Mystery
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryEnglish
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Gläserrücken

1.225 Beiträge ▪ Schlüsselwörter: Gläserrücken, Parapsychologie ▪ Abonnieren: Feed E-Mail

Gläserrücken

27.07.2010 um 15:52
^^ falsch

Es war ursprünglich ein Klopfsystem entwickelt worden, ZUR KOMMUNIKATION MIT DEN TOTEN.
Um es verkaufen zu können, nennt man es "SPIEL" weil sich kein Laden lächerlich machen will^^

Und ich wußte gar nicht, daß ich plötzlich Telekinese kann, wenn ich nur ein Glas berühr^^ Und Vorhersagen kann ich plötzlich auch!und Gedankenlesen^^
Das ist ja ne These :) :) :) wenns so einfach wäre^^


1x zitiertmelden

Gläserrücken

27.07.2010 um 15:57
@Omega.
Zitat von Omega.Omega. schrieb:Es war ursprünglich ein Klopfsystem entwickelt worden, ZUR KOMMUNIKATION MIT DEN TOTEN.
Um es verkaufen zu können, nennt man es "SPIEL" weil sich kein Laden lächerlich machen will^^
Im Jahre 1891 wurde das Ouija-Board von dem US-amerikanischen Erfinder Elija Bond patentiert. Ein Jahr später wurde das Patent von William Fuld gekauft, der das Ouija-Brett veränderte und ein zweites Patent darauf anmeldete. Mit ihm machte er ein Vermögen. 1966 verkaufte die Baltimore Talking Board Company, die von William Fuld gegründete Firma, die Rechte am Ouija-Board an die Firma Parker Brothers.

Quelle: Wikipedia: Ouija
Zitat von Omega.Omega. schrieb:Und ich wußte gar nicht, daß ich plötzlich Telekinese kann, wenn ich nur ein Glas berühr^^ Und Vorhersagen kann ich plötzlich auch!und Gedankenlesen^^
Ach, das alls kannst du? Oder ist das Ironie?


melden

Gläserrücken

27.07.2010 um 15:59
Habe selber Erfahrungen gemacht mit Glaser rücken, werde sie später mal erzählen muss jetzt leider off.


melden

Gläserrücken

27.07.2010 um 16:02
Gläserrücken ist doch nur ein Mythos der langsam sterben muss!
Alles Lügen und Verarsche! :D



Gruß

SaifAliKhan


melden

Gläserrücken

27.07.2010 um 16:09
Aus deiner Quelle:

Dieser Artikel oder Abschnitt ist nicht hinreichend mit Belegen (bspw. Einzelnachweisen) ausgestattet. Die fraglichen Angaben werden daher möglicherweise demnächst entfernt.



1848 begann der Spiritismus.
Wikipedia: Spiritismus

Du sagst, daß ich das kann^^ Weil Geister gibts ja nich, also hat das alles mein Hirn geschafft, weil ich ein Glas berührte.

@onuba


melden

Gläserrücken

27.07.2010 um 16:12
@Omega.
Aus meiner Quelle:
Dieser Artikel oder Abschnitt ist nicht hinreichend mit Belegen (bspw. Einzelnachweisen) ausgestattet. Die fraglichen Angaben werden daher möglicherweise demnächst entfernt.
bezieht sich auf den oberen Teil.

Und Telekinese machst du ja nicht, denn du berührst das Glas ja.


melden

Gläserrücken

27.07.2010 um 16:42
@onuba

jaaaaa^^ warum bin ich da nich selbst draufgekommen ? ;).... :) :) ..

allein durch die minimale Berührung fliegt so ein Glas schon mal im hohen Bogen in alle Richtungen!

vor allem flitzt es so schnell von Buchstabe zu Buchstabe, daß kein Finger mehr hinterherkommt^^
und daß ein fließendes Gespräch entsteht, so daß sich ALLE Teilnehmer absprechen müßten und das um 6 Stündige Seancen zu füllen!^^...durch unbewußtes Muskelzucken werden wohl keine sinnvollen,langen Gespräche zu stande kommen.

Und vor allem fallen völlig andere Dinge währenddessen im Raum um, obwohl ich nur das Glas berühre!^^ und lassen sich mit aller Kraft nicht mehr auf den Platz legen, andem sie Jahre standen!

Sowas macht mein Hirn öfter :) :) :)


3x zitiertmelden

Gläserrücken

27.07.2010 um 16:45
@Omega.
Zitat von Omega.Omega. schrieb:Sowas macht mein Hirn öfter
Glückwunsch!!!! So etwas nenn ich mal ´ne rege Phantasie....

Sollte es wahr sein, mach doch mal ein video von so einer sitzung.....ach ja...geht ja gar nicht, denn du MUSST ja nichts beweisen... ;)


melden

Gläserrücken

27.07.2010 um 16:58
@onuba

leider fehlt mir dazu z.Z. eine passende Gruppe- früher war noch nich in jedem Taschenmesser ne hd Kamera ;)

Aber ich habe vor, solche Sitzungen iwann erneut zu machen, da ich inzwischen einige Fragen habe, die sich mit dem Wissen um Geister aufgetan haben.
Aber ich denke an dich und alle anderen und kann versuchen das zu filmen.
Weil man nicht weiß wie das Leben spielt, und wann man die passende Gruppe findet, könnte das etwas dauern^^ Aber wenn ich was hab, werd ichs auf jeden Fall hier iwo reinstellen!


melden

Gläserrücken

27.07.2010 um 17:00
@Omega.
Ja, alles klar. Vergiss nicht, auch meinen Opa zu grüssen und ihn zu fragen, wie es ihm geht, da wo er jetzt ist!


melden

Gläserrücken

27.07.2010 um 17:09
@Omega.
leider fehlt mir dazu z.Z. eine passende Gruppe- früher war noch nich in jedem Taschenmesser ne hd Kamera

Aber ich habe vor, solche Sitzungen iwann erneut zu machen, da ich inzwischen einige Fragen habe, die sich mit dem Wissen um Geister aufgetan haben.
Aber ich denke an dich und alle anderen und kann versuchen das zu filmen.
Weil man nicht weiß wie das Leben spielt, und wann man die passende Gruppe findet, könnte das etwas dauern^^ Aber wenn ich was hab, werd ichs auf jeden Fall hier iwo reinstellen!


Bei mir wars damals genauso (1987) da gabs noch keine Handys mit Kamera oder Digicams ect. heutzutage nimmt doch jeder Depp was auf und stellt es ins I-Net....


melden

Gläserrücken

27.07.2010 um 17:10
@onuba

Ich rufe keine bestimmten Toten, und fremde Tote kann man glaube ich gar nicht rufen.......aber grüßen kannst du ihn.
Du kannst übers Gläserrücken zwar nicht def. herausfinden, wie es ihm geht, da er nicht beweisen kann, daß er der ist, für den er sich ausgibt- da Geister Gedanken lesen können.
Aber du kannst herausfinden, ob es noch eine andere Welt gibt, und er noch existert.
ich weiß du nimmst es nicht ernst- aber es ist mir ein ernstes Thema ;)


melden

Gläserrücken

27.07.2010 um 17:11
@Omega.
Ich rufe keine bestimmten Toten, und fremde Tote kann man glaube ich gar nicht rufen.......aber grüßen kannst du ihn.

Doch kann man.....


melden

Gläserrücken

27.07.2010 um 17:14
@Omega.
Eben, fremde Tote kann man nicht rufen, weil dein Unterbewusst sein rein gar nchts über meinen opa weiss. Desshalb könntest du auch gar nichts über ihn wissen, ergo auch nichts darüber berichten.
Aber ich sag jetzt mal so: Lassen wir das Ganze doch ruhen, bringt eh nichts. Ich glaube nicht an den Firlefanz und du glaubst daran. Keiner wird den anderen vom Gegenteil "überzeugen" können.

Seltsam ist aber, dass man noch nie beweisen konnte, dass so etwas klappt, das gegenteil hibgegen schon....


1x zitiertmelden

Gläserrücken

27.07.2010 um 17:14
@titus1960

ja, schon, aber ich denke nicht daß ICH jetzt zb. @onuba s Opa rufen könnte, oder so.....


melden

Gläserrücken

27.07.2010 um 17:16
@Omega.
Und warum nicht? Genau!!! Weil es dann zu einer extremen Erklärungsnot käme....


melden

Gläserrücken

27.07.2010 um 17:20
Zitat von onubaonuba schrieb:Seltsam ist aber, dass man noch nie beweisen konnte, dass so etwas klappt,
ja ich weiß....es gibt einen mir unbekannten grund für diese Tatsache...habe es auch so erlebt- als jemand neues in der Gruppe war, und wir demjenigen beweisen wollten, daß es funktioniert, weil wir das ja regelmäßig machten, klappte es Ausnahmsweise nicht^^ das war schön peinlich^^

Naja, auf Anfrage beweisen sie ihre Existenz auch nicht. Wir hatten das so hingenommen und wurden dann mit Beweisen überhäuft.....
Blöd ist auch, daß die größte Kraft die nicht so angenehmen Wesen besitzen, die man dafür am besten rufen müßte......

Ich werde es so machen, daß ich frage, ob ich filmen darf, und wenn nicht die Gründe kläre...


melden

Gläserrücken

27.07.2010 um 17:22
@onuba
@Omega.
Wir haben damals einen Arbeitskollegen von meinem Schwager gerufen der kurz zuvor verstorben war das einzige was wir wussten war dessen Vornamen. Mein Schwager hat nicht mitgemacht....wir sollten ihn nur mal rufen und Fragen stellen. Das Endresultat war dies, das dieser Geist soviel aufschrieb (die Umstände seines Todes Datum Spitzname ect.) das mein Schwager fluchtartig meine Wohnung verließ und meiner Schwester drohte wenn sie es nochmal mit macht würde er sie verlassen. Wie ist das also möglich ohne das die anderen ihn kannten oder etwas von seinem Tod wußten?


melden

Gläserrücken

27.07.2010 um 17:23
@onuba

Nein ich denke, daß alles über die Gefühle und Gedanken funktioniert, also hätte ich diesbezüglich gar keine Adresse, keinen Bezugspunkt, wie willst du jemanden rufen, den du nicht kennst?....

Du könntest ihn rufen, während ich den Finger am Glas hab.....aber wie sollten wir aneinander denken?......ohne uns zu kennen?


melden

Gläserrücken

27.07.2010 um 17:26
@titus1960

Du hast ja schon einiges mit gemacht wenn ich das so sagen darf:

-du bist in Kommunikation mit einem Toten getreten,
-du hast "Arthur" jahrelang mit dir rumgeschleppt,
-du hattest Jahre lang Unglück aufgrund der "weinenden Kinder" (Bilder) in deiner Wohnung
-hast in deiner Jugend einen Mann verschwinden sehen (mit ner Freundin glaub ich stand in dem anderen Thread)

...na ja, ziemlich bewegtes Leben bislang...!

Anderen ist dafür noch nie was geschehen, vielleicht gibt es tgatsächlich Menschen die solche Phänomene anziehen...!

Gruß


Volverine


melden