weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Geister im und um das Haus

127 Beiträge, Schlüsselwörter: Geister, Haus
blood_rain
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Geister im und um das Haus

01.07.2006 um 01:21
beweisbilder? junge... ich glaubs nicht mal dann... es gibt ja auch "beweisbilder"von
geistern...

das is das non-stop argument des durchschnitts-users "beweises!"


man hat einen beweis, wenn man etwas SIEHT... man kann NIEMALS einenhandfesten
beweis haben, für etwas, dass man nicht sehen, aber spüren kann! den jederspürt was
anderes... somit wird es auch nie (ausser bei fortschrittlicher technologieirgendwie?!)
einen klaren beweis für die existenz eines geistes geben.


melden
Anzeige
rippi
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Geister im und um das Haus

01.07.2006 um 01:35
rofl is das goil xD
Mal wieder ein richtig sinnvoller Thread, oder auch die Antwortauf die Frage: Wie kann ich mir und meinen Mitmenschen Freude bereiten :)


melden

Geister im und um das Haus

01.07.2006 um 02:18
@laflavigna

Oh Gott wissenschaftliche Bestätigung...ja dann können wir dieSeite direkt auf den Müll werfen...Leute die an die Wissenschaft glauben, ja super...
wissenschaftlich ist ja auch bewiesen, dass es keine freie Energie gibt...Klasse...
die Wissenschaft ist für den Arsch, das sollte mittlerweile JEDER wissen!!!

Ist ja nun auch eine sehr tolerante Haltung, die Du hier so offenbarst. Ich sehe dakeinen Unterschied zu denen, welchen Du hier engstirniges Denken vorhältst.

Nicht das ich deren Art jetzt hier verteidigen will, aber was Du machst, ist ja nunauch kein deut besser, zu dem Du dann noch beleidigend wirst.

Zu derWissenschaft, immerhin ist es ihr Verdienst, das Du ein PC hast, an dem Du schreibenkannst. Wenn Du Auto fährst, dann danke mal die Errungenschaften der Wissenschaft, dendenen verdankst Du schließlich das Du nicht laufen musst.

Ich bin ja offen fürvieles, aber Leute die morgen den Toaster anschmeißen, mit dem Auto durch die Gegendbrausen, mit dem Handy telefonieren, und dann Abends am PC sitzen und dann dort Sätzewie:

Wissenschaft ist für den Arsch, das sollte mittlerweile JEDER wissen!

Zum Besten geben, kann ich nun beim besten Willen nicht ernst nehmen.(Rechtschreibung ist bei Dir wohl auch für den Arsch, musste das Zitierte eben reichlichkorrigieren) Denn ohne diese Wissenschaft würdest Du wohl Deine klugen Sprüche noch inStein meißeln müssen.

Das Du Dich damit selber lächerlich machst, scheint Dirdabei nicht mal klar zu sein.

@Allgemein und hanfblatt

Ich muss aberauch mal sagen, dass die Verarschung anderer, die eben eine Erfahrung gemacht haben, diesie eben als Geist bezeichnen, auch nicht grad ein Zeichen von geistiger Reife ist.

Ich finde das recht schwach, und nein ich heule nicht, aber das Ziel dieses Forumsist es eben grade auch solche Dinge zu besprechen, das was Ihr hier bietet ist einfacharmselig. Ich bin mir recht sicher, dass Ihr so, recht schnell mal eine Sperre verpasstbekommen werdet wenn Ihr so weitermacht, und ich finde dass Ihr sie euch schon jetztverdient habt.

@Rest

Ich bin ein großer Freund der Wissenschaften, binaber eben so offen für andere Dinge, die darüber hinausgehen. Aber es mussnachvollziehbar sein, einfach nur an irgendwas so glauben liegt mir nicht. Ich weis, dasdie Wissenschaft nicht alles erklären kann, das macht aber auch nichts, den das was sieso erklärt, erklärt sie recht gut, und man kann sich darauf verlassen, das esfunktioniert, wie eben unsere PCs.

@Topic & Richard

Geister, sind schoneine spannende Sache, egal was nun dahinter steht, gibt es Erfahrungen und Wahrnehmungendie einem an seinen Verstand zweifeln lassen. Ich habe auch schon sehr seltsame Dingeerlebt, die ich mir nicht so recht erklären kann, auch wenn ich nun keine Geister in denWänden und im Zimmer habe, hoffe ich doch zu mindestens, und möge es auch so bleiben.

Das da nun wirklich der Geist eines Verstorben sein Unwesen bei Dir treibt,fällt mir allerdings recht schwer zu glauben. Ich will aber damit auf keinen Fall das,was Du sagst, das Ihr es erlebt haben, selber in Frage stellen. Ich glaube Dir schon,dass Ihr da eine Erfahrung gemacht habt, aber was nun dahinter steht kann viele Ursachenhaben. Da Du es aber ja schon ohne Deine Freundin gefühlt hast, kann sie nichts damit zutun haben. Es kann sein, das es aus Dir kommt und Du es dann auch auf Deine Freundinprojiziert hast. Es kann aber auch wirklich ein Geist sein, was weis ich, auch wenn mirdas die Abwegigste Erklärung zu sein scheint, die man finden könnte. Die Sache mit demAnsprechen halte ich auf jeden Fall fürs erste Mal für eine recht gute Idee. Ich hätte danoch ein paar andere, aber nicht mehr heute.


melden
richard
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Geister im und um das Haus

01.07.2006 um 02:57
@ Blood_Rain

Mein Leben ist recht aufregend. Ich habe ein eigenes Labelgegründet. fliege einen Tag nach NY zum Photographieren, schreibe ein Buch, fahre mit demBike über die Alpen, komponiere etc. pp. Von daher eine nicht haltbare Aussage.

Du kannst mir glauben wenn ich dir sage, dass es mir lieber wäre, ich würde dieseDinge nicht warnehmen. Leider ist es nun einmal so. Ich würde meine Zeit gerne mitanderen Dingen verbringen als hier das Forum mit Geschichten zu füttern. Ist wirklichnicht mein Ding. Allerdings möchte ich wissen wie ich das Problem lösen kann.

Vor Jahren bin ich mit dem Bike durch die Alpen gefahren. Plötzlich kam ich in eineGegend, in der ich mich völlig unwohl gefühlt habe. Beklemmungen, keine Luft, schnellweg. Also wieder auf das Bike und weiter. Nach einigen Kilometern ging es mir besser. Zuhause angekommen habe ich mich per Inet über die Gegend informiert. Kriegsschauplatz -war mir vor Antritt der Tour nicht bekannt.

Ich bin sehr sensibel, mein Körpergleicht einem Seismographen. Das ich Fähigkeiten habe war mir im Grunde immer bekannt.Leider waren sie bis vor kurzem verschüttet bzw. konnte ich sie nicht recht deuten.

Zudem: ich sehe sie. Linienförmig, hell- bzw. beinahe neongrün, dynamisch.

Ach ja, noch etwas: mein Vater spürt auch, dass mit dem Haus etwas nicht stimmt.Sobald er es betritt bekommt er Beklemmungen. Im Grunde glaubt er nicht an solche Dinge.

@ nocheinPoet

Nein, keine Projektion. Meine Freundin sieht und spürtdas Gleiche. Unabhängig von einander. Ich habe sie gefragt: was siehst du, wie sehen sieaus. Ihre Beschreibung glich exakt meiner.


melden

Geister im und um das Haus

01.07.2006 um 17:40
BUH!!!!


melden

Geister im und um das Haus

01.07.2006 um 19:30
XD der gute Necro möchte will die Zahl seiner Einträge erhöhen...
Aber mich schaffter nicht!!!


melden

Geister im und um das Haus

01.07.2006 um 19:48
146 zu 121 hm,....


melden
ddadsndsdmdi
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Geister im und um das Haus

01.07.2006 um 20:16
das Ding hat Angst ins Badezimmer zu gehen.

Dann gibt es zwei ultimativeMöglichkeiten diesen Störenfried los zu werden.

1. Es folgt euch nicht ins BadeZimmer da es Angst vor Wasser hat.
Also reißt alle Wasserhähne auf und spült es ausdem Haus.
:) :) :)

2. Oder du musst dein ganzes Haus in Badezimmer Stilumbauen.
:) :) :)


melden
richard
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Geister im und um das Haus

01.07.2006 um 20:55
lach, junge Seelen die noch so viel lernen müssen... ;-)


melden

Geister im und um das Haus

14.03.2007 um 21:03
ich glaube die meisten sind jetzt geister jagen


melden

Geister im und um das Haus

20.03.2007 um 19:32
Hallo,
eine sehr gute Freundin hat (wahrscheinlich) einen geist in ihrer umgebung,dasheißt es pasieren immer unerklärliche dinge,egal wo sie ist.

Meine freundinglaubt das es eventuell ihr verstorbener sohn sein könnte,genau weiß sie es aber nicht,daher meine frage:

Kennt ihr jemanden der geister spürren,sehen oder deutenkann,
menschen die sowas wie ein inneres auge haben??

Sie braucht wirklichhilfe,weil das einfach nicht aufhört!!!!

P.S:ich meine das wirklich ernst.


melden
Nichtmensch
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Geister im und um das Haus

21.03.2007 um 17:44
iCH kapier das net ??? woher weiß sie das es in der rechten wand geister gibt -.- O-O issie auch n geist ?? lol


melden
serafen
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Geister im und um das Haus

05.05.2007 um 19:32
@richard

Ich bin - zugegeben - ganz neu auf dem Forum hier und sprechegrundsätzlich niemandem seine Eindrücke oder gar die eigenen Meinung ab...

Dennoch würde ich, gerade im Hinblick auf die Schilderungen sowie dasklassische Bild "Haus am Friedhof" oder Attribute wie "sehr sensibel" mit projieziertenunterbewußten Wünschen, Gedanken o. Ä. in Einnklang bringen ...

Interesssant wäredie Frage, ob eine nicht eingeweihte Person dieselben Eindrücke sammelte oder gleichfallsWahrnehmungen hätte ... denn etwas zu sehen, von dem einem vorher erzählt wird, ist fürden modernen Menschen doch eine Leichtigkeit (würde ich in meiner laienhaftenVorstellungen einfach annehmen :-)

Was man nicht zu begreifen oder erklärenvermag, treibt einem sehr leicht Gänsehaut ein, das kenne ich auch, aber ich verweigeremich auch stark gegen jegliche Annahmen, einem werde gleich Böses widerfahren ... evtl.würde ja helfen, mit jeder Menge positiven Gedanken an das Phänomen heranzugehen -andernfalls würde ich mir fachliche Hilfe holen ... Stichwort ParapsychologischeBeratungsstelle.

Wie heißt es so schön: Geister sind auch nur Menschen, und meistist der Mensch Ursache solcher Vorfälle ...

Naja, ob der Beitrag jetzt hilfreichwar, wag ich mal zu bezweifeln - aber alles Gute und die besten positivsten Wünsche wäreviel zu kurz gewesen *lacht*

LG,

Chris


melden

Geister im und um das Haus

28.05.2008 um 10:40
ja korrekt wand vorne rechts^^:)

des is ein bisschen suspekt oder nicht?


melden

Geister im und um das Haus

28.05.2008 um 10:41
ist es nichtn bisschen krank


melden

Geister im und um das Haus

28.05.2008 um 10:44
leute sorry abewr des is ein schmarn...

so ein scheiß...


melden

Geister im und um das Haus

28.05.2008 um 10:45
hey edi^^


melden

Geister im und um das Haus

28.05.2008 um 11:25
darübe zu lachen ist dumm.ich habe mich schon mit solchen sachen abgegeben,un zwar mit einem der hatt sich das leben genommen mit blausäure.und ich habe versucht mich mit ihm zu verbinden,in mir kamm eine angst auf,das war furchbar und lange zeit habe ich das gemerkt,er hatt sich auf mich gelegt und hatt mir die luft genommen.da gibt es nichts zu spotten.fakt das ist so.


melden

Geister im und um das Haus

28.05.2008 um 14:30
ich glaube auch nicht das richard gesponnen hat. ich hatte ähnliches in meiner alten wohnung.
Ich wohnte 2 jahre in einer 1 raum-wohnung. im 2 jahr hat sich aber alles verändert. immer mehr spürte man eine traurigkeit. du hast gemerkt wie du beobachtet wurdest. es war eine dunkelheit die sehr gefährlich wirkte. ich konnte kaum noch ohne fernseher und licht einschlafen.
mein freund kam mich jedes WE dort besuchen und glaubt nicht an sowas. aber als ich ausszog meinte "ist gut so" da fragte ich eben warum, da meinte er"er hatte immer das gefühl beobachtet zu werden, du kommst in die wohnung und fühlst dich deprimiert." und ich unterhielt mich darüber nie mit meinem freund weil ich wusste das er nicht an sowas glaubt. hinter erzählte ich ihm das ich das gleiche gefühl habe.
mittlerweile haben wir eine eigene wohnung. ein hochhaus. früher waren diese wohnungen nur mit alten leuten belegt. mittlerweile wohnen auch viele jugendlichen dort. aber bei uns wohnt sozusagen der geist eines opas weiter. ab und zu wird was aufgeräumt oder verschoben. und in der wohnung war ich auch allein und konnte ohne probleme schlafen. und ich habe das gefühl das er über uns wacht. ich fühl mich sehr glücklich in dieser wohnung und bin voller energie.


melden
Anzeige
Nichtmensch
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Geister im und um das Haus

28.05.2008 um 17:21
Müsst ihr uralte Threads rausholen?

Danke marcof.

der is von 2006 -.-


melden
151 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden