Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung

Opferung im Wald nebenan

1.424 Beiträge, Schlüsselwörter: Mord, Wald, Tore, Opferung, Tieropfer, Adelina, Weyhe, Tipis, Leese

Opferung im Wald nebenan

30.11.2009 um 19:14
@sunny5
@MacRaph
@InsaneMenace
@acidburn1003
@jekatherina


Koennt Ihr Euch noch daran erinnern als ich zu dem Satz von Hoffmann (da bin ich noch mal schwach geworden) gesagt habe:

Vielleicht hat er vor Levke und Felix noch mehr auf dem Kerbholz...denn dann koennte das mit dem Satz hinkommen.


HIer lest Euch mal bitte den Link durch:


http://www.sueddeutsche.de/panorama/213/375022/text/


melden
Anzeige

Opferung im Wald nebenan

30.11.2009 um 19:51
An Alle!

In einem Artikel stand, das direkt gegeüber des Hochhauses, wo Adelinas Opa
wohnt(oder wohnte), ein Kiosk ist. Und das es eigentlich eine sehr belebte
Gegend sei. Doch Niemand hat Adelina das Haus verlassen sehen.
Was, wenn der Täter in dem Haus wohnt/ wohnte?
Die Polizei hat zwar alle Nachbarn damals befragt, aber erst später. Und das
dort Alle befragt wurden, muß ja nicht verbindlich heißen, das Keiner was
damit zu tun hatte bzw. etwas gesehen hat.
Was denkt Ihr?

@cherrylips
Die Sache mit den Perlen würde ich nicht so "hochspielen" (ist nicht bös gemeint).
Es gibt Milliarden von ähnlichen Perlen und genausoviele Möglichkeiten, wie die
ähnlichen Perlen in H´s Wohnung kamen. Er hat doch auch Kinder. Überleg mal,
an wievielen Anziehsachen, Spielsachen, Schuhen, Alben usw. heutzutage
Perlen sind.


melden
acidburn1003
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Opferung im Wald nebenan

01.12.2009 um 01:44
@MacRaph
@cherrylips
@InsaneMenace
@jekatherina
viele neue interessante thesen.
melde mich am vormittag mal dazu. hab im moment ein wenig viel um die ohren. bin aber nach wie vor auf dem laufenden


melden

Opferung im Wald nebenan

01.12.2009 um 08:58
cherrylips schrieb:HIer lest Euch mal bitte den Link durch:
morgen ;)

den link kenne ich schon, hab mal einen ähnlichen gepostet, darin wurde noch etwas näher darauf eingagangen.
finde den grade nicht, aber, soweit ich mich erinnern kann ging es darum, das hoffmann noch von 2 kindern aus ostdeutschland sprach, 2 anhalterinnen und an den rest kann ich mich nicht mehr genau erinnern.
auf jeden fall soll es nach der aussage seines zellenkumpels noch 5 weitere opfer geben.

LG Insi


melden

Opferung im Wald nebenan

01.12.2009 um 09:01
acidburn1003 schrieb:viele neue interessante thesen.
melde mich am vormittag mal dazu. hab im moment ein wenig viel um die ohren. bin aber nach wie vor auf dem laufenden.
melde mich morgens auch immer von der arbeit hier, daher kann ich auch nicht immer schreiben, lasse mich aber mal überraschen was du neeues hast.
bis dann....

LG Insi


melden

Opferung im Wald nebenan

01.12.2009 um 22:10
@InsaneMenace
@acidburn1003
@cherrylips
@jekatherina
@sunny5

Hallo an Euch Alle!

Was haltet Ihr denn nun von meinen "Gedanken"?
Würde mich freuen, wenn Ihr Euch dazu äußern würdet!

Liebe Grüße :-)


melden
acidburn1003
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Opferung im Wald nebenan

02.12.2009 um 23:01
@MacRaph
der gedanke an sich ist gar nicht mal so schlecht.
aber mal angenommen es wäre so, dann hätte doch irgendjemand etwas bemerken müssen.
wie wollte er adelina so lange versteckt halten?
sein verhalten der nachbarn gegenüber wäre wahrscheinlich anders gewesen als sonst. (denke ich).


melden
sunny5
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Opferung im Wald nebenan

03.12.2009 um 13:35
Es hat nicht jeder viel mit seinen Nachbarn zu tun. Ich sehe meine alle paar Wochen mal persönlich, weil ich morgens früh weg muß und abends, wenn ich heimkomme, geh ich meistens die 2 Meter vom Auto zur Haustür, ohne jemandem über den Weg zu laufen.


melden

Opferung im Wald nebenan

03.12.2009 um 16:11
@MacRaph
Das hoert sich interessant an......hier kommt es mir auf die Liegzeit der Leiche an!

Wurde sie erst später nach der Entführung dort hingelegt, dann liegen die Orte sehr nah beieinander und sprechen für einen Täter in der Nähe.

Wenn Adelina schon kurz nach der Entführung dort abgelegt wurde, dann koennte der Täter auch von weiter her kommen.

Man müsste rausbekommen was die Polizei weiss, wie lange der Sack mit Adelina mind. dort schon lag!!!!

LG CherryLips


melden

Opferung im Wald nebenan

03.12.2009 um 16:14
@acidburn1003
Im Fall von Natalie (das Mädchen was nachher im Weier gefunden worden ist) ist auch keinem Aufgefallen, dass sie in der Wohnung von Ihrem Moerder war....und er hat sie auch Tot wieder dort rausgeholt und in den Weier entsorgt.....das ist auch keinem aufgefallen.

Hmmmmmm

LG CherryLips


melden
acidburn1003
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Opferung im Wald nebenan

03.12.2009 um 18:39
ja das ist traurig.
wenn man mal eine zigarettenstummel auf den bürgersteigt schmeisst, oder später nach hause kommt als normal dann bekommen die nachbarn so etwas immer mit.
aber bei wirklich wichtigen vorkommnissen hat nie einer was gesehen.
traurig.


melden
acidburn1003
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Opferung im Wald nebenan

03.12.2009 um 18:41
@cherrylips
@sunny5
@MacRaph
@InsaneMenace
@jekatherina

muss jetzt gleich um 20.00uhr wieder lkw fahren.
habe am wochenende wieder mehr zeit mich an unseren "ermittlungen" zu beteiligen.
ich hoffe ihr seht mir das alle ein wenig nach.


melden

Opferung im Wald nebenan

03.12.2009 um 20:37
@cherrylips
Wie gesagt, die Leichenliegezeit konnte durch die Autopsie nicht definitiv festgestellt
werden. Genauso wenig wie die eigentliche Todesursache.
Aber die Tornados sollen doch über das Pastorenwäldchen geflogen sein. Nur, warum
man dabei die Leiche nicht entdeckte, kann noch nichtmal die Polizei erklären.
Mich hat einfach nur dieser eine Satz, das Niemand Adelina beim verlassen des
Hochhauses und dannach gesehen haben will, so stutzig gemacht.
Wenn ich die These, das es Jemand aus dem Haus war, in Gedanken durchspiele,
kommt mir alles irgendwie logisch vor. Selbst der Fundort wird das irgendwie
plausibel. - Für mich jedenfalls.- Aber das muß ja reingarnichts bedeuten.
Liebe Grüße


melden
sunny5
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Opferung im Wald nebenan

04.12.2009 um 14:21
@acidburn1003

Wenn du mit (fast) allen redest, brauchst du doch nicht immer alle aufzuführen.

Das mit dem @acidburn1003 mein ich. Da das dunkelgrau gedruckte.


melden
sunny5
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Opferung im Wald nebenan

04.12.2009 um 14:23
MacRaph schrieb:Aber die Tornados sollen doch über das Pastorenwäldchen geflogen sein. Nur, warum man dabei die Leiche nicht entdeckte, kann noch nichtmal die Polizei erklären.
Womit haben die Tornado-Sucher denn gesucht? Wenn es Wärmebildkameras waren, ist das ja klar - die hätten Adelina nur lebend sehen können. Und ob der Müllsack von oben durch die Bäume zu sehen war, ist auch fraglich.


melden

Opferung im Wald nebenan

07.12.2009 um 00:34
@sunny5
Soweit ich weiß, waren es Wärmebildkamaras. Aber das stand alles in einem Artikel.
Und ob die Tornados durch das dichte Blätterdach, oder weil die Leiche noch nicht
da war, "entdecken" konnten, ist selbst der Polizei nicht erschlossen.
(Das habe ich aber auch schon öfters gepostet)

Finde es nur schade, das dieser Threat am einschlafen ist.
LG. MacRaph


melden
Marina1984
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Opferung im Wald nebenan

07.12.2009 um 07:59
Ich kam auch mal in ein Waldstück, wo so seltsam geflochtene Äste hangen, Zeichen in den Bäumen u.s.w. Wusste auch nicht was das war aber ich hab es mir nur mal angesehen und bin dann wieder aus dem Wald raus.


melden
acidburn1003
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Opferung im Wald nebenan

07.12.2009 um 10:41
@MacRaph
ja da hast du recht. schade das es im moment nur sehr schleppend voran geht.
bei mir ist es halt im moment die arbeit.
vor weihnachten ist immer sehr viel los


melden
sunny5
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Opferung im Wald nebenan

07.12.2009 um 14:01
MacRaph schrieb:Soweit ich weiß, waren es Wärmebildkamaras.
Wie gesagt, wenn Adelina da schon nicht mehr gelebt hat, KONNTEN sie sie damit auch nicht finden. Eine Leiche gibt keine Wärme mehr ab, die eine solche Kamera aufspüren kann.


melden
Anzeige

Opferung im Wald nebenan

07.12.2009 um 15:41
@Marina1984
Wo war das????

LG CherryLips


melden
293 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
schwarzer mond39 Beiträge