Mystery
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryEnglish
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Gläserrücken

1.225 Beiträge ▪ Schlüsselwörter: Gläserrücken, Parapsychologie ▪ Abonnieren: Feed E-Mail

Gläserrücken

06.02.2009 um 19:09
IcH habe mal mit meiner abF im wald geschlafen wir haben uns selber so ein spielfeld gebaut wir haben gespielt und danach gab es einfach einen riesen lärm iwas is runtergefallen oder so wir haben viele geräusche gehört ...
Dann haben wir es bei ihr zuhause nochmal gespielt sie wohnt ganz oben wo keiner auser ihr auf denn dachboden kann wir spieleten so lange bis wieder schrite über uns zuhören waren es is einfach nur cooL ...


1x zitiertmelden

Gläserrücken

06.02.2009 um 19:57
Zitat von darkanqeldarkanqel schrieb:Dann haben wir es bei ihr zuhause nochmal gespielt sie wohnt ganz oben wo keiner auser ihr auf denn dachboden kann wir spieleten so lange bis wieder schrite über uns zuhören waren es is einfach nur cooL
Wieviel habt ihr für die Hoffmänner bezahlt?!


melden

Gläserrücken

07.02.2009 um 12:26
@darkanqel

Was ist daran bitteschön cool???


melden

Gläserrücken

12.05.2009 um 13:46
aber wirklich...cool nenn ich so was nicht mehr....man sollte mit so was keine scherze oder irgentwelchen unfug anrichten....so was kann jemanden zerstören...und zwar ernsthaft....


melden

Gläserrücken

12.05.2009 um 21:17
Wer ein Spiel spielt ohne die Regeln zu kennen hat schon verloren.

;)


melden

Gläserrücken

12.05.2009 um 22:00
Ich wollte es nie wieder tuen... doch irgend etwas reizte mich es wieder zu tuen...

und jetzt? jetzt hab ich ein versprechen gegeben das ich nicht brachen kann, darf...
so werde ich wohl oder übel am Montag mit 2 weitern es wieder tuen... das 2. mal bei meiner Freundin und mir das was weiß ich wievielste mal bei der Freundin meiner Freundin...

Aber ich habe ein komisches Gefühl, dass dieses mal etwas schief geht...
doch lachen die ich nur aus.. was soll schon passieren?
so oft hab ich das gemacht nie ist was schlimmes passiert....

Doch irgend wann ist immer das erste mal.. und werde versuchen es ihnen auszureden.. wenn ich auch dann eine "Spaßbremse" bin.. ist mir egal...

und falls ich es nicht schaffe.. wandert das geschehen hier rein..

und mein Rat:
LASST ES AM BESTEN SEIN...
ich werde auch versuchen mich wieder rauszureden......


melden

Gläserrücken

13.05.2009 um 01:40
Gläserrücken nur zum Spaß ist sicher keine gute Idee. Was ich verstehen würde, ist es aus einem quasi "wissenschaftlichen" (besseres Wort fällt mir nicht ein) Interesse zu tun. Eine Art Selbstversuch, oder andere beim Praktizieren beobachten. Am Besten das Letztere. Was genau das Gläserrücken so gefährlich macht, kann ich trotz vieler Erfahrungsberichte nicht genau sagen. Aber mich interessiert sehr, wie das ganze überhaupt möglich ist, bzw funktioniert. Findet wirklich eine Kommunikation statt? Wie erklären sich die Begleitphänomene? Viele Fragen, aber keine Antworten, zumindest keine, die man objektiv überprüfen kann.


melden

Gläserrücken

13.05.2009 um 11:23
gläserrücken ist auch eine glaubenssache....ohne den glauben geht es meist schief oder funktioniert erst gar nicht wie man es geplant hat....habe es auch schon vesucht....habe in dem gebiet ein wenig erfahrungen gesammelt und mich schlau über diese sache gemacht....wenn man es richtig anwendet kann "eigentlich" nichts schief gehn....man sollte es aber trotzdem nicht aus spaß machen...

kommunikationen können entstehen müssen aber nicht....das kommt ganz auf die vorbereitung an....und wie man die fragen stellt...


melden

Gläserrücken

13.05.2009 um 12:09
>>gläserrücken ist auch eine glaubenssache....ohne den glauben geht es meist schief oder funktioniert erst gar nicht wie man es geplant hat<<

Wenn der Glaube so eine wichtige Rolle spielt, würde das dafür sprechen, daß alles von den Praktizierenden selbst verursacht wird. Wenn vielleicht auch unterbewusst. Statt einem Geist, beantwortet man sich die gestellten Fragen selbst. Man sollte doch meinen, wenn etwas funktioniert, dann funktioniert es. Egal ob ich dran glaube, oder nicht. Aber um es wirklich beurteilen zu können, was beim Gläserrücken passiert, müsste ich bei so einer Sitzung anwesend sein. Am besten noch filmen, das Ganze, damit man es auch im Nachhinein noch mal analysieren kann.


melden

Gläserrücken

13.05.2009 um 12:26
es stimmt teils teils dass das unterbewusstsein damit auch eine rolle spielt....nur wenn man nicht daran glaubt kommt auch nichts....man sollte ja auch nicht die finger direkt auf die planchette legen..nur so andeuten als ob man die finger darauf legen würde....die finger sollen ja min. 1-2millimeter von dem glas oder planchette weg sein....filmen sollte man so was nicht umbedingt....könnte leicht ins auge gehn....


melden

Gläserrücken

13.05.2009 um 12:30
>>filmen sollte man so was nicht umbedingt....könnte leicht ins auge gehn....<<

Was könnte da passieren? Verzeih wenn ich so blöde frage, aber ich hab null Erfahrung auf dem Gebiet.


melden

Gläserrücken

13.05.2009 um 12:37
weil man so was nicht umbedingt auf die leichte schulter nehmen sollte....es gibt leute wenn die so eine prozedur machen sind sie dannach in die phsychatrie gekommen....weil sie den "druck" de da ausgeübt wird nicht stand hielten....oder einfach zu labil sind....man sollte sich schon im internet zum beispiel vorher sehr schlau machen bevor man so was macht....


melden

Gläserrücken

13.05.2009 um 13:08
@KiMbErLeY

Ich hab auch gar nicht vor selbst Gläserrücken zu praktizieren. Aber ich würde gerne mal so eine Sitzung aus nächster Nähe beobachten. Ohne selbst das Geschehen zu beeinflussen.


melden

Gläserrücken

13.05.2009 um 14:17
@X-RAY-2

Nunja, wenn du dabei bist, bist du dabei, dann kannst du dich nicht der Einflüsse dessen entziehen.

Auch wenn man durch das Video eine gewisse Distanz hat, schützt das nicht vor einem Trauma, Schock oder psychischen Folgen.


Es kann gut und es kann schlecht aus gehen.

Doch wer mit dem Feuer spielt, muss sich bewußt sein, sich böse verbrennen zu können oder gar ganz zu verbrennen.

Ist solch eine Erfahrung es wert sein Leben aufs Spiel zu setzen?


Kann nur immer wieder betonen: Finger weg davon, es ist sehr gefährlich!


melden

Gläserrücken

13.05.2009 um 18:47
genau da muss ich accrec recht geben....auch wenn du nicht direkt im kreis sitzt bist du an der sitzung beteiligt....und das kann auch wie wenn du dabei bist schwere folgen haben


melden

Gläserrücken

13.05.2009 um 21:39
@KiMbErLeY
>>filmen sollte man so was nicht umbedingt....könnte leicht ins auge gehn....<<
und was ist das?
alles gefilmt und nix ins Auge gegangen...
Youtube: Most Haunted Live - 12th January 2009 - The Seance (Part 1 of 2)
Most Haunted Live - 12th January 2009 - The Seance (Part 1 of 2)



melden

Gläserrücken

13.05.2009 um 21:44
@darkanqel
IcH habe mal mit meiner abF im wald geschlafen wir haben uns selber so ein spielfeld gebaut wir haben gespielt und danach gab es einfach einen riesen lärm iwas is runtergefallen oder so wir haben viele geräusche gehört ...
Dann haben wir es bei ihr zuhause nochmal gespielt sie wohnt ganz oben wo keiner auser ihr auf denn dachboden kann wir spieleten so lange bis wieder schrite über uns zuhören waren es is einfach nur cooL ...


mal eine Frage, wer oder was ist abF????


melden

Gläserrücken

13.05.2009 um 21:48
@titus1960

aller beste freundin

*abfeier


melden

Gläserrücken

13.05.2009 um 21:55
@myself
danke...da muss man erst mal drauf kommen....das ist wohl Teenie Sprache und ich bin ja schon lange keiner mehr....lol


melden

Gläserrücken

13.05.2009 um 21:56
@titus1960

das war der kracher bei uns im radio... und nur deswegen konnt ich dir da weiterhelfen :D


melden