Mystery
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryEnglish
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Legenden - Wahrheit oder Unfug ?

15 Beiträge ▪ Schlüsselwörter: Legenden, Sagen, Sage ▪ Abonnieren: Feed E-Mail
Seite 1 von 1
5ive Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Link kopieren
Lesezeichen setzen

Legenden - Wahrheit oder Unfug ?

29.08.2004 um 14:59
Hi,ich habe mal ne Frage an euch alle. Kennt ihr irgendwelche Legenden aus eurer Stadt oder Umgebung? Glaubt ihr daran oder haltet ihr es für
Schwachsinn?

Genieße jeden Tag, es könnte Dein Letzer sein !!!


melden
corey ehemaliges Mitglied

Link kopieren
Lesezeichen setzen

Legenden - Wahrheit oder Unfug ?

29.08.2004 um 15:04
an jeder legende ist ein funken wahrheit

Es wäre leichter die Menschheit zu vernichten als sie zu verstehen (ich)
FUCK IT ALL
the whole thing its think its sick (slipknot)
Die Zeit ist ein Feind, denn wir uns selbst erschaffen haben(ich)



melden

Legenden - Wahrheit oder Unfug ?

29.08.2004 um 15:57
hallo,

ich kenne einige sagen aus der umgebung des ostharzes (komme aber selber nicht daher). in diesem einen gebiet gibt es eine sogenannte teufelsmauer.

Die Sage über die Teufelsmauer

Vor Urzeiten, als Gott und Teufel die Erde unter sich aufteilten, wurde zwischen beiden vereinbart, daß dem Teufel all das Land gehören sollte, welches er in einer Nacht bis zum ersten Hahnenschrei mit einer Mauer umbauen konnte.
In jener Nacht, als der Teufel sein Bauwerk begann, war nun aber eine alte Frau unterwegs, die auf dem Markt einen Hahn verkaufen wollte. In der Dunkelheit stolperte sie, und der Hahn erschrak sich dabei und begann zu krähen. Der Teufel hörte dies und dachte, daß seine Zeit schon um sei und riß vor lauter Wut die Teufelsmauer wieder ein. Die Reste sind bis auf den heutigen Tag stehengeblieben.

Sage zur Roßtrappe

Die Königstochter Brunhilde wurde vom wilden Böhmenkönig Bodo verfolgt, der sie gegen ihren Willen heiraten wollte. In ihrer Todesangst wagte die Prinzessin den tollkühnen Sprung vom Hexentanzplatz über die Felsenschlucht des Bodetals. Der Huf ihres Rosses prägte sich beim Aufprall auf das gegenüberliegende Felsplateau tief in den Steinen, Bodos Pferd versagte und stürzte mit dem Reiter in den Fluss. Dort bewacht er, in einen schwarzen Hund verwandelt, noch heute die Krone der Königstochter, die diese bei dem Sprung verlor. Den Hufabrdurck kann man heute noch sehen.

das sind meiner meinung nach nur nette geschichten.


Geschichte zum Hexentanzplatz

Die Felsenklippe die mit 451m die Roßtrappe um 48m überragt, erlangte im Laufe des 19. Jahrhunderts ihre heute Popularität. Der Hexentanzplatz war mit hoher Wahrscheinlichkeit ein altsächsischer germanischer Kultort, an dem vor allem in der Nacht zum 1.Mai, der jetzigen Walpurgisnacht, Rituale abgehalten wurden. Nach der These von J. P. Chr. Decker zogen die Sachsen nachts zu ihrer alten Kultstätte, um dort ihre heidnischen Bräuche weiter zu pflegen. Die Sachsen hätten die von Karl d. Gr. aufgestellten Wachen überlistet, indem sie sich mit Besen und Heugabeln bewaffneten, verkleideten und die Gesichter schwärzten. Zu Tode erschreckt, flohen die christlichen Wächter und erzählten fortan vom schaurigen Treiben der Hexen und Teufel.




~~*"Es ist ein großer Vorteil im Leben, die Fehler, aus denen man lernen kann, möglichst früh zu begehen." (Winston Churchill)*~~


melden
5ive Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Link kopieren
Lesezeichen setzen

Legenden - Wahrheit oder Unfug ?

29.08.2004 um 16:28
Danke Parakeet. Das sind echt gute Legenden.Kenne sie zwar nicht,aber klingen unheimlich.

Genieße jeden Tag, es könnte Dein Letzer sein !!!


melden

Legenden - Wahrheit oder Unfug ?

29.08.2004 um 17:59
Bei uns gibtes eine alte Ruine, die man Tabormauer nennt, angeblich war sie mal früher so ein Währturm der Römer (oder so) und man erzählt sich, dass wenn man bei vollmond dort hin geht und dreimal an eine bestimmte mauer klopft geht die tür auf und du kommst zum "Tabotmanderl" der gibt dir alle schätze die du willst, aber man sollte sich nicht von der gier hinreißen lassen und zu viel sammeln, denn du hast nur solange zeit bis die kirchturmuhr schlägt (da bin ich mir nicht so sicher kann auch was anderes gewesen sein) und da war mal ein mann dem das wirklich gelungen ist, und wie könnte es nicht anders sein natürlich ist er von der gier übermannt worden und wurde eingeschlossen und wenn du bei vollmond nun dort hin gehst soll man ihn klopfen hören!
hm war schon mal oben hab aber nie was gehört ;)

und dann gibt es noch eine um eine nixe:
ein geiziger fischer soll eine nixe gefangen haben, sie bat ihm sie wieder frei zu lassen, das sie kinder habe, er blieb hart. sie bot ihm das er seine netzt nie ohne fische sein würden, aber er hatte so einen haß auf die nixen das er sie kaltblütig mit der mistgabel erstach, aber befor die nixe im see versanck sprach sie noch einen fluch über ihn aus: nie sollst du das ufer des sees erreichen, und als sie das gesagt hatte umgab ihn dichter nebel und er fand nie, nie den weg zurück und angeblich paddelt er heute da noch rum tja!



Auch wenn etwas hinter Bäumen verschwindet hört es noch lang nicht auf zu exestieren.
Bri.
Ein Viereck wird niemals als Kreis sterben. Ka



melden

Legenden - Wahrheit oder Unfug ?

29.08.2004 um 18:32
Was an Legenden dran ist, weiss ich nicht. Ich denke, es sind durchaus wahre Begebenheiten, die sich im Laufe der Zeit veränderten. Bis sie zu Legenden werden.
Aus meiner Stadt sind mir keine bekannt. Aber es gibt eine sehr interessante Legende von der Ostseeküste (wohne nicht sehr weit entfernt):

Die Legende bescheibt Vineta als eine Stadt zwischen Ostsee und Odermündung. Sie war so reich, dass die Dächer der Häuser mit silbernen Schindeln gedeckt waren, die Kinder mit Gold- und Silbertalern spielten, die multikulturellen Einwohner in teueren Brokatstoffen, Samt und Seide zur Arbeit gingen, die Glocken aus Silber waren und die Schweine aus goldenen Trögen fraßen. Die durch Handel zu diesem Reichtum erlangten Bewohner wurden mit der Zeit jedoch hochmütig und gottlos. Eine Sturmflut brach über die Stadt herein und verschlang Häuser, Menschen und Tiere.

Noch heute kann man manchmal vom Streckesberg in der Ostsee auf dem Meeresgrund seltsames Treiben beobachten und die Glocken Vinetas hören …

Den Schild absetzen dürfen, ohne verwundet zu werden,
keine Entschuldigung nötig haben.
Nichts erklären, nichts beweisen müssen.
Verstanden, angenommen sein, wie man ist, wortlos.



melden

Legenden - Wahrheit oder Unfug ?

25.12.2004 um 19:50
JA sowas gibt es immer wieder.

Ich kenn übrigens keine aus meiner gegend. Aber ich weiss das z.B:In meinem Dorf da gibt es eine Kirche.Eine von 2. Das Dorf ist im 30-jährigen Krieg zerstöhrt worden.Die Kirche die mitten im Wald stand und hat die zerstöhrung des ganzen überlebt.

Hier sollte eigentlich was geisreiches stehen wie bei den anderen aber ich weiss nichts und deshalb schreib ichh das hier.


melden
EL ehemaliges Mitglied

Link kopieren
Lesezeichen setzen

Legenden - Wahrheit oder Unfug ?

25.12.2004 um 21:42
Kommentarlos für jeden selbst zum durcharbeiten :
http://www.teleboom.de/html/galaktische_forderation.html
http://www.stormloader.com/users/charon/s21.htm
http://www.hofberichterstatter.com/10.htm
http://www.bboxbbs.ch/home/mav/related.htm (Archiv-Version vom 16.12.2004)
http://www.das-gibts-doch-nicht.de/seite997.php
http://quantumfuture.net/gn/g_faq.htm
http://www.freezone.de/sde/sde0202.htm (Archiv-Version vom 04.12.2004)
http://www.andromedalliance.com/universal_races.htm (Archiv-Version vom 19.12.2005)
http://abductee.alien.de/aliens/ (Archiv-Version vom 14.01.2005)
http://para.alien.de/news2001/ghnewsa22.htm (Archiv-Version vom 08.03.2005)


melden

Legenden - Wahrheit oder Unfug ?

26.12.2004 um 04:28
El,

bist Du Linksammler? ;)


melden
EL ehemaliges Mitglied

Link kopieren
Lesezeichen setzen

Legenden - Wahrheit oder Unfug ?

26.12.2004 um 04:41
Wesshalb soll ich 100 Seiten hier reinkopieren ???

wenes Interessiert kann unter diesen Seiten ein Wochenende durchstöbern
viel besser als die Bruchstücke die hier wiedergegeben werden und ohne lästige zwischenkommentare


melden
hkey ehemaliges Mitglied

Link kopieren
Lesezeichen setzen

Legenden - Wahrheit oder Unfug ?

26.12.2004 um 05:15
@ El,
denke dass hier ein Scharlatan und Linksammler am Werk iss.
überall wohin man schaut tauchen die gleichen Links auf:
Kopie to :
Kommentarlos für jeden selbst zum durcharbeiten :
http://www.teleboom.de/html/galaktische_forderation.html (Archiv-Version vom 24.02.2007)
http://www.stormloader.com/users/charon/s21.htm
http://www.hofberichterstatter.com/10.htm
http://www.bboxbbs.ch/home/mav/related.htm (Archiv-Version vom 16.12.2004)
http://www.das-gibts-doch-nicht.de/seite997.php (Archiv-Version vom 13.12.2004)
http://quantumfuture.net/gn/g_faq.htm
http://www.freezone.de/sde/sde0202.htm (Archiv-Version vom 04.12.2004)
http://www.andromedalliance.com/universal_races.htm (Archiv-Version vom 19.12.2005)
http://abductee.alien.de/aliens/ (Archiv-Version vom 14.01.2005)
http://para.alien.de/news2001/ghnewsa22.htm (Archiv-Version vom 08.03.2005)
denke das kann´s nit sein
Seher hatten wir und Wichtigtuer kann ich verzichten


sich mental zu öffnen ist der erste Schritt zur 4. Dimension


melden

Legenden - Wahrheit oder Unfug ?

26.12.2004 um 05:16
@EL

man kann auch eigene Aussagen und Erfahrungen einbringen. ;)

Wenn ich Dich frage, welche Meinung Du zum Wetter in den nächsten Tagen hast antwortest Du doch auch nicht:

http://www.wetter.com/v2/
http://www.wetter24.de/
http://www.wetteronline.de
http://www.tagesschau.de/wetter/0,1188,SPM526_NAVSPM1,00.html/
http://www.dwd.de/de/de.htm (Archiv-Version vom 29.12.2004)

oder? ;) ;) ;)

Gruß, marsrover

P.S.: Der tagesschaulink ist klasse. :)


melden
hkey ehemaliges Mitglied

Link kopieren
Lesezeichen setzen

Legenden - Wahrheit oder Unfug ?

26.12.2004 um 05:23
@ El,
hier haste mal was zum Beissen:
http://www.horst-koch.de/print/mose_print.htm (Archiv-Version vom 20.12.2004)

sich mental zu öffnen ist der erste Schritt zur 4. Dimension


melden
EL ehemaliges Mitglied

Link kopieren
Lesezeichen setzen

Legenden - Wahrheit oder Unfug ?

26.12.2004 um 13:25
Link: quantumfuture.net (extern)

Hallo marsrover und hkey

Es läuft vieles zusammen

Ob Okult oder Ufo/Alien
Illuminaten oder Psyche , Mensch , Seele , Wiedergeburt , Re-Inkarnation
die besten Erklärungen findet jeder MEHRSPRACHIG
bei
Cassiopaea, quantumfuture , usw
es gibt hunderte von langweiligen Hp's
ich habe nur solch zusammengestellt - welche einigermassen vernünftige Wiedergaben liefern .

Der Link enthält Enl, D, Pl, Linkseiten


melden

Legenden - Wahrheit oder Unfug ?

26.12.2004 um 18:23
JA der El :)

Hier sollte eigentlich was geisreiches stehen wie bei den anderen aber ich weiss nichts und deshalb schreib ichh das hier.


melden

Ähnliche Diskussionen
Themen
Beiträge
Letzte Antwort
Mystery: Scheinen viele Urban Legends...
Mystery, 5 Beiträge, am 28.10.2004 von lola6666
ironwhistle am 27.10.2004
5
am 28.10.2004 »
Mystery: Legenden und Sagen
Mystery, 127 Beiträge, am 05.09.2018 von Fischunkelalm
harrykeogh am 28.04.2007, Seite: 1 2 3 4 5 6 7
127
am 05.09.2018 »
Mystery: Bauwerke in Teufels Hand
Mystery, 38 Beiträge, am 13.08.2021 von Doors
Luminita am 17.04.2021, Seite: 1 2
38
am 13.08.2021 »
von Doors
Mystery: Sagen aus Eurer Heimat...
Mystery, 427 Beiträge, am 18.07.2020 von Vomü62
thurbold am 13.10.2003, Seite: 1 2 3 4 ... 18 19 20 21
427
am 18.07.2020 »
Mystery: Rund um Kulmbach
Mystery, 18 Beiträge, am 25.04.2019 von Muchacho08
HideANDSeek am 03.02.2015
18
am 25.04.2019 »