Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Philosophie Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung +

Waldgeister, Feen & Elfen

183 Beiträge, Schlüsselwörter: Märchen, FEE

Waldgeister, Feen & Elfen

21.10.2016 um 20:40
@Saxnot555
Nein, das kenne ich nicht. Nixen können sehr verwirrend sein. Gibts da geographische und/oder auch damit zusammenhängende charakterliche Unterschiede?


melden
Anzeige
Saxnot555
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Waldgeister, Feen & Elfen

21.10.2016 um 20:46
Ja! Das kann ich nicht alles ausbreiten. Aber in den Buch werden drei Klassen von Undinen oder Nixen unterschieden und sogar nach ihrem Aussehen beschrieben. Auch ihre bevorzugten Gewässer werden geschildert.


melden

Waldgeister, Feen & Elfen

21.10.2016 um 20:53
Danke! Dann scheint das Buch ja idT interessant zu sein, werds mir anschauen.
"Elementargeister - Naturgeister": ist notiert.


melden

Waldgeister, Feen & Elfen

25.01.2017 um 18:33
Hallo @Libertin

also noch mal zu den Feen und zu
der obligatorische Feenstaub
Ich halte das für ein allzu verbreitetes Klischee, das mit der Realität nicht so zusammenkommt. Nicht alle Feen (oder Feen-Typen) haben Feenstaub.

Ich empfehle das Buch von Marjorie T. Johnson:

Seeing Fairies cover

Komischerweise erschien das Buch zuerst auf deutsch, mit dem Titel: Naturgeister: Wahre Erlebnisse mit Elfen und Zwergen.

Naturgeister Johnson cover

Das Buch versammelt eine bis dato unerreichte Feen-Sichtung Sammlung vom späten 19. bis zum späten 20. Jahrhundert.

Ja, ein perfektes Buch auch für die Skeptiker: hier bekommen sie 500 Feen Sichtungen, die so sie wollen dann auseinanderpflücken können.

Die Fairy Investigation Society wurde übrigens begründet 1927 von Quentin Craufurd, ein faszinierender Mann, der den Vorläufer des modernen Handys erfunden hat.


melden

Waldgeister, Feen & Elfen

25.01.2017 um 18:36
Dogmatix schrieb: Ja, ein perfektes Buch auch für die Skeptiker: hier bekommen sie 500 Feen Sichtungen, die so sie wollen dann auseinanderpflücken können.
Puh, das dürfte aber viel Zeit in Anspruch nehmen die alle im einzelnen auseinanderzupflücken.


melden

Waldgeister, Feen & Elfen

25.01.2017 um 18:57
@Libertin

Tja, da heißts studio! sine ira!


melden

Waldgeister, Feen & Elfen

05.02.2017 um 18:51
Hier ist dann auch noch ein kleiner schöner Zeitungsartikel, leider nur auf Englisch, über die Autorin des Buches: Seeing Fairies.

Marjorie Johnson
Recognition at last for woman who saw fairies
http://www.nottinghampost.com/recognition-woman-saw-fairies/story-21745399-detail/story.html

100 Jahre wurde sie alt.

Walt Disney war auch Mitglied, in der Fairy Investigation Society. Und Lord Dowding, Sieger der Luftschlacht um England.


melden
MysteryNatur
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Waldgeister, Feen & Elfen

12.02.2017 um 21:17
Es muss eine mikro spezies im wald geben...

das natur in meinen namen sagt es....
ich spüre nur wenig aber etwass...


melden

Waldgeister, Feen & Elfen

12.02.2017 um 22:21
MysteryNatur schrieb:Es muss eine mikro spezies im wald geben...
Eine? Also 1 Mikrospezies? Denk mal an die ganzen Milben, Springschwänze und die Superhelden des Mooses, die Bärtierchen. Und an die Einzeller, die Bakterien und die übrige Heerschar der winzigkleinen, die den Wald am laufen halten. Der Wald in Lebewesen ist hauptsächlich das, was wir nicht sehen. Eine Mikrospezies... das war eine wirklich niedliche Schätzung.


melden

Waldgeister, Feen & Elfen

13.02.2017 um 00:16
Was ich Persönlich bei sowas mag ist dass, das man sich unter Umständen nicht mehr so allein fühlt :-) 


melden

Waldgeister, Feen & Elfen

13.02.2017 um 06:05
@MysteryNatur

Ich sehe das ähnlich wie du. Wer sie mal erlebt, gesehen oder gespürt hat, die scheuen Waldgeister, nimmt auch den Wald ganz anders wahr ...


melden

Waldgeister, Feen & Elfen

13.02.2017 um 07:41
Miep... ich will auch mal so'n Viech sehn. Gibts da irgendwie n möglichkeit die Dinger zu finden?


melden

Waldgeister, Feen & Elfen

14.02.2017 um 19:30
@Jeronimus

Heutzutage kann man im Internet allerlei Reisen buchen, sogar nach Elveden in England, zum Höllental oder zur Geisterspitze, aber zu den echten Waldgeistern, die gibts nicht so einfach auf Bestellung. Da brauchts Zutrauen, lange Erfahrung und ne gute Spürnase, alles Sachen, die man nicht mal so eben kaufen kann.


melden

Waldgeister, Feen & Elfen

15.02.2017 um 00:09
@Dogmatix
Ich back denen einfach n Kuchen dann kommen die schon ^-^

Nein im ernst ich würde gern mal solche wesen sehen. Ich mach 1 mal aller halben Jahre für 2 Wochen eine kleine "Reinigung durch in welcher ich mich von allem abschotte und irgendwo in irgend einen Wald gehe.
Dort zelte ich dann ohne jeglichen kontakt zur Aussenwelt und habe bis jetzt noch nie irgend so ein Wesen gesehen geschweige denn gespührt.

Echt schade dabei interessieren mich Naturgeister und andere Wesen so extrem.


melden

Waldgeister, Feen & Elfen

17.02.2017 um 19:22
@Jeronimus

Mit den Waldgeistern verhält es sich ähnlich wie mit den Uhu-Eulen: nicht jeder Wald hat sie.

Die Geisterwelt des Waldes, könnte man auch sagen, ist einerseits mit dem Wald verbunden. Aber ist bzw. verweist andererseits auch auf einen andereren, eigenständigen Bereich. (Sehr gut dargestellt wurde dies z. B. auch in der TV-Serie "Twin Peaks".)

Auch deshalb sind Sichtungen keine alltägliche Sache.


melden

Waldgeister, Feen & Elfen

18.02.2017 um 10:34
@Dogmatix
Ja das kann ich mir schon vorstellen. Ouijabretter holen Geister, beschwörungen sei es ein Sigill oder die Opferung eines Tieres holen Dämonen. Welche art Beschwörung oder verhalten lässt die Wahrscheinlicheit steigen das man so ne Waldfee sieht?


melden

Waldgeister, Feen & Elfen

18.02.2017 um 11:57
@Jeronimus

Zauberpilze


melden

Waldgeister, Feen & Elfen

18.02.2017 um 13:08
@A.I.
Klar ich geb mir halluzinogene u dinge sehen zukönnen die angeblich auch ohne diese mittel sichtbar sind xD


melden

Waldgeister, Feen & Elfen

01.05.2017 um 11:30
Es gibt einen schönen Dokumentarfilm von Jean-Michel Roux:


enquete sur le monde invisible

Spielt in Island, der Film. Etwa 90 Minuten. Für die Feen-Interessierten.


melden
Anzeige

Waldgeister, Feen & Elfen

10.06.2017 um 13:00
Ah, wusste ich gar nicht, dass sie auf youtube ist.

Also das ist sicher eine der schönsten Dokumentationen über Feen und Elfen in Irland, die es gibt.

Waldgeister gibts ja nicht nur in Irland, aber die meisten sehen sie nicht.
The Fairy Faith - Documentary - evidence for reality and origin theory


Eddie Lenihan ist auch dabei. Und der Feenbaum, den er rettete.


melden
112.011 Mitglieder
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Meine Vater...44 Beiträge
Anzeigen ausblenden