weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Gibt es Engel?

1.557 Beiträge, Schlüsselwörter: Gott, Religion, Engel, Schutzengel
chandni
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Gibt es Engel?

20.01.2010 um 06:51
@Kovu

Oder so kann man sehn wie man will, aber auch ohne Laterne sind Schäden vorhanden :D

Machst du irgendwas mit Engeln, also arbeitest mit ihnen oder ähnliches?


melden
Anzeige

Gibt es Engel?

20.01.2010 um 06:53
chandni schrieb:Oder so kann man sehn wie man will, aber auch ohne Laterne sind Schäden vorhanden
lieber die lampe, als der mensch :D
chandni schrieb:Machst du irgendwas mit Engeln, also arbeitest mit ihnen oder ähnliches?
?


melden
chandni
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Gibt es Engel?

20.01.2010 um 06:54
@Kovu

Na man kann mit Engeln arbeiten, z.B. Energie oder Channeln...


melden
LostGhost
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Gibt es Engel?

20.01.2010 um 06:54
wollt ihr wissen wie man mit einem engel kontakt aufnehemn kann ??

habe eine anleitung von einer quelle


melden
chandni
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Gibt es Engel?

20.01.2010 um 06:55
@LostGhost

Nee lass mal stecken sonst bekommen wir noch rote Augen...


melden

Gibt es Engel?

20.01.2010 um 06:58
@chandni

das weiß ich schon aber ich beschäftige mich nicht mit engel.


melden
chandni
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Gibt es Engel?

20.01.2010 um 07:03
@Kovu

Dann mal aufgepasst!

@LostGhost

Wie sehen Engel aus? Was sind Engel? Wo leben sie?


melden
LostGhost
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Gibt es Engel?

20.01.2010 um 07:10
das mit schattenmensch und roten augen haben auch ander erlebt schau das mal ahn

Diskussion: Die Schattenmenschen - Der Schreck im Augenwinkel


melden

Gibt es Engel?

21.01.2010 um 11:58
Das ist die letzte Verwarnung an alle User die hier diskutieren.

Wenn ihr den Spam nicht einstellt und immer wieder in Belanglosigkeiten abdriftet die nichts mit dem Thread zu tun haben oder Dinge schreibt die man über eine PN klären kann werd' ich den Thread hier schließen müssen.


melden

Gibt es Engel?

26.01.2010 um 19:48
Ich bin mir nach wie vor ziemlich sicher, daß noch nie ein Mensch (durch all die vielen Jahrhunderte) einen Engel mit Flügel gesehen hat.

Und doch
werden diese "Wesen" so dargestellt, sei es in Kirchen, auf Hausfassaden, in Häusern in denen die Künste dargestellt werden, auf Servietten, in Kerzenform, als Skulpturen, seien sie aus Stein (auf Friedhöfen unter anderem) oder aus Holz oder ...

Ich frage mich, warum das so ist ...

:)


melden
Samnang
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Gibt es Engel?

27.01.2010 um 10:45
@Nabucco
In Jesaja 6, 1-3 haben Engel (Seraphim) gar 6 Flügel! 1. Des Jahres, da der König Usia starb, sah ich den HERRN sitzen auf einem hohen und erhabenen Stuhl, und sein Saum füllte den Tempel. 2. Seraphim standen über ihm; ein jeglicher hatte sechs Flügel: mit zweien deckten sie ihr Antlitz, mit zweien deckten sie ihre Füße, und mit zweien flogen sie.
Ansonsten denke ich , einfach aus ganz unsensationell, weil sie etwas UNTERSCHEIDEN soll, vom Menschen...für Viele.Was ich immer auch wahrnehme- Flügel ahtten sie kaum :)
Es sind eben viele beschreibungen so
Hesekiel 1, 4-14 4. Und ich sah, und siehe, es kam ein ungestümer Wind von Mitternacht her mit einer großen Wolke voll Feuer, das allenthalben umher glänzte; und mitten in dem Feuer war es lichthell. {~} 5. Und darin war es gestaltet wie vier Tiere, und dieselben waren anzusehen wie Menschen. {~} 6. Und ein jegliches hatte vier Angesichter und vier Flügel. {~} 7. Und ihre Beine standen gerade, und ihre Füße waren gleich wie Rinderfüße und glänzten wie helles glattes Erz. {~} 8. Und sie hatten Menschenhände unter ihren Flügeln an ihren vier Seiten; denn sie hatten alle vier ihre Angesichter und ihre Flügel. 9. Und je einer der Flügel rührte an den andern; und wenn sie gingen, mußten sie nicht herumlenken, sondern wo sie hin gingen, gingen sie stracks vor sich. {~} 10. Ihre Angesichter waren vorn gleich einem Menschen, und zur rechten Seite gleich einem Löwen bei allen vieren, und zur linken Seite gleich einem Ochsen bei allen vieren, und hinten gleich einem Adler bei allen vieren. 11. Und ihre Angesichter und Flügel waren obenher zerteilt, daß je zwei Flügel zusammenschlugen, und mit zwei Flügeln bedeckten sie ihren Leib.
und auc im Mittelalter wurden sie eben mit zum Teil riesigen Flügeln dargestellt und eben mit entspr, Symbolen.Michael oft mit Schwert-männlich, Gabriele oft mit Lilie-so auch oft weiblich.
Es ist eben des öftern wohl einfach der menchlichen Fantasie entsprungen, sie mit Schwingen zu versehen- aber wer weiß ? :)


melden
Samnang
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Gibt es Engel?

27.01.2010 um 10:48
Ein wenig noch dazu...


http://www.kbwn.de/html/engel.html

Viele Abbildungen stellen Engel mit Flügeln dar. Engel haben in Wirklichkeit allerdings a keine Flügel! Die Flügel symbolisieren lediglich die unvorstellbare Geschwindigkeit, in der Engel gedankenschnell von einem Ort zum andern gelangen können. Darum stellte b Moses in der Bibel die Seraphim, die im Allerheiligsten des Tempels Wache hielten, als Figuren mit Flügeln dar. {a jl.ev07.056,06; jl.ev07.056,07; 2. Mos.25,20; 37,9}

http://www.j-lorber.de/jl/engel/g-ausseh.htm

Esist sicherlich eine persönliche Sache wie jemand etwas wahrnimmt, wir sehen ja oft die gleichen Dinge mit anderen Augen*


melden
alabraxas
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Gibt es Engel?

03.02.2010 um 12:28
WOW,

Gabriel ist ein männlicher Cherub, die Zeugungskraft und Stärke Gottes, wobei der Begriff El einfach nur dem semitischen Sprachraum zugehörig ist und auf den Gott El - Erbauer des Erbauten, aus Ugarit zurückgeht. Er koppulierte mit zwei Frauen, etc. (nachzulesen bei WIKI und in qualifizierter Fachliteratur). Die Frau meines Doz. in Chr. Archäologie hat mal einen Vortrag über die Entstehung der Engel gehalten. Aber leider will sie kein Buch mehr schreiben. Frau Dr. Koch ist glaube ich Altorientalistin...
Klar ist jedoch, daß die ersten Engeldarstellungen aus dem Zweistromland stammen, und zwar von der ersten Hochkultur, den Sumerern. Irgendwie logisch, gelle. Es handelte sich von Anbeginn an um Götterboten! Aller Götter! Auch der Göttinnen!
Els erste Frau (Ugarit) hieß wohl Athirat, hatte aber noch andere Namen.
Gewisse Individuen sollten nicht vergessen, daß alle drei monotheistischen Religionen aus Orient und Okzident ein zurechtgestutzter Mix aus allerlei religiöser Traditionen sind, die dann auch noch auf den jeweiligen Kulturraum zugeschnitten wurden, um die Akzeptanz in der Bevölkerung zu erhöhen. Zum Beispiel Maria, die den Brigitkult (keltische Göttin) ersetzte.
Der liebe Jesus mag ein Prophet gewesen sein und hatte vielleicht auch telepathische und heilmagnetische Kräfte, er war aber nur ein Mensch und wurde erst bei einem späteren christlichen Konsil zum Sohn Gottes ernannt (Datum muß ich nachschlagen).
Tatsache ist, daß auch himmlische Engel nicht unbedingt Fans der Menschheit sein müssen.
Und die "Bösen" gab es von Anfang an, wer würde wohl sonst die ganzen kaputten, menschlichen Seelen horten?
Und sind wir mal ehrlich! Gestörte Affen gibt es auf der Welt zu Hauf!!!
Die Bibel, sollte für das Studium der Engel nicht als einziges Werk dienen. Sie allein ist dafür unzureichend!

Gruß,
Abraxas

Ps: Konstruktive Kritik sollte Vorrang haben, Bekehrungen gehören hier nicht her!!!


melden
ella-ella
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Gibt es Engel?

06.02.2010 um 11:51
Ich weiß nicht genau,wo die Engel leben,ob in der Luft,im leeren Raum oder auf den Planeten;Gott hat nicht gewollt,dass wir davon Kenntnis erhielten...

Das hatte mal ein berühmter Philosoph geschrieben leider weiß ich jetzt den Namen nicht..


melden
gläubiger
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Gibt es Engel?

06.02.2010 um 18:20
@ella-ella
Ich weiß wo sie wohnen.................in unseren Herzen! Und in der Hauptstadt ;)


melden
ella-ella
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Gibt es Engel?

06.02.2010 um 19:11
@gläubiger
Das stimmt auch...wer es zu lässt hat sie in dem Herzen...soll dir sagen der aus der Hauptstadt denkt an dich...


melden
gläubiger
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Gibt es Engel?

07.02.2010 um 18:54
Sie sind gesandte eines höheren Wesen. Eines Hypergotts, Gott ist nicht gut er ist auch nicht schlecht er ist alles. Und so sind auch sie, die Wesen, welche wir Engel nennen, weder noch.
Wir müssen dieses süßromantische Bild von Engeln ablegen. Zu glauben, sie seien nur für uns da ist falsch. Jeder Dackel um die Ecke ist einer ihrer Schutzbefohlener.
Wir sind alle Geschöpfe eines Gottes oder einer höheren Instanz. Es ist egal wie wir es nennen, denn es hat keinen Namen.
Der Glaube an sie reicht aus um sie zu spüren, jedoch sie nicht zu sehen. Dafür sind sie nicht bereit. Eine Begegnung mit ihnen auf der physischen Ebene wäre der Tod!
Ich lebe, und das ist gut so!@ella-ella @Samnang @Nabucco


melden
gläubiger
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Gibt es Engel?

07.02.2010 um 18:55
@ella-ella


melden
Samnang
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Gibt es Engel?

07.02.2010 um 19:05
@gläubiger
Was immer es auch sei, wie immer sie der Einzelne spürt, wahrnimmt, damit umgeht.
Eines ist absolut sicher, das DU LEBST; das ist wirklich wundervoll* und G U T !!
@ella-ella
das war Voltaire Liebes* :) DRÜCK


Jeder Mensch hat einen Engel.
er gibt Halt inmitten
einer unsichtbaren Welt.
Er kämpft für uns, wenn
andere gegen uns kämpfen,
aber auch wenn wir im Kampf
mit uns selber liegen.

(Anselm Grün)
Ich wünsche auch heute wieder jedem einen menschlichen oder ECHTEN Engel an die seite-keiner wird schlechter sein.....


melden
ella-ella
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Gibt es Engel?

07.02.2010 um 23:10
@Samnang
Danke Sam...stimmt es war Voltaire :)

Drei Engel mögen dich begleiten durch deine ganze Lebenszeit
und die drei Engel,die ich meine sind Liebe,Glück und Zufriedenheit.


melden
ella-ella
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Gibt es Engel?

07.02.2010 um 23:20
@gläubiger
Leider ist es so das der Mensch allen einen Namen gibt weil ihm das glauben so daran leichter fällt...und wir haben ihnen den Namen Engel-Schutzengel-Erzengel...und so weiter gegeben...

Deine heutige Tat ist dein Schicksal von morgen
Der Kopf sucht,wo das Herz findet.
Die meisten Menschen denken selten,
sind aber meist in Gedanken,
in Gedanken der Engel.


melden
QX
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Gibt es Engel?

07.02.2010 um 23:54
Ja, es gibt die Engel.

Der Name wurde wie alles was Begriffe und Namen eben sind, vom Menschen gegeben.

Die, welche helfen, sind Engel, währe egal welcher Dimension her gesehen.

Ein schöner Name, welcher auch Hoffnung geben kann....


melden
Samnang
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Gibt es Engel?

08.02.2010 um 08:37
@QX
schöne Aussage.. :) mag ich und du hast recht, was bedeuten schon Namen.... aber freut sich nicht nahezu jeder, wenn er MEIN ENGEL genannt wird ? :) LG

@ella-ella
Ja siehst du, so ergänzen wir uns eben.... :) Was wäre ich OHNE SIE ** ...beide Arten...


Allen eine Gute Woche*


Menschen, die aus der Hoffnung leben,
sehen weiter.
Menschen, die aus der Liebe leben,
sehen tiefer.
Menschen, die aus dem Glauben leben,
sehen alles in einem anderen Licht.

Lothar Zenetti


melden
QX
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Gibt es Engel?

08.02.2010 um 13:20
@Samnang

Wird jemand zu recht ein Engel im Sinn des guten genannt, okay.
Nennt man jemanden wieder besseres Wissen einen Engel, obwohl sogar das Gegenteil der Fall ist, wird sich solcher, der eigenen Eitelkeit und Niedertracht her gesehen, auch freuen.

PS: So Hoffen wir den, solch Namen auch gut überlegt zu verteilen....

Gruß .QX.


melden
Samnang
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Gibt es Engel?

08.02.2010 um 13:49
@QX
Aber das möchte ich doch stark annehmen :)


melden
Anzeige
QX
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Gibt es Engel?

08.02.2010 um 14:02
@Samnang

"Das schrieb ich basierend der Tatsache, das unsere Welt leider nicht nur aus dem guten
besteht".

Aber das weist Du ja selber, darum sind die ENGEL des Guten mehr den je gefordert.

PS: ... und Menschen, welche sich auch so verhalten im Leben.


melden

Diese Diskussion wurde von Bukowski geschlossen.
Begründung: Ständiger OT und Spam. Ihr hattet eure Chance.
231 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden