Mystery
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryEnglish
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Können Kameras wirklich Geister einfangen?

161 Beiträge ▪ Schlüsselwörter: Geister, Foto, Kamera ▪ Abonnieren: Feed E-Mail

Können Kameras wirklich Geister einfangen?

05.07.2015 um 13:49
@Amsivarier
.... Zumal eine Person immer allein so eine Sichtung hat.
Irgend wer in diesem Forum erwähnte mal dass es auch schon Massensichtungen gegeben haben soll. Ich hab da immer noch nichts von lesen können.^^


2x zitiertmelden

Können Kameras wirklich Geister einfangen?

05.07.2015 um 14:05
@skagerak

Unsere technologische Entwicklung macht es immer unwahrscheinlicher das es wirklich "sichtbare" Geister gibt.
Es gibt mittlerweile sogar für Smartphones anbaubare Wärmebildkameras:

http://www.chip.de/news/Waermebildkamera-fuers-Smartphone-CES-Gadget-Flir-One-im-Test_75453127.html (Archiv-Version vom 05.07.2015)

Das wird meine nächste Anschaffung. :)
Hab meine große WB-Kamera vor einiger Zeit verkauft... :shot:


melden

Können Kameras wirklich Geister einfangen?

26.03.2021 um 13:35
Zitat von WindlichtWindlicht schrieb am 03.04.2009:hmmmm... ich hab die bilder nich mehr leider... -.- das war noch mit meinem alten handy musst du wissen september... vllt. sollte ich mal welche machen zu diesem thema mal schauen ob ich mit der kamera was einfange was zu gebrauchen ist.... nur das war ja ned des einzigste mal was ich so rumghespielt hab.. nur auf den andern bildern is nix zu sehen.. gewesen... aber das war wie eine aura... warscheinlich ein Lichtwesen was sich mir in form seiner aura gezeigt hat^^ und das verhalten meiner katze war auch bedenklich
ein Tipp: Stelle dein Handy mal auf Videoaufnahme mit Blitzlicht. Suche einen dunklen Hintergrund da siehst du am besten die kleinen Energiebällchen fliegen. Scheinbar wechseln sie in unsere Sphäre und die Camera kann sie für uns sichtbar machen. Sie reagieren auch wenn du mit ihnen sprichst. Geister sind das in meinen Augen nicht eher Elementarwesen, denn sie reagieren wenn du sie um eine andere Farbe bietest oder sie möchten doch langsamer fliegen....


2x zitiertmelden

Können Kameras wirklich Geister einfangen?

26.03.2021 um 15:44
Oh ja, diese Energiebällchen habe ich auch in der Wohnung. Insbesondere, wenn ich mal etwas nachlässig mit putzen und abstauben bin, die mögen vermutlich ein bisschen Dreck.


1x zitiertmelden

Können Kameras wirklich Geister einfangen?

26.03.2021 um 16:06
Zitat von Stan_MarshStan_Marsh schrieb:Oh ja, diese Energiebällchen habe ich auch in der Wohnung. Insbesondere, wenn ich mal etwas nachlässig mit putzen und abstauben bin, die mögen vermutlich ein bisschen Dreck.
lach.... die kenne ich auch... aber es gibt doch sichtbare Unterschiede. Laubpartikel sind dichter und halten sich nicht so lange in Luft. Es läßt sich nicht wirklich erklären. Man muss diese viele, auch farblich verschiedene Energie hautnah erleben.


melden

Können Kameras wirklich Geister einfangen?

26.03.2021 um 16:15
@Zeiti

Dann sind es halt kleinere Staubpartikel. Es mag ja für viele Sachen keine direkte Erklärung geben, aber was eine Handycam in der Wohnung aufnimmt, das hat mit übersinnlichen Dingen nichts zu tun. Würde es diesen Effekt geben und könnte man ihn tatsächlich nachweisen, dann hätte sich längst jemand den Nobelpreis eingeheimst.

Kannst ja selbst mal testen, wie diese Staubpartikel reagieren, wenn Du z.B. Luft verwirbelst oder wenn Du einen Luftballon reibst und sie mit statischer Elektrizität anziehst.


melden

Können Kameras wirklich Geister einfangen?

26.03.2021 um 17:31
Zitat von skagerakskagerak schrieb am 05.07.2015:Irgend wer in diesem Forum erwähnte mal dass es auch schon Massensichtungen gegeben haben soll. Ich hab da immer noch nichts von lesen können.^^
Das war ich und besonders schwierig ist das nicht entsprechende Berichte zu finden. Siehe z.B. den Gespensterbrief von Plinius, einer der ältesten überlieferten Spukgeschichten.
Erstaunlich wie sehr sich die Gespenstergeschichten heute und von vor 2000 Jahren ähneln, hier mal eine Übersetzung:https://www.lateinheft.de/plinius-der-jungere/plinius-epistulae-liber-septimus-epistula-27-ubersetzung/


melden

Können Kameras wirklich Geister einfangen?

26.03.2021 um 21:12
@Paxito
Ja danke auch 😏
Gibt´s da auch´ne kurze Zusammenfassung von, in heutiger Sprache?


melden

Können Kameras wirklich Geister einfangen?

26.03.2021 um 21:25
@skagerak
In dem Brief werden verschiedene Gruselgeschichten wiedergegeben unter anderem die von einem Haus in Athen, von dem es hieß:
In der Stille der Nacht hörte man Eisengerassel, und wenn man stärker hinhörte, Kettenrasseln, zuerst weit weg, dann ganz in der Nähe: Darauf erschien ein Gespenst, ein alter Mann, abgemagert und total verdreckt, mit langem Bart und zerzaustem Haar; An den Beinen trug er Fußfesseln, an den Händen Ketten, die er schüttelte.
Quelle: https://www.lateinheft.de/plinius-der-jungere/plinius-epistulae-liber-septimus-epistula-27-ubersetzung/

Das bekamen auch mehr als eine Person mit, steht im weiteren Brief. Ist doch nicht schwierig? 🤨


1x zitiertmelden

Können Kameras wirklich Geister einfangen?

26.03.2021 um 21:31
Zitat von PaxitoPaxito schrieb:Das bekamen auch mehr als eine Person mit, steht im weiteren Brief. Ist doch nicht schwierig?
Okay, dass es früher wie heute ist, kann man wohl nicht bestreiten. Ändert für mich persönlich aber nichts. Es wäre damals dieselbe Diskussion für mich gewesen. Natürlich aber mit ganz anderen möglichen Konsequenzen als heute, denke ich 😏

Das Thema ist also seit je her immer das selbe, oder? Mehr sagt es also für mich nicht aus. Ist wohl aber denn eine persönliche Entscheidung, wie auch umgekehrt.


melden

Können Kameras wirklich Geister einfangen?

26.03.2021 um 21:38
@skagerak
Du hattest nach ner "Massensichtung" gefragt, die gab es schon vor ~ 2000 Jahren. Durch die Zeiten findest du immer wieder abgefahrene Berichte, mal mehr, mal weniger glaubwürdig, bis zum heutigen Tage.
Zitat von skagerakskagerak schrieb am 05.07.2015:Zumal eine Person immer allein so eine Sichtung hat.
Das stimmt so eben nicht. Das die antiken Geisterberichte eine verblüffende Ähnlichkeit mit heutigen haben, war nur eine Randnotiz, gehört ja nicht in diesen Thread.


1x zitiertmelden

Können Kameras wirklich Geister einfangen?

26.03.2021 um 21:46
Zitat von PaxitoPaxito schrieb:Du hattest nach ner "Massensichtung" gefragt, die gab es schon vor ~ 2000 Jahren. Durch die Zeiten findest du immer wieder abgefahrene Berichte, mal mehr, mal weniger glaubwürdig, bis zum heutigen Tage.
Ja, stimmt schon, aber das war denn grad eben meine Erkenntnis, wenn auch erst heute wo Du es ansprichst 😁
Zitat von PaxitoPaxito schrieb:Das stimmt so eben nicht. Das die antiken Geisterberichte eine verblüffende Ähnlichkeit mit heutigen haben, war nur eine Randnotiz, gehört ja nicht in diesen Thread.
Ja, und wie ich denn eben feststellen musste, kannte ich solche Beispiele wohl damals noch nicht. Wie es scheint bekam ich auch erst heute von Dir ne Antwort dazu, oder? (keine Lust grad alles zu durchsuchen) Kann mich auf jeden Fall kaum an diesen Beitrag und gar nicht an etwaige Folgebeiträge erinnern.


melden

Können Kameras wirklich Geister einfangen?

26.03.2021 um 21:53
@skagerak
Ich verliere öfter mal den Faden und vergesse irgendwelche Threads... das wäre jetzt nicht ungewöhnlich. Mit skurrilen Begebenheiten in die mehrere Leute involviert waren und irgendwas "gespenstisches" gesehen haben kann ich bei Bedarf dienen. Rein nach historischer Quellenlage muss es Geister geben. Allerdings müsste es nach dem gleichen Kriterium auch möglich sein Blei in Gold zu verwandeln und zuhauf Frauen geben die Unzucht mit dem Teufel treiben.


1x zitiertmelden

Können Kameras wirklich Geister einfangen?

26.03.2021 um 22:35
Zitat von PaxitoPaxito schrieb:Rein nach historischer Quellenlage muss es Geister geben.
Naja, wenn man nur nach historischen Anekdoten geht, die es ja alle faktisch sind, wohl ja, weil eben:
Zitat von PaxitoPaxito schrieb:Allerdings müsste es nach dem gleichen Kriterium auch möglich sein Blei in Gold zu verwandeln und zuhauf Frauen geben die Unzucht mit dem Teufel treiben.



melden

Können Kameras wirklich Geister einfangen?

27.03.2021 um 00:18
Zitat von ZeitiZeiti schrieb:eher Elementarwesen
Oder Staub...


melden

Können Kameras wirklich Geister einfangen?

27.03.2021 um 21:06
Zitat von ZeitiZeiti schrieb:Elementarwesen
Kannst du mal kurz umreißen, was das sein soll?


melden

Können Kameras wirklich Geister einfangen?

02.04.2021 um 18:06
@Zeiti

Habe mal mit meiner Digi bei einer Nachtwanderung im Wald einen Orb fotografiert.
Folgendes war vorher passiert. Saß mit einer Bekannten auf der Bank, die den Tod ihres Vaters beklagte. Instinktiv fotografierte ich sie auf der Bank, in der Annahme, vielleicht einen Orb zu sichten.
Tatsächlich kristallisierte sich ein Orb über ihrem Kopf, den ich auf der Digi sah.

Okay, es kann durchaus ein? Staubkorn gewesen sein.
Merkwürdig fand ich nur, dass mein Gedanke an einen Orb sich bestätigte.

Das er nun ziemlich mickrig und unterentwickelt aussah, kann durchaus an meiner Digi gelegen haben, zumal andere Teilnehmer mit hochwertigen Kameras bunte Orbs auf ihrem Display präsentierten.

Elementalwesen kann ich mir z.B. im Wald/Natur gut vorstellen.
In der Wohnung zwar auch.
Aber was meinst du, kommen sie durch geöffnete Fenster und Türen oder vermehren sie sich direkt vor Ort?
Ernst gemeinte Frage, wenn man Staubpartikel usw. ausschließt.


2x zitiertmelden

Können Kameras wirklich Geister einfangen?

03.04.2021 um 03:06
Zitat von AgathaChristoAgathaChristo schrieb:Okay, es kann durchaus ein? Staubkorn gewesen sein.
Merkwürdig fand ich nur, dass mein Gedanke an einen Orb sich bestätigte.
Vielleicht doch kein Staubkorn,- wir könnten schauen, wenn du das Foto noch zur Hand hast.
Zitat von AgathaChristoAgathaChristo schrieb:Das er nun ziemlich mickrig und unterentwickelt aussah, kann durchaus an meiner Digi gelegen haben, zumal andere Teilnehmer mit hochwertigen Kameras bunte Orbs auf ihrem Display präsentierten.
Wenn ein Orb sehr klein erscheint, hat er noch nicht genug Energie aufgebaut. Ist also ganz neu in unsere Sphäre.
Zitat von AgathaChristoAgathaChristo schrieb:Das er nun ziemlich mickrig und unterentwickelt aussah, kann durchaus an meiner Digi gelegen haben, zumal andere Teilnehmer mit hochwertigen Kameras bunte Orbs auf ihrem Display präsentierten.
Wenn ein Orb sich nicht zeigen will, nützt die hochwertige Kamera auch nichts.
Bunte Orbs sind aus einer höheren Dimension. Die farbige Leuchtkraft ist eine persönliche Botschaft usw...
Zitat von AgathaChristoAgathaChristo schrieb:Aber was meinst du, kommen sie durch geöffnete Fenster und Türen oder vermehren sie sich direkt vor Ort?
Ernst gemeinte Frage, wenn man Staubpartikel usw. ausschließt.
Da Elementarwesen feinstofflicher sind gibt es keine Hindernisse.
Hellsichtige Menschen brauchen keine Hilfsmittel um Naturwesen und Co zu sehen.

Sie vermehren sich nicht wie wir Menschen, es kommen einfach neue hinzu.


1x zitiertmelden

Können Kameras wirklich Geister einfangen?

04.04.2021 um 01:21
Zitat von ZeitiZeiti schrieb:Wenn ein Orb sehr klein erscheint, hat er noch nicht genug Energie aufgebaut. Ist also ganz neu in unsere Sphäre.
Muss er dann an die Steckdose zum aufladen, oder, woher bekommt er die, ich wette es sind 42 Joule, Energie her?
Zitat von ZeitiZeiti schrieb:Bunte Orbs sind aus einer höheren Dimension. Die farbige Leuchtkraft ist eine persönliche Botschaft usw...
Gibts da ein Wörterbuch orbisch - > deutsch?
Zitat von ZeitiZeiti schrieb:Da Elementarwesen feinstofflicher sind gibt es keine Hindernisse.

Feinstofflicher als was? Und welche Elemente sind denn feinstofflich?
Zitat von ZeitiZeiti schrieb:Hellsichtige Menschen brauchen keine Hilfsmittel um Naturwesen und Co zu sehen.
Gut zu wissen, woran erkenne ich so jemanden?


melden

Können Kameras wirklich Geister einfangen?

18.04.2021 um 16:08
@Windlicht

Hallo Windrichtung!

Bist Du noch aktiv in diesem Forum, dann würde ich mit Dir gerne über Deine Erfahrungen sprechen, denn mir scheint, Du hast mediale Begabungen und solltest diese nicht Leuten offerieren, die sich nur mit Logik und Ratio befassen!
Das hat was mit dem Gefühl zu tun und Gefühle und eine Kombination von Intuition macht es Dir möglich, ein Verstehen ohne Logik zu erfassen, was nicht jedem Sinn macht und deshalb auch bleiben sie Skeptiker und Zweifler! Gehe Deinen Weg und lasse Dich nicht beirren, denn das ist deren Salz, was letztlich die Suppe zwar schmackhafter werden lässt, aber am Ende bekommt man noch mehr Durst nach Eahrheit und Klarheit!


melden