Mystery
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryEnglish
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Gläserrücken

1.225 Beiträge ▪ Schlüsselwörter: Gläserrücken, Parapsychologie ▪ Abonnieren: Feed E-Mail

Gläserrücken

21.03.2007 um 12:53
Das Gläser was ganz was mysteriöses sind, in denen Portale sind,.. glaub ichjedenfalls
net XD
ich weiß aber, dass es wirklich funktioniert...
Wer sagteigentlich das es
nur mit Gläser geht? :D
Man könnte es auch mal mit n Topfversuchen?


melden

Gläserrücken

21.03.2007 um 12:56
;)Pryrite

"ich weiß aber, dass es wirklich funktioniert.."

Was meinstDu denn mit "es"--? *schmunzelt


melden

Gläserrücken

21.03.2007 um 13:03
naja gläserrücken halt :D mit nem glas, geister rufen :D

ich glaube vieles wasdie wissenschaft sagt.
wenn etwas unerklärlich scheint guck ich erst obs ne logischeerklärung gibt, bzw was die wissenschaft dazu sagt.
und ich würde wohl auch glauben,dass das was mit muskelzucken zu tun hat, hätte ichs nie selber gemacht, bzw wäre net daspassiert was passiert ist...

ihr glaubt halt net dran und ich bin nicht hier umeuch vom gegenteil zu überzeugen,... würd ich eh net schaffen...
es ist von jedem,sein gutes recht an etwas zu glauben, bzw nicht dran zu glauben ;)

lg


melden

Gläserrücken

21.03.2007 um 13:23
Ich glaube bis zu einem gewissen Grad an Geister.Aber an Gläserrücken,(habe ich auchschon gemacht, war ein amüsanter Abend)daran glaube ich nicht. Wenn sich ein Glas bewegtohne das es berührt wird, dann ja, aber ansonsten nein.


melden

Gläserrücken

21.03.2007 um 13:30
"naja gläserrücken halt mit nem glas, geister rufen "

Nein im Ernst das gehtnicht. "Geister" sind keine "Hujbuh-Gestalten"..;)
Wenn man stirbt, und es gäbe ein"danach", glaubst Du hast dann das gleiche Bewußtsein, wie jetzt?

Kannst Dudich an Deine Geburt erinnern? Wurdest -Du- geboren oder nur Dein Körper?? ;)..ich weissdas klingt strange, aber befass Dich damit wenn Du fest der Ansicht bist- Du könntest"Geister rufen"...

Definiere einmal ganz in Ruhe für Dich die Begriffe "Körper,Geist und Seele"..und dann schau mal nach was in "gängigen Definitionen" darüber stehtund auch was sie als religionsspezifische Begrifflichkeiten hergeben...ich bin mir sicherdas Du dann das ganze nochmal überdenkst..;)


melden

Gläserrücken

21.03.2007 um 13:35
Noch etwas..was sind Dimensionen?..*g..und wieviel "Potential" erfordert es diese zuwechseln/Durchbrechen wenn es möglich wäre...


melden

Gläserrücken

22.03.2007 um 10:07
@neveah

hm.. denkst du, dass ich etwas, was die wissenschaft sagt oder was diemenschheit für unmöglich hält, über etwas stelle, was ich selbst 100%ig erlebt habe? :D

Würdest du denn etwas überdenken, nur weil die allgemeinheit es für unlogischhält, obwohl du es mit eigenen augen gesehen hast?

Ich versteh dich doch ganzgut, wieso du nicht an gläserrücken glaubst.
es klingt halt unglaubwürdig undunlogisch, durch n glas jemanden zu rufen der tot ist... joa.. ;)

ich denke, injedem forum übers übersinnliches gibts wohl erzählungen über gläserrücken, denkst du,dass die ganzen geschichten darüber, die man so liest, erfunden wurden oder von leutenstammen die ne schraube locker haben? :D
jo, das mag schon sein, das viele aucherfunden wurden,.. aber alle?

najo,.. egal XD

lg.


melden

Gläserrücken

27.03.2007 um 13:46
@pyrite

"Ich versteh dich doch ganz gut, wieso du nicht an gläserrücken glaubst.
es klingt halt unglaubwürdig und unlogisch, durch n glas jemanden zu rufen der totist... joa.. "

lach.. Du bist ja niedlich..;)Du hast mich falsch verstanden,ich glaube sehr wohl daran, das es verschiedene Möglichkeiten gibt Kräfte zu lenken aberdafür braucht man Erfahrung.. und ich versichere Dir nochmals mit Gläserrücken einfachnicht geht. Wenn Dir bewusst wäre, worüber Du da redest würde es Dir selbst auffallen..;)

"..obwohl du es mit eigenen augen gesehen hast?"

Mann "sieht" nichtswertungsfrei. Deswegen wird man vom Auge oft getäuscht und fehlgeleitet. Glaube lieber andas was Du weisst ;)

lg neveah


melden

Gläserrücken

27.03.2007 um 14:11
hallöchen,

Realität ist das was unser Gehirn uns sagt das es Realität ist unddas wir akzeptieren.

Beste Grüße
Arco


melden

Gläserrücken

27.03.2007 um 16:48
Seit mir nicht böse aber ich schreib hier mal einen langen text hinein,wo geschildertwird das es gefährlich ist Gläserrücken zu SPIELEN !!!!


Es gibt noch einekleine Gruppe von Menschen, die den Kontakt zu Geistern für wissenschaftliche Zweckeaufnehmen. Es sind die Erforscher des Jenseits, die aufgrund der Kontakte zu den Geisterndie Beweise dafür sammeln, dass es ein Leben nach dem Tod gibt. Sie nehmen die Gesprächemit den Geistern auf, manchmal, wenn es gelingt auch auf Video. Sie wenden verschiedeneTechniken an, wie z.B. die automatische Schrift an, um den Kontakt zu ihnen aufzunehmen.
Die oben beschriebenen Kontakte haben ihre Berechtigung. Es gibt aber Menschen, diesich mit dem Beschwören von Geistern nur zum Spiel beschäftigen. Es ist für sie eineMöglichkeit, sich die Zeit im Freundeskreis zu vertreiben. Es kommen viele Opferspiritistischer Sitzungen zu mir. Diesen Menschen ist nicht klar, dass sie mitStreichhölzern in einer Scheune voller Heu spielen. Wenn sie mit dem Spiel beginnen,denken sie nicht daran, dass sich daraus tragische Folgen ergeben können. Manchmal, wennsie bereits bis zum Hals drin stecken, ist es oft schon zu spät, weil "die Scheune"abgebrannt ist und "die Verbrennungen", sehr lange, manchmal sogar lebenslang nicht mehrverheilen. Es stößt Menschen unterschiedlichen Alters zu, ohne Rücksicht auf ihrGeschlecht oder ihre Ausbildung. Ich weiß, dass auch Kinder von Erzählungen oder einemFilm angeregt, sich darüber unterhalten. Es kommt vor, dass man in einer Fernsehsendungdas Beschwören von Geistern erlernt, dass habe ich selbst gesehen. Ich war entsetzt, alsich das sah, denn ich weiß, welchen Schaden es bei den Zuschauern anrichten kann, solltensie einmal allein die Geister beschwören. Die Veranstalter solcher Sendungenkonzentrieren sich nur auf eine Seite der Medaille. Sie geben sich Mühe, bei denZuschauern möglichst großes Aufsehen zu erregen. Vielleicht ziehen sie die Folgen ihrerTat, also das Unglück, das die Nachahmer erleiden werden, nicht in Betracht. Ich verlangenicht, heikle Themen unberührt zu lassen. Man muss das aber auf eine kluge Art und Weisetun. Man sollte sich nicht wundern, wenn Bomben explodieren, wenn man die Bauanleitungfür Bomben öffentlich zugänglich macht. Das ist keine Metapher. Ich kenne aus meinerPraxis viele Fälle, wo alle Teilnehmer einer spiritistischen Sitzung nach derGeisterbeschwörung in Ohnmacht fielen, so elektrisiert waren sie, wie von einem Blitzgetroffen. Wenn es damit geendet hätte, wären sie sicher sehr dankbar gewesen, weil sielediglich Angst bekommen hätten. Meistens ist das aber nicht der Fall.
In einerMilitärtruppeneinheit landete die Hälfte der Brigade im Militärkrankenhaus. Dann wurdeein Teil der Soldaten in eine Nervenheilanstalt gebracht, wo noch bis heute vielebehandelt werden und es sind bereits fünf lange Jahre vergangen. Anderswo imReligionsunterricht ging der nach Geistern gefragte Priester mit solchem Feuereifer andie Sache heran, dass er den Kindern beibrachte, wie man Geister beschwört. Die Folgendieses "Spiels" waren ähnlich wie im Fall der Soldaten und währen noch bis heute, obwohlalle schon längst erwachsen sind.(...)

Wer Geister nur aus Spaß beschwört, sorgtsich nicht um ihre Ruhe, es kann also keine Rede sein von Achtung. Wenn sich jemand aufKosten der Geister amüsiert, können auch sie ihm aus Spaß Leid antun. Und es handelt sichhier keineswegs um eine kleine Lektion, sondern um ernsthafte Folgen, die lebenslangandauern können. Ich schreibe das nicht, um jemanden zu erschrecken, sondern um dieFolgen aufzuzeigen, die sich aus der Ignoranz der tieferen Aspekte eines solchen Spielsergeben. Nach der Anzahl der sich bei mir meldenden Menschen zu urteilen, sprechen wirhier über eine ziemlich große Zahl von Opfern, die sich beim Beschwören von Geisternnicht bewusst waren, was sie tun. Die Folgen solcher Versuche sind oft beklagenswert,egal, wie alt die Teilnehmer dieser Spiele sind. (...)

Manchmal endet so einSpiel im Krankenhaus oder sogar in einer Nervenheilanstalt. Die Folgen hängen im hohenGrad davon ab, welcher Geist sich des Kindes bemächtigte. Wenn es von dem Geist einesDrogensüchtigen heimgesucht wurde, fängt es plötzlich an, sich für Drogen zuinteressieren. Trotz unserer beharrlichen Bemühungen, wird nicht möglich sein, das Kindvon der Sucht zu befreien. Ich werde jetzt nicht alle Möglichkeiten analysieren. Esreicht, wenn ich sage, dass das Kind zu stehlen und zu fluchen anfangen kann, auch wennes das bisher nie gemacht hat, oder Prügeleien provozieren, Alkohol trinken, sich miteinem Messer auf die Eltern stürzen, um sie zu töten, plötzlich erkranken, sich vor allemfürchten, stottern, eine Allergie bekommen usw.(...)

Die Geister müssen denMenschen nicht sofort heimsuchen, sie können in dem Haus bleiben, wo die spiritistischeSitzung durchgeführt wurde. Dann kann einer der Hausbewohner, ohne etwas zu ahnen,heimgesucht werden. Es ist ein wenig so, wie mit dem Zigarettenrauch, den wir, ohneselbst zu rauchen, einatmen. Es kann sein, dass die Geister beschwörende Person das nureinmal macht und heimgesucht wird. Sie kann das aber auch mehrmals machen und nichtheimgesucht werden. Erst wenn sie es erneut tut, fällt ihr auf, dass mit ihr oderjemandem aus ihrem Umfeld etwas Schlimmes geschieht. Einige fangen dann an, Hilfe zusuchen, die anderen täuschen sich mit der Hoffnung, dass es wieder von selbst vergeht.Aber meistens vergeht es nicht. Ganz am Anfang kann die Heimsuchung fast unbemerktbleiben, besonders wenn der Geist guter Gemütsart ist, aber wenn der Kanal offen ist,können andere Geister eindringen, bis es endlich so viele von ihnen gibt, dass der Menschdamit nicht mehr zurecht kommt. Es ist ein bisschen so, wie mit einer Wespe auf derWiese. Wenn nur eine herumfliegt, ist die Wahrscheinlichkeit, dass sie uns sticht gering.Wenn wir sie aber aus dem Nest herauslocken, werden wir sie nicht mehr los und eine ganzeSchar von wütenden Wespen kommt hinterher. Dann wird es sehr schwer, damit zurecht zukommen. Es wird wohl keinen Ort geben, an dem wir uns verstecken können, und sie werdenuns, alle auf einmal, angreifen.(...)

Kommen wir auf die Geister zurück. Manmuss also die Anschauung in Frage stellen, dass ein Mensch, wenn er gestorben ist, Zugangzu Möglichkeiten hat, zu denen die Lebenden keinen Zugang haben. Es ist nicht wahr, dassdie Geister alles wissen, "weil man dort oben mehr sieht". Wenn ihr das glaubt, irrt ihreuch. Der Mensch ändert sich nach dem Tod nicht. Er bleibt so, wie er war, mit seinenVor- und Nachteilen, seinen Ängsten, seinem beschränktem Wissen und Unwissen. Hinzukommt, dass wir nicht in Betracht ziehen, dass die Geister boshaft sein und uns nur zumWitz vorhersagen könnten. Die Geister lieben es nämlich über alles, mit der menschlichenNaivität zu spielen. (...)


melden

Gläserrücken

27.03.2007 um 18:46
ES IST SCHWACHSINN P.S.SOLCHE SACHEN NENNT MAN ABERGLAUBE


melden

Gläserrücken

27.03.2007 um 19:03
@Akasha24 :danke,das du dir die mühe gemacht hast und uns gewarnt hast ,aber man kann doch niemandem trauen.es sind immer zufälle.Man ist daraufeingerichtet,das etwas schlimmes passiert und schwups passiert


melden

Gläserrücken

27.03.2007 um 20:02
natürlich sind schlechte gedanken der grun allen übels.

schlechter gedanke ->verdichtung dieses gedankens -> vergrobstofflichung dieses gedankens == es passiertwas man gedacht hatte.
Nicht umsonst: Der Glaube versetzt berge oder wie ich liebersage "Der Gedanke versetzt Berge"

Euer
Arco


melden

Gläserrücken

27.03.2007 um 22:33
Gläserrücken spielen ist gefährlich, denn wenn Du mit paar richtig überzeugten Typenspielst, und einer von denen merkt, dass alles nur irdische Schieberei ist, dann gibtsmächtig auf´s Mowl...


hehehe


melden

Gläserrücken

28.03.2007 um 12:25
@akasha

wanda pratnicka betreibt richtige Abzockke- (textquelle bitte dmnächst hinzufügen) Der Text ist absoluter Quatsch!! Ich habe selten soviel unsinn auf einemHaufen gelesen.

lg neveah


melden

Gläserrücken

28.03.2007 um 13:59
-_- hier kann sagen wer will ... es ist erstens nichts neues das es wirklich funktioniert.. und zweitens ist es nichts neues das man die finger davon lassen sollte.


melden

Gläserrücken

28.03.2007 um 14:05
zumindest wenn man keine ahnung von der materie hat sollte man es lassen ,)

Grüße
Arco


melden

Gläserrücken

28.03.2007 um 14:06
Ich kannte mal einen Kumpel vom Bund, die haben auch an Gläserrücken und so Sachenteilgenommen. Der war nachher so durchgeknallt, der konnte nicht mehr allleine in derKaserne pennen gehen, der hat freiwillig, wenn keiner mitgegangen ist, die Nachtschichtengemacht. Weil der total Schiss hatte. Und man bedenke, der war damals 26 Jahre alt....


melden

Gläserrücken

28.03.2007 um 22:44
@neveah
Entschuldige das vergaß ich wo ich den text her hab.
Nur fand ich diesentext als gerechtfertig.
Und ich muss leider sagen das es wahr ist,denn mein freundmit dem ich mittlerweile 5Jahren zusammen bin ist sowas passiert:

Wir haben inunserer alten Wohnung Gläserrücken gespielt,weil mein freund einen kumpel hatte der sichvon heut auf morgen nicht mehr meldete,er dachte das ihm irgendetwas passiert seinmusste. Dann haben wir ihn gerufen,daraufhin ist das glas unter unseren fingernweggesprungen (es ist aber nicht kaputt gegangen).

Ab diesen tag sah mein freundimmer eine art gestallt um unser bett gehen,jede nacht,leider konnte ich sie nicht sehenaber ich vertraue meinem freund.
Es hörte nicht auf,bis wir umgezogen sind.

Ich glaube dran !!!


melden

Gläserrücken

29.03.2007 um 21:09
Link: www.derexorzist.com (extern) (Archiv-Version vom 05.04.2007)

hab grad mal die quelle für den obenstehenden text gefunden, für die, dies interessiert^^die seite an sich passt meiner meinung nach hervorragend zum niveau vom text :D aber nixfür ungut


melden