Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung

Sachsenrieder Forst

199 Beiträge, Schlüsselwörter: Mord, Wald

Sachsenrieder Forst

05.04.2010 um 10:14
hallo,

ich habe mich gewundert, das mn hier noch nie davon berichtet hat. ich kopiere erst mal die ganze gescichte, die sich um diesen wald rankt:



In diesem Waldstück stand bis 1845 ein Dorf . Diese Dorf wurde bei einer Hungersnot völlig ausgerottet. Manche Grundmauern sind noch zu erkennen und der Dorfbrunnen und eine Statue bei der alten Kapelle sind noch erhalten. Viele Tote wurden einfach in der Nähe der Kapelle im Wald vergraben. Manche Grabsteine schauen dort immernoch aus dem Boden. Und ein weiterer Vorfall taucht dieses Waldstück in ein unheimliches Licht. 1995 wurde genau vor der Hütte die ich fotografiert habe eine Frau vergewaltigt und ermordet. Der Täter wurde bis heute noch nicht gefasst und im Kaufbeurer Polizeirevier hängt immernoch Ein Aushang wo die Polizei bei diesem Fall um Hilfe bittet.

2 Vorfälle der Vergangenheit

Ein 20 Jähriger Mann fuhr mit seinem Auto durch dieses Waldstück als er ,um eine Pinkelpause zu machen ,anhielt (direkt an der Hütte). Er stieg aus und ging ein paar Meter in den Wald. Als er gerade fertig war und wieder Richtung Auto ging hörte er sehr nah hinter sich den Schrei einer Frau. Er bekam Panik und rannte zu seinem Auto stieg ein und fuhr los. Als er daheim ankam war seine Heckscheibe bedeckt mit schlammigen Handabdrücken.

Ein weiterer Bericht handelt von einer Taxifahrerin die gerade Schichtende hatte und auf dem Weg nach Hauese war.
Sie fuhr die normale Abkürzung durch den Wald als sie am Wegrand ein kleines Mädchen stehen sah. Sie hielt an und wollte das Mädchen mitnehmen , doch bevor sie irgendwas machen konnte drehte sich das Mädchen um und rannte in den Wald. Die Fahrerin folge ihr noch ein Stück in den Wald bis sie ganz in ihrer nähe einen lauten Schrei einer Frau hörte. Sie bekam ebenfalls Angst und rannte zurück zum Auto. Sie fuhr sofort los und genau als sie Am Waldrand ankam sah sie für einen Sekundenbruchteil durch den Rückspiegel das kleine Mädchen auf der Rückbank sitzen.

die erfahrung von einem der es erlebt hat:

Der Wald macht so im großen und ganzen eigentlích keinen unheimlichen Eindruck. Das seltsame was man sogar am Tag feststellen kann ist das sich dort in dem kleinen Waldstück um die Hütte kein Tier aufhält. man hört keine Vögel usw.
Meine Kumpels glauben seit längerem schond as es an diesem Ort spukt ich wusste von alle dem früher noch nichts und ich wollte ihnen nachweisen das nichts paranormales an diesem Wald ist. Wir fuhren zu diesem Wald und zu dieser Hütte. Am Anfang tat sich rein garnichts wie ich erwartet hatte. Als ich aber gerade umdrehen wollte ging es los. Wir waren zu dritt Ein Kumpel seine Freundin und ich. Im und um das Auto waren auf einmal seltsame geräusche zu hören . Es hatte ab und zu den anschein das in der Hütte Licht brennen würde. Aber es war niemand dort. Im Auto wurde es eiskalt und die Motortemp. stieg im Stand auf einen schlag über 100 grad. Die freundin von meinem Kumpel bekam angst und setze sich vor und behauptete fest das hinten im Auto etwas wäre. Danach hatte ich ständig einen kalten zug im rücken udn das gefühl das mir jemand seine Knie in den Rücken bohrt. Ich konte zu dem Zeitpunkt mein Auto ohne ersichtilichen Grund nicht von der Stelle bewegen. Dieser Zustand hielt etwa 10 min an. Das Boxen machten zu diesem zeitpunkt sehr seltsame Geräusche obwohl das Radio aus war. Nach dieser Zeit setzte sich mein auto qwie vons elbst in bewegung und folgte dem weg aus dem Wald raus. erst als ich wieder auf der Hauptstraße war hate ich wieder die Kontrolle. Wir waren alle aufs übelste geschockt und sind sofort ins nächste Dorf gefahren dort ausgestiegen und haben erstmal eine geraucht. Wir waren alle mindestens 5 m vom Auto weg udn ich hatte die Schlüssel in der Hand als das Radio von allein anging und ein x-beliebiges Lied in voller Lautstärke spielte. Als ich richtung Auto schaute sah ich das es über und über mit seltsamen zeichen bekritzelt war und auf der heckscheibe hatte ich Schlamige Handabdrücke.

Da ich alles für einen Zufall hielt und es nicht wirklich glauben konnte bin ich mit anderen leuten nochmal dort hingefahren. Doch es geschahen wieder seltsame Dinge . Dieses mal sahen wir sogar eine Gestallt mitten in der Nacht durch die Bäume huschen.

Nach diesem Geschehniss wo wir die Erscheinung gesehen hatten Hörten die Seltsamen Geräusche usw nicht am Waldrand auf sondern bei jeden von usn geschahen in der Nacht gegen 12 nochmals komische Dinge. Bei meinem Kumpel haben sich um Punkt 12 alle elektrogeräte von selbst angeschalten . Bei mir daheim schlossen sich Türen von allein und es waren Schritte und Klopfen im Haus zu hören und seltsame Schatten huschten durch die Augenwinkel. Nachdem ich ein letzes mal dort war (warum auch immer ) schoss ich ein paar Fotos damit ihr wisst wie es dort aussieht udn seitdem ist es wieder ruhig.



was haltet ihr davon? habt ihr auch solche erfahrungen gemacht? ich war mit paar leuten da.... habe auch fotos gemacht.. s war spät nachmittags.

hmm.. aber passiert is gar nix??!!

ausserdme würde mich persönlich die sache mit dem mord interessieren. wenn ic im internet recherchiere nach fahndungen etc. findet man gar nix. weil man ja meint, es hinge im kaufbeuren revier aus.

ich würde gerne mehr infos sammeln, weiss aber nicht so recht wo und wie...

danke für eure hilfe.


melden
Anzeige

Sachsenrieder Forst

05.04.2010 um 10:41
Wie wäre es mal wenn du die Fotos reinstellen würdest?


melden

Sachsenrieder Forst

05.04.2010 um 10:44
die bilder habe ich auf meinem fotoaparrat. bilder von dem der dies alles erlebt hat, die habe ich . meien eigenen bilder von gestern, die werde ich erst heute abend hochladen...

weil ich mein kabel zuhause habe.


melden

Sachsenrieder Forst

05.04.2010 um 10:46
mt61748,1270457216,sachsenriedbilder


melden

Sachsenrieder Forst

05.04.2010 um 10:47
mt61748,1270457259,ried4noch was


melden

Sachsenrieder Forst

05.04.2010 um 10:48
mt61748,1270457293,ried3noch was


melden

Sachsenrieder Forst

05.04.2010 um 10:48
Ich habe einen Artikel gefunden: Ich hoffe, das ist das Dorf,was du gemeint hast..

Wikipedia: Haberatshofen


melden

Sachsenrieder Forst

05.04.2010 um 10:49
mt61748,1270457345,ried2das letzte " alte " bild


melden

Sachsenrieder Forst

05.04.2010 um 10:50
ja das ist das "dorf".

wir haben auch bilder von der vermeintlichen kapelle gemcht, die aber abgerissen wurde. und nur noch ein rest übrig war.

der brunnen stand noch... die hütte selber, hat ja keinen geschichtlichen hintergrund, und befand sich etwas weiter am waldrand.


melden

Sachsenrieder Forst

05.04.2010 um 10:51
mt61748,1270457479,Bild 3noch was gefunden


melden

Sachsenrieder Forst

05.04.2010 um 10:52
Und diese Hütte steht noch vollständig dort?


melden

Sachsenrieder Forst

05.04.2010 um 10:57
ja diese steht noch vollkommen so da...

wir hatten es ja zuest nicht geufnden.. aber mir kams so bekannt vor. von den bildern . aber wirklich passiert is da gar nix!! schade eigentlich... aber die geschichten hören sich ziemlich groovy an ...

ich will mehr herausfinden, über den mord zb , aber weiss nciht wo ... internet sagt nicht viel aus.


melden

Sachsenrieder Forst

05.04.2010 um 11:28
Also die Geschichte dazu finde ich sehr spannend aber dass da was passiert ist, habe ich im netz nichts gefunden.


melden

Sachsenrieder Forst

05.04.2010 um 11:34
@sarahbauer

Warst du auch in dieser Hütte?


melden

Sachsenrieder Forst

05.04.2010 um 11:38
also die hütte , is ja ne forsthütte ansich. man konte nur in fenster reinschauen, da stand sogar tisch usw. da halten sich wohl förster auf wenn es regent oder so ....

hmmm...

daneben irgendwie ein bunker 1945 stand drauf, hab ich auch bilder.

ja ich habe polizeirevier kaufbueren zb eingegeben, weil ja gesagt wird, da hängt was aus, wo man um hilfe bittet...

also im internet ha ich nix gefunden.... wo mus sman da noch schauen... weil wenn das wirklich stimmt, spukt es da mit sicherheit..

aber gestern irgendwie gar nicht...vllt weil nahcmittag war..


melden

Sachsenrieder Forst

05.04.2010 um 11:38
achja, zwei türen hatte die hütte, aber mit schloss verriegelt. bei einem hing kein schloss, nur die vorrichtung, aber ging ned auf...


melden

Sachsenrieder Forst

05.04.2010 um 11:53
Könntest du vielleicht noch ein paar bilder reinstellen? weil du meintest, von dieser kapelle und dem bunker fotos gemacht zu haben.


melden

Sachsenrieder Forst

05.04.2010 um 11:55
JA wie gesagt im laufe es tages lade ich sie hoch vom fotoaparat....

von der kapelle steht ja ned viel nur paar reste. aber selbstverständlich exisitieren bilder.


melden

Sachsenrieder Forst

05.04.2010 um 12:14
Ok danke, würde mich nämlich mal interessieren die anzuschauen.


melden

Sachsenrieder Forst

05.04.2010 um 12:15
klingt spannend, freu mich auf die bilder


melden

Sachsenrieder Forst

05.04.2010 um 12:19
mach ich, mach mich jetzt noch auf m weg nach hause.. und lad sei gleich hoch ...

aber sagt mal, ihr wisst nicht wie man das rausfinden kann mit dem mord 1995, das würde mich nämlich brennend interessieren. denn soltedas stimmen, muss es ja spuken , und ich glaube diese geschichten durch und durch. da so ein ort ja dann logischerweise mit negativen energien geladen ist..


melden
Anzeige

Sachsenrieder Forst

05.04.2010 um 12:22
das müßte in der Chronik verzeichnet sein. Vll mal nachforschen


melden
102 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt