Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung

Opferung im Wald nebenan

1.424 Beiträge, Schlüsselwörter: Mord, Wald, Tore, Opferung, Tieropfer, Adelina, Tipis, Weyhe, Leese

Opferung im Wald nebenan

11.01.2015 um 15:23
@Morannon
@Tobbi

Die Bauten, welche im Video zu sehen sind, sieht eher nach Bushcraftern aus, da hat jemand wohl ein bisschen "trainiert", solche Dächer sind dort Gang und Gebe, anscheinend wurden diese jedoch nicht fertiggestellt oder wieder abgerissen, nur noch das Gerüst, auf welches dann Reisig, Baumrinde, Moos und andere Sachen aufgelegt werden, um vor Sonne, Regen, und Wind zu schützen.


melden
Anzeige

Opferung im Wald nebenan

11.01.2015 um 16:22
@Subsonic
Ich weiß, bin selbst oft in der Natur unterwegs. Ich wüsste aber nicht, welchen Zweck die Tipis in Hinblick auf Survival hätten.
Sieht eher nach einer Gewehrablage aus.


melden

Opferung im Wald nebenan

11.01.2015 um 16:25
Ich bin mir außerdem sicher, dass die Unterstände fertig gestellt wurden. Sie sind halt schon älter (ein paar Jahre sicher). Und das Moos und Laub ist sicher schon verwest.


melden

Opferung im Wald nebenan

12.01.2015 um 13:34
Würde auch auf nen Bushcrafter tippen, dessen Lager die Geisterfreunde besucht haben. Jetzt mal nur auf das Video bezogen. Ansonsten zieht sowas ne Stelle bestimmt ne Menge Kids an, die dort Okkultist spielen.


melden

Opferung im Wald nebenan

13.01.2015 um 15:09
@Tobbi

Könnte aber genauso gut eine Ablage für Feuerholz sein, oder um Kleidung zu trocknen etc. Im bushcraftbereich hat nichts nur 1 Funktion :P


melden

Opferung im Wald nebenan

17.01.2015 um 00:40
@Subsonic
Zu klein um Kleidung zu trocknen und weil Feuerholz beim Trocknen nicht den Boden berühren sollte auch dafür ungeeignet. Ich bleibe bei der Gewehrablage


melden

Opferung im Wald nebenan

13.02.2015 um 22:27
Hallo, an alle. Ich habe mir gerade die ersten Seiten des Threads durchgelesen und das Video angesehen. Nun zu meiner Frage: Ist das gefundene Mädchen wirklich skelletiert gewesen oder habe ich da etwas falsch verstanden?


melden
Mrs.Floppy
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Opferung im Wald nebenan

15.02.2015 um 11:28
Vielleicht hat ja auch der Mörder all die Jahre im Umkreis zugeschlagen und von diesen Opfern sind die Badesachen.

Die Kleidung wird ja meist absichtlich nicht mehr bei den Opfern gefunden, damit diese noch mehr "Würde" verlieren wenn sie jemand so nackt auffindet.

Er könnte die Opfer in anderen Wäldern begraben oder irgendwo abgelegt haben. Eventuell hat man diese Leichen nie gefunden. Gibt doch sicher genügend Personen die spurlos verschwunden bzw. vermisst sind.
Oder aber sie sind in ganz Deutschland verteilt, und er hat die Kleidung nur als Trophäe mit an seinen Wohnort genommen und dann dort vergraben.

Irgendwann haben die aber doch den Geltungsdrang und möchten das die Polizei nach den Leichen sucht und somit seine "Taten" aufdeckt um "Ruhm" zu erfahren oder zu zeigen das er der Polizei immer einen Schritt voraus ist. Der perfekte Mord sozusagen.

Jetzt nehmen wir mal an diese Leichen wurden nie gefunden oder aber sie wurden anderen angehängt.
Dann kam ihm das kleine Mädchen gerade gelegen. Vielleicht sollte es ein letztes Mal sein, sodass er an seinem eigenen Wohnort zuschlug oder er wollte genau beobachten was die Polizei macht ohne als Täter aufzufallen.

Und da kam es gelegen sie dort bei den Kleidungsstücken der anderen abzulegen.

Nackt, damit man nach ihrer Kleidung sucht und somit auf die Kleidung der anderen (Morde) stößt.

Meine Theorie.


melden

Opferung im Wald nebenan

16.03.2015 um 20:31
Hab mir jetzt einiges durchgelesen.

ich selbst wohne etwa 1 Std entfernt.... gruselig....

Erinnert mich entfernt an den Film "In meinem Himmel" -
dort hat der Mörder auch etwas aus Ästen gebaut, und auch einen von außen unsichtbaren Raum unterhalb eines Feldes...

Das mit Adelina tut mir wirklich Leid... welche Angst muss das Mädchen gehabt haben...... :(
Ich hoffe, sie finden den Mörder!


melden
kiju
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Opferung im Wald nebenan

22.03.2015 um 00:12
im wald passiert viel komisches aber Tieropfer kann es gar nicht mehr geben es werden nun andere Sachen geopfert und das meistens indem man sie verbrennt oder vergräbt es macht keine sinn das da Tiere rum liegen vielleicht sind es einfach nur geschossene Tiere die nicht mitgenommen wurden oder es gibt einen illegalen Jäger der sie tötet .


melden

Opferung im Wald nebenan

22.03.2015 um 10:08
@MissWonderland
soweit ich weiß war die leiche teilskelettiert und in einen müllsack bei einem holzstapel versteckt gewesen ,der in dem wald gestapelt war.
mehr dazu ist wohl im" fall adelina pismark" zu finden

@Mrs.Floppy
@kiju
es kann sein das dort auch eine futterstätte für rehe war ,das tier könnte dort vielleicht auch in eine gebaute falle gelaufen sein ,eine opferung war es bestimmt nicht ,vielleicht wurde es aber als opfer angesehen.
wenn man beides zusammen nimmt.
also das tote tier,wohlmöglich mit absicht getötet durch eine falle und die versteckten wäschestücke ,
könnte man hier beides zusammen, als vorentwicklung für den mord des mädchens sehen.


melden

Opferung im Wald nebenan

19.04.2015 um 00:27
Ich war mit meiner Klasse in Sport Crosslaufen nach dem Crosslauf haben wir ein Spiel gespielt "verstecken " als mein Klassenkamerad schnell zu uns eilte sagte er kommt schnell mit dann haben wir eine bewusstlose Leiche gefunden unser Lehrer hat ihn mit einem Stock versucht zu wecken aber zeigte keine Regung neben ihn am Baum standen Bier, Spirituosen, etc dann riefen wir die Polizei an und dann wurde vermittelt das war eine schreckliche Situation für uns... :0


melden

Opferung im Wald nebenan

19.04.2015 um 00:30
@BloodyMary17
Eine bewusstlose Leiche ... okay :)

Aber Spass beiseite - Habt ihr denn im Nachhinein noch was erfahren können über den Vorfall bzw über die verstorbene Person?


melden

Opferung im Wald nebenan

19.04.2015 um 00:30
@X-RAY-2
Klingt eher nach einer Alkoholleiche. ;)


melden

Opferung im Wald nebenan

19.04.2015 um 00:32
@Lepus
Ob besagte Person denn überhaupt wirklich tot war, wäre meine nächste Frage gewesen ... :)


melden

Opferung im Wald nebenan

19.04.2015 um 00:44
Wir sind dann wieder runter gegangen ich habe nur mitbekommen das er tot war wegen den Alkohol danach saß es tief in mir drinne der Schock von damals


melden

Opferung im Wald nebenan

19.04.2015 um 00:50
@BloodyMary17
BloodyMary17 schrieb:Wir sind dann wieder runter gegangen ich habe nur mitbekommen das er tot war wegen den Alkohol danach saß es tief in mir drinne der Schock von damals
Das kann ich verstehen, schliesslich sieht man nicht alle Tage mal eine Leiche ...

Konntest du herausbekommen, was die genaue Todesursache war?


melden

Opferung im Wald nebenan

19.04.2015 um 00:51
@X-RAY-2
Ich zitiere: "wegen den Alkohol".


melden

Opferung im Wald nebenan

19.04.2015 um 00:53
@Lepus
Lepus schrieb:Ich zitiere: "wegen den Alkohol".
Schon klar, aber Alkohol an sich ist ja keine Todesursache ...

Natürlich kann man im Suff z.b. mal sehr leicht draussen erfrieren - wäre mir selbst mal fast passiert ...


melden
Anzeige

Opferung im Wald nebenan

19.04.2015 um 00:56
Es war unmöglich das herauszufinden es war schließlich nirgends in der Zeitung oder im TV bzw auf Online Websiten
er hatte wahrscheinlich psychische Probleme gehabt.. :o


melden
357 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Geteilter Schmerz?36 Beiträge