weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Austausch über Erfahrungen mit Geistern/Dämonen, Übersinnliches

Austausch über Erfahrungen mit Geistern/Dämonen, Übersinnliches

07.10.2013 um 20:23
Hallo

Ich habe dieses Forum über Google gefunden und zuerst eine Menge hier mitgelesen.
Ich weiß es gibt schon mehrere Threads, die sich mit dem selben Thema befassen, wie ich es ansprechen möchte.
Jedoch kommen meistens nach ein paar Seiten Extremskeptiker.
Skeptiker finde ich immer gut und sie können einem andere Sichtweisen aufzeigen bzw. mögliche Ursachen für bestimmt Erlebnisse liefern.
Jedoch wird es mir zu schnell zu beleidigend und es macht keinen Spaß mehr mitzulesen.
So versuche ich nun, einen neuen Thread zu eröffnen wo das vielleicht nicht so schnell passiert. :)
Des Weiteren suche ich Leute, mit denen man sich austauschen kann über bestimmte Erlebnisse.
Ich möchte hier jetzt nicht all meine Erlebnisse schildern. Das wäre zu viel zum Schreiben.
Ich zähle euch aber gern mal auf in welchem Umfang meine Erlebnisse stattfinden.

- ganz klar, sonst wären wir nicht hier; Geistererscheinungen. Kling banal, aber für einiges habe ich keine andere Erklärung. Mal waren es nur Gegenstände die sich bewegten/verschwunden waren, aber auch habe ich welche gesehen.
Teilweise sehe ich diese nicht real vor mir, sondern vor meinem inneren Auge. Ich weiß einfach, dass sie da sind und wie sie aussehen.

- ein Erlebnis war mal in einem Wald mit geschätzt über 100 Geistern. Wer dazu mehr wissen will, kann mich gern anschreiben. (Diese Geschichte habe ich mal einem Parapsychologen zukommen lassen. Er meinte dazu: "Du kannst dich glücklich schätzen so Etwas in so einem Umfang erlebt zu haben."

- Erfahrung mit Umsessenheit. Das war echt nicht lustig.

- sehen von verstorbenen Angehörigen

- Vorahnung ( reichen von Satzteilen, die eine bestimmte Person in einem bestimmten Gespräch sagt über Ereignisse aus der Welt bis hin zu einer Vorahnung vom Tod einer bestimmten Person )

- Übergriffe von Geistern

Ja das ist erstmal so das Grobe.
Wer mehr zu einem bestimmten Thema wissen möchte, der kann mir gern schreiben.

Noch ein Wort zu den Skeptikern, was in keinster Weise böse gemeint ist.
Wie gesagt, finde ich Leute gut, die einem andere Sichtweisen aufzeigen und einem mögliche Lösungsvorschläge machen können, was es eventuell gewesen sein kann.
Man ist doch immer wieder erschrocken, wenn man eine Erfahrung hat, und übersieht dabei vielleicht manchmal die einfachen Dinge.
Doch denkt auch daran, dass manche Leute damit echt zu kämpfen haben, was ihnen da passiert.
Nur weil die Wissenschaft nicht beweisen kann, dass es Geister gibt, heißt es nicht, dass es sie nicht gibt.
Die Wissenschaft kann ebenfalls nicht beweisen, dass es sie NICHT gibt.
Immer wieder lese ich von Schlafstarren, die auch mit Halluzinationen einhergehen können.
Ok, ist ne mögliche Erklärung für eine" Begegnung."
Aber auch mal daran gedacht, dass es sich schlicht und ergreifend um eine Geistererscheinung handeln KÖNNTE!?
Nichts ist bewiesen.
Weder dass es sie gibt, noch dass es sie nicht gibt.
Deshalb sollte man beide Möglichkeiten in Betracht ziehen.
Finde ich.

Nun genug gequatscht.

Ich hoffe ihr meldet euch zahlreich. :)

Gruß

Der Tom


melden
Anzeige

Austausch über Erfahrungen mit Geistern/Dämonen, Übersinnliches

07.10.2013 um 20:28
was bedeutet umsessenheit?



wünsche dir einen friedlichen thread :D


melden

Austausch über Erfahrungen mit Geistern/Dämonen, Übersinnliches

07.10.2013 um 20:28
@Kyphon Ist ja ne ganze Menge... Ich hatte auch schon Erlebnisse übernatürlicher Art.

Ich würde an deiner Stelle hier nicht zu viel Erwarten,gewisse Personengruppen die sich hier rumtreiben möchten sich nicht gepflegt mir dir Austauschen sondern dir raten 'professionelle>' hilfe zu holen. Besonders gerne machen das selbsternannte Hobbypsychologen...

;) Ich warne dich nur mal vor...


melden
Dawnclaude
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Austausch über Erfahrungen mit Geistern/Dämonen, Übersinnliches

07.10.2013 um 20:29
Geister gibt es nicht!

KLeiner Scherz. ;)
Die rationale Erklärung bei der Sichtung von 100 Geistern gleichzeitig ist wahrscheinlich auch ein wenig schwierig, außer du kommst jetzt mit den orbs an :D

Hast du denn bislang Geister in sagen wir mal "feinstofflicher" Form gesehen oder auch schon "fleischlich" materialisiert?


melden
chobie
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Austausch über Erfahrungen mit Geistern/Dämonen, Übersinnliches

07.10.2013 um 20:32
@Windlicht

Ja, es ist schon erstaunlich, woraus der Lebensinhalt einiger User besteht.

Was meinst du? Energievampire?


melden

Austausch über Erfahrungen mit Geistern/Dämonen, Übersinnliches

07.10.2013 um 20:43
@chobie

Definitiv. Wobei sie noch keine richtigen Vampire sind~ Sie sind eher wie unerwünschte Geister, sie zähren von deiner Energie weil sie sonst nicht hier bleiben könnten :D ~


melden
chobie
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Austausch über Erfahrungen mit Geistern/Dämonen, Übersinnliches

07.10.2013 um 21:05
@Windlicht

Ja, sie haben dafür eigentlich gar nichts über, missionieren und zanken so lange herum, bis zumindestens der TE völlig den Faden verloren hat.
Irgendein Sinn muss hinter dieser unsinnigen Aktion ja stecken.
Es ist wirklich extrem hier.
Ich meine, wenn in einem Jesus Forum darüber nicht gesprochen werden kann, ist es ja nachvollziehbar, aber hier...


melden

Austausch über Erfahrungen mit Geistern/Dämonen, Übersinnliches

07.10.2013 um 21:13
@chobie
@Windlicht

Wolltet Ihr jetzt über übersinnliche Phänomene diskutieren bzw. Euch austauschen, oder wollt ihr nur wieder über Skeptiker schreiben?
Letzteres wäre OT, zumal es allenfalls dazu führt, daß eben jene Skeptiker sich dann auch hier einfinden. Ihr wisst schon...Die Geister, die ich rief...


melden
chobie
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Austausch über Erfahrungen mit Geistern/Dämonen, Übersinnliches

07.10.2013 um 21:29
@Commonsense

Wozu zählen denn Energievampire?


melden

Austausch über Erfahrungen mit Geistern/Dämonen, Übersinnliches

07.10.2013 um 21:32
Zu denen: Diskussion: Energievampire-Gibt es sie?


melden

Austausch über Erfahrungen mit Geistern/Dämonen, Übersinnliches

07.10.2013 um 21:39
@chobie


Energievampire hat glaube ich jeder...auch in seine umgebung... das sind normale menschen...
Wo auch die Chemie nicht stimmen kann...

Die ein so in beschlag nehmen... das sie energie raubend sein können, weil sie keine ende bekommen... dich verschlingen wollen..weil sie dir dein herz gegeben haben...

Einfach normale menschen...auch manche dabei die mit sich selbst nichts anfangen können..und so dich suchen zur unterhaltung..

Also dies ist ein wort... oder eine erfahrung die, die meiste kennen...

Ich habe dies besonders an manche tage... wo ich eigentlich fitt bin...und dan nach besuch sehr müde..

weil diese personen tapfen ein wirklich ab... weil sie zurzeit selber kaum welche haben..auf grund psyche etc.. und sind hiermit so intensiv.. das es durchaus ein selber an müde tage leersaugt..

Besonders aktiven menschen passiert dies.. sie haben ja auch viel energie...

...


melden
chobie
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Austausch über Erfahrungen mit Geistern/Dämonen, Übersinnliches

07.10.2013 um 21:40
@Dr.AllmyLogo

Tja, manchmal ergibt sich etwas eben aus dem Gespräch heraus.
Danke für die URL, ich habe gesehen, dass die Skeptiker schon vor Jahren unter diesem Verdacht standen.
Sie haben sich gut gehalten.

Vielleicht sind es doch Astralwesen ;)


melden

Austausch über Erfahrungen mit Geistern/Dämonen, Übersinnliches

07.10.2013 um 21:42
@Dr.AllmyLogo

Ja das passt!


melden
chobie
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Austausch über Erfahrungen mit Geistern/Dämonen, Übersinnliches

07.10.2013 um 21:43
@waterfalletje

Es gibt auch energieraubende Orte, denke ich mal.
Hier im Osten gibt es eine alte Schule, in der wohl viele Kinder ausgehorcht und die Eltern angeschwärzt wurden. Wenn ich da reingegangen bin, kam ich mir schwer wie Blei vor.


melden

Austausch über Erfahrungen mit Geistern/Dämonen, Übersinnliches

07.10.2013 um 21:48
@chobie

Liegt das nun an dem Ort selbst, oder an dem, was Du über diesen Ort weißt?

Energievampire oder auch Seelenvampire kenne ich in Bezug auf Menschen, die sich an anderen aufrichten, sich über sie profilieren, wobei diese dann zugrunde gehen. Das geschieht leider recht häufig in Beziehungen. Gemeinhin sagt man da, er oder sie sei dem Partner hörig.

Diese Phänomene würde ich daher eher der Psyche zurechnen, als einem übersinnlichen Ursprung.


melden

Austausch über Erfahrungen mit Geistern/Dämonen, Übersinnliches

07.10.2013 um 21:49
@Commonsense
Commonsense schrieb:Wolltet Ihr jetzt über übersinnliche Phänomene diskutieren bzw. Euch austauschen, oder wollt ihr nur wieder über Skeptiker schreiben?
danke dass du das gleich mal ausbremst - sonst wird das wieder so ein thread in dem es garnicht um's eigentliche thema geht sondern in dem sich nur die "glaubenden" sich über die hier sogenannten "skeptiker" das maul zerreissen...

echt leute - wir wissen ja dass ihr was gegen skeptiker habt, aber könnt ihr nicht vielleicht wenigstens abwarten bis wenigstens ein einziger skeptiker überhaupt etwas zum thema gesagt hat?
oder habt ihr das schon so intus dass ihr schon vorher die üblichen phrasen durchkaut ohne dass überhaupt irgendwas entsprechendes kam?


melden

Austausch über Erfahrungen mit Geistern/Dämonen, Übersinnliches

07.10.2013 um 21:49
@chobie


Emphatisch sein kann durchaus auch ein kreuz sein..
Spüren das jemand schlechte laune hat ohne das diese person ein wort sagt..

Um ein gefallen bitten... die person sagt ja meint aber nein...

Und man spürt dies..

Und an diese stelle (vergesse es auch öfters) sind viele extrem emphatische menschen auch nicht immer so emphatisch...

Auch sie sagen manchmal ja zu menschen..und meinen eigentlich nein.. keine lust.. aber das bekommen die dann wiederum nicht mit..

Nur ich gehöre zu die die auch durchaus mal zicken deswegen!

also doch nicht immer so empahtisch wie ich dachte ;-)


melden

Austausch über Erfahrungen mit Geistern/Dämonen, Übersinnliches

07.10.2013 um 21:53
Kyphon schrieb:- ein Erlebnis war mal in einem Wald mit geschätzt über 100 Geistern. Wer dazu mehr wissen will, kann mich gern anschreiben.
Poste es doch mal hier rein, sonst hat der Thread bald an Substanz verloren, so ganz ohne richtiges Thema... ;)


melden

Austausch über Erfahrungen mit Geistern/Dämonen, Übersinnliches

07.10.2013 um 21:57
Ich empfehle eine geschlossene Gruppendiskussion, wo keine Skeptiker zugelassen werden.
Ganz einfach wegen solchen Beiträgen:
Dawnclaude schrieb:Die rationale Erklärung bei der Sichtung von 100 Geistern gleichzeitig ist wahrscheinlich auch ein wenig schwierig, außer du kommst jetzt mit den orbs an :D
Es wird einfach hingenommen, dass jemand 100 Geister im Wald gesehen hat, ohne irgend etwas zu hinterfragen.
Damit nun keine Skeptiker mit (für "Believer") dummen Fragen kommen, einfach eine Gruppendiskussion eröffnen.
Kyphon schrieb: Wer dazu mehr wissen will, kann mich gern anschreiben.
Du hast doch den thread eröffnet, also solltest du das schon hier posten. Aber erst, wenn du eine geschlossene Gruppe gemacht hast.

Außerdem denke ich, dass es über dieses Thema schon sehr viele Themen gibt.


melden
chobie
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Austausch über Erfahrungen mit Geistern/Dämonen, Übersinnliches

07.10.2013 um 22:01
@Commonsense

Ich habe erst später erfahren, dass diese Schule einen dementsprechenden Ruf hatte.
Die Kinder wurden im Osten ja allgemein von den Erziehern und Lehrern ausgefragt. Z.B. wurden sie gefragt, ob sie die Nachrichten gesehen haetten und wenn ja, wie die Uhr in der Nachrichtensendung ausgesehen hat (die Uhr in Westdeutschland war anders als in den DDR Nachrichten) und anscheinend hatten alle Kinder Westfernsehen geguckt, wie ich immer wieder höre.

Bei Beziehungen weiß ich nicht immer so - ich glaub schon, dass es auch inkarnierte Astralvampire gibt, siehe auch das Buch "Praxis der Weißen und Schwarzen Magie" von Det Morson.


melden

Austausch über Erfahrungen mit Geistern/Dämonen, Übersinnliches

07.10.2013 um 22:10
@onuba

1. Der TE hat klar gestellt, daß er gar nichts gegen skeptische Sichtweisen einzuwenden hat. Auch hier geht es nur um die Art und Weise, diese kundzutun. Ein Gruppenthread ist daher nicht nötig.

2. Der Hinweis auf weitere Threads ist ebenfalls unnötig, wenn bereits offensichtlich ist, daß der Thread geduldet wird.

3. Warum müssen Skeptiker "dumme" Fragen stellen? Wie wäre es mal mit Lösungsangeboten ohne persönliche Vorwürfe?

@Kyphon

Richtig ist allerdings, daß es eher schwierig ist, sachlich zu diskutieren, wenn Du nur einen "Teaser" setzt und dann keine weiteren Anstrengungen unternimmst, Deinen Thread aufrecht zu erhalten.


melden

Austausch über Erfahrungen mit Geistern/Dämonen, Übersinnliches

07.10.2013 um 22:11
@chobie
ja klar - und im dritten reich wurden die kids ausgehorcht ob zu hause amerikanisches radio lief...
mit anderen worten: diese problematik findest du ÜBERALL.


melden

Austausch über Erfahrungen mit Geistern/Dämonen, Übersinnliches

07.10.2013 um 22:16
@chobie

Ich muss ja keinen Hehl daraus machen, daß ich nicht an Astralvampire glaube (daran wird auch ein Buch nichts ändern).
Ich halte es für wahrscheinlicher, daß verlassene große Gebäude bei den meisten Menschen ein mulmiges Gefühl hervorrufen und daß einige Menschen andere manipulieren und ihnen dabei "die Kraft rauben" können. Das geht meines Erachtens völlig ohne übersinnliche Hilfe.


melden

Austausch über Erfahrungen mit Geistern/Dämonen, Übersinnliches

07.10.2013 um 22:40
@Commonsense
Zu 1) Wir wissen genau, wo das wieder hinführt, zur ewigen Grundsatzdiskussion.
Sie sagt zwar, dass Skepiker auch mit machen sollen, ist aber schon von vorne hinein "gegen" sie, was man sehr gut aus ihren Worten lesen kann. Selbiges schreibt sie nämlich nicht an "Believer", sondern explizit an die "Skeptiker". Es ist doch offensichtlich, oder?
Deshalb der Rat, eine Gruppendiskussion zu eröffnen.

Zu 2) Da frage ich mich, wie man beurteilt, ob nun ein thread doppelt oder nicht ist. Aber gut, das ist nicht meine Aufgabe.

Zu 3) Habe dir das heute schon gesagt: Man pickt sich nur das Negative heraus, vernünftige Lösungsvorschläge werden bei der Kritik ignoriert.

Habe es nur gut gemeint, eben um diese "Streitereien" zu verhindern.


melden
Anzeige
Desmocorse
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Austausch über Erfahrungen mit Geistern/Dämonen, Übersinnliches

08.10.2013 um 08:56
Kyphon schrieb:Noch ein Wort zu den Skeptikern, was in keinster Weise böse gemeint ist.
Wie gesagt, finde ich Leute gut, die einem andere Sichtweisen aufzeigen und einem mögliche Lösungsvorschläge machen können, was es eventuell gewesen sein kann.
Bei deinen reichen "Erlebnissen", bist Du wahrscheinlich wie all die anderen
Märchenerzähler, nicht darauf gekommen, mal was aufzuzeichnen, nicht wahr ?
Was ist deine Ausrede ?


melden
279 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden