Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturHelpdeskAstronomieGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Exorzismus

447 Beiträge, Schlüsselwörter: Dämonen, Teufel, Exorzismus, Austreibung

Exorzismus

14.11.2011 um 11:16
@manzi
Also ich halte Exorzismus für altertümlich und überholt. Es gibt soviel abgefahrene Krankheiten und seltsame Symptome die wohl zu 99 % einen Exorzismus erübrigen würden.... Nur 1 % ist der Faktor "X" aber muß man den wirklich mit E bekämpfen ?? Ich denke nicht....


melden
Anzeige

Exorzismus

14.11.2011 um 11:54
UltimaOmen schrieb:Nur 1 % ist der Faktor "X" aber muß man den wirklich mit E bekämpfen ?? Ich denke nicht....
Diese 1% nennt man Ueberzeugung. Jemand, der fest daran glaubt, besessen zu sein, dem wird ein Exorzismus auch helfen.


melden

Exorzismus

14.11.2011 um 12:07
@Alari
Aber Aneliese Michels oder wie die auch hieß, hatte auch fest daran geglaubt Besessen zu sein. Trotzdem half ihr der Exorzismus nicht im Gegenteil er tötete sie. Klar sie war krank, trotzdem hätte der Exorzismus irgendetwas bewirken müssen!


melden

Exorzismus

14.11.2011 um 12:11
@Trixie
Du sagst es ja schon selbst: Anneliese Michels war krank. Insofern konnte der Exorzismus ihr nicht helfen, denn die Symptome konnten davon ja nicht weggehen! Placebo helfen auch nur Hypochondern, einem Krebspatienten wirst Du damit nicht helfen koennen.


melden

Exorzismus

14.11.2011 um 12:13
@Alari
Stimmt schon ... Warum äußerte sich eigentlich ihre Krankheit nicht vorher weiß das jemand? Würde mich ma interessieren.


melden

Exorzismus

14.11.2011 um 12:16
@Trixie
Ihre Krankheit hat sich vorher geaeussert und sie wurde sogar behandelt!


melden

Exorzismus

14.11.2011 um 12:20
@Alari
Hmmm ok das wusste ich nicht hab mich da nicht so richtig mit auseinander gesetzt! Aber danke für die Infos!


melden

Exorzismus

14.11.2011 um 12:21
@Trixie
Gern geschehen! Es ist wohl auch Fakt, dass sie bereits im Studium Teil einer Bibelgruppe war und nach einem epileptischen Anfall verweigert hat, einen Arzt zu sehen und statt dessen ein Pfarrer geholt wurde!


melden

Exorzismus

14.11.2011 um 12:23
@Alari
Ja das hatte ich mal am Rande mitbekommen. aber sie hatte doch auch einen Freund mit dem sie zusammen war? Warum hatte er sie denn nicht überzeugen können einen Arzt aufzusuchen?


melden

Exorzismus

14.11.2011 um 12:31
@Trixie
Uebermaessig Glaeubige lassen sich nur sehr schlecht was sagen! Siehe dieses Forum!


melden

Exorzismus

14.11.2011 um 12:32
@Alari
Naja aber wenn es Gesundheitlich einen nieder ringt lässt man sich eigentlich schneller was sagen!


melden

Exorzismus

14.11.2011 um 12:38
@Trixie
Sie hat ja nicht geglaubt dass sie krank ist! Sie dachte ja, sie sei von einem Daemon besessen. Ausserdem kam zu der Epilepsie auch noch eine ausgewachsene Psychose dazu.


melden

Exorzismus

14.11.2011 um 12:39
@Alari
Trotzdem .. der Freundeskreis hätte doch bemerken müssen das sie krank und nicht besessen ist. Dachte sie nich t auch Hitler und Judas hätten von ihr Besitz ergriffen?


melden

Exorzismus

14.11.2011 um 12:41
@Trixie
Sie hat sich insgesamt nur mit sehr religioesen Leuten umgeben.
Judas weiss ich nicht...als Nero will man einen identifiziert haben.


melden

Exorzismus

14.11.2011 um 12:43
@Alari
Ich find es eigentlich viel schlimmer das manche Menschen immer noch glauben sie seien besessen und nicht zum arzt gehen


melden

Exorzismus

14.11.2011 um 12:44
@Trixie
du fragtest ja, warum sie am exorzismus gestorben ist, obwohl sie dran geglaubt hat. die antwort ist einfach: anneliese michel war kein übermensch. nach wochenlangen ritualen ohne wirklich etwas zu essen, zu trinken, zu schlafen oder sich auszuruhen stirbt jeder mensch, ob er an einen exorzismus glaubt oder nicht.


melden

Exorzismus

14.11.2011 um 12:47
@Trixie
Manchen Menschen kann in solchen Faellen aber tatsaechlich eher ein Exorzist als ein Arzt helfen. Weil sie eben keine Krankheit haben, sondern im wahrsten Sinne des Wortes einbildungskrank sind.


melden

Exorzismus

14.11.2011 um 12:47
@godfree
Ja aber das sie nicht gegessen hat ect. Lag ja an dem Exorzismus! Bei einem Arzt hät sie was zur Ernährung bekommen.


melden

Exorzismus

14.11.2011 um 12:48
@Alari
Auch dafür gibt es einen Arzt den nennt man Psychologe !


melden
Anzeige

Exorzismus

14.11.2011 um 12:48
@godfree
Hat sie gegen Ende nicht die Nahrungsaufnahme verweigert? Spaetestens dann haette jeder normale Mensch sie einweisen muessen zwecks Zwangsernaehrung.


melden
223 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Komisches Wesen184 Beiträge
Anzeigen ausblenden