Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung

Verflucht!?

183 Beiträge, Schlüsselwörter: Beziehung, Fluch

Verflucht!?

11.06.2007 um 18:31
Hallo, ich bin neu hier und habe ein für mich und meinen Freund sehr großes Problem!
Wir sind jetzt schon 14 Jahre zusammen, er ist Ausländer, lebt und fühlt aber wie ein Deutscher. Wir haben in letzter Zeit Beziehungsprobleme und wir scheinen gestern nach einem langen Gespräch endlich auf die Lösung gekommen zu sein. Wir sind verflucht.
Seine Familie und alle Bekannten die noch in seiner Heimat leben lachen über ihn bzw. über uns. Der Grund, sie sind der Meinung er lebt jetzt schon so lange in Deutschland und mit mir zusammen und wir haben nichts erreicht im Leben.Wir wollten ein Haus in seiner Heimat bauen, was bis jetzt am Geld gescheitert ist. Denn immer wenn wir Geld haben das wir sparen wollen, geht unser Auto kaputt. Jetzt haben wir uns einen Gebrauchten gekauft und das gleiche Spiel geht wieder von vorne los, kaum waren wir in der Werkstatt, ist das nächste Teil kaputt.
Von dem Geld das wir in den ganzen Jahren an Reparaturen ausgegeben haben hätten wir schon ein schönes Haus bauen können.
Das nächste Problem ist wir wollen seit Jahren ein Kind, aber es klappt einfach nicht. Wir haben uns beide untersuchen lassen, wir sind beide gesund, also daran liegts nicht.
Es ist wirklich sehr schlimm für uns und unsere Nerven sind auch nicht mehr die Besten. Ständig passiert etwas anderes. Es vergeht kein Monat an dem nicht irgendetwas passiert.
Wer kann uns helfen? Wie bekommt man heraus um welchen Fluch es sich handelt und wie man ihn endlich lösen kann? Wir wollen endlich etwas im Leben erreichen und auch mal Glück haben.

Bin nur froh das wir unsere Liebe haben.


Tschuldigung das es so lang geworden ist. Aber das mußte alles mal raus.

Schon mal Danke für Eure Hilfe


melden
Anzeige

Verflucht!?

11.06.2007 um 18:36
Na wenn ihr verflucht seid, würd ich zu ner Wunderheilerin gehen, ihr 1500 Euro zahlen,und die wird dann gegen den Fluch vorgehen!


melden

Verflucht!?

11.06.2007 um 18:38
Aber mal ehrlich, ein gebrauchtwagen nennt sich so, weil er gebraucht ist, dass heisstnicht neu, natürlich is da öffters was kaputt, is bei mir genau so!
Und das eine Frauauch nur Acht Tag im Monat schwanger werden kann is euch hoffentlich auch klar oder?


melden

Verflucht!?

11.06.2007 um 18:40
is ja richtig mysteriös...*hust* tut mir leid aber ich kann nur drüber lachen wenn du daseinen fluch nennst...gibt schlimmere sachen...

lg


melden

Verflucht!?

11.06.2007 um 18:43
Wenn du wirklich hife gegen einen Fluch brauchst, könntest Du Dich mal an Wanda Pratnickawenden, sie ist Exorzistin und befreit unter anderem auch von Flüchen. Eine Freundin vonmir hat sie deswegen schon in Anspruch genommen und war mit dem Ergebnis zufrieden.
Ich bin W.P. schon auf einer Messe begegnet und hatte eine Sitzung bei ihr. Mich hatsie ebenfalls überzeugt.
Das ist ihre WebSite:
http://www.derexorzist.com/


melden

Verflucht!?

11.06.2007 um 18:43
na solche antworten könnt ihr euch wirklich sparen. sowas finde ich nur gemein


melden

Verflucht!?

11.06.2007 um 18:44
Ich bin allerdings auch nicht wirklich überzeugt davon, daß Ihr unter einem Fluchleidet...


melden

Verflucht!?

11.06.2007 um 18:52
Na wie kommst du bitte auf nen Fluch ihr habt Beziehungsprobleme und wollt es nedeinsehen, also wird es auf nen Fluch geschoben, geht lieber zu nerPartnerschaftsberatung, bevor ihr euer Geld irgend einer "Hexe" hinterherwerft!

Imgrossen und ganzen is das mit dem Fluch für euch der leichteste weg, da kann nämlcihkeiner von euch beiden schuld drann sein, und deshalb geht ihr diesen weg und wollt eureechten Probleme nciht sehen!


melden
crash_maker
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Verflucht!?

11.06.2007 um 18:56
@Bukur
na solche antworten könnt ihr euch wirklich sparen. sowas finde ich nurgemein

Diskusionsforum=Hier wird diskutiert

Aber ich glaube nicht dass einFluch sich durch den kaputten Wagen auswirkt .


melden

Verflucht!?

11.06.2007 um 19:28
Bukur schrieb:Wir haben in letzter Zeit Beziehungsprobleme und wir scheinen
gestern nacheinem langen Gespräch endlich auf die Lösung gekommen zu
sein. Wir sind verflucht.
Seine Familie und alle Bekannten die noch in seiner Heimat leben lachen über
ihnbzw. über uns
das wort fluch hat überhaupt nicht esoterisches oder okultesan sich!! bedenkt
mal den ausdruck "fluchwort" und genau daher kommt dieser glaubeauch!

bukur schreibt ja selbst, sie anscheinend probleme haben und der grund
hierfür daran liegen könnte das sich verwannte von einem distanzieren, genau
daswas auch beim fluchen (als beleidigen) auf jemanden passiert.

natürlich hängt danicht etwa eine mystische aura um einen, sondern man fühlt
sich einfach ungewollt/ausgegrenzt und das ganze schlägt sich auf das
selbstwertgefühl und auch auf diewahrnehmung des umfeld wieder. streit
zwischen euch ist doch schon so gut wievorprogrammiert, immerhin geht es
ja bei den familiären konflikten um dich und deinenpartner.
in diesem zusammenhang muss man eigentlich auch die selbsterfüllende
prophezeiung nennen (ein begriff aus der psychologie, nicht aus der esoterik!).

alles wovon du dich selber überzeugt hast wird auch eintreffen. wenn ihr beide
also überzeugt seid von eurer familie gemieden zu werden und diese euch
nichtmögen, dann wird sich das in der art und weise wie ihr denen begegnet
niederschlagen.daraus folgt dann, das die familie unter Umständen sich noch
weiter von euchentfernt. Ein teufelskreis..

in eurer situation ist vermutlich das wichtigste, dasihr euch untereinander klar
werdet wie ihr der familie begegnen wollt und dasgeschlossen tun. falls es
möglich ist, dann sucht auch das offene gespräch mit seinerfamilie, auch du.
nur mit viel verständnis und klaren, erreichbaren zielen kann maneinen "fluch
brechen", bzw. sich aus so einer sozialen situation befreien.

ichhoffe ich konnte helfen.


melden

Verflucht!?

11.06.2007 um 19:34
Ich denke ebenfalls, dass es andere Gründe hat als das Verflucht zu sein. Vll. trefft ihrfalsche entscheidungen oder belastet euch zu sehr mit anderen Dingen sodass ihr immerunter Stress und chronischer Anstrengung steht.
Ich muss "König_Rasta" in dem Punktzustimmen, dass ihr lieber zur einer Partnerschaftsberatung gehen sollt als zu einerExorzistin. Zu diese kann man immer noch gehen wenn die Parnerschaftsberatung nichtsbringt.


melden

Verflucht!?

12.06.2007 um 12:05
wie kommt ihr darauf das wir partnerschaftsprobleme haben?
Wir können über alllesreden und unterstützen uns gegenseitig. Von partnerschaftsproblemen keine spur. und KÖNIGRASTA: das man nur an bestimmten Tagen schwanger werden kann ist mir klar, du vergisstdas wir es schon seit mindestens 10 Jahren versuche und es nicht klappt.


melden

Verflucht!?

12.06.2007 um 12:09
Stellt sich die Fragem wer euch denn verflucht haben soll.


melden

Verflucht!?

12.06.2007 um 12:09
Frage, (soll das natürlich heißen)


melden

Verflucht!?

12.06.2007 um 12:18
Bukur schrieb:wie kommt ihr darauf das wir partnerschaftsprobleme haben?
Da draufBUKUR kommen wir, weil du das selbst geschrieben hast!
Bukur schrieb:Wir haben inletzter Zeit Beziehungsprobleme


melden

Verflucht!?

12.06.2007 um 12:21
'Das nächste Problem ist wir wollen seit Jahren ein Kind, aber es klappt einfachnicht.'
Sag deinem Freund er soll aufhören dir die Pille unter die Frühstücksflockenzu mischen. ;)

und ansonsten; so ist das Leben :/


melden

Verflucht!?

12.06.2007 um 12:21
+rofl rasta


melden

Verflucht!?

12.06.2007 um 12:21
ja in letzter Zeit aber unser pech verfolgt uns doch schon seit JAHREN


melden

Verflucht!?

12.06.2007 um 12:23
schön für euch wenn ihr euch aus problemen anderer einen Spass macht


melden

Verflucht!?

12.06.2007 um 12:24
Siehste, Du sagtest grad selber das ihr PECH habt, also kein Fluch, einfach nur Pech,sowas gibt es nunmal.


melden
Anzeige

Verflucht!?

12.06.2007 um 12:25
Hi Bukur !

..."Je größer die Widerstände auf dem Weg werden,
um sowahrscheinlicher ist es,
das man in die falsche Richtung geht..."

Vielleichtsolltet ihr eure Ziele, - Haus in seiner Heimat und unbedingt ein Kind,
noch einmalgründlich überdenken, um sie beten, -
und sie dann für´s Erste "loslassen" ?!

Ein "Fluch" hat nur Bestand, wenn er "gerecht" ist, -
wenn sich der"Verfluchte" einer schwerwiegenden "bösen Tat" schuldig gemacht hat...
Dann muß er"Buße tun" um den Fluch zu brechen.

Das ist jedenfalls eine der alten Ansichten zu"Flüchen und Verwünschungen".

Man kann natürlich auch zu einem spirituellen Heileroder "Gesundbeter" gehen, damit dieser die Dinge wieder für einen in Ordnung bringt,-
es ist nur schwierig, da Jemanden seriöses zu finden.

Grundsätzlich kann sichaber JEDER selbst mit einem ehrlichen Gebet an GOTT wenden und um seine Hilfe bitten, -dann muß man allerdings auch bereit sein,
"seinen Ratschluß" zuakzeptieren...


Möge DIE MACHT mit Euch sein !

MIKESCH


melden
221 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt