Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung

Energievampire-Gibt es sie?

160 Beiträge, Schlüsselwörter: Vampire, Energievampire

Energievampire-Gibt es sie?

22.02.2010 um 23:41
Sicherlich gibt es ,,Energievampire", wenn man es so nennen möchte.

Ich würde sie eher als ,,äußerst engagierte Schmarotzer" bezeichnen, die absichtlich andere Menschen bis zum äußersten ausnutzen.

Ganz eklige Leute.

Da sind mir die Blutsauger doch lieber ;)


melden
Anzeige

Energievampire-Gibt es sie?

23.02.2010 um 08:23
@ZauberBine
Dann solltest du dich wohl erstmal von ihr fern halten um sie wieder schwächer werden zu lassen, vielleicht hat sie dann auch nicht mehr die kraft sich von deiner energie zu nähren!
@Kc
Ja, aber wie kann man erklären das sie einem so die energie rauben? Ist das eine körperliche beeinflussung?


melden

Energievampire-Gibt es sie?

23.02.2010 um 08:32
@Kc

Ich stimme dir zu.
Es gibt tatsächlich Menschen, die ich meide.
Ich weiß genau, dass ich nach einem Kontakt fix und fertig bin.
Aber modern ausgedrückt, nennt man das wohl ausnutzen- ja.

Wobei anzumerken ist, dass ich mich nicht ausnutzen lasse.
Aber die blanke Anwesenheit dieser Menschen, ist mir schon zuwider.


melden

Energievampire-Gibt es sie?

23.02.2010 um 12:36
@Merlina

Liegt vermutlich daran, dass die Anwesenheit mancher Leute einem derartig zuwider ist, ob bewusst oder unbewusst, dass sie einen starken Streßeffekt auslöst. Und das liegt meist daran, dass die Person einen in irgendeiner Weise, direkt oder indirekt, ausnutzt und manipulieren will.

Daher fühlt man sich dann ausgelaugt.


Ich stelle mir Energievampire nun nicht so vor, dass sie nachts über einem schweben und ,,Energie saugen" :D.

Vielmehr ist es der Versuch der absichtlichen Manipulation und Ausnutzung, der als ,,Energie rauben" wirkt.


Was völlig anderes ist es bei Leuten, die man einfach nicht leiden kann, mit denen man offen verfeindet ist etc.

Da weiß man, woran man ist, bei ,,Energievampiren" kann man häufig schlecht was dagegen tun, außer sich fern halten, weil man beispielsweise die ,,nette, hilflose, alte Nachbarin" nicht beleidigen oder verletzen will.


melden

Energievampire-Gibt es sie?

23.02.2010 um 12:49
@Kc

Ich vertrete die gleiche Meinung wie du.
Deswegen halte ich mich von diesen Menschen auch fern.
Es würde mir nichts bringen, in ihrer Nähe zu sein.


melden

Energievampire-Gibt es sie?

23.02.2010 um 15:30
@ladyofdark
Von meiner Energie saugt sie ja nicht. Ich kann mich einigermaßen "abkapseln" (will mir trotzdem einen schwarzen Turmalin kaufen).


melden

Energievampire-Gibt es sie?

23.02.2010 um 15:33
@ZauberBine
Einen schwarzen Turmalin?
Naja ich würde einfach mit ihr darüber reden und sobald sie von sich anfängt alles komplett abblocken notfalls sogar aus dem raum raus gehen!


melden

Energievampire-Gibt es sie?

23.02.2010 um 19:09
@ladyofdark
Jap, einen schwarzen Turmalin:
http://www.trudimonia-shop.de/OnlineShop/start.php?edelsteine_turmalin.php
Meine Frage war ja, ob Energievampiere auch allein durch Augen- und/oder Körperkontakt Energie "aussaugen" können.


melden

Energievampire-Gibt es sie?

23.02.2010 um 19:12
Ja, die gibt es! Mein Nachbar hat mir kürzlich den Tank ausgesaugt! Tzzz!

Ne, aber Leute, die einem den letzten Nerv rauben (auch ohne einen ausnutzen zu wollen) und somit zu einem Stressfaktor werden, sind definitiv Energieraubend und somit dann wohl "Energievampire".

Ansonsten halte ich das für absoluten Schwachsinn.


melden

Energievampire-Gibt es sie?

23.02.2010 um 22:10
Hm, Energievampire, gibt es sie?
Ja, leider.
Ich mag sie nicht sonderlich, die meisten sehen auf mich herab. Ich weiß, kein Grund sie nicht zu mögen, sind schließlich nicht alle gleich, aber naja. Hab schon viele sagen hören, dass sie sich für besser halten, da sie sich angeblich von reiner Energie ohne Verletzugen ernähren. Klar, sie habens leichter, aber denen fehlt auch so einiges.
Denn anders als wir, die Vampyre, erfahren durch unseren Biss auch eine Verbindung zu diesem Menschen. Wir nehmen so vie wahr,was ein Psyvampir nie wahrnehmen kann. Von dem erotischen Aspekt einmal ganz zu schweigen. Tja, und dann halt diese dummen Anschuldigungen.
Fazit:
Ja, es gibt sie. Und nein, ich mag sie nicht sonderlich. Aber gut, jedem das seine. Keine Sorge, Psyvampirismus ist heilbar, darüber sind die Kreise sich meistens einig. Ein Psyvampir konzentriert sich auf ein bestimmtes Opfer, entzieht man ihm dieses und überwacht ihn gut, setzt man ihn auf Entzug und er verwandelt sich zurück in einen ganz normalen Menschen.
Ich kann soaws leider nicht.


melden

Energievampire-Gibt es sie?

23.02.2010 um 23:23
Ich würde das ausweiten, es kann auch die Sorte von Diskussionspartner sein, der nie locker lässt. Der ständig sein Gegenüber in die Ecke drängt und mit Suggestivfragen löchert. In Webforen ist das auch oft anzutreffen. Leute, die sich selbst intellektuell erhöhen wollen und andere darum permanent kleinreden, die ganze Tapetenrollen an Text fabrizieren, mit immer neuen Sticheleien, Spitzfindigkeiten und Korinthenkackereien, die sich an einzelnen Wörtern und Sätzen aufhängen und daraus eine Situations-/ Persönlichkeitsanalyse machen.

Das können auch so richtige Energiefresser sein, weil sie es immer irgendwie schaffen, einen doch wieder in ne Endlosdiskussion zu verwickeln und mit dem Rücken an die Wand zu texten. :-)


melden

Energievampire-Gibt es sie?

24.02.2010 um 09:18
@Vampirprincess
Also siehst du Energievampire als richtige Vampire an?
Oder habe ich da was falsch verstanden?

@Südlicht
Ganz richtig erfasst!


melden

Energievampire-Gibt es sie?

24.02.2010 um 11:03
ich bin mir sicher das es solche menschen gibt und nicht wenige ich habe einige von ihnen erlebt aber zu beheupten es wären immer frauen stimmt so nicht das kann genauso ein mann sein.

ein beispiel (ok in diesem beispiel ist es sogar eine frau)

vor etlichen jahren lerne ich eine junge frau kennen ich war damals selbst noch ziemlich grün hinter den ohren :)

sie war psychisch wie auch körperlich total am ende sie nahm viele drogen nocht dazu etc.
zu dem damaligen zeitpunkt war ich noch eine frohnatur (obwohl ich ein hartes leben hatte)

ich kümmerte mich damals um sie und versuchte sie wieder aufzurichten ihr kraft* zu geben
mit der zeit verliebte ich mich auch in sie was aber einseitig war sie wollte wohl nur meine kraft/energie über die jahre (es ging 3 jahre lang) fühlte ich mich immer schwächer hofnungsloser und depersiver es wurde immer schlimmer ich stand schon kurz vor dem exitus bis ich mir selbst sagte so kanns nicht weitergehen und ich mich von ihr löste was mir schwer viel. es hat jahre gebraucht um mich zu regenerieren und ich habe auch die hilfe anderer gebraucht/gefunden. heute geht es mir wieder gut und ich bin wieder glücklich.

also ich bin der festen überzeugung ja es gibt solche menschen !


melden

Energievampire-Gibt es sie?

24.02.2010 um 12:13
@ladyofdark
Naja, nicht als richtige Vampire, klingt gemein. Ich sehe sie durchaus als etwas von meiner Spezies, doch ich mag es nicht, wenn mich solche als Hardcorevamp oder ähnlich betiteln. Am Ende bleibt es dabei, so richtige Vampire sind sie nicht; hilflose Möchtegerns!
Tut mir sehr Leid, wenn sich Jemand beleidigt fühlt. Willkommen in einem freien Land mit freier Meinungsäußerung.

Adieu

Vampirprincess


melden

Energievampire-Gibt es sie?

24.02.2010 um 12:37
@Vampirprincess
Ach verletzt fühlt sich da bestimmt keiner :-)
Was meinst du mit einer meiner speziess?


melden

Energievampire-Gibt es sie?

24.02.2010 um 20:54
@ladyofdark
Sie meint Sie ist ein Vampir schätze ich einmal (:


melden
deusex
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Energievampire-Gibt es sie?

24.02.2010 um 20:59
Energievampire sind genauso real wie Gremlins, Harry Potter, und der liebe Gott.


melden
duffy.duck
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Energievampire-Gibt es sie?

24.02.2010 um 21:00
ja, die gibt es, letztens hat mich einer gebissen, der stand voll unter strom und seither stehen meine haare zu berge


melden

Energievampire-Gibt es sie?

24.02.2010 um 21:51
@ZauberBine

Turmaline, die ,,Engel der Neuzeit", wenn ich mich nicht irre?

Meditation mit Steinen ist eine feine Sache, wenn man aber Steine mit sich tragen will, dann sollten sie am besten Hautkontakt haben.

Übrigens darf man nicht glauben, dass man Steine wie Kochrezepte anwenden kann, die Wirkung ist nicht unbedingt vorhersehbar und kann von Mensch zu Mensch verschieden sein.


Wenn du Energievampire loswerden willst, dann solltest du dich entweder von ihnen fernhalten oder, falls das nicht möglich ist, ihnen ganz klar sagen:

,,Jetzt ist Schluss. Vielleicht merkst du es nicht, aber du nutzt mich aus und darauf lasse ich mich nicht mehr ein! Entweder du änderst dein Verhalten oder wir gehen getrennte Wege."

Mag eventuell sein, dass dies auch verletztend wirkend kann, aber es ist immer noch besser, als irgendwann unter Burnout oder anderen Krankheiten zu leiden.

Leute, die einen wirklich schätzen, werden ihr Verhalten entsprechend verbessern und auf solche, die einen eh nur ausnutzen wollen, kann man getrost verzichten.


melden
Anzeige

Energievampire-Gibt es sie?

24.02.2010 um 21:54
@deusex

Der Name ist vielleicht unpassend ;).

Aber rein von der Sache her gibt es tatsächlich Menschen, die sich hochgradig manipulativ und parasitär verhalten, die nur mit allen, häufig sehr subtilen Mitteln versuchen, andere auszunutzen. Und das kann unter Umständen soweit getrieben werden, bis der Ausgenutzte es nicht mehr aushält und wirklich krank wird.


Aber hast schon Recht, der Name ist vielleicht nicht so richtig für solche Leute.


melden
267 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt