weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturHelpdeskAstronomieGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Exorzismus

447 Beiträge, Schlüsselwörter: Dämonen, Teufel, Exorzismus, Austreibung

Exorzismus

07.03.2007 um 19:53
hallo manzi,

ich möchte gerne auf deine frage antworten.

bitte nehmmir
es nicht übel, wenn ich im jetzigen moment keine antwort dazu gebe.

ichwerde
mich zu einem späterem zeitpunkt dazu äußern.


melden
Anzeige
darklady
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Exorzismus

28.03.2007 um 14:14
Hey leute was haltet ihr davon: ( ein kurzer Aussschnitt von Anneliese MichelsLeidensweg) : Anneliese michel war vom teufel besessen. Glaubt man...

---Anneliese Michel brachte sich nach den Aussagen der Anwesenden schwereVerwundungen bei, darunter Blutergüsse im Bereich beider Augen. In den letzten Wochenihres Lebens wurde sie zeitweise ans Bett gefesselt, um schlimmere Verletzungen zuverhindern. Darüber hinaus ist noch von abgebrochenen Zähnen und Wundmalen die Rede, diean Körperstellen aufgetreten waren, wie sie häufig mit Jesus Christus in Verbindunggebracht werden. Aller Wahrscheinlichkeit nach beruhen sämtliche Verletzungen aufSelbstgeißelungen oder unkontrollierten Handlungen während spontaner Anfälle.---
Siestarb 1976 an den Folgen von Unterernährung und Entkräftung.---

AusTonbandaufzeichnungen geht hervor, dass Anneliese Michel mit stark veränderter Stimmesprach und immer wieder spontane Schreie ausstieß. Sie benutzte grob unflätige Ausdrücke,welche die Exorzisten – ihrer Weltanschauung entsprechend – Dämonen zuschrieben. Auch„menschliche Dämonen“ wie „Hitler“ oder „Nero“ wollen die Priester bei dem Mädchenausgemacht haben.

????????????????????????????????????????????????????????????????????????????
Warda der Satan im Spiel?


melden

Exorzismus

29.03.2007 um 12:28
@drwots
Ich habe meine Erfahrungen mit Exorzismus in meinem Thread "Das Versäumnisder Kirche" (Thema NR: rs25538) gepostet und empfehle die Exorzistin Wanda Pratnicka undihr Buch "Von Geistern besessen".
Außerdem bin ich mit einem Medium befreundet, dasGeister, die andere besetzt haben, durch sich sprechen lassen kann. Steht auch inbesagtem Thread.


melden

Exorzismus

29.03.2007 um 12:29
Thema NR: rs25538


melden

Exorzismus

17.07.2007 um 22:04
jetzt kabel1 schauen..`(wen es interessiert)


melden

Exorzismus

17.07.2007 um 23:38
Auch „menschliche Dämonen“ wie „Hitler“ oder „Nero“ wollen die Priester bei demMädchen ausgemacht haben.

Das is auf der Originalaufnahme NICHTdrauf.

Diese ganzen Zitate, von wegen, dass Hitler durch sie gesprochen hat(angeblich hat er "ich habe fehler gemacht" gesagt) wurden später hinzugedichtet.


melden
sarafin7
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Exorzismus

21.11.2007 um 15:29
06 /SPIEGEL
SATANISMUS-ALARM
Vatikanische Uni lehrt Exorzismus
Die katholische Kirche verschärft den Kampf gegen den Teufel. Eine päpstliche Akademie gibt einen Kurs zum Satanismus, damit angehende Priester lernen, wie sie junge Italiener vom Teufelskult abbringen können.

REUTERS
Ein Schatten im Vatikan: Bei Italienern wächst Interesse am Satanismus
Die "Regina Apostolorum" in Rom, eine der angesehenen päpstlichen Akademien, wird im Oktober einen weiterführenden Kurs über Satanismus anbieten. Damit will die Hochschule des Ordens "Legionäre Chisti" auf ein steigendes Interesse vor allem junger Menschen an okkulten Lehren reagieren.

Im Kurs sollen Theologiestudenten und Priesterseminaristen psychologische, biblische, theologische, historische und rechtliche Aspekte des Satanismus studieren. Teilnehmer können auch eine Prüfung über Exorzismus ablegen. Ziel sei nicht nur die intellektuelle Auseinandersetzung mit dem Satanskult. Angehende Geistliche sollten zudem darauf vorbereitet werden, Betroffenen zu helfen und "ein so schwieriges Unterfangen abseits von Aberglauben und Sensationsgier in Angriff zu nehmen", wie die Akademie mitteilte.

"Verbrechen der jüngsten Vergangenheit lassen die Alarmglocken schrillen, dass ein unterschätztes Phänomen ernst genommen werden muss", so die Hochschule in einer Erklärung. Der erste Kurs dieser Art begann im Februar, als Italien gerade von einer rituellen Mordserie erschüttert wurde. Mitglieder der Heavy-Metal-Band "Beasts of Satan" hatten drei Menschen erstochen, darunter eine 19-Jährige, in der sie die Jungfrau Maria erkannt haben wollten.

Derzeit seien etwa 650 satanistische Gruppierungen allein in Italien aktiv, so eine Studie des Sozialforschungsinstituts Eurispes. Der Vatikan schätzt, dass eine halbe Million Italiener Kontakte zur satanistischen Szene hat. Unter den Dozenten des ungewöhnliches Exorzismus-Kurses sind zwei italienische Bischöfe und ein Dominikanerpriester.


melden

Exorzismus

22.11.2007 um 04:23
ich würde ja sagen Anneliese Michel war Epileptikerin


melden

Exorzismus

30.01.2008 um 16:56
Meint ihr, es gibt wirklich sowas, wie: Vom Teufel besessen sein?
Ich weiß nicht...habe gestern den Film "Der Exorzismus der Emily Rose" gesehen und interessiere mich jetzt total für das Thema. Ich meine, schließlich sind ja auch Xenoglossie-Phänomäne während dieser Behandlung bei Emily geschehen. Wie kommt das, wenn da nichts Übernatürliches im Spiel ist?


melden
ghostcatch
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

melden
seelenlos
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Exorzismus

04.03.2008 um 11:10
Hallo slm ich bin neu hier ich hab kranke erlebnisse gehabt schon immer
und wollte hier mal fragen wie ihr das seht
ich weiß nich was los is aber ich höre die ganze zeit i welche leute
die sagen das ich i wen hasse oder so obwohl das nich so is
und ich träume wenn überhaupt nur sachen die dann mindestens 2 tage später
genauso passieren
und letztens hab ich mir vorgestellt meinem stiefvater etwas anzutun was ich hier nich beschreiben will is zu krass
neja auf jeden etz liegt er auf der intensiv mit inneren blutungen anscheinend
ohne grund weil er die ganze zeit daheim war und fernseh geschaut hat
ich wohn bei meiner mutter er wohnt wo anders aber das weiß ich sicher

und ich meine etz hab ich i wie angst das ich nichmehr kontrollieren kann wo gedanken hinführen und vll kann mir einer von euch sagen was los is?


melden

Exorzismus

04.03.2008 um 11:31
@xFabulausx : Xenoglossie-Phänomäne ?? was is das genau


melden

Exorzismus

26.03.2008 um 01:16
Link: grenzwissenschaft-aktuell.blogspot.com (extern)

Psychiater dokumentiert aktuellen Fall von dämonischer Besessenheit
New York/ USA - Levitation, psychokinetische Effekte und Reden in fremden Stimmen und Sprachen sind nur einige der Phänomene, wie sie von dem Psychiater und Okkultismus-Experten Dr. Richard E. Gallagher vom New York Medical College am Beispiel einer angeblich von Dämonen besessenen Frau dokumentieren konnte.
Quelle: grenzwissenschaft-aktuell

Interessanter Artikel im Link.

Gruß
:)
cohiba


melden

Exorzismus

26.08.2010 um 21:06
Ich hab mal von dem stigmatisieren gehört/gelesen

ist dass, die gleiche Krankheit, wenn Leute dort anfangen zu blutet wo Jesus seine Nägel und Dornen reingesteckt bekommen hat. Schließlich läufts ja aufs selbe hinaus wenn man den Kirchlichen Aspekt weglässt


melden

Exorzismus

27.08.2010 um 10:06
Alles von der kirche erfundener quatsch und blödsinn!
auch mit der anneliese. wie kann man nach all den untersuchungen zu diesem fall noch daran zweifeln, dass sie einfach nur krank war und zu tode misshandelt wurde??


melden

Exorzismus

20.05.2011 um 20:10
@godfree
Hm... also nicht nur die Kirche hat da so ihre Problemchen mit.

Kleine Geschichte am Rande.
In einem Dorf Kaukasiens erkrankte plötzlich eine junge Frau. Da sich auch Krämpfe einstellten, so war man sich natürlich auch bald darüber klar, dass die Kranke besessen sei.
Ihr Mann wandte sich an den Mullah, der sich auch zu der Teufelsaustreibung bereit erklärte. Man zündete ein großes Feuer an, entkleidete dann die junge Frau, band ihre Hände und Füße und hielt sie in diesem Zustand solange über das Kohlenfeuer, bis sie das Bewußtsein verlor.
Vor der grausamen Prozedur flehte die Unglückliche ihre Peiniger an, ihr die entsetzlichen Qualen zu erlassen. Die lauten Schreie der Kranken wurden von der Umgebung für eine Äußerung des Satans gehalten. Diese etwas robuste Teufelsausbreitung hatte ein gerichtliches Nachspiel, über dessen Ausgang leider nicht berichtet wird.
Der Mullah erklärte, die von ihm angewandte Heilmethode sei dort allgemein üblich und stets von Erfolg gekrönt. Auch der Dorfälteste stimmte dem Priester in allen bei und erbot sich sogar, mehrere auf diese Weise geheilte Besessene vorzuführen.

Aus einem älteren Buch..


Du siehst nicht nur die Kirche hat damit Probleme ;)


melden

Exorzismus

24.05.2011 um 00:44
Kennt jemand den Exorzisten Johann Josef Gaßner?


melden

Exorzismus

24.05.2011 um 07:54
@outsider
ein exorzist von vorarlberg (österreich) der kranke und besessene geheilt haben soll.
und das in seiner zeit extrem erfolgreich.
er wurde überall hingeschickt und viele leute kamen zu ihm, österreich, schweiz, bayern bis franken und noch weiter o.O
oder so...
war das der?
weiss leider nicht allzuviel über ihn nur das es so um die 1750er jahre war...


melden

Exorzismus

05.06.2011 um 03:43
@Jinana
Ja ich habe mich jetzt auch einmal schlau gemacht über den. der hat ja ein echtes händchen für besessene und kranke menschen gehabt. sehr interssant das thema gaßner.


melden
Anzeige

Exorzismus

05.06.2011 um 07:54
Hier könnt ihr ein bisschen nachlesen:

http://www.exorzismus.net/index.htm

Ich persönlich präferiere eine moderne - und für den Betroffenen - sanfte Vorgehensweise wie in dem Buch

http://www.amazon.de/Befreit-von-dunklen-M%C3%A4chten-Selbsthilfe/dp/3898452697/ref=ntt_at_ep_dpt_1

beschrieben.

Aber ich möchte darauf hinweisen, dass man auf keinen Fall (ungeübt) selbst solche Befreiungsarbeit durchführen soll.

LG


melden
341 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Feuerteufel?46 Beiträge
Anzeigen ausblenden