weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturHelpdeskAstronomieGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Geisterfoto aus Bremer Wald (Pellen Park)

704 Beiträge, Schlüsselwörter: Geist, Wald, Bremen, Geisterfoto

Geisterfoto aus Bremer Wald (Pellen Park)

20.08.2009 um 22:22
Werde wohl nie begreifen, wie Menschen "soetwas" tun können!
Schon gar nicht in der heutigen Zeit!
Was bringt die Menschen zu solch einer Grausamkeit?


melden
Anzeige
MajorNeese
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Geisterfoto aus Bremer Wald (Pellen Park)

20.08.2009 um 22:24
@MacRaph
Instinkt...(?)


melden

Geisterfoto aus Bremer Wald (Pellen Park)

20.08.2009 um 22:26
@MajorNeese
Instinkt? Details- Erklärung bitte!


melden
MajorNeese
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Geisterfoto aus Bremer Wald (Pellen Park)

20.08.2009 um 22:48
@MacRaph
Die Natur... Gewalt liegt in der Natur...
Die Umstände sind zwar immer anders, meistens geht es z.B. um Geld...(Essen/Luxus)
Oder im Deckmantel der Wissenschaft...Aber was wollen sie letztendlich? Geld(Essen/Luxus)

Wir sprechen hier nicht vom Handtaschendiebstahl!!!
Tiere unter Futterneid neigen auch zu aggresiven Handlungen...

Ich bin der Meinung, dass wir Menschen zwar Fortschritte machen, Technik,Medizin etc.
Aber unser *Bewusstsein*hat sich nach der "Renaissance" eigendlich nicht grossartig weiterentwickelt... Z.B. die Technik macht Quantensprünge wärend die Menschheit geistig immer noch im Muster von Egoismus und Naturinstinkten handelt.


melden
cydonia
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Geisterfoto aus Bremer Wald (Pellen Park)

21.08.2009 um 10:21
@MacRaph
Wo wäre es denn genau?
Ich komme aus Berlin...Vllt. kann man sich dort mal treffen und zusammen die Gegend mal Richtig erkunden.


melden

Geisterfoto aus Bremer Wald (Pellen Park)

21.08.2009 um 11:33
@cydonia
In Bremen. MajorNeese kennt sich dort aus. Ich bin leider zu weit weg (BW)


melden

Geisterfoto aus Bremer Wald (Pellen Park)

21.08.2009 um 13:46
@MajorNeese
Tiere unter Futterneid neigen auch zu aggresiven Handlungen...

Tiere töten aber nicht aus so niederen Beweggründen wie der Mensch....in der freien Natur töten sie nur um zu überleben....


melden

Geisterfoto aus Bremer Wald (Pellen Park)

21.08.2009 um 17:43
titus1960 schrieb:Tiere töten aber nicht aus so niederen Beweggründen wie der Mensch....in der freien Natur töten sie nur um zu überleben....
Das stimmt nicht;
Übernimmt ein neuer Gorilla Chef eine Gruppe tötet er danach alle Jungen der Gruppe die vom Vorgänger abstammen.


melden

Geisterfoto aus Bremer Wald (Pellen Park)

21.08.2009 um 18:01
@schnitzelolga

Das hat jedoch auch nichts mit Bosheit zu tun, sondern mit der einfachen, natürlichen Regel, dass eben nur der Beste seine Gene weitergibt und so die Art immer auf einem möglichst fitten Level überlebt.

Die Natur ist nicht sentimental oder edel, sondern folgt einfachen Gesetzen. Wer besser (nicht unbedingt ,,stärker") ist, setzt sich durch, überlebt, pflanzt sich fort.


melden

Geisterfoto aus Bremer Wald (Pellen Park)

21.08.2009 um 19:00
@MajorNeese
Also Neese bitte vergess nicht das unser Bewusstsein geprägt ist vom luxeriösen Dasein unserer Gesellschaft man kann mit dem Finger darauf Zeigen und richten,aber versteht nicht in welcher schlechten Situation sich diese Menschen befinden
und das durch Generationen überlieferte Praktiken sich nicht weg Missionieren lassen
ist Klar!
Außerdem ist Fakt das Psychopathen,Psychopathen Erziehen! Zu dem Menschenversuchen zur Nazizeit wird auch Häufig vergessen zu Sagen wie sehr diese
Täter von der riesen Propagandamaschine beeinflusst waren und vor allendingen
haben diese Menschen unter dem Einfluss von harten Drogen gestanden was
damals als Medizin durchging das ungefähr 70% der grausamkeit Erklärt!

Naja was ich eigentlich Sagen will ist das unser Bewusstsein zwei Seiten hat.


melden

Geisterfoto aus Bremer Wald (Pellen Park)

21.08.2009 um 19:48
@schnitzelolga
Das stimmt nicht;
Übernimmt ein neuer Gorilla Chef eine Gruppe tötet er danach alle Jungen der Gruppe die vom Vorgänger abstammen.


Ja Gorillas sind dem Menschen aber auch sehr ähnlich...oder nicht?


melden
MajorNeese
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Geisterfoto aus Bremer Wald (Pellen Park)

21.08.2009 um 20:46
@titus1960
schnitzelolga schrieb:Übernimmt ein neuer Gorilla Chef eine Gruppe tötet er danach alle Jungen der Gruppe die vom Vorgänger abstammen.
Diese These kommt aus einem Videospiel(!)... Metal Gear Solid...

Darin wird erklärt (Vom Bösewicht), dass Kriege, Mord, Gewalt etc. nur einem Zweck dienen: Der Fortpflanzung besser gesagt die EIGENEN Gene weitergeben...

Die Blutlinie erhalten... Das meinte ich auch mit Instink!
Hunger, Angst etc. sind notwendige *Gefühle* um uns am Leben zu erhalten.
Leider gibt es auch einen Instinkt um die *Konkurrenz* auszuschalten...

Wie dieser Instinkt von einem Individuum interpretiert wird ist objektiv gesehen nebensächlich, jeder hat seine Gründe... Wird vielleicht noch als Opfer selber dagestellt... Welch Ironie, Opfer der Instinkte...
Nee, lieber dieser Medienflosskeln wie Opfer der politischen Situation/schlechten Eltern oder Killerspiele...
titus1960 schrieb:Tiere töten aber nicht aus so niederen Beweggründen wie der Mensch....in der freien Natur töten sie nur um zu überleben....
Der Gorilla? Aber!!! Du hast Recht, wir Menschen können über unsere Taten nachdenken und dadurch über unseren Instinkten stehen!!!
-Leider, sieh was auf der Welt passiert, es machen leider nicht viele...-

Tiere töten nicht aus Spass, es ist notwendig um zu überleben(Nahrung), oder die eigenen Gene weiterzugeben(Konkurrenz).

Wo jetzt aber der Sadismus seinen Ursprung hat kann ich nicht sagen... Gibt es den auch im Tierreich?


melden

Geisterfoto aus Bremer Wald (Pellen Park)

21.08.2009 um 20:49
@MajorNeese
Wo jetzt aber der Sadismus seinen Ursprung hat kann ich nicht sagen... Gibt es den auch im Tierreich?

Nein ich glaube den gibt es nur bei uns Menschen....


melden

Geisterfoto aus Bremer Wald (Pellen Park)

21.08.2009 um 21:01
@titus1960
@MajorNeese

Hab ich grad im Netzt gefunden...
Sadistisch leitet sich vom Marquis de Sade ab; also ist der Sadismus eine Erfindung des Menschen. Das Tierreich kennt zwar Formen sozialer Unterdrückung (vgl. Darwins Thesen), aber keinen gewollten Sadismus.
Klingt für mich plausibel...


melden

Geisterfoto aus Bremer Wald (Pellen Park)

21.08.2009 um 21:08
@Hellskitty
Für mich auch...danke...


melden

Geisterfoto aus Bremer Wald (Pellen Park)

21.08.2009 um 21:14
@MajorNeese

Mal eben was zum Pellens Park...
Es ist UNMÖGLICH etwas darüber zu finden.. ich hab jetzt per Internet alles genutzt was mir einfällt.
Ich hab nach Schulen, Kindergärten, Kirchen, Herrenhäusen, normalen Häusern, Judenzentren, jüdischen Friedhöfen und nach Mordfällen gesucht.

Nix, rein garnichts.

Dann hab ich heute jemanden beim Marßeler Sportzentrum erreicht.
Diese, ich schätze 30-40 jährige Dame, sagte mir das dort niemals ein Haus, also wo jetzt der Sportplatz ist, gestanden hat.

Die wußte nicht mal das dort sogar noch Stufen existieren. Meinte das es sein könnte , das sie mal als Eingang für den Sportplatz gebaut wurden. Genau konnte sie es mir auch nicht sagen.
War also auch nur eine Mutmaßung ihrerseits.

Über die Villa Kunterbunt weiß sie auch nix, bis auf das sie schon lange dasteht.
Ob sie jemand in Schuss hält weiß sie auch nicht.
Sie war schon lange nicht mehr im Wald und kann auch nichts dazu sagen weil sie nicht weiß wie sie jetzt aussieht.

Bunt soll sie damals aber auch schon gewesen sein.

Die Dame war auch ein bissel genervt..
Fragte gegen Ende des Gespräches ob ich auch was zum Sportverein wissen möchte, sie wäre leider nicht die Auskunft oder gar eine Stadtbibliothek..:D :D :D

Fand es aber trotzdem nett von ihr, auch wenn sie mir nicht wirklich helfen konnte.

Allerdings gehe ich jetzt mal davon aus, das die Villa Kunterbun schon einige Jahre auf dem Buckel hat.


melden
MajorNeese
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Geisterfoto aus Bremer Wald (Pellen Park)

21.08.2009 um 21:23
@Hellskitty
Danke^^ Ich frage mich ob da vielleicht schon ein paar Leute vor dir angerufen haben :)

Aber gut, Villa Kunterbunt gibt es tatsächlich schon etwas länger...
Ich hoffe der Weserkurier (Archiv mit alten Zeitungen) wird mir weiterhelfen, obwohl es der Nadel im Heuhaufen suchen gleicht, da ich keine genaue Zeitangabe habe und auch nicht weiss ob es wirklich ein Waisenhaus war...

Ähm, zum Thema Sadismus möchte ich auf folgenen Link verweisen und GERNE^^ dort weiter Disskutieren:
Diskussion: Warum existiert Sadismus?


melden

Geisterfoto aus Bremer Wald (Pellen Park)

21.08.2009 um 21:27
@Hellskitty
Dann hab ich heute jemanden beim Marßeler Sportzentrum erreicht.
Diese, ich schätze 30-40 jährige Dame, sagte mir das dort niemals ein Haus, also wo jetzt der Sportplatz ist, gestanden hat.


Das ist aber sehr merkwürdig......der Sportplatz soll doch angeblich auf den Ruinen des Kinderheims gebaut worden sein??? oder hat sie auch das Kinderheim verleugnet???


melden

Geisterfoto aus Bremer Wald (Pellen Park)

21.08.2009 um 21:31
@MajorNeese

Das gleiche hab ich mich im Nachhinein auch gefragt..
ich seh es schon bildlich vor mir..
Im 5 Minuten-Takt klingelt das Telefon und immer sind es die aufgeregten Ghostbusters die auf Spurensuche sind.. *gg*

Zumindest wissen wir jetzt schonmal das die Villa da schon lange steht und nicht erst seit 5 Jahren. Das ist ja immerhin etwas.

Was mich total irritiert ist die Tatsache , das man in anderen Städten etwas über nicht mehr existierende Häuser finden kann.
Eben nur nicht über den Pellens Park.
Es kann doch nicht sein , das der Park schon immer zum Crossen genutzt wurde.

Irgendwo muß man doch was finden..

Hieß er zu dem Zeitpunk vielleicht anders?
Gegoogled hab ich es, nur kam mal wieder nix bei raus..

Das ist zum Haare raufen und ich werde erst aufgeben wenn ich eine befriedigende Antwort gefunden habe!!!


melden
Anzeige

Geisterfoto aus Bremer Wald (Pellen Park)

21.08.2009 um 21:35
@titus1960

Ja, sie sagte das dort, nach ihrem Wissen, niemals ein Haus gestanden hat. Weder ein Waisenhaus noch sonst was.

Die Treppen kannte sie auch nicht, erklärt sich diese als ehemaligen "Eingang" zum Sportplatz.

Ich hab auch gesagt, das ich mir das nicht vorstellen kann. Dann wäre der Eingang ja nur durch den Wald möglich gewesen.

Die patzige Antwort war, das der Wald ja nicht immer so dicht gewesen sein muß..

Grr.


melden
230 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden