Mystery
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryEnglish
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Paranormale Erlebnisse!

1.667 Beiträge ▪ Schlüsselwörter: Geist, Tod, Seele ▪ Abonnieren: Feed E-Mail

Paranormale Erlebnisse!

21.02.2013 um 19:43
@Niralkides
Nein das war keine Phantasie das ist richtig.
Wenn es zb in meinem fall Einbildung oder Phantasie gewesen wäre hätte meine ex ja nicht drauf reagiert.
Deswegen ich behalte mir nur die Erlebnisse in die auch andere Personen involviert sind.
Alles was mir alleine passiert ist gar nicht der rede wert.
Außer wenn ich Träume.
Hatte schon mal jemand von euch keinen luziden Traum sondern so was ähnliches.
Mir ist das mal passiert.
Ich legte mich mal vor längerem ins Bett aber anstatt das ich einschlief fing plötzlich der Traum vor meinem Auge an zu laufen obwohl ich noch war und ich mir bewusst war das ich meinem Traum zuschauen konnte.
Quasi wie ein Kinofilm mit verschlossen Augen.
Oder ist das auch luzide?


melden

Paranormale Erlebnisse!

21.02.2013 um 22:29
@gaston85
krass. du hast mein zitat komisch wahrgnommen?

interessant. was könnt der grund sein? weil du dich mit dem thema beschäftigst gerade?

ich kann noch was erzählen...zu weihnachten ging es mir schlecht, weil ich nichts von meiner freundin hörte..dann am nä tag hatten wir wieder telefoniert nach einem halben jahr kontaktabruch..
sie meinte auch sie hätte gedacht zu weihnachten melde ich mich u war denke ich auch nicht glücklich weil ich nix schrieb od sowas..

auf jeden fall am 26.12. dann da war hier was..eine userin sah auf meine seite. u ich guckte auf ihre seite..u diese userin hatte sich am 27.11. hier angemeldet..u die 27 ist die zahl mit der ich mit meiner freundin seit jahren verbunden bin..wär jetzt auch wieder nen roman wert..
ok als ich auf die seite der userin ging, da sah ich nur smileys..u die seite hängte sich auf..
dann als ich wieder alles klar kiregt mit dem internet, dann gin gich nochmal drauf, u sah ihre normalen gästebucheinträge

so dann fing es wieder mal aufs neue für mich an das zu deuten? wenn die userin als botschaftrerin mir dienen sollte, wegen der 27..heißt es meine feundin freute sich am nä tag dass wir wieder kotnakt haben, wegen den smileys??

naja fragen ohne antworten

@RevoMan
ja ich habe seit konaten ständig solche träume, u es begann richtig stark zu werden nachdem ich mit dem mediteren begann vor monaten..ich habe da merkwürdisgte erlebnisse gehabt, unter andern auch sehr viele astrale dämonenangriffe, wurde durch zimmer geschleudert, wurde ausgelacht u von dem einen wesen was ich dir erzählte, was aussah so durchswichtig wie der predator, wenn er diese technik benutzt..das habe ich an dem einen abend sogar an den armem packen können, u hab es weggeschleudert..

ansonsten benutze ich immer jesus als hilfe wenn wieder mich etwas angreift..er hilft mir eig immer..als rat and ich, wenn du mal was negativen begegnest wieder..


melden

Paranormale Erlebnisse!

21.02.2013 um 22:35
@titus1960
nein sie kannte den mann nicht, sie lebte da nur ein jahr od so....fand das alles aber sehr unheimlich..

@RevoMan
ich kenen die theorien von david icke, er spricht ja von diesen wesen die uns manipulieren u von unserer angst leben..
interesante theorie..
aber irgendwie glaube ich auch an dämonen..aber viell ist ja beides irgendwie zusammen gehörig..

ich weiß es einfahc nicht, nur das was ich erlebte, u das war teilweise die hölle..
aber dennoch habe ich elrebt, dass auch dinge passieren u da sind, die einem helfenm einem positive botschaften senden..

nur die frage ist imemr, welche seite macht u sagt was zu mir?
seit zwei jahren nun versuche ich das auseinander zu halten..weil die böse dunkle seite kann mich ja auch in die irre führen wollen

zbsp das mit der energiebene wo ich war, in einem astralen erlebnis, wo ich mit drei stimmen sprach, die mir sagten ich werde meine freundin weidersehen..könnt ja auch im jesnseits gewesen sein, od so gemachgt dass ich denke ich rede mit engeln, od jem der mir helfen will.. dabei wurd ich viell angelogen

wie soll ich das herausfinden

ich habe mir persönlich nur noch ein wenig zeit gegeben, denn ich kann so nicht mehr weiter machen..es ist sogar so, dass in meinem leben es immer wieder verhindert wird dass ich jem neues kennenlerne..immer war etwas, auch sehr viel paranromales..

so als wär ich gefangen, u an sie gebunden od sowas..


1x zitiertmelden

Paranormale Erlebnisse!

21.02.2013 um 22:38
@RevoMan
evps habe ich auch gemacht, die letzten aufnahmen da hatte ich meinen opa dran, ud er fragte mich sachen wegen meinem vater u wegen meinem onkel...danach war ich einige stunden lang in trauer, weil es so krass war, dass er dinge wußte die meinem vater passiert sind u meinem onkel..

danach habe ich es nicht mehr gemacht..

denkst du dass du deien schwester zu euch geholt hast, durch das evp?

möglich wäre es,viell will sie mit euch sprechen?
kannst ja nochmal ein evp machen

u wie in der art drehen deine verwandten u bekannten durch wenn sie bei euch sind?
klingt unheimlich..


melden

Paranormale Erlebnisse!

21.02.2013 um 22:51
@georgerus
Du hast genau das beschrieben was ich schon seit langem denke

ich habe mir persönlich nur noch ein wenig zeit gegeben, denn ich kann so nicht mehr weiter machen..es ist sogar so, dass in meinem leben es immer wieder verhindert wird dass ich jem neues kennenlerne..immer war etwas, auch sehr viel paranromales..

so als wär ich gefangen, u an sie gebunden od sowas..

Ich fühle die letzte zeit auch etwas.
so ähnlich wie du als wäre ich gefangen.
Eigentlich möchte ich mich komplett verändern aber man lässt mich nicht.
Ich fühle mich, als wenn man mich auch gezielt an der Astral Verkörperung hindern will.
Als ich mich damals Monate lang auf das luzide träumen vorbereitete und danach schließlich endlich so weit war wurde ich, so fühlte es sich an ,gezielt blockiert.
Ich lag des öfteren im Bett, der Körper gelähmt und der Astralkörper wollte sich lösen aber man ließ mich nicht.
Jedes mal wenn ich versuchte den AK zu bewegen sah ich eine Art Blitze vor meinem dritten Auge.
Einmal war es so ,dass ich mich mit aller macht wehrte gegen diese Blockade und ich eine Gestalt sah gemacht aus licht oder so.


1x zitiertmelden

Paranormale Erlebnisse!

21.02.2013 um 23:00
@RevoMan

hmm erstmal find ich es toll, naja od sagen wir gut dass ich nicht alleine bin mit solchen erfahrungen..

du hast eine gestalt aus licht gesehen? wie sah die aus?

bei mir war es so, dass ich eig an diese astralreisenzeugs usw nicht geglaubt habe, nur gelesen habe..

ich habe mich dann aber mit dem meditieren beschäftigt, u da fing es von allein an..eig war es oft so, dass diese ereingisse mit erlebnissen ind er realwelt zu tun hatten..
zbsp wo ich in dieser energiebene war, das war weil ich da grad absolut seelisch zerstört war..u dann war das nach einer meditation, ich schlief dann ein, was sonst nie der fall ist..u dann war ich im traum in eineer wohnung die mir unbelannt war, u ich suchte absichtlich nach einem bett um diese reise vorzunehmen..merkwürdig fand ich es weil das ich das im traum bewußt war, alles irgendwie plante..u dann schlief ich da im bett ein u wurde durch etwas, ein wesen viell in diese energiebene gerbacht u konnte da meine fragen stellen..u dann war es auch so, dass dieses bewußte ich was ich war, irgendwie wußte wo es war, u auch deshlab stellte ich recht schnell meine fragen..
am ende hatte ich mich geärgert, weil ich hätte fragen sollen, wo bin ich u wer seid ihr..aber ich tat es nicht:(

warum denkst du wirst du daran gehindert?

ich las dass viele bewußt astralreisen machen können, auf knopfdruck..also ich kann das nicht, es ist immer nur dann wenn ich etwas erfahren soll..


eine idee hatte ich mal vor einiger zeit...

denke es gibt zwei sorten von menschen..die die astralreisen machen können..aber nur deshlab weil sie ungefählrich sind für die dunklen wesen..
u dann die andere die fähigkeiten besitzen die für die gefährlich sind..u deshlab wird man immer daran gehindert..

kann das auf dich u mich zutreffen?

bist du zbsp ein mensch mit einem großen herz?


1x zitiertmelden

Paranormale Erlebnisse!

21.02.2013 um 23:25
@georgerus

Ja finde es auch toll sich mit jemandem auszutauschen der ähnliches erlebt hat.
Denn man hat diesen Input im Kopf und bekommt ihn nicht raus in seinem normalen Umfeld.
Und andere Erfahrungen helfen auch die eigenen zu verstehen Denk ich mal.
Nicht gut!
Ich glaube das man böse Energien schon unterscheiden kann von den guten.
Weiß nicht genau.
Und ob es wirklich meine Schwester war.Der Aufnahme her zu Urteilen schon.
Kann sein.
Habe mal gehört das man mit so Geister Zeugs auch ungewollt Türen öffnen kann oder Brücken baut.
Die damalige Aktivität danach war mehr auf poltern ausgelegt.
Einmal ging ich mit meiner Frau ins Bett und in der Küche polterte es.
Als ich dann nachschaute war nichts zu erkennen.
Ich ging zurück ins Bett und als ich wieder richtig lag hörten meine Frau und ich wie jemand um unser Bett herum ging auf dem laminat.
Das war gruselig.
Deswegen haben wir danach nicht mehr darüber gesprochen und auch gedanklich dieses Thema abgehakt damit es verschwindet.

Und warum man mich hinderte, keine Ahnung.
Wie gesagt es fühlte sich so an.
Und ungefähr ein Jahr danach lass ich von der Reptoiden Theorie.
Da wurde auch beschrieben das sie gezielt die Menschen daran hindern.
Gut vielleicht nicht bei jedem.
Kann mich auch täuschen diesbezüglich.
Aber ich wär froh ich wäre schon so weit gewesen wie du damals mit dem AK.
Hab schon mal davon gehört das es auf der astral ebene Wesen (auch verwandte) gibt die uns führen.



georgerusvor 5 Minuten
@RevoMan

hmm erstmal find ich es toll, naja od sagen wir gut dass ich nicht alleine bin mit solchen erfahrungen..

du hast eine gestalt aus licht gesehen? wie sah die aus?

bei mir war es so, dass ich eig an diese astralreisenzeugs usw nicht geglaubt habe, nur gelesen habe..

ich habe mich dann aber mit dem meditieren beschäftigt, u da fing es von allein an..eig war es oft so, dass diese ereingisse mit erlebnissen ind er realwelt zu tun hatten..
zbsp wo ich in dieser energiebene war, das war weil ich da grad absolut seelisch zerstört war..u dann war das nach einer meditation, ich schlief dann ein, was sonst nie der fall ist..u dann war ich im traum in eineer wohnung die mir unbelannt war, u ich suchte absichtlich nach einem bett um diese reise vorzunehmen..merkwürdig fand ich es weil das ich das im traum bewußt war, alles irgendwie plante..u dann schlief ich da im bett ein u wurde durch etwas, ein wesen viell in diese energiebene gerbacht u konnte da meine fragen stellen..u dann war es auch so, dass dieses bewußte ich was ich war, irgendwie wußte wo es war, u auch deshlab stellte ich recht schnell meine fragen..
am ende hatte ich mich geärgert, weil ich hätte fragen sollen, wo bin ich u wer seid ihr..aber ich tat es nicht:(

warum denkst du wirst du daran gehindert?

ich las dass viele bewußt astralreisen machen können, auf knopfdruck..also ich kann das nicht, es ist immer nur dann wenn ich etwas erfahren soll..


eine idee hatte ich mal vor einiger zeit...

denke es gibt zwei sorten von menschen..die die astralreisen machen können..aber nur deshlab weil sie ungefählrich sind für die dunklen wesen..
u dann die andere die fähigkeiten besitzen die für die gefährlich sind..u deshlab wird man immer daran gehindert..

kann das auf dich u mich zutreffen?

bist du zbsp ein mensch mit einem großen herz?


Ja du hast es richtig gesagt.
Hab ein großes Herz
Bin Löwe vom Sternzeichen
Und ich denke wenn ich das richtig interpretiere von hier aus, das du auch ein guter bist.
Sonst würdest du nicht so schreiben wie du schreibst.

du hast das gesagt was ich schon mal dachte.
Bestimmte Leute werden gezielt gehindert weil sie eventuell gefährlich werden könnten.
Hab was das angeht mir schon Gedanken gemacht.
Finde es erstaunlich das du genau das schreibst.

Wenn ich könnte würde ich soviel ändern in dieser Welt was alles falsch läuft
Von Grund auf, angefangen damit das Geld System abzuschaffen.
Aber das ist ein anderes Thema.


melden

Paranormale Erlebnisse!

21.02.2013 um 23:26
Das nicht gut im obigen Text ist in der falschen Zeile ;)


melden

Paranormale Erlebnisse!

21.02.2013 um 23:26
@Dawnclaude

was isn deine meinung dazu?

denkst du es ist alles ausgesuchte lebenserfahrung vor der geburt?

guides, seelenhelfer, es kann sein dass sie existieren, aber was ist der dunklen seite?bösen wesen..ich meine es gibt licht u dunkelheit, warm u kalt..gut u böse..wieso sollte es da im universum nicht aus gute wesen u böse wesen geben...

warum das alles? was ist dann mit der gottesvorstellung, wieso sollte gott sowas erschaffen haben??

alles sehr schwierig..


melden

Paranormale Erlebnisse!

21.02.2013 um 23:36
@RevoMan

hehe ich glaube wir sind auf einer wellenlänge..denke wir sind irgendwie ähnliche menschen..u dazu würde auch das erlebte passen:)

gruselig, bei euch ist was ums bett herum gelaufen, da hätt ich angst bekommen.

was ich oft bemerke ich das eine meiner katzen oft etwas bemerkt, sie sieht dann ind en raum hinein, u hat plötzlich unheimlich angst..
katzen sind ja extem hoch sensible wesen, u ich denke sie könne viell auch mehr als der normale mensch wahrnehmen..

asrtralerlebnise:mein problem ist ja ich hatte die erlebnisse, aber konnt es nicht beeinflussen..warum auch immer??

u du warst also noch nicht so weit?
schade, viell klappt es noch..

evp:ja mit dem türen öffnen kenn ich auch, wird wohl ne gewisse wahrheit dran sein..was hatte deine schwester dir denn gesagt bei den evps?weißt das noch?
bei mir war damals eig nix..bzw war es eh schon da, das was mich verfolgt u manipuliert..aber wie gesagt, ich spürte zwei seiten, kann mich täuschen aber denke es gibt diese zwei seiten..licht gegen dunkelheit..od so ähnlich..

bin grad am überlegen neue evp aufnahmen zu machen..hatte mir damals extra ein mikrofon gekauft..

hast du einen link viell zu den reptoloiden theorien, od sind as die sachen von david icke?
fand seine ideen auch sehr interessant muss ich sagen..da habe ich es das erste mal gehört von diesen reptoloiden..


melden

Paranormale Erlebnisse!

21.02.2013 um 23:41
@georgerus
Vielleicht leben wir auch in einer Art matrix und all das was was man nicht versteht dient zu Verwirrung.
Selbst Wissenschaftler forschen schon nach dem Beweis einer matrix.
Ich denke aber das wenn dies eine göttliche matrix wäre würden wir nur das wahr nehmen, was wir sollen.
Ich glaube das die Menschheit gezielt manipuliert wird was die Geistliche Entwicklung angeht.
Nicht einmal 10% unseres Potenzials stehen uns zur Verfügung.
Warum ist das so?
Überleg mal was alles möglich wäre.
Ich glaube das kann man sich nicht vorstellen.


melden

Paranormale Erlebnisse!

21.02.2013 um 23:49
@RevoMan

ja ich weiß, wir könnten viel mehr, jesus berichtete ja davon was alles möglich ist..
u ich habe bei mir selber viele fähigkeiten ausgebaut, selbstheilung zbsp beherrsche ich seit einiger zeit, kann mich in kürzester zeit von allemöglichen krankheiten heilen usw..


aber wer ist es der das verhindert, das ist ja die entscheidende frage?
die dunkle seite, um uns von gott zu trennen?
aber wenn die dunkle seite auch von gott erschaffen wurde, dient es dazu den glauben zu stärken, ist es eine prüfung?

warum erleben nur wenige paranromales?`u andere nie etwas in der art? wo ist da die erklärung?


melden

Paranormale Erlebnisse!

21.02.2013 um 23:57
@georgerus
Ja wir liegen auf einer Welle ,definitiv :)

Bei der Aufnahme hörte man nur meinen Namen .
Ungefähr so : do..do Dome Domen Domenik Domenik .
Mehr war es nicht aber das reichte mir schon.

Und noch was zu dem Wesen mit dem predator Optik.
So was hatte ich im unserer alten Wohnung.
Kann mich noch gut dran erinnern.
Meine Frau und ich saßen auf der Couch.
Dann ging meine Frau ins Bad und ich schaute einmal kurz leer in den Raum hinein links von mir.
Da nahm ich eine durchsichtige Gestalt wahr.
So was hatte ich schon öfters bloß nicht so wie an diesem Tag.
Normalerweise schüttele ich mich kurz oder rein mir kurz die Augen dann hat es sich damit dann auch.
Nur an diesem Tag nicht.
Je länger ich darauf schaute, desto deutlicher wurde diese Gestalt plötzlich.
Sie hatte mich genau im Visier und es sah aus als wenn es mich genau betrachtete.
Ich musste den Blick dann aber ablassen davon, denn je deutlicher es wurde, desto mehr Angst bekam ich.
Es sah aus als wenn es auf 4 Beinen stand und es sah völlig fremd aus.
Eigentlich sah es sehr Strange aus.
Ich dachte sofort an einen Dämon oder so.
Aber was das war, Null plan.


melden

Paranormale Erlebnisse!

22.02.2013 um 00:04
@RevoMan

evp aufnahmen sind schon sehr mysteriös. allein die technische seite, wie sowas möglich ist, dass jem der einen kennt u man ihn od sie kennt, darüber einem was mitteilen kann..

ok du hast also auch schon mal so ein durchsichtiges wesen gesehen..krass!
bist er erste der mir davon erzählt.
bei mir war es damsl so, erst bemerkte ich es im dem raum wo ich war, dann krabbelte es langsam auf mein bett, ich spürte das gewicht..u ich dachte jetzt greift es mich an..aber da ich es sehen konnte packte ich es an den armen. u haute dem wesen eine in die fresse. u dann schmiss ich es in den raum hinein..
davor waren die angirffe immer so, dass ich sie nicht sah..aber diesmal konnte ich sie sehen...entweder habe ich mich verbessert im sehen in diesen ebenen..
aber bei dir war es ja im realen? aaah. angsteinflößend..
also als du deine blick fokussiert hast ist es dir immer klarer geworden das aussehen? interessant!

könntest du es zeichnen? od noch näher beschreiben? u es ist dann einfach verschwunden?

was wäre wenn wir ständig von solchen wesen umgeben wären?
unheimlich od

wenn du mal wieder sowas siehst, schaue solange hin bis du es weißt was es ist..u lass die angst sein:)
wir müssen herrausfidnen wer das ist..denke ich.


melden

Paranormale Erlebnisse!

22.02.2013 um 00:27
@georgerus
Ich denke auch das es der Plan unseres Schöpfers ist oder war, dass wir diese Welt meistern sollen als eine Art Test.

Vielleicht wurde dieser Plan in Vergangenheit ja von Interdimensionalen Wesen geändert was wieder auf die reptoiden zurück zuführen sein könnte.
Da kann man viel spekulieren.

Letztens machte ich mir mal meine eigenen Gedanken was diese Reptos angeht.
Ist nur eine Theorie.
Wenn man mal überlegt, sollen diese Wesen ja Echsen ähnlich gewesen sein von den Infos her.
Ich dachte was wäre wenn die Dinosaurier damals gar nicht ausgestorben sind(also das sie ihr aussterben nur vorgetäuscht haben) sonder den selben Evolutionären Schritt wie wir gemacht haben und wenn dies der fall sei, wären sie uns Millionen Jahre in der Evolution voraus.
Sowohl Fortschrittlich wie geistlich.
Das würde auch wieder darauf passen das sie die absolute Kontrolle haben über die astral ebene so wie es ja auch erzählt wird.
Was ist wenn wir von etwas kontrolliert werden, von dem wir denken das es gar nicht mehr existiert.
Vielleicht dienen wir wirklich als eine Art Energie Quelle wie im Film Matrix, bloß das wir nicht von Maschinen sondern von unseren Vorfahren den Dinosaurier ausgebeutet werden.
Und da es ja den Film dazu gibt in einer anderen Version, würde die Menschheit nie nur einen Gedanken daran verschwenden wenn dem so wäre.
Und wenn man uns dazu noch 90% unserer Hirn Leistung entzieht, ist die Kontrolle perfekt.
Und von den Entfernungen im all ganz zu schweigen.
Da oben erscheint vieles als unerreichbar und so denken wir, dass das hier alles nötig sei um zu wissen.
Aber Menschen wie du und ich hatten Erfahrungen die dem widersprechen.
Und dies unterbindet mal dann wieder mit ärztlichen Diagnosen in Form von balla balla in der Birne.
Es gibt unzählige Möglichkeiten.


melden

Paranormale Erlebnisse!

22.02.2013 um 00:38
@georgerus
Ob ich das zeichnen kann weiß ich nicht
Kann es versuchen.
Es hatte 3 seltsame runterhängende Zipfel im Gesicht.
Und die Struktur der haut war sehr uneben und sah hart aus.
Es war ungefähr Hüfthoch.
Die Beine erinnerten an einen Hund.

Da fällt mir ein das ich auch schon öfters etwas ähnliches hatte wie du.
Ich lag schon öfters im Bett und nahm eine Gewichts Veränderung auf der Bettdecke wahr.
Ich spürte wie Decke am Ende des Bettes schwerer wurde.
Mehr aber nicht.
So krass wie bei dir war es nicht.


melden

Paranormale Erlebnisse!

22.02.2013 um 00:45
@georgerus
Hier mal etwas das an eine matrix erinnert.
Ließ es dir durch.

http://www.matrixseite.de/Texte/funken.html

Und hier die reptos

http://www.fallwelt.de/reptos/ReptoArier.htm


melden

Paranormale Erlebnisse!

22.02.2013 um 14:49
@RevoMan

ja all die gedanken habe ich mir auch schomal gemacht:)

trotzdem denke ich, wenn wir gefangen wären u benutzt, wird es trotzdem eine lösung geben..weil die die uns benutzen würden, sind auch nur ein produkt der schöpfung von gott..
nur eben weiter im universalen wissen wie du schon sagtest..

bei den theorien von david icke gehts ja darum, dass diese wesen angeblich in einer anderen ebene leben/existieren sollen, die wir so nicht wahrnehmen können.
aber dass sie die möglichkeit haben, menschen zu besetzen u zu lenken, gedanken einzubringen usw..

das ist ja ähnlich wie die dämonische besessenheitstheorie...

zu dem link mit den funken..ha das kenne ich, gab auch mal nen tread hier bei allmy dazu..dieses phänomen haben viele ja schon erlebt nur die antworten dazu fehlten..
der link könnt das gut erklären.

ja eine zeichenung wäre cool, wenn du sowas hinkriegst..
bei mir damals diese halbunsichtbare wesen, sah aus wie gollum vom körperbau..
auf jedenfall hat ich es damals erwischt u eine reingehauen..
egal ob das ein gutes od böses wesen war..

ja an der bettdecke fängt es meistens an, dann kommen sie zu einem hoch u dann fing es an, dass ich mehrmals gewürgt wurde..usw..
gibt hier jem bei allmy der nach gläserrücken sich was ins haus geholt hat, dem ist das auch ne ganze weile immer passiert..

also ist es wohl schon so, dass man bei solchen sachen irgendwie ein tor/portal öffnet

die frage wäre dann warum öffnet man durch evp, gläserrücken usw ein portal?
weil man anfängt sich mit dem was hinter der realität ist zu beschäftigen? u die das bemerken?


melden

Paranormale Erlebnisse!

22.02.2013 um 16:36
Ich hatte auch mal ein unerklärliches erlebnis bzw. mehrere:
Vor ungefähr 3 jahren bin ich mit meiner familie in so eine altes Hus in so einem Nazikaff gezogen.
Das Haus sah schon so seltsam und gruselig aus, und der Garten wahr auch nicht grade was was man idilisch nennt. Naja auf jeden fall haben sich d sehr merkwürdige sachen abgespielt. Zunächst muss ich dazu sagen dass wir alle sammt nicht deutsch sind und in diesem Haus hat ein Zahnarzt gelebt der aber schon gestorben war (ob er in dem Haus starb weiß ich nicht) in dem Haus haben wir auch so komische sachen gefunden wie Bücher von und über Hitler aber wir haben uns halt nichts dabei gedacht.
Wir hatten so eine ringeltreppe die von dem Keller durchgehend bis zur 1. Etage ging, durch das erdgeschoss durch, die war aus holz also hat man jeden schritt gehört ( ja ich weiß dass diese treppen auch durch temperaturschwankungen knarren aber das hört sich anders an als schritte). Und ofters habe ich früh morgens immer schritte von ganz unten bis ganz nach oben gehört und wieder runter, das ganze mehrmals. Ich dachte das wären meine eltern und bin dann auch gucken gegangen aber die haben geschlafen. Das ging jeden morgen so und immer so 10min lang. Meine eltern haben sich auch schon gefragt was das sein könnte. Dann waren immer so komische kalte stellen in den Räumen also man ging durchs zimmer und aufeinmal waren da so kühle stellen. Auch haben wir pflanzen im Garten gesaäht und die kamen schon verfalut und angefressen aus dem boden raus und sind dann auch sofort eingegangen, auch nach mehreren versuchen.
Einmal war ich nachts alleine Zuhause und ich habe genaze zeit Schritte durch das ganze Haus gehört ich habe mich dann im Wohnzimmer eingebunkert, fernsehn geguckt und gewartet bis meine Eltern kamen. Dann hat es in der Küche ganz laut gekracht und ich bin nachsehen gegangen und eine schüssel , die ganze hinten auf dem küchentisch stand, lag auf der anderen seite der küche auf dem boden mit dem gesammten nüssen die darin waren versträut. Außerdem haben wir in einem versteck hinter dem alten Schrank ein Säckchen mit Goldzähnen gefunden was auch nich grade normal war.
Es gab immer weider so komische sachen und obwohl wir nur ein paar Monate dort gewohnt haben hat mein Vater in der Zeit einen Hirntumor bekommen, meine mama hat ihr kind verloren und ich hab mir den Arm gebrochen....
Natürlich können das auch zufälle sein oder einfach zu erklärende phänomene aber wir haben uns dort auch sehr unwohl und unwillkommen gefühlt


1x verlinktmelden

Paranormale Erlebnisse!

22.02.2013 um 16:54
@MyCR
Zu den Nüssen!
Geistern mögen es nicht wenn man ihnen in ihre Umgebungen Schalen mit Früchten neu hin stellt.
Ohne Scheiß hab ich mal in einem psi Forum gelesen
So kann man testen ob Geister anwesend sind.
Und zu der Treppe.
Wenn Angehörige ihre verstorbenen nicht loslassen können aus liebe besteht die Gefahr das sie nicht ins licht gehen können und sich hier manifestieren.
Das feinstoffliche bleibt dann zurück und da die meisten in Sachen astral nicht geübt sind erkennen sie wohl auch gar nicht das sie tot sind
Und Geistern dann herum.
Aber ja es kann durchaus ein Zusammenhang zwischen dem geist und den Geschehnissen bestehen muss aber nicht.
Hat sich bei euch an der Grundstimmung etwas geändert also ihr als ihr dort eingezogen wart?
Ich habe auch mal in einer Wohnung gelebt in der jemand gestorben war.
Ich kann dir sagen dieser geist hat es mich spüren lassen das ich unerwünscht war.
Aber Hallo.
Ich bin eigentlich immer ein gut gelaunter Mensch aber in dieser Wohnung hatte ich mich schwer verändert.
Im dem Moment hab ich das nicht realisiert.
Erst als dort wieder raus war.
Die letzten 2 Monate bin ich auch gar nicht mehr erst in die Wohnung rein.
War nur noch bei meiner damaligen ex Freundin
Selbst sie merkte das in des Wohnung etwas nicht koscher war.


melden