.2021 um 14:39
Zitat von RumoRumo schrieb:Wenn ein Hund plötzlich "panisch" schaut, jault und die Treppe nicht mehr gehen will (selbst unter Druck und mit Locken), würde ich als erstes an einen Bandscheibenvorfall denken oder an Spondylosen im Rücken oder generell an Schmerzen und nicht daran, dass ein Geist in der oberen Etage lebt. Ich wäre sehr schnell beim Tierarzt.
Ich denke, dieser Hund erfreut sich bester Gesundheit. Ich denke, dass solche Krankheiten beim Betrachten des Videos direkt ausgeschlossen werden können.
:)


melden

Geist im Haus, dringend Hilfe gesucht

16.03.2021 um 15:07
Zu meinem Hund:

Nichts hat sich an der Treppe verändert, er hatte keine Angst vor mir noch vor meinem Bruder. Das haben wir direkt getestet, in dem wir zu ihm gegangen sind, alles war in Ordnung. Er hatte sich sogar gefreut.
Unser Kater und der Hund sind wie beste Freunde, also hatte er vor dem Kater ebenfalls keine Angst.
Er geht mittlerweile immer noch nicht die Treppe hoch. Er ist top fit, also schließe ich Schmerzen o.ä aus.
Da er wirklich sehr verfressen ist, versuchten wir ihn gestern Abend mit Essen zu locken, Stufe für Stufe legten wir eine Spur nach oben. Das einzige was er machte war sich zu strecken um ans Essen zu kommen. Seine Beine blieben aber auf dem Podest.
Ob er mal ausgerutscht ist, weiß ich nicht. Aber meint ihr, wenn er vielleicht weggerutscht ist, dass er dann nicht allgemein die Treppen vermeidet? Und allgemein langsamer die Treppen hochläuft? Wenn ich einmal auf einer Treppe gefallen wäre, würde ich langsam gehen, statt die Treppe hoch zu rennen. Oder liege ich da falsch?
Er will ja unbedingt nach oben, weil er sehr auf meine Mutter bezogen ist. Aber es ist wie eine unsichtbare Wand, die ihm davon abhält.

Ich habe ihn gestern Abend von meiner Treppe aus beobachtet und er starrte in den Flur (von da aus wo ich gefilmt habe), fing an zu janken und wurde unruhig. Versuchte immer wieder hoch zu kommen, wobei wir nicht mehr zu sehen waren. Irgendetwas machte ihn sehr unruhig. Jetzt ist er wieder ganz normal, ruhig aber die Treppe geht er dennoch nicht.


1x zitiertmelden

Geist im Haus, dringend Hilfe gesucht

16.03.2021 um 16:37
Zitat von skagerakskagerak schrieb:Mal ne Frage am Rande.
Gibt es Naturgeister nur im Norden? Oder auch z.B. auf Feuerland?
Oder überhaupt auch dort wo man solche Rituale gar nicht kennt?
Die gibt es überall, aber nicht überall die Gleichen. Ich war noch nicht in Feuerland, aber in der Sahara. Dort ergibt das Meiste was ich weiß keinen Sinn mehr, die Natur ist eine völlig andere, die Geister dort auch.
Zitat von SnouthySnouthy schrieb:Er will ja unbedingt nach oben, weil er sehr auf meine Mutter bezogen ist. Aber es ist wie eine unsichtbare Wand, die ihm davon abhält.
Ist das immer noch so? Konstant und nicht nur den einen Abend?


1x zitiertmelden

Geist im Haus, dringend Hilfe gesucht

16.03.2021 um 16:52
Zitat von PaxitoPaxito schrieb:Dort ergibt das Meiste was ich weiß keinen Sinn mehr, die Natur ist eine völlig andere, die Geister dort auch.
Ah ja, danke, mehr wollte ich nicht wissen, weil damit schon alles gesagt ist für mich 😉

Ergibt natürlich keinen Sinn.


melden

Geist im Haus, dringend Hilfe gesucht

16.03.2021 um 16:56
@skagerak
Du hast nicht ernsthaft erwartet das eine grundsätzlich irrationale Weltanschauung dir hübsch rationale Antworten liefert? Egal.


1x zitiertmelden

Geist im Haus, dringend Hilfe gesucht

16.03.2021 um 17:25
Zitat von PaxitoPaxito schrieb:Du hast nicht ernsthaft erwartet das eine grundsätzlich irrationale Weltanschauung dir hübsch rationale Antworten liefert?
Nah, nicht wirklich. Ich find‘s nur lustig wie man sich denn quasi entblößt 😏


melden

Geist im Haus, dringend Hilfe gesucht

16.03.2021 um 17:40
@skagerak
Ich habe es bereits versucht rational zu klären, aber hier sind wir nicht richtig, Spar dir die Energie :)

Dennoch sollte jeder seinen Glauben haben dürfen.


1x zitiertmelden