Mystery
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryEnglish
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Der Dyatlov-Pass-Vorfall

14.468 Beiträge ▪ Schlüsselwörter: Vorfall, Dyatlov, Dyatlov Pass ▪ Abonnieren: Feed E-Mail

Der Dyatlov-Pass-Vorfall

18.05.2021 um 11:13
@nachthauch
Worum geht es jetzt? Um Teddys TV-Reihe oder um die von dir gepostete NICHT-Dokumentar-Serie. Können wir das erst mal klären?


1x zitiertmelden

Der Dyatlov-Pass-Vorfall

18.05.2021 um 11:17
Zitat von NemonNemon schrieb:Worum geht es jetzt? Um Teddys TV-Reihe oder um die von dir gepostete NICHT-Dokumentar-Serie. Können wir das erst mal klären?
Ablenkung ist ein cleveres rhetorisches Mittel, um vom Wesentlichen abzulenken.

Wie du meinem letzten Beitrag zweifelsfrei entnehmen kannst, geht es um Dokumentationen.


1x zitiertmelden

Der Dyatlov-Pass-Vorfall

18.05.2021 um 11:20
Zitat von nachthauchnachthauch schrieb:Ablenkung ist ein cleveres rhetorisches Mittel, um vom Wesentlichen abzulenken.
Nur bist du gerade nicht sehr clever damit.

Du konntest den Verdacht noch nicht ausräumen, verschiedene TV-Reihen und -Formate heftig durcheinandergebracht zu haben.
- Teddys Blutiger Schnee mag reißerisch sein, scheint aber eine Doku zu sein.
- Das Andere ist keine Doku.


1x zitiertmelden

Der Dyatlov-Pass-Vorfall

18.05.2021 um 11:24
Zitat von NemonNemon schrieb:Nur bist du gerade nicht sehr clever damit.

Du konntest den Verdacht noch nicht ausräumen, verschiedene TV-Reihen und -Formate heftig durcheinandergebracht zu haben.
- Teddys Blutiger Schnee mag reißerisch sein, scheint aber eine Doku zu sein.
- Das Andere ist keine Doku.
... und ein weiterer Versuch der Ablenkung. Daher frage ich nochmals deutlich: Ist es nicht der Antrieb eines jeden Dokumentarfilmers, Geld mit seinem Werk zu verdienen? Deiner Argumentation nach sind daher ALLE Dokumentationen negativ gefärbt, durch dieses Motiv des Creators.

Hast du "Teddys Blutigen Schnee" denn überhaupt gesehen, um dir eine adäquate Meinung zu bilden? Oder entsteht diese ausschließlich aus den Rezensionen anderer?


melden

Der Dyatlov-Pass-Vorfall

18.05.2021 um 11:28
Zitat von NemonNemon schrieb:Wer platzt denn auf Seite 710 in den Thread, als ob alles bisher Diskutierte nie da gewesen wäre? Erst m al orientieren vielleicht? Ist nicht so dein Ding? Dann beschwer dich nicht über das Echo.
Nur weil ich erst auf Seite 710 dazu gekommen bin, heißt das nicht, dass ich 710 Seiten lesen muss oder noch schöner, eure Theorien befürworten muss. Ich habe mich erst gestern in diesem Forum angemeldet. Das stimmt. Das erste Mal von dem Fall gehört habe ich vor über 1 Jahr. Da ich selbst Autorin bin (anderes Genre), liebe ich es zu recherchieren und habe auch die Zeit dafür.

Ich habe mich, bevor ich in diesen Thread hinein schrieb, in den Seiten orientiert. Habe mir die angehefteten Fotos und die dazu gehörigen Kommentare der User durchgelesen. Für mich ist das aber alles nur wilde Spekulation. Für mich persönlich einfach nicht schlüssig. Mal redet hier jemand von einem Bären. Was soll der gemacht haben, nur die Nasen angeknabbert oder die Kleidung gefressen haben?
Mal lese ich von Usern, die meinen, irgendwelche komischen Menschen in dem Gebiet hätten alle 9 getötet. Mit Giftpilzen die Halluzinationen auslösten oder weiß der Geier.
Mal lese ich von einem Feuer, mal von Gewitter und von Waffentests. Von komischen Lichtern am Himmel und Aliens. Den Yeti auf dem Foto darf ich hier auch nicht vergessen.

Verzeiht, wenn ich da eher versuche, eine logische und einfache Erklärung zu finden, anstatt mich den Mythen und Mysterien anzuschließen. Das ist nun mal nicht mein Ding.
Ich hab schon so viel Humbug im Internet gesehen. Menschen sprechen von Zeitanomalien, Portalfenstern und Aliens. Ich will lediglich meine Ansicht beschreiben, was nicht automatisch heißt, ich hätte keine Ahnung. Das finde ich schon sehr gemein.


2x zitiertmelden

Der Dyatlov-Pass-Vorfall

18.05.2021 um 11:30
@nachthauch
Ich werfe es ihnen nicht vor. Es ist nun mal so im privatwirtschaftlichen Bereich. Überhaupt kein Problem. Man muss aber auch sehen, dass diese Produkte unnötig reißerisch geraten und abwegige Ansätze aufgenommen werden, nur weil sie die Sensationslust befriedigen. Diese TV-Dokus sind fast nie zufriedenstellen, wenn man ein Thema richtig kennt. Es geht zu viel Zeit für Unnötiges drauf, und in der Zeit wären ganze Seiten informativer Texte gelesen.

Teddy muss man enormen Respekt für die Aufbereitung von Dyatlovpass.com zollen. Ohne dieses Projekt wären wir wohl nicht hier. Andererseits gibt es da auch heftige Kritikpunkte.

Aber das war ja nicht das eigentliche Thema. Du wolltest von der Konfusion um die verschiedenen Titel ablenken. Was ist da denn nun Sache?


1x zitiertmelden

Der Dyatlov-Pass-Vorfall

18.05.2021 um 11:33
Zitat von NemonNemon schrieb:Ich werfe es ihnen nicht vor. Es ist nun mal so im privatwirtschaftlichen Bereich. Überhaupt kein Problem. Man muss aber auch sehen, dass diese Produkte unnötig reißerisch geraten und abwegige Ansätze aufgenommen werden, nur weil sie die Sensationslust befriedigen. Diese TV-Dokus sind fast nie zufriedenstellen, wenn man ein Thema richtig kennt. Es geht zu viel Zeit für Unnötiges drauf, und in der Zeit wären ganze Seiten informativer Texte gelesen.
Hast du die Dokumentation gesehen, um beurteilen zu können, dass sie reißerisch ist?


1x zitiertmelden

Der Dyatlov-Pass-Vorfall

18.05.2021 um 11:36
Zitat von LeilaJohnsonLeilaJohnson schrieb:Ich will lediglich meine Ansicht beschreiben, was nicht automatisch heißt, ich hätte keine Ahnung.
Dann verkaufe bitte nicht deine Ansichten als Tatsachenbehauptungen. Es wird immer noch völlig abstrus und realitätsfern sein zu meinen, eine Lawine hätte die Opfer in den Wald befördert. Aber dann wird man dich auch nicht mehr mit lästigen Forderungen nach Zitaten und Belegen konfrontieren. Im Übrigen werden hier kaum noch die schwachsinnigen Theorien vertreten. Hättest du dich wirklich orientiert, wüsstest du in etwa, welche Themen strittig sind.
Zitat von LeilaJohnsonLeilaJohnson schrieb:Das finde ich schon sehr gemein.
Jetzt komm nicht so. Opferrolle :N:


1x zitiertmelden

Der Dyatlov-Pass-Vorfall

18.05.2021 um 11:38
Zitat von nachthauchnachthauch schrieb:Hast du die Dokumentation gesehen, um beurteilen zu können, dass sie reißerisch ist?
Zuerst stand hier die Frage nach den zwei verschiedenen Titel und Doku/nicht Doku.


1x zitiertmelden

Der Dyatlov-Pass-Vorfall

18.05.2021 um 11:39
Zitat von NemonNemon schrieb:Zuerst stand hier die Frage nach den zwei verschiedenen Titel und Doku/nicht Doku.
Ja, ich habe versehentlich einen falschen Link gepostet und damit etwas Verwirrung ausgelöst.

Hast du die Dokumentation "Blutiger Schnee" gesehen?


1x zitiertmelden

Der Dyatlov-Pass-Vorfall

18.05.2021 um 11:40
@LeilaJohnson

Ich kann @Nemon nur beipflichten was diesen Thread angeht, mittlerweile.


@nachthauch
Auch da kann ich @Nemon nur beipflichten.

Seriös wirkt diese "Doku“ nicht grad. Ganz in N24-Marnier.


1x zitiertmelden

Der Dyatlov-Pass-Vorfall

18.05.2021 um 11:40
Zitat von skagerakskagerak schrieb:Seriös wirkt diese "Doku“ nicht grad. Ganz in N24-Marnier.
Hast du dir die Dokumentation komplett angeschaut?


1x zitiertmelden

Der Dyatlov-Pass-Vorfall

18.05.2021 um 11:41
Zitat von nachthauchnachthauch schrieb:Hast du die Dokumentation "Blutiger Schnee" gesehen?
Noch nicht.
Bin gerade nicht besonders blutdurstig. War ein Vampir der Täter?


1x zitiertmelden

Der Dyatlov-Pass-Vorfall

18.05.2021 um 11:42
Zitat von NemonNemon schrieb:Noch nicht.
Bin gerade nicht besonders blutdurstig.
Wie kannst du dann eine Aussage über die Seriosität treffen?
Zitat von NemonNemon schrieb:War ein Vampir der Täter?
Ah, rhetorisch spielst du wirklich in der Champions League. Der Versuch, das Ganze mit einer Gegenfrage ins Lächerliche zu ziehen ist ebenfalls ein intelligent angewandtes rhetorisches Mittel, um sofort von seinem eigenen Fehler (hier: eine Bewertung abzugeben, ohne sich die Dokumentation überhaupt angesehen zu haben) abzulenken.

Aber gut, lassen wir das Thema jetzt beruhen.

Ich bin kein Experte was den Dyatlov-Pass-Vorfall angeht. Als ich die Dokumentation sah, erinnerte ich mich daran, dass es hier einen Thread dazu gibt. Daher dachte ich, dass diese Doku für den ein oder anderen von Interesse sein kann. Nicht mehr und nicht weniger.


1x zitiertmelden

Der Dyatlov-Pass-Vorfall

18.05.2021 um 11:43
Zitat von NemonNemon schrieb:Dann verkaufe bitte nicht deine Ansichten als Tatsachenbehauptungen. Es wird immer noch völlig abstrus und realitätsfern sein zu meinen, eine Lawine hätte die Opfer in den Wald befördert. Aber dann wird man dich auch nicht mehr mit lästigen Forderungen nach Zitaten und Belegen konfrontieren. Im Übrigen werden hier kaum noch die schwachsinnigen Theorien vertreten. Hättest du dich wirklich orientiert, wüsstest du in etwa, welche Themen strittig sind.
Ich habe nirgends behauptet, es wäre eine Tatsache. Ich schreibe immer wieder ICH DENKE, FÜR MICH oder MEIN SENF oder SPEKULATION.

Nie habe ich geschrieben, es war 100 Prozent so und so. Und ob ihr die Themen für strittig haltet oder nicht, ist mir völlig egal. Was für euch strittig ist, klingt für mich vielleicht nach Logik pur. Nur weil ihr die Möglichkeit einer Lawine ausschließt, MUSS ich das nicht auch. Oder verbietet dieses Forum, eine eigene Meinung zu haben? Das darf ich stark bezweifeln.
Ich weiß nicht und verstehe es auch nicht, warum einem immer wieder Dinge unterstellt werden, die belegbar nicht so waren.


2x zitiertmelden

Der Dyatlov-Pass-Vorfall

18.05.2021 um 11:48
Zitat von nachthauchnachthauch schrieb:Hast du dir die Dokumentation komplett angeschaut?
Braucht man nicht wenn man nicht auf diese Art von "Doku“ steht.
Du kannst sie ja für toll befinden, musst aber niemanden davon überzeugen.

Vielleicht könntest Du ja mal erklären was so gut an dieser Sendung sein soll. Gibt es da neue Erkenntnisse?


1x zitiertmelden

Der Dyatlov-Pass-Vorfall

18.05.2021 um 11:50
Zitat von LeilaJohnsonLeilaJohnson schrieb:Ich weiß nicht und verstehe es auch nicht, warum einem immer wieder Dinge unterstellt werden, die belegbar nicht so waren.
Denn Belege doch erst mal eine Lawine, bitte. Oder was auch immer Du vermutest.


1x zitiertmelden

Der Dyatlov-Pass-Vorfall

18.05.2021 um 11:50
Zitat von nachthauchnachthauch schrieb:Wie kannst du dann eine Aussage über die Seriosität treffen?
Ich habe aus Erfahrung eine allgemeingültige Aussage gemacht und habe auch nicht versucht, das als Rezension zu verpacken. Ist "blutiger Schnee" nicht reißerisch? Damit geht's ja schon mal los. Auch die Klappentexte zu den Folgen suggerieren Mysterium über Mysterium.


melden

Der Dyatlov-Pass-Vorfall

18.05.2021 um 11:53
Zitat von LeilaJohnsonLeilaJohnson schrieb:Ich habe nirgends behauptet, es wäre eine Tatsache. Ich schreibe immer wieder ICH DENKE, FÜR MICH oder MEIN SENF oder SPEKULATION.
Hm. Na ja, was machen wir dann z. B. hiermit? Pure Tatsachenbehauptung ohne jeglichen Beleg.
Zitat von LeilaJohnsonLeilaJohnson schrieb:Laut Aussagen der Ermittler haben sich die 9 Abenteurer damals einen Windschutz in den Schnee gebuddelt, in dem sie dann das Zelt aufbauten.
Würdest du dich in dem Fall auskennen, wüsstest du, dass die Aussage fasch ist. Nicht nur in einer Hinsicht. Viel mehr müssen wir eigentlich nicht feilschen.


1x zitiertmelden

Der Dyatlov-Pass-Vorfall

18.05.2021 um 11:53
Zitat von skagerakskagerak schrieb:Braucht man nicht wenn man nicht auf diese Art von "Doku“ steht.
Das ist jetzt aber schon sehr arrogant. Du behauptest, dass du wüsstest, um welche "Art" von Doku es sich handelt, ohne diese gesehen zu haben? Dabei gehst du davon aus, wahrscheinlich aufgrund eines Trailers, genau zu wissen, was sich innerhalb der knapp 200 Minuten ereignen wird?

Was genau meinst du mit "dieser Art" von Dokus? Wie grenzt du diese Dokumentation von solchen ab, auf welche du "stehst".
Zitat von skagerakskagerak schrieb:Du kannst sie ja für toll befinden, musst aber niemanden davon überzeugen.
Das war auch niemals meine Intention.
Zitat von skagerakskagerak schrieb:Vielleicht könntest Du ja mal erklären was so gut an dieser Sendung sein soll. Gibt es da neue Erkenntnisse?
Ich habe nie gesagt, dass die Dokumentation gut ist. Ich habe in meinem vorherigen Posting meine Motive deutlich gemacht, aus welchen heraus ich darüber informiert habe.


1x zitiertmelden