Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Geisterfoto aus Bremer Wald (Pellen Park)

743 Beiträge, Schlüsselwörter: Geist, Wald, Bremen, Geisterfoto
oOchandniOo
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Geisterfoto aus Bremer Wald (Pellen Park)

09.02.2011 um 15:38
@coffeemen

Wie wäre es den Thread zu lesen, dann bekommst du auch Antworten. ;)


melden
Anzeige
coffeemen
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Geisterfoto aus Bremer Wald (Pellen Park)

09.02.2011 um 16:11
@oOchandniOo

Nunja, es wurde im Thread zwar erwähnt, das besagtes Waisenhaus abgerissen wurde und auch von der Treppe und Podest wurde berichtet.
Allerdings lese ich nun nicht direkt raus, das an dieser Stelle das Waisenhaus gestanden haben soll und das Podest und die Treppe übereste vom Waisenhaus sein sollen.
Lediglich die Information, das sich diese beiden Orte im Park/Wald befinden lese ich raus.
Aber dennoch danke für den Hinweis.

gruß coffee


melden
oOchandniOo
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Geisterfoto aus Bremer Wald (Pellen Park)

09.02.2011 um 16:15
@coffeemen

Ansonsten kannst ja mal bei Google gucken falls du das noch nicht getan hast. Wenn du Infos hast wäre cool wenn du sie postest.


melden

Geisterfoto aus Bremer Wald (Pellen Park)

11.02.2011 um 15:15
@coffeemen

Soweit ich das weiß hat es dort garkein Waisenhaus gegeben.
Es handelte sich vielmehr um eine Fabrik - leider weiß ich jetzt aus dem Stehgreif nicht mehr was dort produziert worden ist.
Die Treppen sind ein Überbleibsel.

Es könnte sein, das es dort besser beschrieben ist:
Diskussion: Spukwald in Bremen-Nord.


melden

Geisterfoto aus Bremer Wald (Pellen Park)

12.02.2011 um 16:35
also ich kann auf dem bild selbst mit viel fantrasie rein gar nicht erkennen. weder gesicht noch umrisse.
ich denke das ist einbildung.


melden

Geisterfoto aus Bremer Wald (Pellen Park)

10.03.2011 um 22:12
hey habe so ein bsichen mit gelesen und ich wohne in marßel also der wald so macht finde ich einnormalen eindruck bloß euer villa kunterbund weiß ich jetzt nicht ob das,dass eine haus ist oder das andere weil ich kenne nur das bunte haus und da wohnen alte menschen drin die aber auch jeder meidet weil wenn du zu nah mit an den haus kommst oder auf dem grund stück bist wenn die da sind kommt der mann öfters mal mit einer schrot flinte raus habe es schon selbs erlebt da wahr aber weiter vorne noch ien haus was abgerissen worden ist ich weiß das da jetzt noch trümer lieden spielzeug und tier knochen weil da eine familie gelhebt hatte und dann raus geschmiesen worden sind aber ich glaube schon das es da gemordet wird worde weil da ist echt irgend wie kaum jemand und da wird auch keiner gucken das ding ist da so wurde früher nicht so gemordet oder so weil der wald ja sehr klein ist und viele häuser drum


die treppen sind noch von einer alten birg oder so und da hinter sind auch noch alte steine aber stehd leider nicht wirkliches drauf


melden
MuldasMudder
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Geisterfoto aus Bremer Wald (Pellen Park)

25.09.2014 um 10:08
Auch wenn in diesem Thread schon lange nix mehr los ist, ist vielleicht dieser Link über den Pellens Park noch von Interesse:

http://www.radiobremen.de/nordwestradio/sendungen/hoerspiel/unheimliche-orte/pellens-park100.html


melden

Geisterfoto aus Bremer Wald (Pellen Park)

29.09.2014 um 19:09
Tut mir leid,aber ich kann auf dem Foto nichts erkennen.


melden

Geisterfoto aus Bremer Wald (Pellen Park)

21.10.2014 um 10:49
So liebe leute da hier lange diskutiert wurde kommt jetzt die Aufklärung.Zum ersten wurde diskutiert das keiner informationen gefunden hat über diesen Ort ,kann auch nicht da Ihr unter falschen wissen gesucht habt.Der Pellenpark wo man heute noch die überreste sehen kann,sprich Steintreppe und die Säulen,sind das überbleibsel eines sogenannten Gutshaus,was einem Graf gehörte der Pellens hies,es war zu der Zeit auch eingezäunt.Der Graf vermachte das Gutshaus später der Stadt Bremen,wovon heute ja nichts mehr gross zu sehen ist.der Graf wollte zu der Zeit das alles zugänglich ist und lies somit die Mauern und Zäune entfernen.Graf Pellens hatte eine Familie wovon aber keiner weiss was aus den Familienmitgliedern geworden ist.Kinder hat er auch gehabt ,o die jetzt im zusammenhang mit dem Spuk der angeblich dort stattfindet ist eher unklar.Dieses kleine Bunte Häusschen war ja auch Thema ,da weiss ich aus einer sehr guten Quelle ,das bis vor ein paar Jahren dort ein älterer Mann gelebt hat,erklärt den guten Zustand und die Telefonleitung nd Steckdosen!!!Dieses Haus wurde renoviert und diese Bilder mit dem Geistigen Erscheinungen habe ich mir angeguckt,und musste aber auch feststellen das ich auf anhieb etwas erkannt habe.Bis heute ist unklar was damals dort passiert ist es gibt keine recherchen über diese Sache.Das Gutshaus ist damals abgebrannt,und wurde so zerstört das man es geebnet hat und dort wurde dann ein Sportplatz gebaut.Die Reste wurden stehen gelassen als erinnerung an dieses Gutshaus.Die getöteten Kinder das ist wahr und man weiss aber nicht ob es mit dem Gutshaus in verbindung steht!!!Wie in vielen ungekärten Mordfällen oder wo Seelen nicht frei sein konnten,gibt es ja immer wieder berichte über die erscheinung bis hin zu angriffen weil man denen die Totenruhe gestört hat.Daran glaube ich und verweise auf ein selbst gesehenes ereignis,was ich aber nicht wieder in meinen Gedanken hochholen möchte.Auf jeden fall bleibt es spannend und werde diesen Ort über nacht einmal Filmen und beobachten ob dann etwas auf diesem Video zu sehen ist.Bitte macht mit solchen expirimenten kein Spass denn es kann auch mal Lebensgefährlich werden.Gruss Flottenheino


melden

Geisterfoto aus Bremer Wald (Pellen Park)

21.10.2014 um 10:59
Wenn jemand interesse hat und dort einmal beobachtungen machen möchte,ist es nur ne Sache der organisation und einer kleinen Gruppe,die nicht übertreiben und die sache realistisch sehen.Man könnte dort nächtigen und diverse Forschungen begehen aber ohne Vandalismus und ohne dieses Häusschen zu zerstören oder versuchen dort reinzukommen.Ich weise darauf hin das es der Stadt Bremen gehört und das man eine Anzeige bekommt wegen Hausfriedensbruch,das soll die Sache nicht wert sein.Man könnte in der Gruppe friedlich dort ne begehung machen und sich austauschen was man empfindet und ob jemand sensibel genug ist und vielleicht etwas spürt.Ich habe von einem Kumpel gehört das sogar ein Mann dort vergewaltigt sein soll ,von etwas was er nie gesehen hat.Soll sogar in der Psychatrie gewesen sein und hat heute noch Angst!!!!Er war dort Abends weil er streit mit seiner Freundinn hatte und wollte sich dort zurückziehen als er von etwas unbekannten vom Sockel gezogen wurde ja und dann halt vergewaltigt worden sein,dies kann alles möglich sein oder auch nur an den haaren herbeigezaubert.Aber genau um das herrauszufinden müsste man diesen Ort etwas länger beobachten und vielleicht hat man erfolg!!!Also wer Lust hat auf so eine expirimentelle Art schreibt mal was dazu würde mich freuen!!!Euer Flottenheino


melden

Geisterfoto aus Bremer Wald (Pellen Park)

21.10.2014 um 12:17
@Euphoria
Wieso muss man solche Untersuchungen unbedingt nachts machen?


melden

Geisterfoto aus Bremer Wald (Pellen Park)

21.10.2014 um 20:54
Ja weil die meisten Aktivitäten nachts statt finden und man erscheinungen besser erkennen kann da sie in den meisten fällen besser refektieren.Am Tage ist es schwierig da das Tageslicht täuschen kann.Und Nachts ist es ausserdem ruhig und man kann eventuell ander Gräusche stimmen wahrnehmen.


melden
Alano
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Geisterfoto aus Bremer Wald (Pellen Park)

21.10.2014 um 21:02
Euphoria schrieb:Nachts ist es ausserdem ruhig und man kann eventuell ander Gräusche stimmen wahrnehmen.
gerade Nachts sind viele Tiere aktiv und machen Lärm, den man am Tage nicht wahrnimmt. Also ist es doch nicht so logisch, oder?


melden

Geisterfoto aus Bremer Wald (Pellen Park)

21.10.2014 um 21:15
Ja Aber du hast andere wahrnehmungsempfindungen wie am tage .Du bist sensibler und achtetst daher auf ganz andere Geräusche .Tiere und geräusche der Natur kann man ja unterscheidn,aber es geht um Lichterscheinungen um Kinderweinen was ja dort stattfinden soll.Es wurde mir sogar berichtet das jemand dort schreie von Kindern gehört hat.Also ich finds Nachts wesentlich effektiver und eine nachtsicht Camera kann extrem von vorteil sein.


melden
Alano
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Geisterfoto aus Bremer Wald (Pellen Park)

21.10.2014 um 21:24
@Euphoria
Euphoria schrieb:Aber du hast andere wahrnehmungsempfindungen wie am tage .Du bist sensibler und achtetst daher auf ganz andere Geräusche
das ist ja gerade das Problem. Da nimmt man dann vollkommen normale Geräusche wahr, die einen extrem verunsichern.


melden

Geisterfoto aus Bremer Wald (Pellen Park)

21.10.2014 um 21:38
ne ich bin da etwas anders ich kan besser Filtern ob normal oder eher unormal.


melden

Geisterfoto aus Bremer Wald (Pellen Park)

21.10.2014 um 21:49
Ähm - wenn ich das an anderer Stelle richtig verstanden habe, wurde das bunte Häuschen in 2012 abgerissen und sogar das Fundament ausgebaggert:
Diskussion: Spukwald in Bremen-Nord. (2. Post von oben)

Oder stimmt das jetzt doch nicht?


melden

Geisterfoto aus Bremer Wald (Pellen Park)

22.10.2014 um 01:06
@Euphoria
Hast Du denn irgendwelche Quellen für Deine Aussagen? Würde mich persönlich mal interessieren.

Übrigens, hattet ihr das hier schon?

-> http://www.heimatverein-lesum.de/burglesumer-geschichte-n/

"Beginn und Ende der Marßeler Familie Pellens"

3-seitiges PDF, interessant zu lesen.


melden

Geisterfoto aus Bremer Wald (Pellen Park)

24.10.2014 um 00:22
http://grabsteine.genealogy.net/tomb.php?cem=258&tomb=68&b=a

Hallo zusammen hier mal eine kleine information warum er pellenpark heisst und wer dort die Familie war!Es folgt mehr!!!


melden
Anzeige

Geisterfoto aus Bremer Wald (Pellen Park)

24.10.2014 um 00:38
Wikipedia: Burglesum

So das nächste schön zum Lesen !!!!!


melden
218 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden